Angebote zu "Universität" (37 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Martin Luther in Erfurt und Eisenach
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt und Eisenach haben Martin Luther stark geprägt. Schule, Universität, das durch den Blitzeinschlag bei Stotternheim nahe Erfurt ausgelöste Bekenntnis zur Kirche, der Eintritt in den Augustinerorden und schließlich die deutsche Bibelübersetzung während seines 100-tägigen Aufenthalts auf der Wartburg markieren zentrale Stationen in seinem Leben. Sie sind der Ausgangspunkt für seine bis heute wirksame Kirchen- und Gesellschaftsreform am Beginn der Neuzeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kleine Geschichte der Stadt Erfurt
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt gehörte im Mittelalter zu den größten Städten des Reiches. Die Handelsmetropole gründete 1379 die erste Universität in den Grenzen des heutigen Deutschlands, deren bekanntester Student Martin Luther war. Mit dessen Eintritt ins Erfurter Augustinerkloster 1505 wurden die Weichen Richtung Reformation gestellt. Später erlangte Erfurt den Ruf einer Blumenstadt und ist heute die pulsierende Landeshauptstadt Thüringens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ephraim Salomon Unger
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ephraim Salomon Unger (1789 -1870) wurde in Coswig an der Elbe geboren. 1806 zog seine Familie ins napoleonisch besetzte Erfurt. Nach Studium und Promotion an der Erfurter Universität war er als Privatdozent für Mathematik und Philosophie tätig. Er gründete eine private mathematische Lehranstalt, die sich zur Realschule und später zum Realgymnasium entwickelte. Unger konnte damit seine Idee von Erfurt als modernder Schulstadt verwirklichen. Er war Mitarbeiter einer Reihe von Zeitungen und Zeitschriften und Autor zahlreicher mathematischer Lehrbücher. Unger war zudem Mitbegründer der jüdischen Gemeinde Erfurts, Förderer des Synagogenbaus sowie Vorsteher der jüdischen Gemeinde und Leiter der Repräsentantenversammlung. Zu seinen Lebzeiten galt die jüdische Gemeinde Erfurts als wohlhabend, liberal, kulturell assimiliert und wurde von der christlichen Umgebung geachtet. Die Stadt Erfurt zeichnete ihn mit Ehrenbürgerrechten aus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Zur Darstellung des Umbruchs der Psychiatrie um...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,3, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit untersucht, inwiefern Döblins Roman in einen Zusammenhang mit seiner Tätigkeit als Arzt gebracht werden kann. Um zu zeigen, dass verschiedene Positionen, die während des Umbruchs laut wurden, im Buch auffindbar sind, wird das Streitgespräch zwischen den Ärzten in der Irrenanstalt Buch analysiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
´´Meide die Häretiker.´´
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nikolaus von Jauer gilt als Musterbeispiel eines Universitätsgelehrten, der die katholische Position gegen alle Abweichungen wie Aberglaube, zu freie Sitten der Ordensleute, aber auch gegen die hussitische Lehre verteidigte. Sein Traktat gehört zu einem Korpus von elf Reaktionen, die inhaltlich auf die hussitischen Manifeste aus den Jahren 1430/31 reagieren und als Vorstufen für die Verhandlungen auf dem Basler Konzil zu sehen sind. Diese katholischen Gegenschriften wurden zwar in der Forschung erwähnt, aber bislang nicht analysiert. Erst durch die Erschließung der Originalquellen und die interdisziplinäre Herangehensweise stehen die zahlreichen Handschriften einer Untersuchung offen. Für ein besseres Verständnis der Argumentationsstruktur werden die Reaktionen der Wiener und der Erfurter Universitäten als Vergleichsmaterial herangezogen und neun Schwerpunktthemen untersucht: der Zehnt, der Ablass, die freie Disputation mit den Häretikern vor einem Laiengericht, die Exkommunikation, die Verteidigung der Ordensgemeinschaften und die Vier Prager Artikel. Besonders die Identifizierung der kaum bekannten Vorlage Jauers, des Genesiskommentars Heinrichs von Langenstein, der als grundlegende ´´theologische Summa´´ des 15. Jahrhunderts bezeichnet werden kann, stellt ein wichtiges Ergebnis der Untersuchung dar. Die Interpretation und Widerlegung des Husstismus als Häresie ist ein verbindendes Element der Reaktionen. So bietet sich ein eindrucksvoller Einblick in den katholisch-hussitischen Diskurs. Es wird deutlich, wie der ´´Glaubenskrieg´´ in schriftlicher Form und mit propagandistischen Waffen ausgefochten wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.08.2019
Zum Angebot
´´Irgendwie Anders´´
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 1,7, Universität Erfurt (Erziehungswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Einblicke in die Kinder- und Jugendliteratur, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Du bist irgendwie anders. Du gehörst nicht dazu.´´ Diese zwei Sätze sind die Kernaussage des Buches ´´Irgendwie Anders´´ von Kathryn Cave und Chris Riddell. Es behandelt - wie viele andere Bücher für Kinder auch - das Thema Fremdheit und Anderssein, jedoch auf eine ganz besondere Art und Weise. In dieser Hausarbeit wird analysiert, wie dieses Thema ganz bewusst auf der Bild- und Textebene umgestzt wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Berlin in der Neuen Sachlichkeit
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,3, Universität Erfurt, Veranstaltung: Die Literatur der Neuen Sachlichkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird das Hauptaugenmerk auf die Großstadtdarstellung in der Neuen Sachlichkeit gerichtet. War Berlin in den zwanziger Jahren so, wie man es in seinem Buch lesen kann? Hatte er vielleicht nur eine spezielle, andere Wahrnehmung? Dazu wird das Licht auch auf den Menschen Döblin (1878-1957) und seine Verwobenheit mit der Hauptstadt zu richten sein. Zudem war dieser Autor nicht der einzige, der sich mit dem Motiv beschäftigte - um ein objektiveres Bild zu erhalten, soll noch Erich Kästners (1899-1974) Fabian herangezogen werden. Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung stehen also vor allem zwei Faktoren: die Großstadt und die epochenspezifische Darstellungsweise, die Neue Sachlichkeit. Wie stehen sich Motiv und Strömung gegenüber, bedingen sie einander? Wie verhalten sich der in dem jeweiligen Werk im Fokus stehende Mensch und die Stadt Berlin konkret zueinander bzw. weshalb kommt es überhaupt zu einem Konflikt zwischen ihnen, da doch der Mensch in der Stadt lebt und die Stadt ein vom Menschen geschaffener Lebensraum ist?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
´´Sie wollen mein Herz am rechten Fleck´´. Phra...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 1,0, Universität Erfurt (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Phraseologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Gutachten zur Hausarbeit: ´´Der Verfasser legt mit seiner Untersuchung eine Arbeit vor, die weit über dem Niveau von Hausarbeiten der Q-Phase liegt. Obwohl auch literaturwissenschaftliche Aspekte berücksichtigt werden, hat die Arbeit einen eindeutigen sprachwissenschaftlichen Charakter. Der theoretische Teil bereitet äußerst gelungen und konzis die Analyse vor. Sehr genau wird die Modifikation von Phraseologismen im künstlerischen Text herausgearbeitet.Der Autor zeigt ein großes Gespür für Plausibilitäten und untermauert seine Ergebnisse sogar mit eigenen Umfrageergebnissen. einer repräsentativen Gruppe von 20 Personen im Alter von 19-71 Jahren. Im Ganzen handelt es sich um eine hervorragende Arbeit, in der sich sie liguistische Kompetenz des Verfassers manifestiert. Er ist, dies lässt sich nicht leugnen, Bewunderer der Lyrik Lindemanns, verfügt aber über die wissenschaftliche Fähigkeit, das Thema aus der Distanz zu betrachten und mit dem richtigen Instrumentarium zu untersuchen. Deshalb, ohne Einschränkung: 1,0.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das Kommunikationsmodell nach Paul Watzlawick. ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,7, Universität Erfurt (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Stufu- Rhetorik, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Ausarbeitung möchte ich ein Ereignis analysieren, dass jeder Mensch tagtäglich erlebt, ohne sich darüber bewusst zu sein. Es handelt sich um die allgemeine zwischenmenschliche Kommunikation und die Störfaktoren, die während einer Kommunikation auftreten können. Im alltäglichen Leben kommunizieren oder diskutieren verschiedene Personen miteinander. Manche Gespräche enden in Streitigkeiten, obwohl es dafür keinen ersichtlichen Grund gibt. Die Lösung des Problems ist die Analyse der Kommunikation und ihrer einzelnen Elemente. Nur wenn man die Grundelemente einer Interaktion versteht, kann man richtig kommunizieren und somit einen Streit verhindern. Paul Watzlawick stellte 1969 einige Grundregeln, pragmatische Axiomen, für eine funktionierende Kommunikation auf. Er untersuchte und analysierte die menschliche Kommunikation und ihre Störungen. Jede Störung kann auf ein Handeln gegen diese Axiome zurückgeführt werden. In den folgenden Kapiteln werde ich zunächst den Begriff Kommunikation versuchen zu definieren, der die Grundlage meiner Arbeit bildet. Im 3. Kapitel gehe ich dann auf die einzelnen pragmatischen Axiome ein. Ich werde sie ausführlich erläutern, außerdem auch auf ihre Störungen eingehen und ein paar Beispiele benennen. Am Ende folgen eine Schlussfolgerung und dann meine Literaturquellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot