Angebote zu "Töten" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Kirchliches Begräbnis trotz Euthanasie? als Buc...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kirchliches Begräbnis trotz Euthanasie?:Eine theologisch-rechtliche Studie zum kirchlichen Auftrag Tote begraben und Trauernde trösten Erfurter Theologische Studien Michael Karger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Auf Sendung (Mängelexemplar)
2,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt, September 1991. Die Zeitungen und Fernsehsender aus dem Westen haben sich schon eingerichtet, aber noch ist alles improvisiert und die Medienlandschaft im Fluss. Kirsten Bertram ergreift ihre Chance und nimmt eine feste Stelle beim neu entstandenen Tageskurier an, auch wenn sie erst einmal nur als illegale Untermieterin im Studentenwohnheim unterkommt. Aber die Arbeit ist aufregend und meist ist sie ohnehin bei ihrem neuen Freund, dem Privatdetektiv Dale Ingram. Kirstens Kollege Andreas Rönn recherchiert seit Wochen das Verschwinden von jungen Frauen, die an einer ziemlich freizügigen Sendung des Kölner Privatsenders PLT teilgenommen haben. Endlich hat er eine heiße Spur und will den Verantwortlichen stellen doch als er im Erfurter PLT-Studio eintrifft, ist sein Gesprächspartner tot und Andreas steht als Hauptverdächtiger da. Natürlich will Kirsten ihm helfen, aber dazu braucht sie Dale. Und alles wäre viel einfacher, wenn sie nicht gerade wegen Dale mit Andreas Schluss gemacht hätte. Mit Schwung, Lokalkolorit und perfektem Gefühl für die Nachwendestimmung erzählt Beate Baum, wie ein dramatischer Mordfall in Erfurt das Ermittlertrio zusammenschweißt, das heute in Dresden mit großem Erfolg auf Mörderjagd geht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mordsbrand
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlechte Zeiten für Andreas Brander: Wegen der Polizeireform fürchtet der Tübinger Kommissar um seinen Arbeitsplatz, seine Pflegetochter Nathalie macht ihm Sorgen und sein frisch verliebter Kumpel Karsten will zum neuen Freund nach Erfurt ziehen. Doch Brander ist nicht der Typ, der sich in Selbstmitleid suhlt. Lieber stürzt er sich in Arbeit. Und die gibt es zuhauf, denn in einer ausgebrannten Scheune im Ammertal wird ein Toter entdeckt. Wenig später meldet die Tochter eines Brenners ihren Vater als vermisst. Dieser hatte sich zuvor von ihr eine große Summe Geld geliehen. Hat er etwas mit dem unbekannten Toten zu tun? Die Ermittlungen führen Brander und sein Team ganz nach Branders Geschmack zu einigen schwäbischen Whiskybrennern in der Region. Doch dann gerät ein inhaftierter Bordellbesitzer ins Blickfeld. Das Verdächtigen-Karussell dreht sich rasant und Brander muss sich fragen: Ist er auf der richtigen Fährte?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ich blieb zurück
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Karla Wolff, geb. Grabowski, wird 1928 in Breslau als Tochter einer christlichen Mutter und eines jüdischen Vaters geboren. Zwischen 1933 und 1945 erlebt sie unmittelbar die Verfolgung und Ermordung der Breslauer Juden; ihr Vater studiert an der Kantorenschule in Berlin und ist zwischen 1941 und 1943 einer der Kantoren der Storch-Synagoge in Breslau. Als Aushilfskraft im Jüdischen Altenheim begleitet sie die zur Deportation bestimmten Menschen zu den Sammelstellen, arbeitet auf der Krankenstation für die noch in Breslau lebenden ´´Mischehen´´ sowie auf dem Jüdischen Friedhof Cosel bei der Bestattung der Toten aus den umliegenden Zwangsarbeitslagern. In den letzten Monaten versteckt sie sich zusammen mit ihrem Vater bis zur Eroberung der Stadt durch die Rote Armee. Karla Wolff ist 1945 gezwungen, Breslau zu verlassen; über die Stationen Erfurt, Friedland und Fulda emigriert sie 1947 nach Palästina und gründet hier eine eigene Familie. Ihre Eltern wandern zunächst in die USA aus und kehren einige Jahre später nach Deutschland zurück. Der Vater amtiert über 20 Jahre als Kantor und Religionslehrer in Düsseldorf. Heute lebt Karla Wolff mit ihrem Mann in Naharija, Israel. Ihre Erinnerungen ´´Ich blieb zurück´´ wurden erstmals 1990 veröffentlicht und erscheinen nun überarbeitet und durch zusätzliche Bilder ergänzt in einer Neuausgabe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot