Angebote zu "Seit" (461 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Versagen von Mensch und Technik - Unglücksfälle...
13,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

MH370, Estonia, 4U9525, Winnenden, Loveparade, Eschede, Herborn, Kaprun, Erfurt, Überlingen. Begriffe, die - teils seit Jahrzehnten - fest mit bestimmten Ereignissen verbunden sind und dies auch noch lange bleiben werden. Die sich dahinter verbergenden und weitere Katastrophen sowie deren Ursachen dokumentiert dieses Buch in chronologischer Reihenfolge.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Buch - Zeichen der Liebe, Der Familienkalender
7,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dieser Wochenkalender begleitet die ganze Familie durch das Vorbereitungsjahr und stimmt alle Familienmitglieder gemeinsam auf das große Fest der Erstkommunion ein. Der Kalender, der in jedem Jahr genutzt werden kann, orientiert sich am Kirchenjahr. Ab September gibt es für jede Woche bis zur Erstkommunion Geschichten, Ideen, Basteleien, Lieder und Gebete, die dabei helfen, die Zeichen der Liebe Gottes zu uns zu entdecken. Außerdem bietet der Kalender ganz praktische Tipps rund um die Kommunionfeier und eine Sammlung lustiger Spiele, die man mit den Gästen spielen kann.Annegret Beck, geb. 1962 in Jena, Dipl. Lehrerin für Mathematik und Physik, 1989-94 Studium der katholischen Theologie in Erfurt und Freiburg/Br, seit 1994 Referentin in der Schulabteilung des Bistums Erfurt, 1999-2007 Promotionsstudium bei Prof. Dr. Andreas Wollbold (Universität Erfurt).Claudia Franke interessiert sich seit dem 12. Lebensjahr für den ICE. Mittlerweile hat sie ihren absoluten Traumberuf, sie ist Lokführerin bei DB Fernverkehr AG und fährt nun auch selbst ICE. Außerdem ist sie Sicherheitsbeauftragte und Fahrtrainerin in der Zugbereitstellung.Ursula Harper, geb. 1966, verheiratet, zwei Kinder, Ausbildung an der graphischen Abteilung der Meisterschule für Mode in München, Tätigkeit in verschiedenen Werbeagenturen, arbeitet seit vielen Jahren als freie Illustratorin mit dem Schwerpunkt auf Religiösen Kinderbüchern.

Anbieter: myToys
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Fußleisten / Sockelleisten "Erfurt" (Echtholzfu...
8,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Fußleisten / Sockelleisten "Erfurt" - Farbe: Nussbaum lackiert(Echtholzfurnier / 15.70.23) Die Sockelleiste "Erfurt" zählen wir zu den mittelgroßen von uns angebotenen Fußleisten und Sockelleisten. Die Fußleiste "Erfurt" hat eine Höhe von 70 mm, eine Breite von 15 mm und ist rückseitig mit einer Ausfräsung versehen, die u.a. zur Verlegung von Kabeln genutzt werden kann. Die Sockelleiste "Erfurt" wird aus furniertem Nussbaumholz gefertigt und erhält bereits während des Fertigungsprozesses eine schützende Klarlack - Beschichtung. Die Vorderkante der ansonsten durchgängig plan geformten Sockelleiste "Erfurt" ist großzügig abgerundet und bildet eine formschöne Wölbung aus.Bereits seit Jahrhunderten gehört Nussbaumholz in der Möbelproduktion zu den begehrtesten Hölzern, da es sich sehr gut zum Sägen und Messern von Furnieren eignet. Dies zeigt sich zum Beispiel daran, dass Walnussbaumholz teurer ist als die meisten anderen heimischen Edelhölzer. Die Verwendung vom mittelschweren bis schweren Nussbaumhölzern für die Herstellung von Sockelleisten und Fußleisten folgt damit einer uralten Tradition. Sockelleisten und Fußleisten aus Nussbaumholz besitzen gute Festigkeitseigenschaften und sehr einfach zu beizen und zu polieren. Imprägnieren lassen sich Nussbaumhölzer hingegen weniger gut. Die vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten von Nussbaumholz ermöglichen es uns Sockelleisten und Fußleisten in den unterschiedlichsten Größen und Formen anbieten können. Uns wird es so auch ermöglicht individuelle Kundenwünsche zu realisieren. Sollten Sie also eigene Vorstellungen von einer furnierten Fußleiste haben, sprechen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot für individuell gefertigte Sockelleisten und Fußleisten.Die Fußleiste "Erfurt" gehört zu den klassischen Fußleisten und Sockelleisten, die durch ihr schlichtes und funktionelles Aussehen überzeugen. Die hier angebotene furnierte Fußleiste wird sich auf Grund der geringen Breite gut in Ihre Räumlichkeiten einpassen und sich zurückhaltend und funktionell präsentieren. Farblich gliedert sich die Fußleiste "Erfurt" in den Bereich der klassischen furnierten Echtholz - Sockelleisten und Fußleisten ein.Furnierte Echtholz - Fußleisten und Sockelleisten gehören zum Edelsten was an Echtholzleisten produziert wird, da jede furnierte Sockelleiste aus Echtholz ein wertvolles Unikat ist, die einen individuellen Charakter besitzt. Da für die Herstellung von Furnieren nur die besten Edelhölzern verwendet werden und der hochtechnisierte und anspruchsvolle Herstellprozess sehr aufwendig ist, sind Fußleisten und Sockelleisten aus furniertem Echtholz vergleichsweise teuer als Fußleisten aus MDF oder folierte Massivholzleisten ist. Mit furnierten Sockelleisten erwerben Sie dafür aber auch eine Leiste, bei der das kreative Potenzial, dass Edelhölzer zu bieten haben, vollkommen ausgeschöpft wurde. Neben der Verarbeitung auf textilen Bodenbelägen, Parkett und Laminat können furnierte Fußleisten aber auch problemlos auf anderen Bodenbelägen eingesetzt werden.Die Fußleiste / Sockelleiste "Erfurt" ist ein deutsches Markenprodukt und wird umweltfreundlich aus hochwertigen Materialien hergestellt. Die Montage der Fußleisten "Erfurt" erfolgt in der Regel durch das Aufstecken der Leiste auf zuvor montierte Befestigungs-Clips aus Metall, die inklusive Befestigungsmaterial geliefert werden. Die Montage mit Befestigungs-Clips ist äußerst einfach und schnell durchzuführen. Alternativ ist aber auch die Befestigung durch Verschrauben oder Nageln eine äußerst einfache und schnelle Möglichkeit diese Fußleisten an der Wand zu befestigen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Anbringen von Sockelleisten und zur Montage von FußleistenHier finden Sie weitere Informationen zu den Herstellern unserer Fußleisten und Sockelleisten Technische Informationen zur Fußleiste "Erfurt": Größe:      70 mm x 15 mmFarbe:       Nussbaum, lackiertProfil:        klassischMaterial:   Echtholz, furniertMontage:  auf Befestigungs-Clips aufstecken (alternativ auch verschraubbar)

Anbieter: Profitapeten
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Das Klassenbuch. Großdruck
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Fünfzehn Frauen aus Erfurt führten seit ihrem Abitur im Jahre 1932 ein Tagebuch, in das reihum jede von ihnen Erlebnisse und Gedanken über ihr Leben schreibt. Dieses 'Klassenbuch' führt aus zeitgenössischer Perspektive durch die Kriegs- und die Nachkriegszeit des geteilten Deutschlands bis ins Jahr 1976 und schildert die sehr privaten, aber gleichzeitig auch typischen Frauenschicksale - ein einmaliges Zeitdokument.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Rolle hinterwärts. Kurzgeschichten
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nun hat sich Georg Steiger auf das Schreiben von kleinen Geschichten, wie sie das Leben mitunter schreibt, eingeschossen - eine Fülle von zuweilen urkomischen Begebenheiten, die seinen geschätzten Lesern sicherlich Spaß bereiten werden. Eine bunte Mischung meist tatsächlicher Ereignisse, in den letzten beiden Jahren seinem Gedächtnis entrissen, manchmal auch unmittelbar vor Steigers Augen geschehen. Sie spielen überwiegend in Gebesee, dem Heimatort des Autors und während mancher Urlaubsreise. Hin und wieder kommt er ins Sinnieren. Zwei der Geschichten sind ihm erzählt worden. Die eingestreuten Illustrationen stammen ebenfalls aus der Feder des Autors. - Georg Steiger wurde 1947 als fünftes Kind einer Pfarrersfamilie im Landstädtchen Gebesee bei Erfurt geboren. Nach dem Abitur an der Erweiterten Oberschule »Arnoldi« in Gotha Studium an der Technischen Universität Dresden mit Abschluss als Diplomingenieur für Längenmesstechnik. Ab 1971 bis 1992 Konstrukteur für betriebliche Messmittel im VEB Optima Büromaschinenwerk Erfurt. Von 1993 bis 2004 Sachbearbeiter in Oberfinanzdirektion und Bundesvermögensamt Erfurt. Seit 2005 Objektmanager in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Direktion Erfurt. Im November 2008 trat er in die Freistellungsphase der Altersteilzeit ein. Er wohnt in Gebesee und ist verheiratet mit Marianne Steiger geb. Kranhold.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Rolle hinterwärts. Kurzgeschichten
5,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nun hat sich Georg Steiger auf das Schreiben von kleinen Geschichten, wie sie das Leben mitunter schreibt, eingeschossen - eine Fülle von zuweilen urkomischen Begebenheiten, die seinen geschätzten Lesern sicherlich Spass bereiten werden. Eine bunte Mischung meist tatsächlicher Ereignisse, in den letzten beiden Jahren seinem Gedächtnis entrissen, manchmal auch unmittelbar vor Steigers Augen geschehen. Sie spielen überwiegend in Gebesee, dem Heimatort des Autors und während mancher Urlaubsreise. Hin und wieder kommt er ins Sinnieren. Zwei der Geschichten sind ihm erzählt worden. Die eingestreuten Illustrationen stammen ebenfalls aus der Feder des Autors. - Georg Steiger wurde 1947 als fünftes Kind einer Pfarrersfamilie im Landstädtchen Gebesee bei Erfurt geboren. Nach dem Abitur an der Erweiterten Oberschule »Arnoldi« in Gotha Studium an der Technischen Universität Dresden mit Abschluss als Diplomingenieur für Längenmesstechnik. Ab 1971 bis 1992 Konstrukteur für betriebliche Messmittel im VEB Optima Büromaschinenwerk Erfurt. Von 1993 bis 2004 Sachbearbeiter in Oberfinanzdirektion und Bundesvermögensamt Erfurt. Seit 2005 Objektmanager in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Direktion Erfurt. Im November 2008 trat er in die Freistellungsphase der Altersteilzeit ein. Er wohnt in Gebesee und ist verheiratet mit Marianne Steiger geb. Kranhold.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Erfurt Damals und heute
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Erfurt ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Seit mehr als 1200 Jahren bildet die Landeshauptstadt das geistig-kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Thüringens. Auch architektonisch ist Erfurt überaus reizvoll: Neben dem mittelalterlichen Altstadtkern mit seinen Fachwerk- und Bürgerhäusern der Renaissance und des Barock finden sich etwa imposante Gebäude der frühen Neuzeit im Brühl oder beeindruckende Gründerzeitbauten im Bahnhofsviertel. Insbesondere am Juri-Gagarin-Ring mischen sich die verschiedenen Architekturepochen, wobei die Magistrale sich am markantesten durch die Plattenbauten in den DDR-Jahren verändert hat. In faszinierenden Bildpaaren zeigen rund 100 historische und aktuelle Fotografien Erfurt-Ansichten vor und nach der Wende. Ausführliche Bildunterschriften geben aufschlussreiche Hintergrundinformationen zu den Aufnahmen.Dieser geschmackvoll gestaltete Bildband lässt das alte und neue Erfurt aufleben und erzählt die Geschichte der Domstadt in Bildern!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Erfurt Damals und heute
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Erfurt ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Seit mehr als 1200 Jahren bildet die Landeshauptstadt das geistig-kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Thüringens. Auch architektonisch ist Erfurt überaus reizvoll: Neben dem mittelalterlichen Altstadtkern mit seinen Fachwerk- und Bürgerhäusern der Renaissance und des Barock finden sich etwa imposante Gebäude der frühen Neuzeit im Brühl oder beeindruckende Gründerzeitbauten im Bahnhofsviertel. Insbesondere am Juri-Gagarin-Ring mischen sich die verschiedenen Architekturepochen, wobei die Magistrale sich am markantesten durch die Plattenbauten in den DDR-Jahren verändert hat. In faszinierenden Bildpaaren zeigen rund 100 historische und aktuelle Fotografien Erfurt-Ansichten vor und nach der Wende. Ausführliche Bildunterschriften geben aufschlussreiche Hintergrundinformationen zu den Aufnahmen.Dieser geschmackvoll gestaltete Bildband lässt das alte und neue Erfurt aufleben und erzählt die Geschichte der Domstadt in Bildern!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Hanse
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Begriff Hanse bezeichnete seit der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert eine Organisation niederdeutscher Kaufleute und der von ihnen dominierten Städte von der Zuijdersee im Westen bis zum Baltikum im Osten und von Visby bis zu der Linie Köln - Erfurt-Krakau. Dieses Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase seit Mitte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrem Ende im Jahre 1669. Es zeigt, dass die Hanse kein hierarchisch gegliederter Städtebund war, sondern ein Verbund von Egoisten, die sich zur Durchsetzung ihrer Aussenhandelsinteressen zusammenschlossen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot