Angebote zu "Schriften" (79 Treffer)

Kategorien

Shops

Ein Enchiridion oder Handbüchlein geistlicher G...
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein Enchiridion oder Handbüchlein geistlicher Gesänge und Psalmen (Erfurt 1524), Redaktion: Brodersen, Christiane // Brodersen, Kai, Verlag: Kartoffeldruck-Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Religion // Theologie, Populäre Schriften, Seiten: 108, Informationen: Paperback, Gewicht: 167 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
The Erfurt Enchiridion
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The Erfurt Enchiridion, Titelzusatz: A Hymn Book of 1524, Redaktion: Brodersen, Christiane // Brodersen, Kai, Verlag: Kartoffeldruck-Verlag, Sprache: Englisch, Rubrik: Religion // Theologie, Populäre Schriften, Seiten: 112, Informationen: Paperback, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Zu Bild und Text im jüdisch-christlichen Kontex...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Zu Bild und Text im jüdisch-christlichen Kontext im Mittelalter, Redaktion: Stadt Erfurt, Verlag: Bussert Dr. + Stadeler // Bussert, Frank, Dr., u. Helmut Stadeler, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Judentum // Geschichte // Allgemeines // Mittelalter // Religion // Philosophie // Christi Geburt bis 1500 nach Chr, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 212, Reihe: Erfurter Schriften zur Jüdischen Geschichte (Nr. 3), Gewicht: 972 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Neuenfeld:Das Ringen um die Macht
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.03.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Peter Glotz und die SPD in den medienpolitischen Auseinandersetzungen der 'alten' Bundesrepublik, Schriften der Willy Brandt School of Public Policy an der Universität Erfurt, Auflage: 1/2020, Autor: Neuenfeld, Anna-Lisa (Dr.), Herausgeber: Frank Ettrich/Dietmar Herz, Verlag: Verlag Barbara Budrich, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Duales Rundfunksystem // Medienpolitik // Peter Glotz, Produktform: Kartoniert, Umfang: 386 S., Seiten: 386, Format: 2.4 x 21.2 x 15 cm, Gewicht: 556 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Die Reden zur Orientierung im Denken
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eckhart von Hochheim (ca. 1260-1328) verfasste "Die rede der underscheidunge" um 1294-98 als Prior in Erfurt und Vikar von Thüringen vor seinen Zeiten als Magister ("Meister") in Paris. Er zeigt sich schon hier als bemerkenswerter Augustinus-Kenner, nicht als Fürsprecher einer 'Mystik' im Stile Plotins oder dessen Epigonen, nicht als Begründer einer 'Deutschen Mystik', welcher Name seit Eckharts Neuentdeckung im 19. Jahrhundert und seit der wachsenden Verbreitung seiner Schriften üblich wurde. Die im Text behandelten Themen betreffen Grundfragen der 'conditio humana', die teils im Kontext des konkreten Alltagslebens (auch von Eckharts jungen Zuhörern in Erfurt) und weitgehend ohne explizite Rückgriffe auf die Tradition besprochen werden: Gelassenheit - das Ideal des Guten - Abgeschiedenheit und Gottesbezug - das Ideal der Vernunft - Bedeutung der Willensfreiheit - zum 'Fehlen Gottes' - zum Umgang mit eigenen 'Sünden' - Reue - Zuversicht und Hoffnung - Gewissheit vom ewigen Leben - zum Sinn der Behinderung von Gutem durch Gott - Eifer - innere und äußere Taten.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Die Reden zur Orientierung im Denken
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eckhart von Hochheim (ca. 1260-1328) verfasste "Die rede der underscheidunge" um 1294-98 als Prior in Erfurt und Vikar von Thüringen vor seinen Zeiten als Magister ("Meister") in Paris. Er zeigt sich schon hier als bemerkenswerter Augustinus-Kenner, nicht als Fürsprecher einer 'Mystik' im Stile Plotins oder dessen Epigonen, nicht als Begründer einer 'Deutschen Mystik', welcher Name seit Eckharts Neuentdeckung im 19. Jahrhundert und seit der wachsenden Verbreitung seiner Schriften üblich wurde. Die im Text behandelten Themen betreffen Grundfragen der 'conditio humana', die teils im Kontext des konkreten Alltagslebens (auch von Eckharts jungen Zuhörern in Erfurt) und weitgehend ohne explizite Rückgriffe auf die Tradition besprochen werden: Gelassenheit - das Ideal des Guten - Abgeschiedenheit und Gottesbezug - das Ideal der Vernunft - Bedeutung der Willensfreiheit - zum 'Fehlen Gottes' - zum Umgang mit eigenen 'Sünden' - Reue - Zuversicht und Hoffnung - Gewissheit vom ewigen Leben - zum Sinn der Behinderung von Gutem durch Gott - Eifer - innere und äußere Taten.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Volksaufklärung - Ausgewählte Schriften / Band ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Volksaufklärung - Ausgewählte Schriften / Band 11: Johann Adam Christian Thon (1739'1809) ab 49 € als gebundene Ausgabe: Volksaufklärung - Ausgewählte Schriften. Neudruck der Teile 1-3 Erfurt 1786'1788 in Auswahl. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Die Höcke-AfD
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim rassistischen Attentat am 19. Februar 2020 in Hanau haben die Sicherungsorgane erneut den Wettlauf gegen die Gewaltgefahren von rechts verloren. Die Entfesselung von Ressentiments durch Höcke & Co. hat ein Klima geschaffen, das Alltag, Öffentlichkeit und Politik vergiftet.Und in Erfurt war mit der Wahl von Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten durch eine FDP/CDU/AfD-Mehrheit die Selbstdemontage demokratischer Parteien zu erleben - ein Tabubruch, der zwar durch den Aufstand in der Öffentlichkeit schnell hat korrigiert werden müssen, aber der Triumph der radikalen Rechten in der AfD um Björn Höcke und Andreas Kalbitz bleibt.Die Kampfreden Höckes (u.a. vor der Pegida-Bewegung in Dresden) und seine Schriften sind ein eindeutiger Beweis dafür, dass der Coup in Thüringen bewusst geplant war. Hajo Funke nimmt die Höcke-AfD in den Blick und zeigt, dass sich die AfD vom "gärigen Haufen" zur rechtsextremen "Flügel"-Partei entwickelt hat.Funke zeichnet nach, wie Höcke Partei und seine Bewegung immer weiter radikalisiert und auf eine Strategie einer nationalrevolutionären Machtergreifung zielt, die gegen die Verfassung verstößt. In Kalbitz hat die Partei den innerparteilich härtesten Flügelmann, der eine neonazistisch inspirierte Vergangenheit und Gegenwart hat.Während die AfD im Westen erste Niederlagen wie in Hamburg Ende Februar 2020 einfährt, ist ihre strategische Basis der Osten Deutschlands ungebrochen, skizziert wird deshalb auch die besondere Entwicklung der Demokratiegefährdung in ostdeutschen Ländern. Schließlich geht es um eine Einschätzung, wie Gesellschaft und Politik den weiteren Aufstieg dieser Partei eindämmen und verhindern können.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Die Höcke-AfD
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim rassistischen Attentat am 19. Februar 2020 in Hanau haben die Sicherungsorgane erneut den Wettlauf gegen die Gewaltgefahren von rechts verloren. Die Entfesselung von Ressentiments durch Höcke & Co. hat ein Klima geschaffen, das Alltag, Öffentlichkeit und Politik vergiftet.Und in Erfurt war mit der Wahl von Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten durch eine FDP/CDU/AfD-Mehrheit die Selbstdemontage demokratischer Parteien zu erleben - ein Tabubruch, der zwar durch den Aufstand in der Öffentlichkeit schnell hat korrigiert werden müssen, aber der Triumph der radikalen Rechten in der AfD um Björn Höcke und Andreas Kalbitz bleibt.Die Kampfreden Höckes (u.a. vor der Pegida-Bewegung in Dresden) und seine Schriften sind ein eindeutiger Beweis dafür, dass der Coup in Thüringen bewusst geplant war. Hajo Funke nimmt die Höcke-AfD in den Blick und zeigt, dass sich die AfD vom "gärigen Haufen" zur rechtsextremen "Flügel"-Partei entwickelt hat.Funke zeichnet nach, wie Höcke Partei und seine Bewegung immer weiter radikalisiert und auf eine Strategie einer nationalrevolutionären Machtergreifung zielt, die gegen die Verfassung verstößt. In Kalbitz hat die Partei den innerparteilich härtesten Flügelmann, der eine neonazistisch inspirierte Vergangenheit und Gegenwart hat.Während die AfD im Westen erste Niederlagen wie in Hamburg Ende Februar 2020 einfährt, ist ihre strategische Basis der Osten Deutschlands ungebrochen, skizziert wird deshalb auch die besondere Entwicklung der Demokratiegefährdung in ostdeutschen Ländern. Schließlich geht es um eine Einschätzung, wie Gesellschaft und Politik den weiteren Aufstieg dieser Partei eindämmen und verhindern können.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot