Angebote zu "Mängelexemplar" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Belagerung von Erfurt 1813/14 (Mängelexemplar)
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine der dramatischsten Episoden zwischen Völkerschlacht und Waterloo: Zwischen Oktober 1813 und Januar 1814 belagerten Preußen und Russen das französisch besetzte Erfurt 73 Tage lang. Danach teilte 130 Tage eine streng bewachte Grenze die Stadt. Die Stadt war preußisch, aber Petersberg, Cyriaksburg und Domberg befanden sich noch bis Mai 1814 in der Hand Napoleons. Dieser reich bebilderte Band lädt zur Spurensuche ein.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Johann Wolfgang von Goethe in Erfurt (Mängelexe...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Goethe hat Erfurt mehr als fünfzig Mal besucht. Als Leiter der Wegebaudirektion besaß er in der größeren Nachbarstadt Weimars sogar eine eigene Wohnung. Aus Erfurt hat Goethe Wein bezogen und durch die Erfurter Faust-Sagen Anregungen für sein berühmtestes Werk erhalten. Erfurt war für Goethe aber auch ein Ort der Begegnungen. Er traf Persönlichkeiten der Stadt wie den Reichsfreiherrn Karl Theodorvon Dalberg oder den Mineraologen Glenck, vor allem aber fand hier während des Fürstenkongresses 1808 die legendäre Zusammenkunft mit Napoleon statt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Die Belagerung von Erfurt 1813/14 (Mängelexemplar)
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine der dramatischsten Episoden zwischen Völkerschlacht und Waterloo: Zwischen Oktober 1813 und Januar 1814 belagerten Preußen und Russen das französisch besetzte Erfurt 73 Tage lang. Danach teilte 130 Tage eine streng bewachte Grenze die Stadt. Die Stadt war preußisch, aber Petersberg, Cyriaksburg und Domberg befanden sich noch bis Mai 1814 in der Hand Napoleons. Dieser reich bebilderte Band lädt zur Spurensuche ein.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Christoph M. Wieland in Weimar und Erfurt (Mäng...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1749 immatrikuliert sich Wieland in Erfurt, schließt das Studium aber nicht ab, 1769 ist er wiederhier, nun als Professor und gefeierter Dichter. Doch nach drei Jahren flieht er vor der "Rohheit" der Stadt und der Universität nach Weimar. Hier ist er zwar Goethes "Verwandter im Geiste", doch "ununterbrochen wohl und munter" fühlt sich der Dichter nur in "unverkünstelter Natur", im Park von Belvedere und auf seinem Gut Oßmannstedt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Erfurt in historischen Karten 1493 bis 1993 (Mä...
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erfurter Stadtgeschichte eingefangen in wertvollen historischen Karten und Plänen: Dieses Buch dokumentiert mit über 80 beeindruckenden farbigen Abbildungen die Entwicklung der Landeshauptstadt, ihrer Gassen und Plätze, ihr Wachstum und ihre Veränderung in so noch nie gezeigter Form.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Erfurt in historischen Karten 1493 bis 1993 (Mä...
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erfurter Stadtgeschichte eingefangen in wertvollen historischen Karten und Plänen: Dieses Buch dokumentiert mit über 80 beeindruckenden farbigen Abbildungen die Entwicklung der Landeshauptstadt, ihrer Gassen und Plätze, ihr Wachstum und ihre Veränderung in so noch nie gezeigter Form.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Christoph M. Wieland in Weimar und Erfurt (Mäng...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1749 immatrikuliert sich Wieland in Erfurt, schließt das Studium aber nicht ab, 1769 ist er wiederhier, nun als Professor und gefeierter Dichter. Doch nach drei Jahren flieht er vor der "Rohheit" der Stadt und der Universität nach Weimar. Hier ist er zwar Goethes "Verwandter im Geiste", doch "ununterbrochen wohl und munter" fühlt sich der Dichter nur in "unverkünstelter Natur", im Park von Belvedere und auf seinem Gut Oßmannstedt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Erfurt in Farbe: Die 50er- und 60er-Jahre (Mäng...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frank Palmowski führt den Leser mitten hinein in das Leben zwischen Petersberg und Anger: Die seltenen farbigen Fotografien vermitteln einen neuen ganz unmittelbaren Zugang zum Erfurt der Fünfziger und Sechziger. Rund 160 Bilder bringen uns die Entwicklung der Stadt und das Lebensgefühl der Zeit nahe und dokumentieren, wie bunt der Alltag in Erfurt auch vor 60 Jahren war.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Erfurt in Farbe: Die 50er- und 60er-Jahre (Mäng...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frank Palmowski führt den Leser mitten hinein in das Leben zwischen Petersberg und Anger: Die seltenen farbigen Fotografien vermitteln einen neuen ganz unmittelbaren Zugang zum Erfurt der Fünfziger und Sechziger. Rund 160 Bilder bringen uns die Entwicklung der Stadt und das Lebensgefühl der Zeit nahe und dokumentieren, wie bunt der Alltag in Erfurt auch vor 60 Jahren war.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot