Angebote zu "Link" (13 Treffer)

Erfurter Radeltouren als Buch von Angelika Link
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurter Radeltouren:neukonzipierte und aktuallisierte Auflage Angelika Link

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Erfurter Radeltouren
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Angelika Link, Jahrgang 1961, lebt in Erfurt. Als langjähriges Mitglied im ADFC ist sie viel zu Rad und zu Fuß in Thüringen unterwegs. In den neunziger Jahren hatte sie das Büro der ADFC-Landesgeschäftsstelle Thüringen in Erfurt geleitet. Sie ist Mitglied im ADFC-Landesvorstand und die aktuelle Layouterin der ADFC-Mitgliederzeitschrift ´´Thüringer Pedalritter´´, für die sie auch Artikel verfasst. Die Recherchen für die Erfurter Radeltouren veranlassten sie, die Nachbarstädte neu zu entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Staf...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Veränderungen und neue Herausforderungen kommen auf die Ärzte am Erfurter Johannes-Thal-Klinikum zu. Erstmals gerät auch Dr. Niklas Ahrendt (Roy Peter Link) völlig aus der Balance, nachdem ihn die unglücklichen Ereignisse um einen Patienten unter Druck gesetzt haben. Seine Schwester, Chefärztin der Sachsenklinik Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) reist aus Leipzig an. Sie will ihm zur Seite stehen, doch sie findet keinen Zugang zu ihrem Bruder. Auch Dr. Loosen (Robert Giggenbach), Niklas Mentor, versucht ihn zu unterstützen. Doch der hat etwas zu verbergen... Währenddessen musste sich Dr. Moreau (Mike Adler) damit anfreunden, dass seine Halbschwester Vivienne Kling (Jane Chirwa) als Assistenzärztin im Krankenhaus anfängt. Er zögert nicht, sie bis aufs Blut zu testen. Doch er hat seine quirlige Schwester unterschätzt, sie schlägt sich wacker. Nun macht Moreau (Mike Adler) Assistenzarzt Elias Bähr (Stefan Ruppe) das Leben ein bisschen zur Hölle. Denn er vermutet, dass zwischen Vivienne und Elias etwas läuft. Um weitere Annäherungen zu verhindern, brummt er Elias einige Strafarbeiten auf. Hat Dr. Moreau Erfolg mit seiner Methode und was steckt wirklich hinter seinem Verdacht? 64. Wer bist du wirklich? 65. Nochmal mit Gefühl 66. Verrat 67. Aus der Balance 68. Masken 69. Die entscheidenden Sekunden 70. Freundschaftsdienste 71. Generationswechsel 72. Abschied 73. Stachel im Fleisch 74. Größe 75. Verständnis 76. Schmerzhafte Wahrheit 77. Ja zum Leben 78. Ich mach das schon 79. Bekenne dich 80. Der Wert der Freundschaft 81 Jetzt oder nie 02.02.17 82 Fassaden 09.02.17 83 Neuanfang 84 Blutsbrüder

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Staf...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link) hat beschlossen, die sowohl privat als auch beruflich verfahrene Situation an der Sachsenklinik in Leipzig hinter sich zu lassen und Oberarzt in Erfurt zu werden. In der dortigen Ambulanz und Unfallchirurgie gehören künftig nicht nur Notfälle und komplizierte OPs zum Alltag. Gleich an seinem ersten Tag legt Chefärztin Prof. Dr. Patzelt (Marijam Agischewa) auch die Verantwortung für die fünf Assistenzärzte in die Hände von Niklas. Mit großem Engagement und noch mehr Herzblut versuchen die jungen Ärzte, im OP und auf der Station immer alles zu geben. Dabei wünschen sie sich nichts sehnlicher, als dass alle ihre stillen Hoffnungen und Träume in Erfüllung gehen. Die Fünf werden Niklas viel mehr abverlangen als er anfangs ahnt. Zumal im Johannes-Thal-Klinikum auch ein knallharter Konkurrent auf ihn wartet: Der plastische Chirurg Dr. Matteo Moreau (Mike Adler) ist eine echte Koryphäe auf dem Gebiet der Handchirurgie. Und er duldet keine Nebenbuhler in der Klinik. Gut, dass Niklas wenigstens seine alte Studienfreundin Leila (Sanam Afrashteh), Anästhesistin und Unfallchirurgin, an seiner Seite weiß. Folge 1: Der erste Tag Folge 2: Freunde und Familie Folge 3: Gemeinsam einsam Folge 4: Courage Folge 5: Ehrlichkeit Folge 6: Nächstenliebe Folge 7: Lebensglück Folge 8: Schein oder Sein Folge 9: Grenzen Folge 10: Um jeden Preis Folge 11: In letzter Sekunde Folge 12: Neues Leben Folge 13: Starke Mädchen Folge 14: Entscheidungen Folge 15: Auf Herz und Nieren Folge 16: Der Richtige Folge 17: Alte Liebe Folge 18: Tiefe Wunden Folge 19: Die große Liebe Folge 20: Sei ehrlich mit Dir selbst Folge 21: Schritt für Schritt

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Staf...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Jahr hat für Niklas Ahrend (Roy Peter Link) bereits einiges an Dramatik, Liebe und Spannung bereitgehalten - und genau so geht es auch weiter für den Oberarzt und Ausbilder der angehenden Chirurgen am Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Auch für Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh) und Assistenzarzt Ben Ahlbeck (Philipp Danne) steht eine aufregende Zeit bevor, denn nach der Verlobung folgt: die Hochzeit! Für Bens Kollegen und besten Freund Elias Bähr (Stefan Ruppe) heißt das vor allem eines: Arbeit, Arbeit, Arbeit. Nach diesem Motto scheint auch die Neurochirurgin Dr. Franziska Ruhland (Gunda Ebert) zu leben, was vor allem Dr. Matteo Moreau (Mike Adler) kritisch beobachtet - zumal ausgerechnet seine Schwester, die quirlige und ehrgeizige Assistenzärztin Vivienne Kling (Jane Chirwa), eng mit der anspruchsvollen Oberärztin zusammenarbeitet. Ob das gut geht? Unterdessen wird die Anziehung zwischen Dr. Theresa Koshka (Katharina Neystowa) und Onkologen Dr. Marc Lindner (Christian Beermann) immer größer. Aber können die beiden unterschiedlichen Ärzte nach all den Verwicklungen wirklich zueinander stehen? Wie eng Leben und Tod, Freud und Leid mitunter zusammen liegen, erfahren die Ärzte hautnah. Dass eigene Ängste und vermeintliche Gefühle ab und an überwunden werden müssen - das lernen nicht nur die jungen Assistenzärzte ... Episoden: 106 Vertrau mir! 107 Herzensding 108 Mit Leib und Seele 109 Unter die Haut 110 Liebeslügen 111 Gesetz und Liebe 112 Alles wird gut 113 Unter falschen Voraussetzungen 114 Ewige Liebe 115 Wahlverwandtschaften 116 Beruflich und privat 117 Der Junggesellen abschied 118 Mit allen Mitteln 119 Horizonterweiterung 120 Versteckte Wunden 121 Jugendliebe 122 Hab keine Angst 123 Glückspilze 124 Entscheidungsfragen 125 Loslassen 126 Auf immer und ewig

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.09.2019
Zum Angebot
Phase 0
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Man sollte nie dem Glauben verfallen, eine kleine Gruppe ideenreicher, engagierter Leute könnte die Welt nicht ändern. Tatsächlich wurde sie nie durch etwas anderes geändert.´´ (Margaret Mead) PHASE 0 ist ein Aufruf für mehr Mut zur Tat! Voller Motivation und Anregungen zur Umsetzung eigener Ideen. Hier erzählen Projektemacher und -macherinnen - selbst Veranstalter von Events und Festivals, freischaffende Künstler, Labelinhaber oder Klimaaktivisten - von ihren Erfahrungen, von der Entwicklung ihrer Idee, von Fehlschlägen und Erfolgen und bieten damit einen authentischen Blick hinter die Kulissen. Spannende und ehrliche Praxiserfahrung, keine trockene Theorie. PHASE 0 ist ein Buch über Projekte, ohne dabei klassisches Handbuch oder Tutorial zu sein. Es ist vielmehr voller Geschichten rund um das Anfangen und das Projektemachen, um das Scheitern, das Neuanfangen und das Bessermachen. Am Ende führt es wichtige Themen der Projektarbeit in einem Glossar zusammen. Wer mehr wissen oder selber starten will, findet auf dem begleitenden Webportal www.phase0.org außerdem Interviews als Video oder Podcast sowie jede Menge praktische Tipps, Links oder Checklisten. PHASE 0 enthält Beiträge von Sinnbus (Berlin), Zonenkinder (Hamburg), machina eX (Berlin/Hildesheim), der DingFabrik (Köln), dem fokus Festival (Görlitz), dem End Pilot Festival (Erfurt), der Silent Climate Parade (Berlin) und dem La Pampa Festival (Hagenwerder). Mit einem Nachwort von Klaus Farin (Archiv der Jugendkulturen, Berlin).

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Staf...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gesamte Belegschaft des Erfurter Johannes-Thal-Klinikums bangt um Dr. Niklas Ahrend. Nach dem dramatischen Unfall liegt der Oberarzt im Koma. Vor allem die Chefärztin Prof. Dr. Karin Patzelt tut alles, um Niklas Leben zu retten. Sie mobilisiert alle verfügbaren Kräfte für eine hochkomplizierte OP, bei der über Niklas Zukunft entschieden wird... In dieser schwierigen Zeit wird Julia Berger mehr Verantwortung auf der Gynäkologischen Station übertragen. Doch kann die junge Ärztin dieser Aufgabe gerecht werden? Ihr Vater, der kaufmännische Direktor Wolfgang Berger, stürzt sich unterdessen Hals über Kopf in seine Scheidung. Die Gerüchteküche brodelt als der plastische Chirurg Dr. Matteo Moreau überraschend mit dem kleinen Sami im Schlepptau auftaucht. Matteo spannt seine Halbschwester, Assistenzärztin Vivienne Kling als Kindermädchen ein, dabei würde die ihre Zeit viel lieber an der Seite von Neurochirurgin Franziska Ruhland verbringen. Während Dr. Theresa Koshka die Suche nach ihrer Mutter weiter vorantreibt, kommt sie dem Onkologen Marc Lindner näher. Elias Bähr ist unterdessen noch immer unentschlossen das Angebot einer amerikanischen Universität anzunehmen. Sein bester Freund Ben Ahlbeck sieht sich derweil privaten Herausforderungen gegenüber als die Gefühle zu seiner Exfreundin, der Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz erneut aufflammen. Hat ihre Liebe diesmal eine Chance? Die fünf jungen Assistenzärzte werden auch in ihrem dritten Jahr weiter über sich hinauswachsen. Sie blicken gespannt in die Zukunft und werden dabei von Niklas & Co nicht aus den Augen gelassen. Folge 85: Überleben Folge 86: Erwartungen Folge 87: Wer wagt, gewinnt Folge 88: Gegen den Strom Folge 89: Was wir geben Folge 90: Herzenswünsche Folge 91: Risiken und Nebenwirkungen Folge 92: Carpe Diem Folge 93: Rückfälle Folge 94: Klartext Folge 95: Blinder Fleck Folge 96: Zuhören Folge 97: Bis dass die Zeit uns scheidet Folge 98: Zwei linke Hände Folge 99: Liebesschmerz Folge 100: Plan B Folge 101: Verborgene Wahrheiten Folge 102:Ein schmaler Grat Folge 103:´´Helfen - oder lassen? Folge 104: Glaube versetzt Berge Folge 105:´´Gemeinsam durchs Leben´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Historische Karte: Deutschland - Germania, Repr...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Außenformat (Breite x Höhe) 60 x 48 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 52,6 x 39,1 cm. Grenz-und flächenkolorierte Karte. Reprint. --- --- GEFOLLTE LIEFERUNG --- Mit den Städteporträts von Erfurt, Worms, Wien, Köln, Basel, Spier, Nürnberg, Prag, Heidelberg, Ulm, Straßburg, Mainz, Frankfurt, Hamburg, Württenberg und Trier. Zeit die heutigen Gebiete: Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Sachsen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Saarland, Bremen und Hamburg Die ´´Germania´´ zeigt Deutschland und das ´´Heiligen Römischen Reiches´´ mit dem Herrschaftsbereich des römisch-deutschen Kaiser Rudolf II im Jahr 1607, wenige Jahre vor dem Dreißigjährigen Krieg (1618-1648). Sie gilt mit zu den schönsten Karten der damaligen Zeit. Zehn Personen in zeitgenössischer Tracht posieren auf der linken und auf der rechten Seite der Karte. Dabei sehen wir Bauern, Bürgersleute, Kirchenvertreter und Adlig. Dargestellt wird im Kopf der Karte ein Porträt des Kaisers des Heiligen Römischen Reiches Rudolf II. (auch Rudolphus II.) der von 1552-1612 lebte und von 1576 bis 1612 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Durchbruch zur ZWICKAUER MULDE April 1945
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Jürgen Möller, Festeinband, 358 Seiten mit 171 Fotos und Abbildungen, Karten. Buchreihe: Kriegsende in Mitteldeutschland 1945 Bd.11. Der Angriff des XX. US Corps aus den Saale-Brückenköpfen zur alliierten Haltelinie von Rochlitz an der Zwickauer Mulde bis Chemnitz und die Besetzung von Ostthüringen und Teilen Westsachsens ÜBER DAS BUCH: Das Buch aus der Reihe ´´Kriegsende in Mitteldeutschland 1945´´ beendet die Dokumentation des Vormarsches des XX. US Corps der 3rd US Army mit der Darstellung des Weges der 4th und 6th US Armored Division und der 76th und 80th US Infantry Division aus den Saale-Brückenköpfen bei Bad Kösen, Camburg und Jena durch Ostthüringen und Teilen von Westsachsen bis zur alliierten Haltelinie zwischen Rochlitz an der Zwickauer Mulde und Chemnitz. Dabei knüpft es an die beiden vorhergehenden Bücher zum XX. US Corps an und ergänzt die bisher erschienenen Bücher zur SaaleUnstrutRegion, zur Besetzung von Zeitz und Weißenfels und zum Leipziger Südraum. Mit der Eroberung der Saale-Brückenköpfe am 11./12. April 1945 steht dem XX. US Corps der Weg für den letzten Angriff nach Osten frei. Während die Infanteriedivisionen in ihrem Rücken noch mit der Beseitigung letzter Widerstandsnester beschäftigt sind, beginnen sie am 12. April 1945 mit dem Angriff. Lediglich aufgehalten durch zerstörte Brücken über die Weiße Elster und einzelne Widerstandsknoten stoßen sie in kürzester Zeit zur Zwickauer Mulde und am 14. April 1945 erobert die 4th US Armored Division die ersten Brückenköpfe. Einen Tag später steht sie am Stadtrand von Chemnitz und die 6th Armored Division sichert einen Brückenkopf über die Mulde in Rochlitz. Deren Kräfte fühlen weiter nach Osten vor, ziehen sich aber gemäß den alliierten Vereinbarungen wieder zurück. Es sollen noch Wochen vergehen, bis die sowjetischen Truppen aufschließen und das Ostufer der Mulde erreichen. Das Buch der Reihe ´´Kriegsende in Mitteldeutschland 1945´´ ist die Fortsetzung der Darstellung des Vormarsches des XX. US Corps der 3rd US Army zur alliierten Haltelinie zwischen Rochlitz an der Zwickauer Mulde und dem Raum Chemnitz im April 1945 und beschäftigt sich mit dem Vorstoß des südlichen Angriffskeil des Corps entlang der Achse der Reichsautobahn von Gotha bis zur Saale bei Jena und der Besetzung der Städte Erfurt, Weimar und Jena. Nach dem befehlsmäßigen Halt der 3rd US Army unter General Patton entlang der vorläufigen Haltelinie der 12th US Army Group von Mühlhausen über Langensalza und Gotha bis zum Kamm des Thüringer Waldes bei Oberhof am 6. April 1945 beginnt mit dem Eintreffen der Verbände der 1st US Army an der linken Flanke der 3rd US Army am 10. April 1945 die Offensive nach Osten und am Abend des 11. April 1945 stehen die Panzer des XX. US Corps an der Saale. Während der nördliche Angriffskeil nach der Überwindung des Widerstandes im Raum nördlich von Erfurt fast ungehindert vorstoßen kann, liegen im Abschnitt des südlichen Angriffskeils die Städte Erfurt und Weimar, die nach dem Willen der Deutschen Führung verteidigt werden sollen, und das Zentrum der Rüstungsindustrie Jena. Aufgegliedert in zwei Angriffskolonnen erfolgt daher der Vorstoß der Panzer der 4th US AD entlang der Reichsautobahn und unter nördlicher Umfahrung der Städte und erreicht so die Saale. Nicht so einfach gestaltet sich die Besetzung der umgangenen Städte durch die nachfolgende 80th US InfDiv. Erfurt kapituliert erst nach heftigem Widerstand am 12. April 1945. Weimar, das von seiner Besatzung geräumt wird, ergibt am gleichen Tag und Jena wird am 13. April 1945 kampflos besetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot