Angebote zu "Kommentar" (17 Treffer)

Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht als Buch von
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht:19. neu bearbeitete Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 28.09.2019
Zum Angebot
Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der ´´Erfurter´´ erläutert die mehr als 40 wichtigsten arbeitsrechtlichen Gesetze für den Rechtsalltag. Dabei geben die Autoren nicht nur einen verlässlichen Überblick über den aktuellen Meinungsstand zu allen wesentlichen Normen des Arbeitsrechts, sondern legen auch eigene Ansätze dar und bieten Vorschläge zu offenen oder neuen Fragen. Stets einbezogen sind die Auswirkungen des Sozialversicherungs- und des Steuerrechts. Der ´´Erfurter´´ erscheint jährlich im Herbst. Das Werk ersetzt eine ganze Bibliothek zum nationalen Arbeitsrecht in einem Band. Herausragende Autoren aus Wissenschaft, Anwaltschaft und Gerichtspraxis kommentieren alle für das Arbeitsrecht relevanten Rechtsvorschriften aus GG, Europäische GR-Charta, AEUV, ÄArbVtrG, AEntG, AGG, AktG, ArbGG, ArbPlSchG, ArbZG, ATG, AÜG, BBiG, BDSG, BEEG, BetrAVG, BetrVG, BGB, BUrlG, DrittelbG, EFZG, EGBGB, EntgtranspG, FPZG, GenDG, GewO, HGB, InsO, JArbSchG, KSchG, MiLoG, MitbestG, Montan-MitbestG, MuSchG, NachwG, PflegeZG, ROMI -VO, RVO, SGB III, IV, V, VI, VII und IX, SprAuG, TVG, TzBfG, WZVG. Vorteile auf einen Blick - jährlich neu und aktuell - Arbeitsrecht mit Sozialversicherungs- und Steuerrecht - hohe Übersichtlichkeit und gute Lesbarkeit - die Bibliothek zum Arbeitsrecht in einem Band Zur Neuauflage Die Kommentatoren des Erfurter Kommentars werten die Bandbreite neuester Rechtsprechung und Literatur aus und schaffen damit die Arbeitsgrundlage für eine Vielzahl arbeitsrechtlich relevanter Themen und Gesetze. Die 19. Auflage bringt den Kommentar auf den aktuellen Stand des 1. September 2018 im gesamten Bereich des Arbeitsrechts. So werden zahlreiche höchstrichterliche Entscheidungen des BAG als auch des EuGH ebenso wie richtungweisende Instanzgerichtsurteile ausgewertet und um eine reichhaltige Auswahl aus Literatur und Wissenschaft zum Gesamtbereich des Arbeitsrechts erweitert. Aktuelle Themenschwerpunkte, wie das geänderte SGB IX, Betriebsrentenrecht, Datenschutz, Mutterschutz und EntgelttransparenzG werden fortgeschrieben und um Antworten auf drängende Fragen aus der Praxis ergänzt. Zusätzlicher Schwerpunkt der Neuauflage sind Matrixstrukturen. Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personalabteilungen, Betriebsräte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der ´´Erfurter´´ erläutert die mehr als 40 wichtigsten arbeitsrechtlichen Gesetze für den Rechtsalltag. Dabei geben die Autoren nicht nur einen verlässlichen Überblick über den aktuellen Meinungsstand zu allen wesentlichen Normen des Arbeitsrechts, sondern legen auch eigene Ansätze dar und bieten Vorschläge zu offenen oder neuen Fragen. Stets einbezogen sind die Auswirkungen des Sozialversicherungs- und des Steuerrechts. Der ´´Erfurter´´ erscheint jährlich im Herbst. Das Werk ersetzt eine ganze Bibliothek zum nationalen Arbeitsrecht in einem Band. Herausragende Autoren aus Wissenschaft, Anwaltschaft und Gerichtspraxis kommentieren alle für das Arbeitsrecht relevanten Rechtsvorschriften aus GG, Europäische GR-Charta, AEUV, ÄArbVtrG, AEntG, AGG, AktG, ArbGG, ArbPlSchG, ArbZG, ATG, AÜG, BBiG, BDSG, BEEG, BetrAVG, BetrVG, BGB, BUrlG, DrittelbG, EFZG, EGBGB, FPZG, GenDG, GewO, HGB, InsO, JArbSchG, KSchG, MiLoG, MitbestG, Montan-MitbestG, MuSchG, NachwG, PflegeZG, ROM I -VO, RVO, SGB III, IV, V, VI, VII und IX, SprAuG, TVG, TzBfG, WZVG. Vorteile auf einen Blick - jährlich neu und aktuell - Arbeitsrecht mit Sozialversicherungs- und Steuerrecht - die Bibliothek zum Arbeitsrecht in einem Band Zur Neuauflage Wie in jedem Jahr werten die Kommentatoren des Erfurter Kommentars die Bandbreite neuester Rechtsprechung und Literatur aus und schaffen damit die Arbeitsgrundlage für eine Vielzahl arbeitsrechtlich relevanter Themen und Gesetze. Die 20. Auflage bringt den Kommentar auf den aktuellen Stand des 1. September 2019 im gesamten Bereich des Arbeitsrechts. So wurden zahlreiche höchstrichterliche Entscheidungen des BAG als auch des EuGH ebenso wie richtungweisende Instanzgerichtsurteile ausgewertet und um eine reichhaltige Auswahl aus Literatur und Wissenschaft zum Gesamtbereich des Arbeitsrechts erweitert. Aktuelle Themenschwerpunkte, wie die Änderungen im Befristungsrecht (Brückenteilzeit) oder die Folgen des Qualifizierungschancengesetzes auf die Tarifeinheit (4a TVG) wurden eingearbeitet. Weitere Schwerpunkte sind: - praktische Auswirkungen des Mindestlohngesetzes - Folgen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes - Neufassung der RL zu den Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung - Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes auf das SGB IX - Auswirkung des Entgelttransparenzgesetzes - Praxis des Datenschutzrechts - Auswirkungen des geänderten Mutterschutzrechts (Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts) - Änderungen im Sozialrecht Zudem überzeugt der Kommentar gegenüber der Konkurrenz mit hoher Übersichtlichkeit und guter Lesbarkeit. Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personalabteilungen, Betriebsräte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht - Thomas Di...
1,32 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht - Müller-Gl...
8,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
AR - Kommentar
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk bildet das Kommentar-Fundament für die Generalisten im Arbeitsrecht ? Rechtsanwälte, Richter, Wissenschaftler, Personalverantwortliche sowie Verbände und stellt das Arbeitsrecht in seiner ganzen Breite, einschließlich der Randgebiete dar. Teilweise in Auszügen sind insgesamt über 50 Gesetze kommentiert, z.B.: AGG, AÜG, BGB, KSchG etc. BetrVG, EBRG, SprAuG etc. GG, InsO, SGB etc. MuSchG, BDSG etc. ArbGG, GVG, ZPO u.v.m. Die Neuauflage enthält u.a. eine Überarbeitung des AÜG und des MuSchG. Berücksichtigt sind auch die Änderungen im BetrAVG und im WissZeitVG. Rechtsstand ist der 1.6.2018. Der Kommentar ist inhaltlich an der höchstrichterlichen Rechtsprechung orientiert, Meinungsstreitigkeiten werden dort dargestellt, wo sie für die Praxis relevant sind. Herausgeber: Dr. Gregor Dornbusch , Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Frankfurt am Main; Dr. Ernst Fischermeier , Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt; Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Löwisch , Professor em. an der Universität Freiburg, Rechtsanwalt in Lahr/Schwarzwald, vorm. Richter am OLG Karlsruhe. Online: Kostenpflichtig online erhältlich auf wolterskluwer-online.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
Kommentar zum europäischen Arbeitsrecht
239,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Es handelt sich um einen Kommentar zum europäischen Arbeitsrecht mit Bezügen zur europäischen Rechtsprechung und Auswirkungen auf nationales Recht. Ausgangspunkt ist der konkrete Normtext der jeweiligen Verordnung oder Richtlinie inklusive der Erwägungsgründe und deren Folgen für die nationale Umsetzung, ggf. durch Verweisung auf entsprechende Werke wie den Erfurter Kommentar. Der Kommentar gliedert sich in primäres und sekundäres Europarecht. Das Werk ersetzt eine ganze Bibliothek zum europäischen Arbeitsrecht in einem Band: - EUV - Europäische GR-Charta - AEUV - Europäische Menschenrechtskonvention - Europäische Sozialcharta - europäische Verordnungen - europäische Richtlinien Der Aufbau gliedert sich in: - Abdruck der Norm und Erwägungsgründe - Vorbemerkung zur Richtlinie - Bezüge und Verweise auf nationales Recht - EuGH-Rechtsprechung - Problempunkte-Erläuterungen im Rahmen der Kommentierung Die Normen wurden auf dem Stand 1. Juli 2019 berücksichtigt. Vorteile auf einen Blick - Gesamtdarstellung des europäischen Arbeitsrechts - Parallelband zum bekannten und bewährten Erfurter Kommentar - die Bibliothek zum europäischen Arbeitsrecht in einem Band Zur Neuauflage Zusätzlich zu den aktualisierten Darstellungen im Bereich primäres- und sekundäres EU-Recht sind folgende Kommentierungen neu aufgenommen worden: - Beschluss 2010/48/EG zur - UN-Behindertenkonvention - EU-Insolvenzverordnung - Gesellschaftsrechts-RL (grenzüberschreitende Verschmelzung) - Digitalisierung der Arbeitswelt in den Bereichen Arbeitszeit, Arbeitsort und Arbeitsinhalt Hinzu kommen: - zahlreiche neue EuGH Urteile - umfangreiches Schrifttum Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personalabteilungen, Betriebsräte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Medizinische Schriften von Erfurter Akademiemit...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.04.2016Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Medizinische Schriften von Erfurter Akademiemitgliedern um 1800Kommentar: Koehler, Werner // Bosseckert, HansVerlag: Steiner Franz Verlag // Franz Steiner VerlagSp

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot