Angebote zu "Kerstin" (16 Treffer)

Erfurt als Buch von Christine Riesterer, Stadta...
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt:1945 bis 1980. Neue Auflage Christine Riesterer, Stadtarchiv Erfurt, Kerstin Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Erfurt in Farbe als Buch von Frank Palmowski, K...
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt in Farbe:1870 bis 1920 Sutton Archiv Frank Palmowski, Kerstin Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Erfurt
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt, die altehrwürdige Domstadt im Herzen Thüringens, erlebte nach dem Zweiten Weltkrieg einige der wohl bedeutendsten Veränderungen in ihrer über 1.250-jährigen Geschichte. Mit über 200 bislang größtenteils unveröffentlichten Fotos erinnert dieser Bildband erstmals anschaulich und lebendig die Zeit zwischen 1945 und 1980 - die Zeit des Neubeginns nach dem Krieg, den Wandel im Stadtbild und den ´´sozialistischen´´ Alltag.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Erfurter Geheimnisse als Buch von Eva-Maria Bas...
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Erfurter Geheimnisse:Spannendes aus der Mitte Deutschlands Eva-Maria Bast, Kerstin Hohlfeld, Elena Oliveira

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Erfurt in Farbe
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Frank Palmowski lädt nach dem großen Erfolg seiner Bildbände ´´Erfurt in Farbe´´ dazu ein, weiter zurück in die Stadtgeschichte zu blicken. Mit 160 liebevoll von Hand kolorierten Fotografien aus dem Kaiserreich vermittelt er ein ganz neues und abwechslungsreiches Bild vom Leben in Erfurt zwischen Gründerzeit und Zeitenwende.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Erfurter Geheimnisse
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kreisrunde Löcher in den Häusern. Parkplätze, die nur Raum für ein Rutschauto bieten, aber für einen Riesen gedacht sind. Und eine Hose, die eigentlich eine Straße ist: Das alles gibt es nur an einem einzigen Ort: in der Mitte Deutschlands. Genauer gesagt in Erfurt. Thüringens Landeshauptstadt ist völlig zu Recht berühmt für die Bauwerke, die schon seit dem Mittelalter das Bild der Altstadt prägen. Aber nicht nur die zahlreichen Kirchen und die berühmte Krämerbrücke bergen spannende Geheimnisse. Dem, der neugierig und aufmerksam durch Erfurt geht, offenbaren sich an vielen weiteren Ecken Spuren der Stadtgeschichte. Die Autorinnen Eva-Maria Bast, Kerstin Hohlfeld und Elena de F. Oliveira haben genau das getan und sich auf die Reise durch Zeit und Raum begeben. Dabei wurden sie von zahlreichen Stadtkennern begleitet, die sich den Blick für das Besondere bewahrt haben. In Zusammenarbeit mit der Thüringer Allgemeinen haben die Journalistinnen Geschichten zusammengetragen, die Erfurt so abbilden, wie es ist: in vielerlei Hinsicht ein Spiegel der deutschen Geschichte, abwechslungsreich, vielfältig und immer wieder überraschend. Kommen Sie mit auf die Geheimnisreise durch diese zauberhafte und altehrwürdige Stadt. Es gibt viel zu entdecken!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Der Mann, der Tacheles redet. Wolfgang Nossen
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Tacheles reden, offen und freimütig seine Meinung sagen: Wenn einer das tut, dann ist es Wolfgang Nossen. Von 1995 bis 2012 engagierte er sich als Vorstandsvorsitzender der Jüdischen Landesgemeinde Thüringens. In seinen öffentlichen Reden warnte er stets vor einem aktiver werdenden Rechtsextremismus. Die Anschläge auf die Synagoge in Erfurt und die Morde der Terrorgruppe ´´NSU´´ sollten ihm in seiner Einschätzung Recht geben. Der Sohn eines jüdischen Vaters und einer zum Judentum konvertierten Mutter wurde in Breslau geboren, lebte einige Jahre in Israel und kam Anfang der 90er Jahre nach Erfurt. In einem sehr persönlichen Interview hat Kerstin Möhring mit ihm gemeinsam seinen Lebensweg nachgezeichnet. Das Buch beinhaltet zudem die wichtigsten öffentlichen Ansprachen und Vorträge Wolfgang Nossens. Abgerundet wird das Bild durch besondere Reden und Grußworte von Politikern und Weggefährten als Zeugnisse seiner öffentlichen Wahrnehmung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Thüringen
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das flächenmäßig recht kleine Thüringen ist eine wahre Schatzkammer: Goethe, Schiller, Bach und Luther, das berühmte Bauhaus, die zum UNESCO-Welterbe gehörende Wartburg, kulturell einzigartige Städte wie Weimar und Erfurt, Schlösser und Burgen in überraschender Vielgestaltigkeit und Dichte. Auch Thüringens Natur glänzt mit Superlativen - allen voran Deutschlands größtem zusammenhängenden Waldgebiet. Wie soll man angesichts der großen Fülle an Sehens- und Erlebenswertem seine Reiseroute wählen? Wo kann man gut Rad fahren? Und wo lockt Ungewöhnliches? Diese und andere Fragen beantworten die Thüringen-Experten Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer gleich auf den ersten Buchseiten. Einen persönlichen Blick auf die Reiseregion offenbaren auch die acht Lieblingsorte der Autoren, wie die Ruine des Klosters Paulinzella, ein Ort zum Innehalten und Träumen, oder auch die Teufelskanzel mit dem Blick ins wildromantische Saaletal. Für die aktuelle Ausgabe waren die Autoren wieder intensiv vor Ort unterwegs, sie tauchten ins salzige Wasser im modernen Solewasser- Vitalpark in Bad Frankenhausen ein und begaben sich zum Slow-Food-Genuss in den Gewölbekeller von Kromers Restaurant in Erfurt. Zehn Entdeckungstouren bringen den Lesern Besonderheiten der Region erlebnisreich nahe, beispielsweise die Theaterwelt von Meiningen, die einem Herzog mit Kunstsinn zu verdanken ist, oder die Puppenstadt von Arnstadt, die ins 18. Jh. entführt. Das ´grüne Herz Deutschlands´ wird Thüringen gern genannt - kein Zweifel, die Region ist für Aktivurlauber ideal. Die Autoren stellen besonders reizvolle Wanderungen und Radtouren mit detaillierten Karten vor. Darüber hinaus enthält das Buch eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000, eine Übersichtskarte mit Thüringens Highlights sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentieren die Autoren auf www.dumontreise.de/thueringen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Weimar und...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Die Dichterfürsten Goethe und Schiller sind hier wahrlich an jeder Ecke präsent und mit ihnen das ?Ensemble Klassisches Weimar´´, das die UNESCO mit vierzehn Einzelobjekten zum Weltkulturerbe ernannt hat. In der touristenfreundlichen Altstadt drängen sich nahezu alle Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Die Autoren Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer begleiten den Besucher auf Entdeckungstouren zu Schillers Arbeitsmansarde, durch den Russischen Garten in Belvedere oder zu den zahlreichen historischen Brunnen der Stadt. Ausflüge führen zur Gedenkstätte Buchenwald vor den Toren der Stadt sowie nach Erfurt und Jena, die auch per Rad angesteuert werden können. Als weitere Aktivtouren empfiehlt das DuMont Reise-Taschenbuch Weimar den Ilmtalradweg nach Bad Sulza oder auch mehrere Goethewanderwege. Entspannung gesucht? Die Lieblingsplätze der Autoren vom Ilmpark bis zur Altstadtoase in Herders Hausgarten laden zum Träumen ein. In der aktuellen Auflage führen die beiden in Restaurants wie das Anastasia mit kreativer Küche oder in das Café Gartenliebe mit leckeren veganen und Bio-Gerichten - und Sie geben einen Übernachtungstipp für eine Weltkulturerbestätte: Schloss Ettersburg. Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2016, Dumont Reiseverlag Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ? und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot