Angebote zu "Kalten" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Erfurt Thermovlies Basic KlimaTec 0,75 x 10 m
Aktuell
39,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Die ERFURT-KlimaTec Thermovliese sind atmungsaktive Innenwandbeläge, mit denen Sie effektiv Energiekosten sparen können. Die ERFURT –Thermovlies „Basic“ & „Premium“ bilden jeweils eine Trennschicht zwischen kaltem Mauerwerk und der Raumluft. Wärmeflüsse werden sinnvoll reguliert und die Wärmeenergie effizient genutzt. So werden Räume spürbar schneller und mit bis zu 22% geringerem Einsatz von Heizenergie erwärmt. Thermovliese werden mit dem KlimaTec System-Kleber verarbeitet und nach Trocknung über tapeziert.""Maß: 10 x 0,75 m Farbe: weiß das erste Produkt seiner Art aus Recyclingpapier und Textilfasern mit natürlicher Papierfaser-Optik sehr gut für thermisch neutrale, raumtrennende Innenwände geeignet es ist diffusionsoffen, feuchtigkeitsregulierend und in Wandklebetechnik verarbeitbar. Erfurt-BasicVlies ist die perfekte Basis für Farben, Tapeten, kreative Wandtechniken und für die Flächen- und Risssanierung

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Buch - Die drei Spatzen
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hast du Freunde?Warum es gut ist, nicht allein zu sein"In einem leeren Haselstrauch, da sitzen drei Spatzen Bauch an Bauch ..." So beginnt das vielleicht schönste Gedicht über den Winter, über das Zusammenrücken in der kalten, dunklen Jahreszeit. Es ist Morgensterns Plädoyer für Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt, das die drei Spatzen Erich, Franz und den frechen Hans seit Generationen in die Herzen aller Kindergartenkinder trägt. Die Illustrationen regen zu vielen Entdeckungen in der weißen Winterwelt an.Christian Morgenstern, eigentlich Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern, geb. am 6. Mai 1871 in München, gest. am 31. März 1914 in Meran, war Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Bekannt wurde Morgenstern vor allem durch seine komische Lyrik, die jedoch nur einen Teil seines Werkes ausmacht.Anke am Berg, geboren 1966 in Leipzig, studierte von 1984 bis 1989 an der Pädagogischen Hochschule in Erfurt und von 1989 bis 1992 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Seit 2001 arbeitet sie als freiberufliche Kunstpädagogin, Illustratorin und Grafikdesignerin für viele verschiedene Verlage.

Anbieter: myToys
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Erfurt Thermovlies Premium KlimaTec 0,75 x 10 m
Angebot
54,49 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Die ERFURT-KlimaTec Thermovliese sind atmungsaktive Innenwandbeläge, mit denen Sie effektiv Energiekosten sparen können. Die ERFURT –Thermovlies „Basic“ & „Premium“ bilden jeweils eine Trennschicht zwischen kaltem Mauerwerk und der Raumluft. Wärmeflüsse werden sinnvoll reguliert und die Wärmeenergie effizient genutzt. So werden Räume spürbar schneller und mit bis zu 22% geringerem Einsatz von Heizenergie erwärmt. Thermovliese werden mit dem KlimaTec System-Kleber verarbeitet und nach Trocknung über tapeziert.""Maß: 12,50 m x 0,53 m Farbe: weiß die Erfurt -Thermovlies - Premium bildet eine Trennschicht zwischen kaltem Mauerwerk und der Raumluft Wärmeflüsse werden sinnvoll reguliert und die Wärmeenergie effizient genutzt so werden Räume spürbar schneller und mit bis zu 22% geringerem Einsatz von Heizenergie erwärmt. Thermovliese werden mit dem KlimaTec System - Kleber verarbeitet und nach Trocknung über tapeziert Thermovlies Premium zeichnet sich durch besonders effektive Wärmenutzung aus

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Buch - Hübendrüben
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Max und Maja sind Cousin und Cousine. Sie mögen einander. Sie mögen Indianerspiele und Vanilleeis. Sie könnten so viel zusammen machen. Aber zwischen ihnen ist die deutsch-deutsche Grenze.Während Majas erster Schultag groß mit "Kaltem Hund" gefeiert wird, kurvt Max mit dem BMX-Rad durch die Neubausiedlung. Maja liest die "Abrafaxe", Max hört stundenlang "TKKG"-Kassetten. Maja macht bei den jungen Pionieren mit, Max geht bolzen. Immer sehen wir parallel, was Kindern hüben und drüben wichtig und geläufig war. Bis eines Tages alles anders wird ...Ein prall gefülltes Erzählbilderbuch über die Zeit, als Papa und Mama klein waren und es die Grenze noch gab - zum Erinnern und Erzählen, zum Lachen und zum NachdenkenGehm, FranziskaFranziska Gehm, geboren 1974 drüben im Bezirk Erfurt, aufgewachsen unter dem Traumzauberbaum mit den Abrafaxen. Groß und stark geworden durch Jägerschnitzel und Kalten Hund und fit geblieben durch Kinderspartakiaden. Es folgte Trampen nach Norden und in alle anderen Himmelsrichtungen, sogar bis nach Bayern. Dort entstanden zahlreiche Bücher, darunter "Pullerpause im Tal der Ahnungslosen", das demnächst verfilmt wird.

Anbieter: myToys
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Mein kleines Stadt-Wimmelbuch Erfurt
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Erfurt ist immer was los! Graugans Guntje mit dem orangefarbenen Schal besucht die Landeshauptstadt Thüringens und stattet der Krämerbrücke gleich einen ersten Besuch ab. Beeindruckt vom Wahrzeichen der Stadt stürzt sie sich anschließend in den Trubel des Fischmarkts am Rathaus. Nach einem Abstecher in den Thüringer Zoopark gerät sie auf dem Anger in einen dicken Regenschauer und macht dabei erstaunliche Entdeckungen. Im Herbst lockt der wuselige Spielplatz im Thomaspark zu einer Erkundungstour und in der kalten Jahreszeit lässt Guntje das Jahr beim gemütlichen Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz ausklingen. Komm mit und entdecke deine Stadt!Auf den Abbildungen der Originalschauplätze mit hohem Wiedererkennungswert machen kleine und große Erfurter und ihre Gäste immer wieder neue spannende und witzige Entdeckungen. Viele Erzählanlässe und für Erfurt typische Einzelheiten machen das Buch auch nach vielen Betrachtungen noch interessant und fördern Sprachkompetenz und Konzentrationder kleinen Stadtentdecker. Ein Stadtplan, der zeigt, wo die Szenen zu finden sind, rundet das Bilderbuch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Mein kleines Stadt-Wimmelbuch Erfurt
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Erfurt ist immer was los! Graugans Guntje mit dem orangefarbenen Schal besucht die Landeshauptstadt Thüringens und stattet der Krämerbrücke gleich einen ersten Besuch ab. Beeindruckt vom Wahrzeichen der Stadt stürzt sie sich anschließend in den Trubel des Fischmarkts am Rathaus. Nach einem Abstecher in den Thüringer Zoopark gerät sie auf dem Anger in einen dicken Regenschauer und macht dabei erstaunliche Entdeckungen. Im Herbst lockt der wuselige Spielplatz im Thomaspark zu einer Erkundungstour und in der kalten Jahreszeit lässt Guntje das Jahr beim gemütlichen Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz ausklingen. Komm mit und entdecke deine Stadt!Auf den Abbildungen der Originalschauplätze mit hohem Wiedererkennungswert machen kleine und große Erfurter und ihre Gäste immer wieder neue spannende und witzige Entdeckungen. Viele Erzählanlässe und für Erfurt typische Einzelheiten machen das Buch auch nach vielen Betrachtungen noch interessant und fördern Sprachkompetenz und Konzentrationder kleinen Stadtentdecker. Ein Stadtplan, der zeigt, wo die Szenen zu finden sind, rundet das Bilderbuch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Die Asymmetrie moderner Kämpfe. Wie Drohnen uns...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 1,3, Universität Erfurt (Staatswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Krieg/War, Sprache: Deutsch, Abstract: Solange Menschen bereits Kriege führen, solange hat Technik ihren Kampf gegeneinander beeinflusst. Es ging stets darum, seine eigenen Soldaten bestmöglich zu schützen und gleichzeitig dem Feind größtmöglichen Schaden zuzufügen. Dies ist die fundamentale Logik eines jeden Krieges. Aus diesem Grund entwickelten die Germanen ihre Speere, die Römer ihre Katapulte und im Mittelalter konnten die Krieger mit der Armbrust oder dem Langbogen vortrefflich aus langer Entfernung heraus ihre Feinde unschädlich machen. Auch die Interkontinentalraketen des Kalten Krieges folgen derselben zerstörerischen Logik: Andere Töten, am besten, ohne selbst getötet zu werden. Drohnen fügen sich nahtlos in die Historie dieser Waffen ein. Sie sind quasi schlicht die Katapult- oder Armbrustvariante des Hochtechnologiezeitalters.In diesem Statement soll es daher nicht darum gehen, Drohnen aufgrund ihrer Fähigkeiten zu einer besonders gefährlichen oder komplett neu erfundenen Waffengattung zu erklären - was sie nämlich nicht sind. Vielmehr soll auf den folgenden Seiten argumentiert und erläutert werden, wie und warum Drohnen die Art, wie wir Kriege führen, verändern werden. Denn obwohl Menschen andere Menschen schon sehr lange aus großer Entfernung töten oder überwachen können, werden Drohnen die Dimensionen, in denen beides geschieht, verschieben. Eine Drohne ist wesentlich billiger als ein Spionage-Satellit, schwieriger zu orten als ein Kampfjet und weitaus einfacher zu ersetzen als ein menschlicher Scharfschütze. Die Hemmschwelle eines kriegerischen Akts wird dadurch gesenkt.In der Forschung spricht man in diesem Zusammenhang von einer Transformation des Krieges und von einer wachsenden Asymmetrie der Konflikte. Als asymmetrisch kann ein Konflikt beschrieben werden, "in dem ein qualitativ als auch technisch überlegener Akteur auf einen sowohl qualitativ als auch technisch unterlegenen Akteur trifft [...]." Drohnen verstärken also das Kräfteungleichgewicht zwischen verschiedenen Kriegsparteien, wenn nur eine Seite über solche Waffen verfügt. Der Hauptteil dieses Statements ist in drei Punkte unterteilt. Im ersten wird versucht, darzulegen, wie Drohnen den Effekt der Asymmetrie des Krieges verschärfen. Im zweiten Teil soll es darum gehen, wie und ob Drohnen zu einer Entkopplung von Krieg und Krieger beitragen können. Im dritten Teil wird die Auswirkungen der Drohnen auf den unterlegenen Gegner beleuchtet.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Die Asymmetrie moderner Kämpfe. Wie Drohnen uns...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Naher Osten, Vorderer Orient, Note: 1,3, Universität Erfurt (Staatswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Krieg/War, Sprache: Deutsch, Abstract: Solange Menschen bereits Kriege führen, solange hat Technik ihren Kampf gegeneinander beeinflusst. Es ging stets darum, seine eigenen Soldaten bestmöglich zu schützen und gleichzeitig dem Feind größtmöglichen Schaden zuzufügen. Dies ist die fundamentale Logik eines jeden Krieges. Aus diesem Grund entwickelten die Germanen ihre Speere, die Römer ihre Katapulte und im Mittelalter konnten die Krieger mit der Armbrust oder dem Langbogen vortrefflich aus langer Entfernung heraus ihre Feinde unschädlich machen. Auch die Interkontinentalraketen des Kalten Krieges folgen derselben zerstörerischen Logik: Andere Töten, am besten, ohne selbst getötet zu werden. Drohnen fügen sich nahtlos in die Historie dieser Waffen ein. Sie sind quasi schlicht die Katapult- oder Armbrustvariante des Hochtechnologiezeitalters.In diesem Statement soll es daher nicht darum gehen, Drohnen aufgrund ihrer Fähigkeiten zu einer besonders gefährlichen oder komplett neu erfundenen Waffengattung zu erklären - was sie nämlich nicht sind. Vielmehr soll auf den folgenden Seiten argumentiert und erläutert werden, wie und warum Drohnen die Art, wie wir Kriege führen, verändern werden. Denn obwohl Menschen andere Menschen schon sehr lange aus großer Entfernung töten oder überwachen können, werden Drohnen die Dimensionen, in denen beides geschieht, verschieben. Eine Drohne ist wesentlich billiger als ein Spionage-Satellit, schwieriger zu orten als ein Kampfjet und weitaus einfacher zu ersetzen als ein menschlicher Scharfschütze. Die Hemmschwelle eines kriegerischen Akts wird dadurch gesenkt.In der Forschung spricht man in diesem Zusammenhang von einer Transformation des Krieges und von einer wachsenden Asymmetrie der Konflikte. Als asymmetrisch kann ein Konflikt beschrieben werden, "in dem ein qualitativ als auch technisch überlegener Akteur auf einen sowohl qualitativ als auch technisch unterlegenen Akteur trifft [...]." Drohnen verstärken also das Kräfteungleichgewicht zwischen verschiedenen Kriegsparteien, wenn nur eine Seite über solche Waffen verfügt. Der Hauptteil dieses Statements ist in drei Punkte unterteilt. Im ersten wird versucht, darzulegen, wie Drohnen den Effekt der Asymmetrie des Krieges verschärfen. Im zweiten Teil soll es darum gehen, wie und ob Drohnen zu einer Entkopplung von Krieg und Krieger beitragen können. Im dritten Teil wird die Auswirkungen der Drohnen auf den unterlegenen Gegner beleuchtet.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Mein kleines Stadt-Wimmelbuch Erfurt
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Erfurt ist immer was los! Graugans Guntje mit dem orangefarbenen Schal besucht die Landeshauptstadt Thüringens und stattet der Krämerbrücke gleich einen ersten Besuch ab. Beeindruckt vom Wahrzeichen der Stadt stürzt sie sich anschließend in den Trubel des Fischmarkts am Rathaus. Nach einem Abstecher in den Thüringer Zoopark gerät sie auf dem Anger in einen dicken Regenschauer und macht dabei erstaunliche Entdeckungen. Im Herbst lockt der wuselige Spielplatz im Thomaspark zu einer Erkundungstour und in der kalten Jahreszeit lässt Guntje das Jahr beim gemütlichen Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz ausklingen. Komm mit und entdecke deine Stadt!Auf den Abbildungen der Originalschauplätze mit hohem Wiedererkennungswert machen kleine und große Erfurter und ihre Gäste immer wieder neue spannende und witzige Entdeckungen. Viele Erzählanlässe und für Erfurt typische Einzelheiten machen das Buch auch nach vielen Betrachtungen noch interessant und fördern Sprachkompetenz und Konzentration der kleinen Stadtentdecker. Ein Stadtplan, der zeigt, wo die Szenen zu finden sind, rundet das Bilderbuch ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Der Hochzeitsring
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Erfurt, 1349: Bewundernd beobachtet Konrad seinen Lehrherrn Thomas von Weimar, während dieser aus purem Gold den schönsten Ring schmiedet, der je an den Ufern der Gera entstanden ist. Der reiche jüdische Kaufmann Kalman von Wiehe hat ihn für die Hochzeit seines ältesten Sohns bestellt. Doch als Konrad an einem kalten Wintermorgen die Leiche eines jungen Mädchens im Hof der Goldschmiedewerkstatt entdeckt, gerät das Leben in der mittelalterlichen Stadt aus den Fugen. Schreckliche Gerüchte laufen auf den Märkten um, die Pest sei auf dem Weg nach Erfurt, die Strafe Gottes. Und die Juden seien an allem schuld. Rasend schnell schaukelt sich die Stimmung auf, die Volksseele kocht. Die Juden der Stadt und alle, die wie der junge Konrad und sein Meister freundschaftlich mit ihnen verkehren, müssen um ihr Leben fürchten. Mit beeindruckender Sprachgewalt und grosser Detailkenntnis entwirft Henry Köhlert ein wirklichkeitsnahes, stimmiges Bild vom Leben in Erfurt kurz vor dem grossen Pogrom von 1349. Dieser spannende Roman ist zugleich ein flammendes Plädoyer gegen Aberglaube und Fremdenfeindlichkeit, für Toleranz und Mitmenschlichkeit in schwerer Zeit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Mein kleines Stadt-Wimmelbuch Erfurt
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In Erfurt ist immer was los! Graugans Guntje mit dem orangefarbenen Schal besucht die Landeshauptstadt Thüringens und stattet der Krämerbrücke gleich einen ersten Besuch ab. Beeindruckt vom Wahrzeichen der Stadt stürzt sie sich anschliessend in den Trubel des Fischmarkts am Rathaus. Nach einem Abstecher in den Thüringer Zoopark gerät sie auf dem Anger in einen dicken Regenschauer und macht dabei erstaunliche Entdeckungen. Im Herbst lockt der wuselige Spielplatz im Thomaspark zu einer Erkundungstour und in der kalten Jahreszeit lässt Guntje das Jahr beim gemütlichen Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz ausklingen. Komm mit und entdecke deine Stadt! Auf den Abbildungen der Originalschauplätze mit hohem Wiedererkennungswert machen kleine und grosse Erfurter und ihre Gäste immer wieder neue spannende und witzige Entdeckungen. Viele Erzählanlässe und für Erfurt typische Einzelheiten machen das Buch auch nach vielen Betrachtungen noch interessant und fördern Sprachkompetenz und Konzentration der kleinen Stadtentdecker. Ein Stadtplan, der zeigt, wo die Szenen zu finden sind, rundet das Bilderbuch ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot