Angebote zu "Hochheim" (23 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

KARTE der Flurnamen des Herzogtums Gotha und di...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Reprint der Ausgabe von 1910, Ringbuch A 4 , 50 Seiten Inhalt: A Alach [Erfurt] 24 Albrechts [Suhl] 34, 40 Altenbergen [Leinatal] 28 Altengottern 10 Altersbach 33, 34, 40 Andisleben 12 Angelhausen [Arnstadt] 31 Angelroda 36 Apfelstädt [Nesse-Apfelstädt] 24, 30 Arlesberg [Geraberg] 35, 36, 41,42 Arnstadt 30, 31 Asbach [Schmalkalden] 33 Aschara [Bad Langensalza] 10, 16 Aspach [Hörsel] 16, 22 Atterode 26, 27 [Steinbach, Bad Liebenstein] Atzerod 27, 33 [=Atzerode, Floh-Seligenthal] Auwallenburg [Trusetal, Brotterode-Trusetal] 26, 27 B Ballstädt 10, 11, 17 Bechstedtwagdt 25, 31 [=Bechstedt-Wagdt, Kirchheim] Benshausen 34, 40 Berka v. d. Hainich 8 Bermbach 34, 40 Berterode [=Berteroda, Eisenach] 8, 14 Bienstädt 18 Bischleben [Erfurt] 19 Bischofrode [=Bischofroda] 8, 14 Bittstädt [Amt Wachsenburg] 30 Boilstädt [Gotha] 22, 23 Bollstedt [Weinbergen] 6 Bothenheiligen 6 Branchewinde 31 [=Branchewinda, Wipfratal] Breitenbach [Schmalkalden] 33, 39 Brotterode [Brotterode-Truseltal] 27 Brüheim 16 Bufleben 17, 23 Burbach [Wutha-Farnroda] 15, 21 Burgtonna [Tonna] 11, 17 Burla [Hörselberg-Hainich] 15, 21 Bücheloh [Wolfsberg] 36, 37 C Cabarz [Tabarz] 21, 27 Cammerforst [=Kammerforst] Catterfeld [Leinatal] 28 Clettstedt [=Klettstedt] 11 Cobstädt [Drei Gleichen] 24 Craula [Hörselberg-Hainich] 9, 15 Crawinkel 29, 30 Cumbach [Friedrichroda] 22, 28 D Dachrieden [Unstruttal] 5 Dachwig 12, 18 Dannheim [Wipfratal] 30, 31 Dietharz [Tambach-Dietharz] 28 Dietzhausen [Suhl] 40 Dollstädt 11, 12,17, 19 Dornheim 31 E Ebenheim [Hörsel] 15, 21 Ebenshausen 8 Eberstädt [Sonneborn] 16 Ebertshausen [Benshausen] 33, 34, 40 Eckardtsleben 10, 16 [Bad Langensalza] Eichrodt [Wutha-Farnroda] 20 Eigenrode [Unstruttal] 5 Eischleben [Amt Wachsenburg] 25, 31 Eisenach 14, 20 Elgersburg 36, 42 Elmenthal [Brotterode-Trusetal] 26, 27 Elxleben [=Elxleben an der Gera] 12 Emleben 23, 29 Engelsbach [Leinatal] 22, 28 Erfurt 19 Ermstedt [Erfurt] 18, 24 Ernstroda [Friedrichroda] 22, 28 Espenfeld [Arnstadt] 30 Esschenbergen 17 Ettenhausen 15, 21 [=Ettenhausen an der Nesse] Etterwinden [Moorgrund] 20, 26 F Falken [Treffurt] 8 Farnroda [Wutha-Farnroda] 14, 20 Finsterbergen 27, 28 Fischbach [Eisenach] 14, 20 Fischbach [Waltershausen] 21, 27 Flarchheim 9 Floh [Floh-Seligenthal] 27, 33 Frankenhain 29, 35 Frankenroda 8 Frauenwald 42 Friedrichroda 21, 22, 27, 28 Friedrichs-Anfang 29 [=Friedrichsanfang, Crawinkel] Friedrichswerth 15, 16, 21, 22 Friemar 17, 23 Fröttstädt [Hörsel] 16, 21, 22 G Gamstädt [Nesse-Apfelstädt] 18, 24 Gebesee 12 Gehlberg 35, 41 Georgenthal 28 Gera [=Geraberg] 36 Geschwenda 35, 36 Gierstädt 11, 12, 17, 18 Gispersleben [Erfurt] 19 Goldbach 16, 22 Goldlauter 35, 41 [Goldlauter-Heidersbach, Suhl] Gospiteroda [Leinatal] 22, 28 Gossel 30 Gotha 17, 23 Gottstedt [Erfurt] 24 Görbitzhausen [Wipfratal] 31 Görmar [Mühlhausen] 6 Gr. Ballhausen 12 [=Großballhausen, Ballhausen] Gr. Fahner [=Großfahner] 11, 17, 18 Gr. Grabe 5 [=Großgrabe, Grabe, Weinbergen] Grossengottern [=Großengottern] 10 Gr. Rettbach 24 [=Großrettbach, Drei Gleichen] Gr. Tabarz 21, 27 [=Großtabarz, Tabarz/Thür. Wald] Gr. Vargula 11 [=Großvargula, Herbsleben] Grabsleben [Drei Gleichen] 23, 24 Gräfen-Tonna 11 [=Gräfentonna, Tonna] Gräfenhain 29 Gräfenroda 35, 37 Gräfinau [Gräfinau-Angstedt] 37 Griesheim [Ilmtal] 37 Grossen-Behringen 15 [=Großenbehringen, Behringen] Grosslupnitz 14, 15 [=Großenlupnitz, Hörselberg-Hainich] Gr. Welsbach 10 [=Großwelsbach, Bad?Langensalza] Günthersleben 23, 29 [Günthersleben-Wechmar] H Haarhausen [Amt Wachsenburg] 24 Haina 15, 21 Hallungen 8 Hassleben [=Haßleben] 13 Hastrungsfeld 15, 21 [Hörselberg-Hainich] Hausen [Bufleben] 17 Heida [=Heyda, Ilmenau] 36 Heidersbach 35, 41 [Goldlauter-Heidersbach, Suhl] Heinrichs [Suhl] 35, 40 Helmers 33 [Struth-Helmershof, Floh-Seligenthal] Henschleben 12, 13 Herbsleben 11, 12 Herges 33, 34, 40 [Herges-Hallenberg, Steinbach-Hallenberg] Herrenhof 28, 29 Heyrode [=Heyerode, Südeichsfeld] 8 Hochheim 16 Hohenbergen [Schlotheim] 6 Hohenkirchen 23, 29 Hohleborn [Floh-Seligenthal] 27 Holzhausen [Amt

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Eisenbahn Bilder - Band 2
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf 96 Seiten befinden sich 96 Abbildungen, davon 88 farbige und 8 schwarz/weiße Zeichnungen und 2 Fotos. Peter König versteht es auf eindrucksvolle Weise längst vergangene Eisenbahnromantik wieder lebendig werden zu lassen. Er schafft es den Betrachter auf eine farbenprächtige Reise durch die Welt der Eisenbahn zu beeindrucken. Auf Eisenbahnstrecken, deren Verlauf nur noch zu erahnen ist und deren Geschichte im verborgenen liegt, wird die Dampflok oder der Triebwagen wieder lebendig. Zum Geleit: --- Der Schwerpunkt dieses, nun vorliegenden zweiten Bandes, ist wieder Thüringen – als Lokalpatriot kommt man wohl auch nicht ganz umhin. Wiederum sind Kindheitserlebnisse aufgearbeitet, wie ich sie auf meinem „Beobachtungsposten“, etwa beim Einschnitt am Krämpferfeld nächst Erfurt, oder an der Motzstraße am Dreienbrunnenfeld (dort, wo die Erfurter Brunnenkresse herkommt), vor dem Block Hochheim, wahrgenommen habe. Auch ist das Treiben am Bw „Paula“ noch in bester Erinnerung, auch wenn man alles nur von der Weimarischen Straße aus hat sehen können. Die Szenerie dort, mit dem rauchgeschwärzten „Himmel“, hatte immer etwas Bedrohliches für mich, trotzdem zog es mich dort immer hin , trotz – oder vielleicht auch wegen – der hässlichen G 8.2. Die Dinger waren mit ihrem dicken Kessel und dem dünnen Schlot so hässlich, dass sie eigentlich schon wieder interessant aussahen, irgendwann waren sie dann weg, genau wie die allgegenwärtige P 8. Ich habe auch ein kleines „Tabu“ gebrochen: eine P 8 mit Gießl-Schornstein zu malen, optisch und akustisch eine Zumutung. Die „Quetsch-Esse“ brachte aber eine deutliche Kohleersparnis, wichtig für die rohstoffarme DDR, auch wenn’s nicht schön aussah. Endlich war ich auch in Erlangen, dort, wo die „Seekuh“ mitten durch die Stadt fuhr. Die Häuser stehen alle noch nahezu unverändert, von Feinheiten, wie Dachgaupen oder Fenstersprossen einmal abgesehen – für Korrekturen oder Bildmaterial bin ich stets dankbar! Beweggründe für diese Bilder war vor allem die Tatsache, dass keine Fotos bekannt sind, die die Züge VORWÄRTSFAHREND zeigen. Es gibt aber einige Bilder, die dort D XI bzw. GtL 4/4 „von hinten“ zeigen, aber wenigstens sieht man da, wie die Häuser aussahen. Endlich konnte ich auch ein Bild von meiner jetzigen Heimat Aue malen, noch dazu von „meiner“ Pfarrstraße. Bei meinem lieben ehemaligen Kollegen Günter Meyer fand ich ein Foto (leider ohne Zug) von ebendieser Position – fast mundgerecht – man brauchte halt nur den Zug hineinzumalen. Viel Spaß beim Durchblättern !

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Einwohnerbuch   Adressbuch STADT ERFURT 1950 mi...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die politischen und wirtschaftlichen Veränderungen waren gewaltig. So fanden die Namen zahlreiche Umsiedler, die meist auch heute noch in Erfurt leben, Einzug in das Buch. Neben dem Verzeichnis von Behörden, Vereinen, Parteien, Schulen finden wir ein umfangreiches Kapitel mit dem Verzeichnis der Straßen und Plätze. Ein Stadtplan aus dem Jahr 1950 wurde mit in das Buch eingedruckt. Der umfangreichste Teil ist das alphabetische Verzeichnis der Einwohner und der Firmen. In einem weitern Abschnitt finden wir die Industrie, das Handwerk und Gewerbe des Jahres 1950.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot