Angebote zu "Geschäfte" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Dresdner Geschäfte. Ein mysteriöses Verbrechen ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Packender Krimi, der einen nicht mehr loslässt! Die Journalistin Kirsten Bertram glaubt, ihr Leben im Griff zu haben. Sie hat sich von Privatdetektiv Dale getrennt, um mit ihrem Kollegen Andreas zusammenzuziehen. Bei einem Abschiedstreffen in ihrer alten Wohnung findet sie ihren Exfreund bewusstlos vor. Vieles deutet daraufhin, dass er Selbstmord begehen wollte. Kirsten macht sich Vorwürfe und beginnt zu recherchieren - und findet heraus, dass Dales letzter Auftraggeber durch eine Überdosis Schlaftabletten ums Leben gekommen ist. Ein spannender Kriminalroman mit einer wunderbar zupackenden Heldin und sehr viel Lokalkolorit.Beate Baum wurde 1963 in Dortmund geboren. Sie studierte an der Ruhr-Universität Bochum Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, Neugermanistik und Politikwissenschaft. 1991 entdeckte sie bei einem Praktikum in Erfurt den deutschen Osten und den Journalismus für sich. Neben Kriminalromanen und Kurzgeschichten schreibt sie über guten Pop, Rock und Jazz auch in Kulturartikeln und verfasst Reisereportagen - vor allem über Großbritannien, Irland und die USA - die in Zeitungen und Zeitschriften in ganz Deutschland erscheinen. Der Reiseführer ´´Liverpool - Auf den Spuren der Beatles´´ liegt bereits in der dritten Auflage vor. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Knut Müller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004393/bk_lind_004393_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Eine-Million-Pfund-Note, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der in England 1903 gestrandete, mittellose Amerikaner Henry Adams wird durch einen Zufall Gegenstand einer Wette. Die beiden ebenso exzentrischen wie schwerreichen Londoner Brüder Oliver und Roderick Montpellier können sich nicht darüber einigen, was passieren würde, wenn man einen mittellosen Menschen mit einer Banknote über eine Million Pfund ausstattet. Um Klarheit zu gewinnen, händigen sie dem abgebrannten Seemann Adams eben eine solche Banknote aus. Einen ganzen Monat darf er den Geldschein weder ausgeben noch wechseln.Ohne dass er die Banknote antasten muss, ändert sich Adams´ Leben von Grund auf. Allein durch ihr Vorzeigen erlangt er den Ruf eines bedeutenden amerikanischen Millionärs. Ihm öffnen sich plötzlich alle Türen. Im Hinblick auf mögliche künftige Geschäfte sind alle Leute gerne bereit, ihm großzügig Kredite einzuräumen. Auch in der High Society öffnen sich ihm die Türen. Seine Aktienentscheidungen beeinflussen sogar die Börsekurse.Auf einem der Empfänge lernt Henry Adams die hübsche Portia Lansdowne kennen und lieben. Sie hält auch dann noch zu ihm, als herauskommt, dass er kein superreicher Amerikaner ist. Allerdings muss er auch feststellen, dass sein Reichtum nicht nur positive Seiten hat. Als der Geldschein kurzzeitig verschwindet, bricht auch das Vertrauen in Adams sofort ein.Mark Twains Kurzgeschichte diente auch als Vorlage für die 1983 entstandene erfolgreiche Filmkomödie ´´Die Glücksritter´´ (Trading Places) von Regisseur John Landis mit Eddie Murphy und Dan Aykroyd in den Hauptrollen.Der Sprecher: Clemens Weichard, geboren 1992 in Erfurt / Thüringen. Erste Bühnen- und Konzerterfahrung im Thomanerchor Leipzig. Mit dem ersten Musiktheaterengagement (Dritter Knabe in Mozarts Zauberflöte, Oper Leipzig, 2004/05) wurde zudem der Theaterraum ein magischer Anziehungsort. Es folgte ein Studium der Schulmusik und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Clemens Weichard. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/010933/bk_edel_010933_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot