Angebote zu "Erholung" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Geschichte erleben in Erfurt - Ein Wochenende E...
219,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Best Western Hotel Erfurt-Apfelstädt im Herzen Thüringens Mitten in Thüringen und nur etwa 20 Autominuten von der Landeshauptstadt Erfurt liegt das Best Western Hotel Erfurt-Apfelstädt. Durch sein wohnliches Ambiente im typisch amerikanischen Landhausstil erzeugt das Haus die ideale Wohlfühlatmosphäre für Ihren Kurzurlaub. Sie schlafen in einem gemütlichen Doppelzimmer mit Blick zur Dorfseite oder mit herrlichem Ausblick auf die Burgen der „Drei Gleichen“. Zur Ausstattung gehören Telefon, inkludierte W-LAN Nutzung, Sat-TV, Radio, Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee und Tee, Bügelbrett/-eisen und ein eigenes Badezimmer mit Dusche und Föhn. Im Restaurant "Burgenblick" mit Terrasse wird Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert. Sollte im Laufe des Tages der Magen knurren, können Sie sich hier eine breite Auswahl saisonaler Gerichte bestellen. Die Lobbybar lädt außerdem zu einem spritzigen Getränk ein. Für Ihre weitere Freizeitbeschäftigung steht Ihnen außerdem eine Sauna und ein Fitnessbereich zur Verfügung (Nutzung inklusive). Thüringen, das "grüne Herz Deutschlands", und die Landeshauptstadt Erfurt Genießen Sie einen Kurzurlaub im grünen Herzen Deutschlands, dem Bundesland Thüringen. Apfelstädt liegt etwa 20 Autominuten südwestlich von der Landeshauptstadt, nördlich des Thüringer Waldes und im Gebiet der "Drei Gleichen", einem mittelalterlichen Burgensemble in traumhafter Bergidylle. Durch die naturschöne Lage stehen Ihnen direkt vor der Haustüre zahlreiche Fahrrad- und Wanderrouten offen, die Sie unter Anderem auch zu den drei namensgebenden Burgen "Mühlburg", "Wandersleber Gleiche", sowie der intakten "Veste Wachsenburg" führen. Bei einem Tagesausflug nach Erfurt kommen Sie in den Genuss einer der größten historischen Altstädten Deutschlands. Bestaunen Sie den Dom St. Marien und profitieren Sie von einem großen Shopping- und Gastronomieangebot. Weiterhin sind auch die Städte Eisenach, Gotha, Weimar und Arnstadt bequem zu erreichen.

Anbieter: Animod
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Thüringer Wald - Rennsteighotel Kammweg - 3 Tag...
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rennsteighotel Kammweg im anerkannten Erholungsort Neustadt sind Sie für einen kombinierten Ruhe- und Erholungsurlaub an der richtigen Adresse. Die Region um Neustadt ist ein wahres Wanderparadies - und das umliegende Biosphärenreservat des Thüringer Waldes gehört nicht umsonst zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die 4-Teiche-Wanderung, die Rundtour Staudamm und der Rundwanderweg um die Talsperre Schönbrunn sind nur einige Wege, die Sie erwandern können. Auch für Radfahrer sind optimale Bedingungen vorhanden. Ob Sie nun mit dem Mountainbike, dem Rennrad oder einem E-Bike unterwegs sind, Sie finden auf jeden Fall ein bestens ausgeschildertes Wegenetz vor. Winterurlauber können sich auf gut gespurte Loipen und mehrere kleine Liftanlagen freuen. Auch Ausflüge in die nahegelegenen Kulturstädte Weimar und Erfurt bieten sich von Ihrem Urlaubsort aus an. Im Rennsteigmuseum Neustadt erfahren Sie noch mehr über die Umgebung und ihre Geschichte. Nach einem erlebnisreichen Tag finden Sie im Rennsteighotel Kammweg den idealen Ort für entspannte Momente. Vor allem der Wellnessbereich sorgt mit Badelandschaft, Ruhebereich und Thermarium für Erholung. Außerdem können Sie sich im Spa-Bereich bei verschiedenen Behandlungen verwöhnen lassen. Leib und Seele kommen auch im Hotelrestaurant Reuscheltal mit angeschlossener Bar auf ihre Kosten: Hier lernen Sie die kulinarischen Vorzüge des Thüringer Waldes kennen und genießen liebevoll zubereitete Spezialitäten aus der Region - und zwar bei Weitblick über die Landschaften. Auch auf der Sonnenterrasse können Sie es sich schmecken lassen.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Thüringer Wald - Rennsteighotel Kammweg - 6 Tag...
449,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rennsteighotel Kammweg im anerkannten Erholungsort Neustadt sind Sie für einen kombinierten Ruhe- und Erholungsurlaub an der richtigen Adresse. Die Region um Neustadt ist ein wahres Wanderparadies - und das umliegende Biosphärenreservat des Thüringer Waldes gehört nicht umsonst zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die 4-Teiche-Wanderung, die Rundtour Staudamm und der Rundwanderweg um die Talsperre Schönbrunn sind nur einige Wege, die Sie erwandern können. Auch für Radfahrer sind optimale Bedingungen vorhanden. Ob Sie nun mit dem Mountainbike, dem Rennrad oder einem E-Bike unterwegs sind, Sie finden auf jeden Fall ein bestens ausgeschildertes Wegenetz vor. Winterurlauber können sich auf gut gespurte Loipen und mehrere kleine Liftanlagen freuen. Auch Ausflüge in die nahegelegenen Kulturstädte Weimar und Erfurt bieten sich von Ihrem Urlaubsort aus an. Im Rennsteigmuseum Neustadt erfahren Sie noch mehr über die Umgebung und ihre Geschichte. Nach einem erlebnisreichen Tag finden Sie im Rennsteighotel Kammweg den idealen Ort für entspannte Momente. Vor allem der Wellnessbereich sorgt mit Badelandschaft, Ruhebereich und Thermarium für Erholung. Außerdem können Sie sich im Spa-Bereich bei verschiedenen Behandlungen verwöhnen lassen. Leib und Seele kommen auch im Hotelrestaurant Reuscheltal mit angeschlossener Bar auf ihre Kosten: Hier lernen Sie die kulinarischen Vorzüge des Thüringer Waldes kennen und genießen liebevoll zubereitete Spezialitäten aus der Region - und zwar bei Weitblick über die Landschaften. Auch auf der Sonnenterrasse können Sie es sich schmecken lassen.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Die schönsten Wanderungen und Radtouren um die ...
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

96 Seiten mit 54 Abbildungen, darunter 40 schwarz/weiße und 2 farbige Fotos sowie 13 Zeichnungen und LandkartenAUS DEM VORWORT: --- So bringt es Dieter Wackernagel in seinem Gedicht auf den Punkt. Unsere herrliche Landschaft hat aber noch mehr aufzuweisen als diese steinernen Zeugnisse der Geschichte. Mit ihrem Mittelge-birgsklima ist sie zudem sehr reizvoll und bietet jederzeit naturverbundene Erholung. Hier verkommt der oft strapazierte Be-griff vom sanften Tourismus nicht zur hohlen Phrase. Als Autor fühle ich mich mit der Region eng verbunden. Schließ-lich wurde ich hier geboren. Hier verbrachte ich die ersten vier Jahre meines Lebens, lernte das Laufen, was nicht unwesentlich für einen eingefleischten Wanderer ist. Außerdem war die erste Burg, die ich im Alter von 4 Jahren eroberte, die Mühlburg. Das erste Naherholungsgebiet, das ich kennen- und schon mit den Augen eines Kleinkindes schätzen lernte, war das legendäre Freudenthal. Als ich Jahre später mit der Bahn zwischen Er-furt und Gotha unterwegs war, fiel mir der Seeberg ins Auge. Dass es sich auch hier gut wandern lässt, fand ich schließlich vor wenigen Monaten bestätigt, als ich das ganze Gebiet unter die Füße nahm. Durch die Kommunen und engagierte Heimatfreunde wurden in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, die touristische Infrastruktur in der Region zwischen Gotha, Erfurt und Arnstadt zu verbessern. Neue Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten wurden geschaffen. Dabei ist dieser Prozess noch längst nicht abgeschlossen. Die Rad- und Wanderwege und deren Ausschilderung werden weiter vervollkommnet. Schon jetzt führen mit dem Gustav-Freytag-Weg, dem Otto-Knöpfer-Weg und dem Graf Gleichen-Weg drei attraktive Wanderwege durch die Region. Ich wünsche allen, die unsere Heimat als Wanderer oder als Radler kennen lernen möchten, ein gutes Vorankommen. Möge dieses Büchlein eine wertvolle Orientierung dazu sein. Abschließend möchte ich allen danken, die zum Gelingen dieses Werkes beigetragen haben. Das gilt insbesondere für die Spon-soren und alle Wander- und Heimatfreunde der Region, die mein Manuskript kritisch unter die Lupe nahmen sowie für meinen Freund Herbert Seifarth aus Mühlberg, der mich schließlich auf die Idee brachte, dieses Buch zu schreiben.1. Rundwanderungen (RW)RW 01: Rund um die Wachsenburg 8 km Holzhausen - Otto-Knöpfer-Weg - Haarhausen - Rückberg - Stein Roter Berg - Rundwanderweg - Rastplatz Burgenblick - Veste Wachsenburg - Rast- platz Burgenblick - Otto-Knöpfer-Weg - Holzhau- sen 11 RW 02: Drei-Burgen-Wanderung 13 km Mühlberg - Gustav-Freytag-Weg - Ruine Mühlburg - NSG Schlossleite - AP Triniusblick - Querung Tiefer Weg - Veste Wachsenburg - Rastplatz Burgen- blick - Graf Gleichen-Weg - GLB Torfstich - Gräfenbrunnen - Freudenthal - Ruine Gleichen Parkplatz Ruine Gleichen - Raststätte Mühlberg - Öl-und Graupenmühle - Mühlberg 15 RW 03: Nach Röhrensee und zurück 8 km Mühlberg - GLB Südhang der Schlossleite - Röh- rensee - ehem. Viehtränke - Riesenpappel - Heiliger Kreuzgraben - ehem. Erdfall - Alte Crawinkler Chaussee - Streuobstwiese Gänseweide - Spring- quelle - Gölitzensmühle - Mühlberg 21 RW 04: Zum Gut Ringhofen 6 km Mühlberg - Springquelle - Streuobstwiese Gänse- weide - Grenze Truppenübungsplatz - Saugraben - Rastplatz Alte Ohrdrufer Chaussee - Rastplatz Ring- hofener Teich - Hesseröder Graben - Golfplatz - Gut Ringhofen - Feuerwehrmuseum - Mühlberg 25 RW 05: Rund um Wechmar 6 km Wechmar - Veit-Bach-Mühle - Jahn-Bad - Erfurter Wehr - Schießplatz - Talsperre Wechmar - Wechmar 28 RW 06: Rund um den Seeberg 10 km Seebergen, Düppel - Graf Gleichen-Weg - Unter dem Molkenborn - Hofmann s Ruh - Geierslache - Ifflandquelle - Scheibeplatz - Wegkreuzung Streu- obstwiese - Alte Sternwarte - Wegkreuzung Streu- obstwiese - Deinhardt s Ruh - Riesen-Stein - FND Teiler Kammerbruch - Am alten Sportplatz - Großer Seeberg - (Abstecher Gesundbrunnen) - Löns- Denkmal - Seebergen, D

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Go Vista Info Guide Reiseführer Thüringer Wald
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel Thüringer WaldDer Thüringer Wald ist längst kein Geheimtipp mehr. In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich das grüne Herz Deutschlands touristisch gemausert und ist heute eine beliebte Urlaubsregion, in der sich landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt verbinden. Dichter, Denker und Musiker wie Goethe und Schiller, Luther und Friedrich Fröbel, Bach und Liszt hinterließen ihre Spuren in der Region, vor allem in Weimar, Erfurt, Eisenach, Ilmenau und Oberweißbach.Architektonische Highlights wie Schloss Elisabethenburg in Meiningen, viele Museen und zahlreiche Schaubergwerke wie die Marienglashöhle oder technische Denkmäler wie der Tobiashammer erzählen von der Geschichte und den Traditionen des Thüringer Waldes. In Lauscha und vielen anderen Orten begegnet man dem traditionellen Handwerk der Weihnachtsbaumschmuckherstellung und kann Glasbläsern und Porzellanmachern bei der Arbeit zuschauen.Von internationaler Bedeutung ist die Wartburg als UNESCO-Weltkulturerbe und das UNESCO-Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald. Der Rennsteig ist Deutschlands ältester, bekanntester und beliebtester Höhenwanderweg. Überhaupt ist der Thüringer Wald eine überragende Wintersportregion, vor allem Oberhof ist als Wintersportzentrum und Austragungsort der Weltcups im Biathlon und Rodeln international bekannt.'Die Gegend ist herrlich, herrlich!' wusste schon der alte Geheimrat Goethe über den Thüringer Wald zu berichten. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Aber nur wer selbst dort war, kann dies bestätigen.Über den Go Vista Info Guide Thüringer WaldNach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, wird Erfurt vorgestellt und danach im Kapitel Vista Points die nachfolgenden Regionen, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten:- Rund um Erfurt- Nördlicher Thüringer Wald- Südlicher Thüringer Wald- Westlicher Thüringer WaldDer Inhalt des Reiseführers kurz und knapp:- Top 10 des Reiseziels: Das sollte man gesehen haben- Chronik: Daten zur Landesgeschichte- Erfurt: Stadtrundgang und Serviceadressen- Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport- Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z- Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register- Hochwertige Klappenbroschur: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Go Vista City Guide Reiseführer Erfurt, m. 1 Karte
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel ErfurtErfurt 'liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen.' So urteilte einst der große Reformator Martin Luther. Doch nicht nur auf Luthers Spuren ist Erfurt eine Reise wert. Im Mittelalter zählte die Stadt Türme von 25 Pfarrkirchen, 15 Klöstern und Stiften und 10 Kapellen. Von den heute etwa 50 Kirchen stammen noch 18 aus dem Mittelalter. Als Landeshauptstadt ist sie das politische Zentrum des Freistaates Thüringen. Zahlreiche Städtepartnerschaften und internationale Verbindungen zeugen davon, dass die Stadt in der Welt anerkannt und geschätzt ist. Erfurt hat viel zu bieten: Einen mittelalterlichen Stadtkern, Kultur, Bildung, vielfältige Gastronomie und vor allem gastfreundliche Einwohner.Über den Go Vista City Guide ErfurtDer Inhalt des Reiseführers kurz und knapp:- Top 10 und Lieblingsplätze des Autors: Das müssen Sie in Erfurt gesehen haben- Stadttouren: "Vom Domplatz zum Fischmarkt" und "Rundgang auf dem Petersberg" - die Stadt richtig kennenlernen mit den Vorschlägen für zwei Rundgänge, die auch in den Detailkarten eingezeichnet sind- Streifzüge: "Auf den Spuren Martin Luthers","Orte jüdischen Lebens in Erfurt","Schlösser am Rande der Stadt" und "Museum und Freizeitpark Hohenfelden, Riechheimer Berg" - Stadtviertel, die Umgebung und neue Seiten der Stadt entdecken- Alle Highlights der Stadt - - Museen, Galerien, Kirchen, Plätze und Parks, Architektur und sonstige Sehenswürdigkeiten- Erleben & Genießen: Umfangreiche Empfehlungen zu den Rubriken Übernachten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung und Shopping, Mit Kindern in der Stadt sowie Sport und Erholung- Chronik: Daten zur StadtgeschichteZudem enthält der Reiseführer einen Serviceteil mit reisepraktischen Tipps von A bis Z sowie einen ausfaltbaren Stadtplan, Nahverkehrsplan und Register.- Service: Reisepraktische Tipps von Anreise bis Zoll- Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Stadtplanausschnitt mit den eingezeichneten Top 10 in der vorderen Klappe- Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination - als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Thüringer Wald
6,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Über das Reiseziel Thüringer Wald Der Thüringer Wald ist längst kein Geheimtipp mehr. In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich das grüne Herz Deutschlands touristisch gemausert und ist heute eine beliebte Urlaubsregion, in der sich landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt verbinden. Dichter, Denker und Musiker wie Goethe und Schiller, Luther und Friedrich Fröbel, Bach und Liszt hinterliessen ihre Spuren in der Region, vor allem in Weimar, Erfurt, Eisenach, Ilmenau und Oberweissbach. Architektonische Highlights wie Schloss Elisabethenburg in Meiningen, viele Museen und zahlreiche Schaubergwerke wie die Marienglashöhle oder technische Denkmäler wie der Tobiashammer erzählen von der Geschichte und den Traditionen des Thüringer Waldes. In Lauscha und vielen anderen Orten begegnet man dem traditionellen Handwerk der Weihnachtsbaumschmuckherstellung und kann Glasbläsern und Porzellanmachern bei der Arbeit zuschauen. Von internationaler Bedeutung ist die Wartburg als UNESCO-Weltkulturerbe und das UNESCO-Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald. Der Rennsteig ist Deutschlands ältester, bekanntester und beliebtester Höhenwanderweg. Überhaupt ist der Thüringer Wald eine überragende Wintersportregion, vor allem Oberhof ist als Wintersportzentrum und Austragungsort der Weltcups im Biathlon und Rodeln international bekannt. 'Die Gegend ist herrlich, herrlich!' wusste schon der alte Geheimrat Goethe über den Thüringer Wald zu berichten. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Aber nur wer selbst dort war, kann dies bestätigen. Über den Go Vista Info Guide Thüringer Wald Nach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, wird Erfurt vorgestellt und danach im Kapitel Vista Points die nachfolgenden Regionen, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten: • Rund um Erfurt • Nördlicher Thüringer Wald • Südlicher Thüringer Wald • Westlicher Thüringer Wald Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: - Top 10 des Reiseziels: Das sollte man gesehen haben - Chronik: Daten zur Landesgeschichte - Erfurt: Stadtrundgang und Serviceadressen - Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion – Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport - Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z - Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register - Hochwertige Klappenbroschur: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Thüringer Wald
6,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Über das Reiseziel Thüringer Wald Der Thüringer Wald ist längst kein Geheimtipp mehr. In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich das grüne Herz Deutschlands touristisch gemausert und ist heute eine beliebte Urlaubsregion, in der sich landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt verbinden. Dichter, Denker und Musiker wie Goethe und Schiller, Luther und Friedrich Fröbel, Bach und Liszt hinterliessen ihre Spuren in der Region, vor allem in Weimar, Erfurt, Eisenach, Ilmenau und Oberweissbach. Architektonische Highlights wie Schloss Elisabethenburg in Meiningen, viele Museen und zahlreiche Schaubergwerke wie die Marienglashöhle oder technische Denkmäler wie der Tobiashammer erzählen von der Geschichte und den Traditionen des Thüringer Waldes. In Lauscha und vielen anderen Orten begegnet man dem traditionellen Handwerk der Weihnachtsbaumschmuckherstellung und kann Glasbläsern und Porzellanmachern bei der Arbeit zuschauen. Von internationaler Bedeutung ist die Wartburg als UNESCO-Weltkulturerbe und das UNESCO-Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald. Der Rennsteig ist Deutschlands ältester, bekanntester und beliebtester Höhenwanderweg. Überhaupt ist der Thüringer Wald eine überragende Wintersportregion, vor allem Oberhof ist als Wintersportzentrum und Austragungsort der Weltcups im Biathlon und Rodeln international bekannt. 'Die Gegend ist herrlich, herrlich!' wusste schon der alte Geheimrat Goethe über den Thüringer Wald zu berichten. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Aber nur wer selbst dort war, kann dies bestätigen. Über den Go Vista Info Guide Thüringer Wald Nach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, wird Erfurt vorgestellt und danach im Kapitel Vista Points die nachfolgenden Regionen, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten: • Rund um Erfurt • Nördlicher Thüringer Wald • Südlicher Thüringer Wald • Westlicher Thüringer Wald Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: - Top 10 des Reiseziels: Das sollte man gesehen haben - Chronik: Daten zur Landesgeschichte - Erfurt: Stadtrundgang und Serviceadressen - Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion – Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport - Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z - Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register - Hochwertige Klappenbroschur: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Erfurt
4,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Über das Reiseziel Erfurt Erfurt ‚liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen.‘ So urteilte einst der grosse Reformator Martin Luther. Doch nicht nur auf Luthers Spuren ist Erfurt eine Reise wert. Im Mittelalter zählte die Stadt Türme von 25 Pfarrkirchen, 15 Klöstern und Stiften und 10 Kapellen. Von den heute etwa 50 Kirchen stammen noch 18 aus dem Mittelalter. Als Landeshauptstadt ist sie das politische Zentrum des Freistaates Thüringen. Zahlreiche Städtepartnerschaften und internationale Verbindungen zeugen davon, dass die Stadt in der Welt anerkannt und geschätzt ist. Erfurt hat viel zu bieten: Einen mittelalterlichen Stadtkern, Kultur, Bildung, vielfältige Gastronomie und vor allem gastfreundliche Einwohner. Über den Go Vista City Guide Erfurt Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: • Top 10 und Lieblingsplätze des Autors: Das müssen Sie in Erfurt gesehen haben • Stadttouren: »Vom Domplatz zum Fischmarkt« und »Rundgang auf dem Petersberg« – die Stadt richtig kennenlernen mit den Vorschlägen für zwei Rundgänge, die auch in den Detailkarten eingezeichnet sind • Streifzüge: »Auf den Spuren Martin Luthers«,»Orte jüdischen Lebens in Erfurt«,»Schlösser am Rande der Stadt« und »Museum und Freizeitpark Hohenfelden, Riechheimer Berg« – Stadtviertel, die Umgebung und neue Seiten der Stadt entdecken • Alle Highlights der Stadt – – Museen, Galerien, Kirchen, Plätze und Parks, Architektur und sonstige Sehenswürdigkeiten • Erleben & Geniessen: Umfangreiche Empfehlungen zu den Rubriken Übernachten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung und Shopping, Mit Kindern in der Stadt sowie Sport und Erholung • Chronik: Daten zur Stadtgeschichte Zudem enthält der Reiseführer einen Serviceteil mit reisepraktischen Tipps von A bis Z sowie einen ausfaltbaren Stadtplan, Nahverkehrsplan und Register. • Service: Reisepraktische Tipps von Anreise bis Zoll • Hochwertige Integralbindung mit Klappen: Stadtplanausschnitt mit den eingezeichneten Top 10 in der vorderen Klappe • Postkarten: drei herausnehmbare Foto-Postkarten der jeweiligen Destination – als Urlaubserinnerung oder zum Verschicken an die Daheimgebliebenen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot