Angebote zu "Erfurts" (20 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Ephraim Salomon Unger
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Ephraim Salomon Unger (1789 -1870) wurde in Coswig an der Elbe geboren. 1806 zog seine Familie ins napoleonisch besetzte Erfurt. Nach Studium und Promotion an der Erfurter Universität war er als Privatdozent für Mathematik und Philosophie tätig. Er gründete eine private mathematische Lehranstalt, die sich zur Realschule und später zum Realgymnasium entwickelte. Unger konnte damit seine Idee von Erfurt als modernder Schulstadt verwirklichen. Er war Mitarbeiter einer Reihe von Zeitungen und Zeitschriften und Autor zahlreicher mathematischer Lehrbücher.Unger war zudem Mitbegründer der jüdischen Gemeinde Erfurts, Förderer des Synagogenbaus sowie Vorsteher der jüdischen Gemeinde und Leiter der Repräsentantenversammlung. Zu seinen Lebzeiten galt die jüdische Gemeinde Erfurts als wohlhabend, liberal, kulturell assimiliert und wurde von der christlichen Umgebung geachtet. Die Stadt Erfurt zeichnete ihn mit Ehrenbürgerrechten aus.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Ephraim Salomon Unger
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ephraim Salomon Unger (1789 -1870) wurde in Coswig an der Elbe geboren. 1806 zog seine Familie ins napoleonisch besetzte Erfurt. Nach Studium und Promotion an der Erfurter Universität war er als Privatdozent für Mathematik und Philosophie tätig. Er gründete eine private mathematische Lehranstalt, die sich zur Realschule und später zum Realgymnasium entwickelte. Unger konnte damit seine Idee von Erfurt als modernder Schulstadt verwirklichen. Er war Mitarbeiter einer Reihe von Zeitungen und Zeitschriften und Autor zahlreicher mathematischer Lehrbücher.Unger war zudem Mitbegründer der jüdischen Gemeinde Erfurts, Förderer des Synagogenbaus sowie Vorsteher der jüdischen Gemeinde und Leiter der Repräsentantenversammlung. Zu seinen Lebzeiten galt die jüdische Gemeinde Erfurts als wohlhabend, liberal, kulturell assimiliert und wurde von der christlichen Umgebung geachtet. Die Stadt Erfurt zeichnete ihn mit Ehrenbürgerrechten aus.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Kampf um Erfurt
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Anja Buresch, 1982 in Erfurt geboren und dort aufgewachsen, legt die erste umfassende Darstellung der letzten Kriegstage im vergleichsweise hart umkämpften Erfurt und Umgebung vor. Die Majorin der Bundeswehr tief in diesen Abschnitt der Geschichte ihrer Heimatstadt eingedrungen. Sie hat die Archive Erfurts und die amerikanischen National Archives durchforstet, Zeitzeugen befragt und bisher nie gezeigtes Bildmaterial aufgestöbert.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Kampf um Erfurt
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anja Buresch, 1982 in Erfurt geboren und dort aufgewachsen, legt die erste umfassende Darstellung der letzten Kriegstage im vergleichsweise hart umkämpften Erfurt und Umgebung vor. Die Majorin der Bundeswehr tief in diesen Abschnitt der Geschichte ihrer Heimatstadt eingedrungen. Sie hat die Archive Erfurts und die amerikanischen National Archives durchforstet, Zeitzeugen befragt und bisher nie gezeigtes Bildmaterial aufgestöbert.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Geschichte der Stadt Erfurt
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt ist seit jeher das "Haupt des Thüringer Landes", wie es in Hartmann Schedels Weltchronik 1493 heißt. Der Historiker Dr. Steffen Raßloff stellt herausragende Ereignisse und Persönlichkeiten aus dreizehn Jahrhunderten vor und erinnert an die Höhen und Tiefen in der Entwicklung Erfurts. Das Buch bietet einen kompetenten und unterhaltsamen Schnelldurchlauf durch die Stadtgeschichte, wie es ihn lange nicht gegeben hat.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Geschichte der Stadt Erfurt
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt ist seit jeher das "Haupt des Thüringer Landes", wie es in Hartmann Schedels Weltchronik 1493 heißt. Der Historiker Dr. Steffen Raßloff stellt herausragende Ereignisse und Persönlichkeiten aus dreizehn Jahrhunderten vor und erinnert an die Höhen und Tiefen in der Entwicklung Erfurts. Das Buch bietet einen kompetenten und unterhaltsamen Schnelldurchlauf durch die Stadtgeschichte, wie es ihn lange nicht gegeben hat.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Tettau, W: Erfurts Unterwerfung
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.10.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erfurts Unterwerfung unter die Mainzinsche Landeshoheit (1648-1664), Autor: Tettau, Wilh. von, Verlag: TP Verone Publishing // Salzwasser Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erfurt // Geschichte, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 60, Informationen: Paperback, Gewicht: 102 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Schröder, Nikolas: Das mittelalterliche Stadtge...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.10.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das mittelalterliche Stadtgebilde Erfurts, Titelzusatz: Erfurt als thüringisches Zentrum jüdischen Lebens, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Schröder, Nikolas, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 24, Gewicht: 49 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot
Erfurt
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei seinem Spaziergang durch Erfurts Geschichte und Gegenwart nimmt der Schriftsteller Rolf Schneider vor allem die namhaften Bewohner und Besucher der Stadt in den Blick: den Reformator Martin Luther, der in Erfurt studierte und hier zum Mönch wurde, den jüdischen Kaufmann Kalman von Wiehe, den Theologen Meister Eckhardt, den Mathematiker Adam Ries, aber auch Bundeskanzler Willy Brandt, der 1970 seinen legendären Auftritt auf dem Balkon des Hotels "Erfurter Hof" hatte. "Rolf Schneider erweist sich als glänzender Beobachter und Menschenbeschreiber." MDR

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2019
Zum Angebot