Angebote zu "Entdeckungstouren" (8 Treffer)

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Thüringen
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das flächenmäßig recht kleine Thüringen ist eine wahre Schatzkammer: Goethe, Schiller, Bach und Luther, das berühmte Bauhaus, die zum UNESCO-Welterbe gehörende Wartburg, kulturell einzigartige Städte wie Weimar und Erfurt, Schlösser und Burgen in überraschender Vielgestaltigkeit und Dichte. Auch Thüringens Natur glänzt mit Superlativen - allen voran Deutschlands größtem zusammenhängenden Waldgebiet. Wie soll man angesichts der großen Fülle an Sehens- und Erlebenswertem seine Reiseroute wählen? Wo kann man gut Rad fahren? Und wo lockt Ungewöhnliches? Diese und andere Fragen beantworten die Thüringen-Experten Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer gleich auf den ersten Buchseiten. Einen persönlichen Blick auf die Reiseregion offenbaren auch die acht Lieblingsorte der Autoren, wie die Ruine des Klosters Paulinzella, ein Ort zum Innehalten und Träumen, oder auch die Teufelskanzel mit dem Blick ins wildromantische Saaletal. Für die aktuelle Ausgabe waren die Autoren wieder intensiv vor Ort unterwegs, sie tauchten ins salzige Wasser im modernen Solewasser- Vitalpark in Bad Frankenhausen ein und begaben sich zum Slow-Food-Genuss in den Gewölbekeller von Kromers Restaurant in Erfurt. Zehn Entdeckungstouren bringen den Lesern Besonderheiten der Region erlebnisreich nahe, beispielsweise die Theaterwelt von Meiningen, die einem Herzog mit Kunstsinn zu verdanken ist, oder die Puppenstadt von Arnstadt, die ins 18. Jh. entführt. Das ´grüne Herz Deutschlands´ wird Thüringen gern genannt - kein Zweifel, die Region ist für Aktivurlauber ideal. Die Autoren stellen besonders reizvolle Wanderungen und Radtouren mit detaillierten Karten vor. Darüber hinaus enthält das Buch eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000, eine Übersichtskarte mit Thüringens Highlights sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentieren die Autoren auf www.dumontreise.de/thueringen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Thüringen
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das flächenmäßig recht kleine Thüringen ist eine wahre Schatzkammer: Goethe, Schiller, Bach und Luther, das berühmte Bauhaus, die zum UNESCO-Welterbe gehörende Wartburg, kulturell einzigartige Städte wie Weimar und Erfurt, Schlösser und Burgen in überraschender Vielgestaltigkeit und Dichte. Auch Thüringens Natur glänzt mit Superlativen – allen voran Deutschlands größtem zusammenhängenden Waldgebiet. Wie soll man angesichts der großen Fülle an Sehens- und Erlebenswertem seine Reiseroute wählen? Wo kann man gut Rad fahren? Und wo lockt Ungewöhnliches? Diese und andere Fragen beantworten die Thüringen-Experten Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer gleich auf den ersten Buchseiten.Einen persönlichen Blick auf die Reiseregion offenbaren auch die acht Lieblingsorte der Autoren, wie die Ruine des Klosters Paulinzella, ein Ort zum Innehalten und Träumen, oder auch die Teufelskanzel mit dem Blick ins wildromantische Saaletal. Für die aktuelle Ausgabe waren die Autoren wieder intensiv vor Ort unterwegs, sie tauchten ins salzige Wasser im modernen Solewasser- Vitalpark in Bad Frankenhausen ein und begaben sich zum Slow-Food-Genuss in den Gewölbekeller von Kromers Restaurant in Erfurt.Zehn Entdeckungstouren bringen den Lesern Besonderheiten der Region erlebnisreich nahe, beispielsweise die Theaterwelt von Meiningen, die einem Herzog mit Kunstsinn zu verdanken ist, oder die Puppenstadt von Arnstadt, die ins 18. Jh. entführt. Das ›grüne Herz Deutschlands‹ wird Thüringen gern genannt – kein Zweifel, die Region ist für Aktivurlauber ideal. Die Autoren stellen besonders reizvolle Wanderungen und Radtouren mit detaillierten Karten vor.Darüber hinaus enthält das Buch eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000, eine Übersichtskarte mit Thüringens Highlights sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentieren die Autoren auf www.dumontreise.de/thueringen.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in Thüringen übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt des Bundeslandes sowie einer separaten Reisekarte.Thüringen persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Der Norden. Die Landesmitte. Der Thüringer Wald. Oberes Werratal. Schiefergebirge und Oberes Saaletal. Der Osten. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000.Die Autoren sind eng mit Thüringen verbunden, wo sie sich auch kennenlernten. Bernd Wurlitzer hat Journalistik und Foto-Design studiert. Kerstin Sucher schloss das Studium an der Uni Leipzig als Diplom-Sprachmittlerin ab und war nach der Einheit rund 12 Jahre in Weimar für das touristische Auslandsmarketing zuständig. Heute sind beide als freie Journalisten in Berlin zu Hause, in Thüringen sind sie regelmäßig unterwegs.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Städtetrips
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit über 12600-jähriger Geschichte hat sich die Stadt Erfurt, welche im Herzen Deutschlands gelegen ist, zu einer der größten und schönsten historischen Kulturstädte entwickelt. ¶¶Das 4-Sterne Hotel Radisson Blu Erfurt bietet mit seiner zentralen Altstadtlage, nur wenige Schritte von den berühmten Sehenswürdigkeiten Krämerbrücke, Dom und Augustinerkloster entfernt, den optimalen Ausgangspunkt für eine Entdeckungstour. Eine ereignisreiche Städtereise steht euch bevor. ¶¶Macht einen Spaziergang durch das „grüne Herz Deutschlands´´, schlendert über den Einkaufs-Boulevard oder besucht den Zoo.¶¶Die Sportsbar lädt dazu ein den eindrucksreichen Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Oder spaziert durch die abendliche Stimmung zur Citadelle Petersberg. Dort könnt Ihr einen wunderschönen Blick über den beleuchteten Dom und die Altstadt genießen. ¶¶Nach einem ereignisreichen Tag verbringt Ihr die Nacht in Eurem gemütlichen Doppelzimmer. Am nächsten Morgen wartet ein reichhaltiges Frühstücks-Buffet auf Euch damit Ihr entspannt in den Tag starten könnt.¶¶Freut Euch auf diese Städtereise in Erfurt!¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Hotelausstattung:¶282 Zimmer, Wellness- und Fitnessbereich, Restaurant, Café/Lounge, Bar, 24/7 Rezeption, Lift, barrierefrei¶¶Zimmerausstattung:¶TV, Internetanschluss, Raucher- und Nichtraucherzimmer, Barrierefreie Zimmerausstattung, Klimaanlage (ab der 10. Etage) ¶¶Sonstiges:¶• Check-In/Check-Out: ab 15:00 Uhr/bis 12:00 Uhr (Early Check-In/Late Check-Out: ab 11:00 Uhr/bis 18:00 Uhr, Extrakosten jeweils 30,00 Euro)¶• Tiere erlaubt (Extrakosten 15,00 Euro pro Nacht), Gästeparkplatz (Extrakosten 18,00 Euro pro Tag), W-LAN (kostenlos 10 Mbit/sec), Kurtaxe (Extrakosten 3,67 Euro pro Nacht), Wellnessbereich (Extrakosten 5,00 Euro pro Aufenthalt / Person)¶• Kinder unter 12 Jahren im Bett der Eltern kostenfrei

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot
Städtetrips
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisen, entdecken, erleben...Dieses Motto soll Sie ein Wochenende lang begleiten? Dann nehmen Sie sich Zeit für eine ausgiebige Entdeckungstour bei Ihrem Städtetrips in Weimar. ¶¶Sehnen Sie sich nach Gemütlichkeit unweit des pulsierenden Stadtlebens? Dann sind Sie im 3-Sterne Apart Hotel Weimar genau richtig!¶Dies ist Ihr Ausgangspunkt für eine historische Städtereise nach Weimar oder Erfurt und zugleich Ihr gemütliches Zuhause, das Sie mit stetiger Freundlichkeit empfängt. ¶¶Nachdem Sie die Schlösser, Kirchen und Museen der historischen Stadt Weimar, die für ihr kulturelles Erbe überall bekannt ist, erkundet haben, gönnen Sie sich in einem der vielen Cafés eine kleine Auszeit. Sie können den erlebnisreichen Tag in der gemütlichen Trinkstube bei einem guten ´´Tropfen €? aus der Region ausklingen und sich mit den neu gesammelten Eindrücken in die weichen Kissen fallen lassen. ¶¶Ein reichhaltiges Frühstück am nächsten Morgen wird Ihnen den Start in den Tag versüßen und Sie mit Energie versorgen.¶¶An Ihren Städte-Trip in Weimar werden Sie sich sicherlich noch lange erinnern.¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Hotelausstattung:¶40 Zimmer, Empfangsbereich¶¶Zimmerausstattung:¶TV, Haartrockner, Telefon, teilweise W-LAN, Raucher- und Nichtraucherzimmer ¶¶Sonstiges:¶• Check-in/Check-out ab 15:00 Uhr/bis 11:00 Uhr¶• Tiere erlaubt (Extrakosten 6,00 Euro), kostenfreie Gästeparkplätze, Kulturförderabgabe vor Ort zu entrichten

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot
Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Lilly und Nikolas sind super aufgeregt: Sie haben in der Schulaufführung die Hauptrollen ergattert. Das Thema: 500 Jahre Reformation. Doch was genau ist das eigentlich? Wer war dieser Martin Luther? Warum hat der Zettel, den der Professor an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg gehängt hat, für solchen Wirbel gesorgt? Warum musste sich Luther auf der Wartburg verstecken? Und hat er sich wirklich in eine Nonne verliebt und sie sogar geheiratet? Lilly und Nikolas haben jede Menge Fragen. Auf der Suche nach Antworten gehen sie mit ihren Eltern auf Entdeckungstour ? dort, wo alles begann. Auf einer spannenden Reise erkunden sie die Orte in Sachsen-Anhalt und Thüringen, an denen Martin Luther gelebt und gewirkt hat. Sie besuchen Luthers Geburtshaus in Eisleben, sein Elternhaus in Mansfeld, das Lutherhaus in Eisenach, das Augustinerkloster in Erfurt, die Wartburg, aber auch die Schlosskirche, das Lutherhaus und das Melanchthonhaus in Wittenberg. Unterwegs erfahren Lilly und Nikolas, wie aus einem neugierigen kleinen Jungen der Augustinermönch und schließlich der Reformator Martin Luther geworden ist, dessen Einfluss noch heute in unserem Alltag spürbar ist ? nicht zuletzt in unserem Schulsystem und in unserer Sprache. Ihre abenteuerliche Reise führt Lilly und Nikolas nicht nur quer durch Mitteldeutschland, sondern auch zurück in die Zeit vor über 500 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Lilly und Nikolas sind super aufgeregt: Sie haben in der Schulaufführung die Hauptrollen ergattert. Das Thema: 500 Jahre Reformation. Doch was genau ist das eigentlich? Wer war dieser Martin Luther? Warum hat der Zettel, den der Professor an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg gehängt hat, für solchen Wirbel gesorgt? Warum musste sich Luther auf der Wartburg verstecken? Und hat er sich wirklich in eine Nonne verliebt und sie sogar geheiratet? Lilly und Nikolas haben jede Menge Fragen. Auf der Suche nach Antworten gehen sie mit ihren Eltern auf Entdeckungstour - dort, wo alles begann. Auf einer spannenden Reise erkunden sie die Orte in Sachsen-Anhalt und Thüringen, an denen Martin Luther gelebt und gewirkt hat. Sie besuchen Luthers Geburtshaus in Eisleben, sein Elternhaus in Mansfeld, das Lutherhaus in Eisenach, das Augustinerkloster in Erfurt, die Wartburg, aber auch die Schlosskirche, das Lutherhaus und das Melanchthonhaus in Wittenberg. Unterwegs erfahren Lilly und Nikolas,wie aus einem neugierigen kleinen Jungen der Augustinermönch und schließlich der Reformator Martin Luther geworden ist, dessen Einfluss noch heute in unserem Alltag spürbar ist - nicht zuletzt in unserem Schulsystem und in unserer Sprache. Ihre abenteuerliche Reise führt Lilly und Nikolas nicht nur quer durch Mitteldeutschland, sondern auch zurück in die Zeit vor über 500 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot