Angebote zu "Einfluss" (11 Treffer)

Mainz in Erfurt - Früh- und Hochmittelalterlich...
12,99 €
Reduziert
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Mainz in Erfurt - Früh- und Hochmittelalterliche Entwicklungslinien des Mainzer Einflusses in Erfurt:1. Auflage Daniel Braner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Mainz in Erfurt - Früh- und Hochmittelalterlich...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mainz in Erfurt - Früh- und Hochmittelalterliche Entwicklungslinien des Mainzer Einflusses in Erfurt:1. Auflage. Daniel Braner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Über dem Einfluss des vormaligen Petersklosters...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über dem Einfluss des vormaligen Petersklosters - Benedictiner Ordens zu Erfurt von seiner Entstehung an bis zu seiner Aufhebung 1803:Auf religiös-moralische und wissenschaftliche Kultur nach den verschiedenen Zeitaltern. Klöster in Thüringen 1. 3. Auflage (Reprint d. Ausg. 1804) Placidus Muth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Produktion von Beet- und Balkonpflanzen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erläutert den Einfluss der WachstumsfaktorenTemperatur, Licht, Wasser, Luftfeuchtigkeitund Kohlendioxid sowie Nährstoffe aufQualität und Kulturdauer. Alle Kulturverfahren im Überblick. Klimastrategien zur Einsparung von Energie undWachstumsregulatoren. Die wichtigsten Beet- und Balkonpflanzen. Produktion von Sonderformen und Marketing. Annette Altmann, Erfurt, ist Fachbereichsleiterin für Zierpflanzen an der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau Erfurt und stellvertretende Leiterin der Einrichtung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Kunst im Korridor
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen 1949 und 1989 existierten in der DDR mindestens 43 private Galerien ? in Wohnungen, Ateliers, Abrisshäusern oder anderen nicht musealen Orten. Hier wurde zumeist gezeigt, was man im staatlichen Kunstbetrieb nicht zu sehen bekam. Wie war der Betrieb solcher Projekte überhaupt möglich? Auf welche Weise konnten die Galeristen immer wieder Spielräume mit den staatlichen und Parteifunktionären aushandeln? Anhand dieser Fragen zeichnet die Autorin die Geschichte der privaten Galerien zwischen Wismar und Weimar, Leipzig und Meißen im Spannungsfeld von Autonomie und herrschaftlichem Einfluss nach. Neun Galerien ? in Dresden, Erfurt, Freital, Karl-Marx-Stadt, Magdeburg und Berlin ? werden eingehend analysiert. In einer umfangreichen Übersicht im Anhang sind die Ausstellungen und zentralen Daten aller Galerien dokumentiert. Ein Bogen mit historischen Fotos, Einladungen und Plakaten rundet die Arbeit ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Lexikon Kindheitspädagogik
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Elementarpädagogik befindet sich im Wandel. Die Kita gilt nicht mehr nur als Betreuungsort, im Vordergrund steht zunehmend die Bildungsarbeit. Die gesellschaftlichen Änderungen beeinflussen Ihre Arbeit im Kita-Alltag massiv: Chancengleichgheit bei kulturellen und sozialen Unterschieden, Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei zunehmendem Fachkräftemangel und viele weitere äußere Einflüsse. In diesem Buch werden wichtige Fachbegriffe von Akademisierung bis Zweitsprachenerwerb und aktuelle Fragestellungen praxisnah und auf den Kita-Alltag zugeschnitten behandelt. Ob zum einfachen Nachschlagen oder zum Vertiefen der pädagogischen Grundkenntnisse, das Lexikon der Kindheitspädagogik bietet Ihnen mit seinen übersichtlich aufgebauten Artikeln einen idealen Begleiter für Ihren täglichen Arbeitsalltag. Aus dem Inhalt: Kurzdefinitionen und aktuelle Forschungsansätze Praxisbeispiele und Fallstudien Literaturtipps zur Vertiefung zu über 300 frühpädagogischen Stichworten Herausgeberin:Prof. Dr. Michaela Rißmann, Hochschullehrerin für ´´Erziehungswissenschaften: Bildung und Erziehung von Kindern´´, Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften, Fachhochschule Erfurt Empfohlen für: Kita-Leitungskräfte; pädagogische Fachkräfte; Studierende und Lehrende aus dem Bereich Elementarpädagogik

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Yoga
80,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aerial Yoga fasziniert Dich und Du möchtest nur allzu gern einmal am eigenen Leib erfahren, was es damit eigentlich auf sich hat? Dann komm zum Aerial Yoga nach Erfurt und probier´s aus!¶¶Völlig egal, ob Du eine kleine Sportskanone oder noch ein echter Frischling unter den Yogis bist – wenn Du Dich für diese faszinierende neue Form des Yoga interessierst, bist Du hier goldrichtig. Beim Aerial Yoga in Erfurt geht es nämlich nicht um Leistung oder um Können, sondern um ein Lebensgefühl. Es geht darum, Vertrauen zu Dir selbst zu fassen, loszulassen und ein ausbalanciertes Körpergefühl zu entwickeln. Diese Yoga-Form verbindet Elemente des klassischen Yoga mit Übungen aus dem Pilates und aus der Luftakrobatik. Als Hilfsmittel werden dafür Tücher benutzt, die beim ersten Hinsehen ein wenig nach Hängematte oder Babyschaukel aussehen. Doch dieses Tuch wird Dir dabei helfen, eine bisher nicht gekannte Schwerelosigkeit zu erleben und viele Asanas mit überraschender Leichtigkeit auszuüben. ¶¶Dein Kurs in Erfurt umfasst 60 Minuten und ist ideal für Dich geeignet, wenn Du individuell gefördert werden möchtest. Durch die Kursleiterin wirst Du genau dort abgeholt, wo Du stehst – sei es noch ganz am Anfang oder bereits weiter fortgeschritten. Der Einfluss der Akrobatik erscheint zunächst vielleicht etwas respekteinflößend – in Wahrheit aber unterstützt Dich das Tuch in den Übungen und bietet Dir zusätzlich noch die Möglichkeit, ganz neue Asanas, unabhängig von der Schwerkraft auszuüben. Am Anfang stehen zunächst einige Dehnübungen, die durch das Tuch sehr leicht auszuführen sind. Auch Umkehrstellungen wie der Kopfstand und der Handstand sind auf einmal ungeahnt leicht und werden für jedermann erreichbar. Doch beim Aerial Yoga in Erfurt profitierst Du noch von einem weiteren Vorteil: Da das Tuch einen Teil Deines Körpergewichts trägt – teils sogar das gesamte Gewicht – werden Rücken und Wirbelsäule entlastet. Ein weiterer wohltuender Nebeneffekt ist eine angenehme Massage für das Gewebe. ¶¶Du möchtest diese faszinierende Sportart und Entspannungsmethode einmal selbst ausprobieren? Dann komm zum Aerial Yoga nach Erfurt und schwing Dich auf in luftige Höhen!

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot
Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Lilly und Nikolas sind super aufgeregt: Sie haben in der Schulaufführung die Hauptrollen ergattert. Das Thema: 500 Jahre Reformation. Doch was genau ist das eigentlich? Wer war dieser Martin Luther? Warum hat der Zettel, den der Professor an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg gehängt hat, für solchen Wirbel gesorgt? Warum musste sich Luther auf der Wartburg verstecken? Und hat er sich wirklich in eine Nonne verliebt und sie sogar geheiratet? Lilly und Nikolas haben jede Menge Fragen. Auf der Suche nach Antworten gehen sie mit ihren Eltern auf Entdeckungstour - dort, wo alles begann. Auf einer spannenden Reise erkunden sie die Orte in Sachsen-Anhalt und Thüringen, an denen Martin Luther gelebt und gewirkt hat. Sie besuchen Luthers Geburtshaus in Eisleben, sein Elternhaus in Mansfeld, das Lutherhaus in Eisenach, das Augustinerkloster in Erfurt, die Wartburg, aber auch die Schlosskirche, das Lutherhaus und das Melanchthonhaus in Wittenberg. Unterwegs erfahren Lilly und Nikolas,wie aus einem neugierigen kleinen Jungen der Augustinermönch und schließlich der Reformator Martin Luther geworden ist, dessen Einfluss noch heute in unserem Alltag spürbar ist - nicht zuletzt in unserem Schulsystem und in unserer Sprache. Ihre abenteuerliche Reise führt Lilly und Nikolas nicht nur quer durch Mitteldeutschland, sondern auch zurück in die Zeit vor über 500 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Reise durch Thüringen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Hans Christian Andersen, den dänischen Märchendichter, war Thüringen das Land, wo Luther sprach und Goethe sang . Doch dieses kann sich noch zahlreicher weiterer großer Persönlichkeiten rühmen. Zum Beispiel jener Heiligen namens Elisabeth, die Anfang des 13. Jahrhunderts als Kind aus ihrer ungarischen Heimat auf die Wartburg geholt wurde, um den Sohn des Landgrafen zu ehelichen und sich dort als wahre Freundin der Armen und Kranken erwies. Nicht zu vergessen Johann Sebastian Bach, der am 31. März in Eisenach geboren wurde, seine Jugendjahre in Ohrdruf verbrachte und später sowohl in Arnstadt als auch in Mühlhausen und Weimar wirkte. Eine der grundsätzlichen Forderungen der deutschen Aufklärung hieß Fürstenerziehung. Vom Fruchten dieser Bemühungen zeugt die Epoche der Klassik. Weimar wurde Deutschlands Hauptstadt des Geistes. Neben dem Herzog regierte noch ein Rat der Musen; bestehend aus Goethe, Schiller, Herder, Wieland und anderen. Wie keine zweite Stadt ist Erfurt das Ur- und Spiegelbild Thüringens. Sie gehörte Heiden und Christen, Mainz und Sachsen, Schweden, Frankreich und Preußen und selten sich selbst. Beinahe Freie Reichsstadt, blieb der preußische Regierungsbezirk Erfurt erneut ausgeschlossen, als 1920 das Land Thüringen entstand und kam erst 1945 hinzu. Bevor es nach der Wende zur Neugründung des Landes Thüringen kam, war Erfurt zuvor ganze vier Jahre Hauptstadt gewesen ... Ein Gebirgszug, schräg gestellt, quert das Land in seiner ganzen südlichen Breite: der Thüringer Wald. Er scheidet Wasser, Klima und Menschen auch. Fränkischen Einfluss findet man südlich des Rennsteiges, sächsischen jenseits. Apropos Rennsteig: Der rund 170 Kilometer lange Kammweg zählt zu den beliebtesten Wanderrouten Deutschlands.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot