Angebote zu "Digital" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Naumburg, Gera, Plauen, Gotha, Erfurt und Halbe...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Farbfilm von 1974-1979 zeigt die historischen Straßenbahnen von Naumburg, Gera, Plauen, Gotha, Erfurt und Halberstadt. Technische Angaben: Bildformat: 4:3 Vollbild Sprachen/Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 2.0) Ländercode: 2

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Audio Journeys: Martin Luther in Erfurt, German...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Audio Journeys by Travel Radio International takes a walking tour of Erfurt's old city. We find out about Martin Luther, the founded of Protestantism and the Lutheran faith, and a creator of the modern German language. 1. Language: English. Narrator: uncredited. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/bigh/000226/bk_bigh_000226_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Sermons of Meister Eckhart , Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Meister Eckhart, who has been called the "Father of German Thought", was a Dominican monk and one of the most profound thinkers of the Middle Ages. He was born about 1260 AD in Thuringia and died at Cologne 1327 AD. In 1295, he was Prior of the Dominicans at Erfurt and Vicar-General of Thuringia. In 1300, he was sent to the University of Paris, where he studied Aristotle and the Platonists and received the degree of Master of Arts. 1. Language: English. Narrator: Jim Wentland. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/133260/bk_acx0_133260_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Interactive Storytelling
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Interactive Storytelling ab 74.99 € als Taschenbuch: First Joint International Conference on Interactive Digital Storytelling ICIDS 2008 Erfurt Germany November 26-29 2008 Proceedings. Auflage 2008. Aus dem Bereich: Bücher, English, International, Gebundene Ausgaben,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Betriebsverfassungsgesetz
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Handkommentar von Düwellist das Markenzeichen für die Praxis. Die Rechtsprechung aller Instanzen orientiert sich am HaKo-BetrVG. Neue GesetzeNie war der Gesetzgeber so im Arbeitsrecht aktiv wie in den letzten Jahren. Die neuen gesetzlichen Vorgaben muss jeder Betriebsrat kennen: Welche Auswirkungen haben das neue Arbeitnehmerüberlassungs-, Werkvertrags-, Datenschutz- und Mindestlohnrecht sowie das Bundesteilhabegesetz für die betriebliche Mitbestimmung? Welche Folgen haben Verstöße, welche neuen Befugnisse haben Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen, welche neuen Rechtsprobleme kommen auf die Praxis zu?Die Neuauflage 2018 des HaKo-BetrVG gibt auf die drängenden Fragen Antworten:Wie wirken sich das neue AÜG- und Werkvertragsrecht auf die Rechte der Leiharbeitnehmer, des Entleiherbetriebsrats und der Selbstständigen aus?Wie kann der Betriebsrat die Einhaltung des Mindestlohns durchsetzen?Welche neuen Aufgaben und Rechte zur Inklusion von Menschen mit Behinderung hat das BTHG dem Betriebsrat gebracht?Wie verändert die EU-Datenschutz-Grundverordnung den Datenschutz im Betrieb? Wie wirken sich die VO und das Bundesdatenschutzgesetz auf Betriebsvereinbarungen aus?Welche Herausforderungen stellen sich für den Betriebsrat durch Crowdworking und digital vernetzte Produktion?Welche Auswirkungen hat das Tarifeinheitsgesetz auf die Betriebsverfassung? Besonders praxisnah und aktuell:die detaillierte Kommentierung der Wahlordnung und des Europäischen Betriebsräte-Gesetzes (EBRG) sowie die umfassende Erläuterung der Kosten bei außergerichtlicher und gerichtlicher Inanspruchnahme von Anwälten.Umstrittene Rechtsfolgen werden präzise mit Hinweisen zur frühzeitigen Vorbereitung und ordnungsgemäßen Durchführung der BR-Wahlen verbunden. So ist der "Düwell" ein unverzichtbares Hilfsmittel für die Praxis der betrieblichen Interessenvertretung. Herausgeber sowie Autorinnen und Autoren bringen ihre Erfahrung aus der langjährigen Berufspraxis und auf der Grundlage höchstrichterlicher Rechtsprechung ein:Dr. Dietrich Braasch, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg a.D., Stuttgart Prof. Dr. Christiane Brors, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Prof. Franz Josef Düwell, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D., Weimar, Honorarprofessor Universität Konstanz Karsten Haase, Rechtsanwalt, Düsseldorf Ralf-Peter Hayen, DGB Bundesvorstand, Referatsleiter Recht, Berlin Thomas Kloppenburg, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Berlin Prof. Dr. Wolfhard Kohte, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Horst-Dieter Krasshöfer, Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt Dr. Thomas Kreuder, Syndikusrechtsanwalt und Bereichsleiter Recht, Patente und Compliance, Bad Homburg Olaf Kunz, IG Metall Bezirksleitung Küste, Hamburg Thomas Lakies, Richter am Arbeitsgericht, Berlin Dr. Frank Lorenz, Rechtsanwalt, Düsseldorf Ursula Matthiessen-Kreuder, Rechtsanwältin, Bad Homburg Dr. Till Sachadae,Referent, Ministerium der Finanzen Sachsen-Anhalt, Magdeburg Marc-Oliver Schulze, Rechtsanwalt, Nürnberg Dr. Christine Schulze-Doll, Richterin am Arbeitsgericht, Berlin Dr. Sebastian Sick, LL.M.Eur., Rechtsanwalt, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf Dr. Ralf Steffan, Rechtsanwalt, Köln Arno Tautphäus, Vizepräsident des Landesarbeitsgerichts Thüringen a.D., Kassel Dr. Martin Wolmerath, Rechtsanwalt, Hamm Prof. Dr. Gabriele Zwiehoff, FernUniversität in Hagen

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Interactive Storytelling
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Interactive Storytelling ab 74.99 EURO First Joint International Conference on Interactive Digital Storytelling ICIDS 2008 Erfurt Germany November 26-29 2008 Proceedings. Auflage 2008

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Maarten Sleeuwits
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Working in a digital age, Maarten Sleeuwits (* 1978 in Enschede) is concerned with reawakening the view er’s sense of touch. Through art objects made of lead, clay, or bamboo, he allows the viewer to physically grasp the specific qualities of the material. For exam ple, Zero, a cube of twenty-four-karat gold enveloped in technical ceramic, can be almost magically re shaped by the gentle pressure of the fingers. The work 7 Grams of Traces of the City by Belo Horizonte literally contains elements of this Brazilian city. The artist took a long roll of white paper, and starting from the exhibition space, he rolled it out across side walks and streets, subsequently spooling it back up; its meandering surface picked up the dust and dirt of the city. Such traces of contact, either with an urban space or people participating in the project, form the essential core of each of Sleeuwits’s works. Exhibition: Kunsthalle Erfurt 9.5.–29.6.2014

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Die Mediennutzung in Russland, Weißrussland und...
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 2,0, Universität Erfurt, Veranstaltung: Mediennutzung im internationalen Vergleich , 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit wird die Mediennutzung in den drei ehemaligen Sowjetrepubliken Russische Föderation, Präsidialrepublik Weissrussland und der Republik Ukraine untersuch und diskutiert. Es wird hypothetisch davon ausgegangen, in Russland - dem ehemals grössten Land der Sowjetunion - eine digitale Kluft zu eruieren. Problematisch ist vor allem, dass in der Russischen Föderation heute materielle und geografische Faktoren über den Zugang zu neuerer Technik bestimmen. Die Kontraste zwischen Stadt und Land sind zusätzliche, primäre Gründe für den 'digital divide'. Ausserdem gibt es grosse Unterschiede zwischen der schmalen Ober- , bzw. Mittelschicht und der breiten Unterschicht Russlands. Interessant ist es auch, weiter zu schauen, inwieweit sich die Lage in anderen ehemaligen Sowjetstaaten entwickelt hat. Da es von ihnen natürlich zu viele für eine Untersuchung im Rahmen dieser Arbeit gibt, werden in der vorliegenden Arbeit die zwei in ihren Anschauungen weit auseinander gehenden und medial viel diskutierten Staaten Weissrussland und die Ukraine untersucht werden - das pro-russische und autoritär regierte Weissrussland als drastischer Gegensatz zur pro-westlichen Ukraine, der im Herbst 2004 die spektakuläre 'Orangene Revolution glückte. Die Ausarbeitung soll schildern, dass die Situation in allen drei Staaten sehr heikel und darum aber auch sehr interessant und forschungsbedürftig ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Möglichkeiten der gestalterischen Verfremdung v...
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kunst - Kunstpädagogik, Note: 1,5, Universität Erfurt (Institut für Kunst / Max-Weber-Kolleg), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 1993 beschäftige ich mich intensiv mit der Fotografie. Meine Vorliebe gilt dabei sowohl der Landschaftsfotografie, als auch der 'Welt im Kleinen' - der Makrofotografie. Häufig fühle ich mich von Details angezogen: Dem Tautropfen auf einem Schilfblatt oder dem Wellenspiel des Wassers. Motive sichtbar zu machen, die man sonst nicht unbedingt wahrnimmt, übt auf mich einen besonderen Reiz aus. Ich wähle gerne Perspektiven, die eine andere Sicht auf die Dinge öffnen. Vor sechs Jahren entwickelte sich bei mir stärker das Interesse für den Computer. Die elektronische Bildverarbeitung steckte damals noch in den Anfängen. Seit 2002 nehme ich meine Fotos auch digital auf. Das erleichtert deutlich den Verarbeitungsprozess, weil die Filme nicht mehr gescannt werden müssen. Das Thema 'Möglichkeiten der gestalterischen Verfremdung von Fotos zum Thema 'Meer' durch den Computer' wurde aufgrund meiner bisherigen fotografischen Arbeit gewählt. Die Herausforderung in der Aufgabenstellung ist die gestalterische Verfremdung von Fotos. Meine Erfahrungen mit der digitalen Fotografie beschränkten sich bisher auf Fehlerkorrekturen, um sozusagen die Wirklichkeit nachzubessern.1 Mein Interesse, die elektronische Bildverarbeitung (EBV) zum gestalterischen Verfremden zu benutzen, entwickelte sich bei mir intensiver erst im Laufe dieses Jahres und wächst im Umgang mit den vielfältigen Möglichkeiten weiter. Die Aufgabe der vorliegenden Arbeit ist es meine Sicht von den Möglichkeiten und Grenzen der EBV umrisshaft darzulegen. 1 Vgl. AMELUNXEN, H.v. (Hg.) et al (1995, S. 39)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot