Angebote zu "Deutschen" (172 Treffer)

Cityplan Erfurt
2,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Cityplan im Maßstab von 1:8.000 wurde auf neuestem Stand erarbeitet. Auf die Darstellung umliegender Ortsteile wurde bewusst verzichtet, um dem Zentrum mehr Gewicht zu verleihen. Besonders hervorgehoben sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, auf deren Öffnungszeiten auf der Rückseite verwiesen wird. Darüber hinaus sind ebenso die Einbahnstraßen, WC, Parkmöglichkeiten und Postämter im Detail dargestellt. Auf der Rückseite wird die Geschichte in Deutsch, Englisch und Französisch erläutert. Fotos zeigen Sehenswürdigkeiten die zu einem Besuch einladen. Dies kann man nun zu Fuß anhand des Stadtplanes erleben. Durch den günstigen Maßstab und das handliche Format (47 cm x 34 cm) ist er ein idealer Begleiter für eine Tour durch die Stadt. Dieses Produkt wird den Besuchern bei der Erkundung der Stadt eine wertvolle Hilfe sein. Erfurt, die stolze, schöne Stadt, ist trotz ihres hohen Alters jung geblieben. Die Landeshauptstadt Thüringens ist beliebt: bei seinen Bewohnern, bei den Thüringern und den vielen Gästen. Geht man mit Muse durch die Stadt, begegnen einem Spuren der Vergangenheit. Schon seit Urzeiten siedelten Menschen an den Ufern der Gera. Und das Auf und Ab ihrer Geschichte meisterten die Stadt und ihre Bewohner mit Grandezza. Der Stadtplan reicht über das Gebiet von Helios-Klinikum und Nordpark im Norden bis zur Thüringenhalle im Süden. Die Innenstadt um Anger und Dom bekam einen Vergrößerungsausschnitt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Erfurt - Essen und zurück als Buch von Horst Braun
10,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt - Essen und zurück:Deutsch-Deutsches aus vier Jahrzehnten Horst Braun

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Martin Luther in Erfurt und Eisenach
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt und Eisenach haben Martin Luther stark geprägt. Schule, Universität, das durch den Blitzeinschlag bei Stotternheim nahe Erfurt ausgelöste Bekenntnis zur Kirche, der Eintritt in den Augustinerorden und schließlich die deutsche Bibelübersetzung während seines 100-tägigen Aufenthalts auf der Wartburg markieren zentrale Stationen in seinem Leben. Sie sind der Ausgangspunkt für seine bis heute wirksame Kirchen- und Gesellschaftsreform am Beginn der Neuzeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Topographische Karte und Satellitenbildkarte Er...
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt, Blatt 19, ist Teil eines 30-teiligen Kartenwerks im Maßstab 1:250 000, mit dem Deutschland flächendeckend abdeckt wird. Die topographische Landkarte Erfurt zeigt die Region mit Jena, Suhl, Eisenach, Coburg, Schweinfurt, Hof, Rhön, Thüringer Wald und Fichtelgebirge. Auf der Rückseite befindet sich eine Satellitenbildkarte (Sentinel-2 aus dem Copernicus Programm) mit dem Bereich entsprechend zur topographischen Karte. Legende in Deutsch und Englisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
39. Internationale Sechstagefahrt in Erfurt
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 39. ISDT 1964 in Erfurt - ein vermutlich längst in Vergessenheit geratenes, einzigartiges Motorsportereignis in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Mit der Errichtung der Berliner Mauer wurde der Interzonen-Sportverkehr auf Eis gelegt. Die Geländesportler der Bundesrepublik Deutschland konnten in Erfurt 1964 aus politischen Gründen nicht starten, so wie bereits 1962 die DDR-Fahrer in Garmisch-Partenkirchen nicht teilnehmen durften. Erstmals nahmen 1964 zwei Teams der USA am Silbervasenwettbewerb der ISDT und überhaupt an einer Motorsportveranstaltung im Ostblock teil. Die Sensation: der Fahrer mit der legendären Startnummer 278, Hollywood- Schauspieler Steve McQueen. Enduro-klassik.de beleuchtet Helden und Verlierer der 39. ISDT, gibt mittels Zeitzeugen interessante, neue Einblicke in das damalige Sportgeschehen und wirft abschließend einen genauen Blick auf die Fahrzeugtechnik der Sieger. Die Inhalte dieses Buchs wurden bereits im enduro-klassik.de Jahrbuch 2014 veröffentlicht. Diese Neuausgabe enthält ergänzendes Bildmaterial.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Reise durch den Thüringer Wald und Erfurt
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland ist schön! Entdecken Sie die faszinierenden Städte und Regionen Ihrer Heimat von altbekannten Sehenswürdigkeiten in spektakulären Bildern bis hin zu neuen stimmungsvollen Seiten. Reise durch ... ist die erfolgreichste und größte Reisebildbandreihe der deutschen Buchwelt. Freuen Sie sich auf atmosphärische Bilder und spannende, informative Texte. Die Reise durch den Thüringer Wald und Erfurt entführt in das waldreiche Mittelgebirge, über dessen Kamm der vielbesungene Rennsteig von Hörschel an der Werra bis nach Blankenstein an der Saale führt. Neben den herrlichen Landschaften, aus denen sich der Große Beerberg als höchster fast 1000 Meter hoch erhebt, locken die geschichtsreichen Städte wie die Landeshauptstadt Erfurt oder Eisenach mit der Wartburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Königlich Preußische Gewehrfabrik Erfurt
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Werner Limbrecht, Taschenbuch, 82 Seiten, 53 Abb, 12 s/w Fotos, 20 Farbfotos, 19 Zeichnungen und 2 Karten. AUS DEM VORWORT: Die Erfurter Gewehrfabrik - exakt: Königlich Preußische Gewehrfabrik Erfurt - ist vielen unserer Mitmenschen kaum bekannt. Lediglich von Spezialisten, hauptsächlich Mitarbeitern von staatlichen und städtischen Behörden und Einrichtungen wie Denkmalschutz, Stadtmuseum, Bauämtern, LEG, Archiven sowie durch IHK und Mitglieder von Geschichtsvereinen kann man interessante Informationen erhalten. Ehemalige Beschäftigte von Optima und Funkwerk wissen auch etwas über den ältesten Vorgänger ihrer Betriebe in dem Zeitraum 2. Hälfte 19./Anfang 20. Jahrhundert, aber meist nur sehr allgemein. Diese Fabrik war seinerzeit der größte Arbeitgeber der Stadt und einer der größten Produzenten von Handfeuerwaffen im deutschen Raum. Da eine umfassende Darstellung derselben aber nicht vorliegt, war es - auch bedingt durch Familien- und Heimatforschung des Verfassers - zu einem persönlichen Bedürfnis geworden, diese Lücke zu schließen. Als Hobbyforscher strebe ich kein wissenschaftliches Werk an, sondern sehe mein Ziel in einem allgemeinverständlichen geschichtlichen Abriß, wobei soziale Aspekte besondere Beachtung finden sollen. Mein Dank gilt oben genannten Einrichtungen, die bereitwillig Auskünfte erteilten. Ein besonderer Dank gebührt Siegfried Barz, der mir durch die Bereitstellung von aufbereitetem Material und mit seinen waffentechnischen Kenntnissen eine starke Stütze war - eine Erweiterung vorliegender Broschüre durch bildliche Darstellungen der verschiedenen Modelle der Gewehre, Pistolen und Seitengewehre der Königlich Preußischen Gewehrfabrik Erfurt war durch ihn ins Auge gefaßt. An dieser Stelle auch meinen Dank an Peter Schreiber für seine Beratung und Hilfe bei der Neugestaltung dieser Broschüre. Einem waffen- und geschichtsinteressierten Hobbyforscher sowie einem Sammler war und ist es das gemeinsame Anliegen, Waffenproduktion in ihrer Geschichte und handwerklichen Entwicklung darzustellen, wobei die Gewehrfabrik Erfurt im Mittelpunkt steht. Im Raum des deutschen Kaiserreiches gab es (neben den privaten Manufakturen und Betrieben) vier staatliche Gewehrfabriken; die drei Kgl. Preuß. Gewehrfabriken Danzig, Spandau und Saarn (ab 1862 Erfurt) und die Kgl. Bayerische Gewehrfabrik Amberg. Im weiteren werden nur die preußischen Fabriken behandelt. INHALT: - Der Standort im Ruhrgebiet - Verlagerung ins Erfurter Brühl - Waffenproduktion von den Einigungskriegen bis zum Weltkrieg - Die Gewehrfabrik und die Arbeiterbewegung - Das Anschlußgleis der Königlichen Gewehrfabrik - Die Gewehrfabrik im Weltkrieg und ihr Ende - Luftaufnahme 10.4.1945 Was ist von der Kgl. Preuß. Gewehrfabrik heute noch geblieben? - Übersichtskarte Gestern und Heute - Luftaufnahme 17.4.2014 - Auf dem Gelände der ehemaligen Gewehrfabrik 2017 Anhang - Vergleichstabelle Gewehre mit gezogenem Lauf - Strukturen der Leitung und Verwaltung - Arbeitszeit und Urlaub - Vom Zündnadelgewehr zum Mehrlader

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Sagenbuch der Stadt Erfurt
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

154 Seiten, Paperback. Heinrich Kruspe Sagenbuch der Stadt Erfurt. Das Buch gehört zum Thüringer Sagenschatz - Gesamtausgabe - Nach dem Kruspe-Original von 1877 in zwei Bänden- 5. Auflage 2015 Aus dem Vorwort 1877: In mondbeglänzten Nächten flüstert sie den hochragenden Giebeln der ehemaligen Patricierhäuser Erinnerungen alter Pracht und Herrlichkeit zu, schaut von den uralten Steinbrücken zu den Gewässern hinab, in denen die Wassernixe ihr Wesen treibt, wallt zu den öden Plätzen, wo reiche Schätz verborgen liegen - von Zwergen und Mönchen bewacht - oder von weißen Frauen, die mit Schlüsseln klirren - umgangen werden und nur dem Glücklichen sich erschließen; der die Wunderblume fand. Hinaus aus dem dunklen Thore führt sie zum schaurigen Hochgericht und zu Kreuzen und Malzeichen, die, blutigen Mord zu sühnen, man in der Vorzeit errichtete. Dann lenkt sie die Schritte ihrer Begleiter zu stillen Thälern, versunkenen Klöstern und verheerten Dörfern, wo sie den geheimnisvollen Glockentönen, die aus tiefem Schooße der Erde oder aus verschütteten Brunnen sich vernehmen lassen, lauscht. Das Kulturgemälde unserer Stadt - im Rahmen der Sage gefaßt - würde gänzlich der Wahrheit entbehren, würden aus Liebe zur Heimath die düstern Schatten, welche unerhörter Aberglaube in den überraschend stark vertretenen Spuk-, Schatzgräberei-, Zauber- und Hexensagen auf das so freundliche Bild der Stadt wirft, ausgeschieden. Sie müssen hier zeigen, wie es mit der guten alten Zeit bestellt war. Ostern 1877. Der Verfasser. - Band 1 - I. Sagenhafte Anklänge aus der germanischen Götterwelt. 10 II. Zeit- und Personensagen. 12 1. Von großer Wasserfluth. 12 2. Von Entstehung der Stadt Erfurt. 12 3. Deodatus. 14 4. St. Bonifacius. 15 5. Trommeln auf Walpurgis. 16 6. St. Severus. 17 7. Von einer großen Armbrust. 18 8. Wunderbare Kinderphantasie. 19 9. Vom Grafen von Gleichen. 21 10. Graf Elger von Hohenstein. 22 11. Vom hl. Brunn. 23 12. Johannes Teutonius. 25 13. Kaiser Rudolph von Habsburg in Erfurt. 26 14. Zerstörung des Schlosses Dienstberg. 26 15. Vom Fischmäuerlein. 28 16. Von der Gangolfs-Kapelle. 28 17. Vom Seelenbad. 29 18. Vom Judensturm. 29 19. Wahrzeichen einer Hungersnoth. 31 20. Die Gründung der Karthause. 31 21. Vom Siechenhaus. 32 22. Vom Mönchskreuz. 33 23. Burkardts Raben. 34 24. Johannes von Hagen. 34 25. Schülerstreich aus Tüngers Zeit. 35 26. M. Luther und Alexius. 35 27. Junker Görg am Sybillenthürmchen. 36 28. Vom Müller Krebs. 36 29. Von einem Schinder. 37 30. Neun Sagen vom Dr. Faust. 37 31. Der Mönch von Erfurt. 41 32. Eulenspiegel in Erfurt. 41 33. Hans Sachs im Schwan zu Erfurt. 42 34. Gustav Adolph als Riemergesell. 43 35. Von Peter Isserode. 44 36. Anzeige von Gustav Adolph´s Tod. 45 37. Eine geheimnisvolle Hinrichtung. 46 38. Napoleon in Erfurt. 46 III. Oertliche Sagen und sagenhafte Anklänge. 48 1. Klostersagen. 48 a. Vom Peter-Kloster. 48 39. Die 12 deutschen Schüler. 48 40. Von Dagoberts Bildniß. 49 41. Dagoberts Schatz. 49

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot