Angebote zu "Denker" (15 Treffer)

Große Denker Erfurts als Buch von
€ 10.80 *
ggf. zzgl. Versand

Große Denker Erfurts:Ringvorlesung der Universität Erfurt. 1., Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Das Augustinerkloster zu Erfurt und sein August...
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Als das älteste noch erhaltene Kloster der Augustiner-Eremiten in Deutschland gilt das Erfurter Augustinerkloster, das Ende des 13. Jahrhunderts erbaut wurde und bis zur Reformation eine der bedeutendsten Niederlassungen des Ordens war. In der Kirche hat sich der älteste nachweisbare Zyklus vom Leben des heiligen Kirchenvaters erhalten: in Form eines Glasmalereifensters im Chor der Augustinerkirche. So hatte einst wohl auch der junge Luther den Zyklus als Beispiel vor Augen, als er in der Kirche seine Priesterweihe empfing und dort predigte. Wie kaum eine andere Kunstform hat die Glasmalerei das Fühlen, Denken und Tun der Menschen im Mittelalter zu veranschaulichen versucht. Die gläsernen Bilder waren mit ihren Darstellungen von biblischen Ereignissen und Heiligen für den Gläubigen gleichsam mit göttlichem Licht erfüllte Bilderbücher. Das Augustinerkloster gehört zu den thüringischen Schätzen des Mittelalters. Das dortige Fenster bewahrt nicht nur den ältesten, sondern auch den umfangreichsten Glasmalereizyklus mit quellennahen Darstellungen aus dem Leben des großen, 1241 von Papst Gregor IX. zum Ordensgründer erhobenen Kirchenlehrers. Zwei Besonderheiten sind dem Fenster zu eigen: In ursprünglich 33 Medaillons, von denen 24 erhalten sind, beinhalten die Scheiben nicht nur den ersten fassbaren Zyklus zum Leben des heiligen Augustin, sondern auch den ersten ikonografischen Plan für eine gestalterische Umsetzung der Augustinusvita.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Thüringen
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Was hat Erfurt mit Venedig gemeinsam? Wer steckte hinter dem Bau des Kyffhäuser-Denkmals? Wieso sollten sich Skatfreunde im Zweifels- und Streitfall nach Altenburg begeben? Ulf Annel, Thüringer mit Leib und Seele, führt uns durch seine Heimat, die zwar der ´´geografische Mittelpunkt Deutschlands´´, von Mittelmaß aber weit entfernt ist. Er ergründet den Reichtum an Burgen und Schlössern, an Dialekten, Dichtern und Denkern. Wandert auf dem idyllischen Rennsteig und durch das ´´grüne Herz Deutschlands´´. Macht sich Gedanken über schnelle Rodler und Rostbratwürste, Goethe und Gartenzwerge, Jenaer Optik und Bauhaus-Architekten - und verrät uns ganz nebenbei, wie die Thüringer wirklich fühlen und denken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Thüringen
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Was verbindet die Menschen zwischen Eisenach und Gera, zwischen Nordhausen und Sonneberg? Was haben Doppelkorn und Rhönschaf, Muschelkalk und Heringssalat gemeinsam? Gibt es mehr Erwähnenswertes in Thüringen als das Lob von Dichtern und Denkern, Rostbratwurst und Klöße? War Thüringen immer schon ein Durchgangsland, weshalb es sich für Streifzüge, Ab- und Ausschweifungen aller Art geradezu anbietet? »Thüringer Panoptikum« meint den vielsichtigen Blick auf Land und Leute, das feuilletonistische Flanieren auf Hauptstraßen und Trampelpfaden. Der aus Erfurt stammende Journalist, Philosoph und Historiker Tobias Prüwer hat Denk- und Merkwürdiges festgehalten - auf seiner vergnüglichen Reise durch die Geschichte und Kultur des Freistaates.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
MERIAN Deutschland neu entdecken Extra
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das 70jährige Jubiläum feiert MERIAN mit einer Sonderausgabe über Deutschlands schönste Regionen. Am liebsten sind wir zu Hause, entdecken wir unsere Heimat. Diese besondere MERIAN-Ausgabe widmet sich den attraktivsten Urlaubsregionen und Ausflugszielen in unserer heimischen Landschaft. Die wichtigsten Themen: ++ Wellness im Allgäu: die cleveren Erben des Sebastian Kneipp. ++ Pfälzerwald: Wandern, Klettern, Sterne sehen. ++ Saarland: Leben wie Gott fast schon in Frankreich. Die besten Adressen für Genießer ++ Nordseeküste: Watt willst Du! Ferien auf der Hallig Hooge ++ Thüringen: Dichter, Denker und jede Menge junge Helden. Unterwegs in Weimar und Erfurt ++ Nordhessen: Auf den Spuren der Gebrüder Grimm

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Original Thüringisch - The Best of Thuringian Food
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hütes Galore! Thüringens Küche ist ohne ihre Klöße undenkbar, das Land der Dichter und Denker besitzt sogar ein Kloßmuseum. ´´Hütes on Brüh, do gett ness drüh´´ (Klöße und Soße, darüber geht nichts), das ist Standard, sonntags kommen dann noch Rindsrouladen und Rotkraut dazu. Für alle Fans erdverbundener Hausmannskost bietet das Buch reichlich Deftiges und Schmackhaftes: von Erfurter Puffbohnen, Huller- und Zupf-Zammete über Kaulruwe mit Riemenfleisch und Plothener Karpfen bis zum saftigen Schmandkuchen vom Blech ist hier eine Auswahl der schönsten Original- und Familienrezepte aus dem grünen Herzen Deutschlands versammelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Thüringer Wald
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel Thüringer Wald Der Thüringer Wald ist längst kein Geheimtipp mehr. In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich das grüne Herz Deutschlands touristisch gemausert und ist heute eine beliebte Urlaubsregion, in der sich landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt verbinden. Dichter, Denker und Musiker wie Goethe und Schiller, Luther und Friedrich Fröbel, Bach und Liszt hinterließen ihre Spuren in der Region, vor allem in Weimar, Erfurt, Eisenach, Ilmenau und Oberweißbach. Architektonische Highlights wie Schloss Elisabethenburg in Meiningen, viele Museen und zahlreiche Schaubergwerke wie die Marienglashöhle oder technische Denkmäler wie der Tobiashammer erzählen von der Geschichte und den Traditionen des Thüringer Waldes. In Lauscha und vielen anderen Orten begegnet man dem traditionellen Handwerk der Weihnachtsbaumschmuckherstellung und kann Glasbläsern und Porzellanmachern bei der Arbeit zuschauen. Von internationaler Bedeutung ist die Wartburg als UNESCO-Weltkulturerbe und das UNESCO-Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald. Der Rennsteig ist Deutschlands ältester, bekanntester und beliebtester Höhenwanderweg. Überhaupt ist der Thüringer Wald eine überragende Wintersportregion, vor allem Oberhof ist als Wintersportzentrum und Austragungsort der Weltcups im Biathlon und Rodeln international bekannt. ´Die Gegend ist herrlich, herrlich!´ wusste schon der alte Geheimrat Goethe über den Thüringer Wald zu berichten. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Aber nur wer selbst dort war, kann dies bestätigen. Über den Go Vista Info Guide Thüringer Wald Nach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, wird Erfurt vorgestellt und danach im Kapitel Vista Points die nachfolgenden Regionen, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten: - Rund um Erfurt - Nördlicher Thüringer Wald - Südlicher Thüringer Wald - Westlicher Thüringer Wald Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: - Top 10 des Reiseziels: Das sollte man gesehen haben - Chronik: Daten zur Landesgeschichte - Erfurt: Stadtrundgang und Serviceadressen - Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport - Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z - Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register - Hochwertige Klappenbroschur: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Thüringer Wald
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel Thüringer Wald Der Thüringer Wald ist längst kein Geheimtipp mehr. In den vergangenen zwanzig Jahren hat sich das grüne Herz Deutschlands touristisch gemausert und ist heute eine beliebte Urlaubsregion, in der sich landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt verbinden. Dichter, Denker und Musiker wie Goethe und Schiller, Luther und Friedrich Fröbel, Bach und Liszt hinterließen ihre Spuren in der Region, vor allem in Weimar, Erfurt, Eisenach, Ilmenau und Oberweißbach. Architektonische Highlights wie Schloss Elisabethenburg in Meiningen, viele Museen und zahlreiche Schaubergwerke wie die Marienglashöhle oder technische Denkmäler wie der Tobiashammer erzählen von der Geschichte und den Traditionen des Thüringer Waldes. In Lauscha und vielen anderen Orten begegnet man dem traditionellen Handwerk der Weihnachtsbaumschmuckherstellung und kann Glasbläsern und Porzellanmachern bei der Arbeit zuschauen. Von internationaler Bedeutung ist die Wartburg als UNESCO-Weltkulturerbe und das UNESCO-Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald. Der Rennsteig ist Deutschlands ältester, bekanntester und beliebtester Höhenwanderweg. Überhaupt ist der Thüringer Wald eine überragende Wintersportregion, vor allem Oberhof ist als Wintersportzentrum und Austragungsort der Weltcups im Biathlon und Rodeln international bekannt. ´Die Gegend ist herrlich, herrlich!´ wusste schon der alte Geheimrat Goethe über den Thüringer Wald zu berichten. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Aber nur wer selbst dort war, kann dies bestätigen. Über den Go Vista Info Guide Thüringer Wald Nach der Chronik, die kurz und prägnant die wichtigsten Daten zur Geschichte liefert, wird Erfurt vorgestellt und danach im Kapitel Vista Points die nachfolgenden Regionen, mit Serviceadressen der Highlights und mit Hinweisen auf Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten: - Rund um Erfurt - Nördlicher Thüringer Wald - Südlicher Thüringer Wald - Westlicher Thüringer Wald Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: - Top 10 des Reiseziels: Das sollte man gesehen haben - Chronik: Daten zur Landesgeschichte - Erfurt: Stadtrundgang und Serviceadressen - Vista Points: Alle Highlights der Reiseregion - Orte, Landschaften, Sehenswürdigkeiten mit den dazugehörigen Adressen für Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung, Shopping und Erholung und Sport - Service: Reisepraktische Tipps von A bis Z - Karte: Ausfaltbare Landkarte mit Stadtplänen und Register - Hochwertige Klappenbroschur: Übersichtskarte des Reisegebiets mit den eingezeichneten Top 10 und farbig gekennzeichneten Regionen in der vorderen Klappe

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Wi(e)der die Erfahrung
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Systemisches Denken und Handeln haben in der Pädagogik einen festen Platz gefunden. Das zeigt sich bspw. darin, dass sich 2002 - auf Initiative von Prof. Dr. Palmowski (Uni Erfurt), dem dieses Buch gewidmet ist - eine Deutsche Gesellschaft für systemische Pädagogik e.V. gegründet hat. Viele PädagogInnen haben reichhaltige Erfahrungen mit systemischen Arbeitsformen sammeln können und bestätigen die Nützlichkeit der systemisch-konstuktivistischen Sichtweisen in Schule, Beratung und Jugendhilfe. So fanden systemische Ideen aus therapeutischen Kontexten Eingang in die Pädagogik und wurden dort von PraktikerInnen und TheoretikerInnen aufgegriffen, angepasst, weiterentwickelt und Neues wurde hinzugefügt. Diese Bereicherung stellt den Ausgangspunkt dieses Buches dar, das in drei Teile unterteilt ist: Im ersten Teil laden namhafte Autoren und Autorinnen aus (Sonder-/Sozial-)Pädagogik und Therapie die LeserInnen dazu ein, ihre eigenen Handlungsorientierungen neu zu entdecken und Gewohntes in Frage zu stellen. Dabei wird u.a. auch die Frage gestellt, inwieweit wir bereit sind, die Idee der Konstruktion von Wirklichkeit konsequent zu Ende zu denken und scheinbar unhinterfragbare Selbstverständlichkeiten, bzw. ´´harte Fakten´´ zu verflüssigen. Es wird ein Denkrahmen gespannt, der sowohl ausgewählte Kernideen systemisch-konstruktivistischen Denkens veranschaulicht, als auch zur Erzeugung einer systemischen Haltung beiträgt. Der zweite Teil widmet sich den konkreten Erfahrungen systemischer PraktikerInnen aus dem schulischen Alltag und räumt mit einigen Schulmythen auf. Dabei reichen die Berichte von der Umsetzung in ´´systemischen Nischen´´ bis zu einer radikalen Neubewertung schulischer Traditionen. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie vielfältig systemisches Denken im schulischen Kontext anwendbar ist. Den Abschluss bilden Ideen, die als Beitrag verstanden werden, die Zukunft systemischer Pädagogik zu visionieren. Der Leser und die Leserin sollen sich eingeladen fühlen, das eigene Denken und Handeln sowie die Weiterentwicklung systemischer Pädagogik in Abgrenzung zur Therapie zu beobachten. Es bleibt abzuwarten, in welcher Weise sich die konkrete pädagogische Praxis in absehbarer Zeit verändern wird. Dieser Band reflektiert den aktuellen Stand pädagogischer Wirklichkeiten kritisch und bietet Anregungen, sich neue Handlungsmöglichkeiten zu erschließen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Goethe und Napoleon
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Titanentreffen - Gustav Seibt portraitiert Goethe und Napoleon Im September 1808 begegnen sich in Erfurt zwei Männer, die Weltgeschichte geschrieben haben - der eine ist der größte Dichter seiner Zeit, der andere der mächtigste Mann Europas. Goethe trifft auf Napoleon. Es entspinnt sich ein Dialog unter Genies, der durch ein Wort Napoleons - ´´Vous êtes un homme´´ - unsterblich geworden ist. Gustav Seibt schildert in seinem historischen Essay die Geschichte dieser Begegnung zweier Jahrhundertmenschen und entfaltet zugleich ein Panorama der napoleonischen Epoche. Von den französischen Soldaten am Frauenplan, die sich im Zuge der Besatzung Weimars auch in Goethes Haus einquartieren, bis zum Gipfeltreffen in Erfurt nimmt er den Leser mit auf eine unvergeßliche Reise in die Zeit nach 1800. Kaum irgendwo wird Geschichte so unverstaubt lebendig erzählt wie in diesem hinreißenden Buch, das mit geradezu detektivischer Akribie die äußeren Ereignisse rekonstruiert, ihren kulturellen und politischen Rahmen nachzeichnet und zugleich den Spuren in Goethes Denken nachgeht, die sich bis in den zweiten Teil des ´´Faust´´ und die späten Gespräche mit Eckermann verfolgen lassen. Ein wunderbares Goethe-Buch und zugleich ein kulturhistorisches Kabinettstück in der Tradition eines Sebastian Haffner und Joachim Fest.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot