Angebote zu "Carl" (7 Treffer)

Die Geschichte und statistische Darstellung der...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte und statistische Darstellung der Stadt Erfurt: Carl Gottlob Rössig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Jahrbücher der Königlichen Akademie gemeinnützi...
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jahrbücher der Königlichen Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt: Carl Villaret

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Jahrbücher der Königlichen Akademie gemeinnützi...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jahrbücher der Königlichen Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt: Carl Villaret

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Rapid.Tech + FabCon 3.D International Hub for A...
49,90 €
Reduziert
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,90 € / in stock)

Rapid.Tech + FabCon 3.D International Hub for Additive Manufacturing: Exhibition + Conference + Networking:Proceedings of the 16th Rapid. Tech Conference Erfurt, Germany, 25 - 27 June 2019

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Buch - Dunkles Gold
17,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Laura lässt das Geheimnis, das den mittelalterlichen jüdischen Schatz von Erfurt umgibt, nicht mehr los. Sie taucht ein in das Schicksal von Rachel und Joschua, die 1349 zusammen mit ihrem Vater alles zurücklassen und vor dem Pestpogrom fliehen mussten. Vielleicht ist es diese Geschichte, weshalb Laura gerade jetzt Alexej begegnet, der lieber verschweigen möchte, dass er Jude ist. Allmählich versteht Laura, in wie viele Fettnäpfchen man treten kann, wenn man sich in einen Juden verliebt, und was es heute bedeutet, jüdisch zu sein.´´Dunkles Gold´´ ist ein aufwühlender Roman von großer Wahrhaftigkeit über jüdische Identität und Antisemitismus, Liebe und Hoffnung, von einer großen Erzählerin.Pressler, MirjamMirjam Pressler, geb. 1940 in Darmstadt, besuchte die Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt und lebt heute als freie Autorin und Übersetzerin in Landshut. Sie veröffentlichte zahlreiche Kinder- und Jugendbücher bei Beltz & Gelberg, darunter die Romane ´´Bitterschokolade´´, ´´Novemberkatzen´´, ´´Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen´´ (Deutscher Jugendliteraturpreis) ´´Malka Mai´´ (Deutscher Bücherpreis), ´´Nathan und seine Kinder´´, ´´Ein Buch für Hanna´´ oder ´´Ich bin´s, Kitty. Aus dem Leben einer Katze´´. Mit ´´Ich sehne mich so. Die Lebensgeschichte der Anna Frank´´ schrieb sie eine eindrucksvolle Biographie von Anne Frank. Ihre Bücher wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet, für ihre ´´Verdienste an der deutschen Sprache´´ wurde sie 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille geehrt, für ihr Gesamtwerk als Autorin und Übersetzerin mit dem Deutschen Bücherpreis, für ihr Gesamtwerk als Übersetzerin mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und der Corine.

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
Die Eine-Million-Pfund-Note, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der in England 1903 gestrandete, mittellose Amerikaner Henry Adams wird durch einen Zufall Gegenstand einer Wette. Die beiden ebenso exzentrischen wie schwerreichen Londoner Brüder Oliver und Roderick Montpellier können sich nicht darüber einigen, was passieren würde, wenn man einen mittellosen Menschen mit einer Banknote über eine Million Pfund ausstattet. Um Klarheit zu gewinnen, händigen sie dem abgebrannten Seemann Adams eben eine solche Banknote aus. Einen ganzen Monat darf er den Geldschein weder ausgeben noch wechseln.Ohne dass er die Banknote antasten muss, ändert sich Adams´ Leben von Grund auf. Allein durch ihr Vorzeigen erlangt er den Ruf eines bedeutenden amerikanischen Millionärs. Ihm öffnen sich plötzlich alle Türen. Im Hinblick auf mögliche künftige Geschäfte sind alle Leute gerne bereit, ihm großzügig Kredite einzuräumen. Auch in der High Society öffnen sich ihm die Türen. Seine Aktienentscheidungen beeinflussen sogar die Börsekurse.Auf einem der Empfänge lernt Henry Adams die hübsche Portia Lansdowne kennen und lieben. Sie hält auch dann noch zu ihm, als herauskommt, dass er kein superreicher Amerikaner ist. Allerdings muss er auch feststellen, dass sein Reichtum nicht nur positive Seiten hat. Als der Geldschein kurzzeitig verschwindet, bricht auch das Vertrauen in Adams sofort ein.Mark Twains Kurzgeschichte diente auch als Vorlage für die 1983 entstandene erfolgreiche Filmkomödie ´´Die Glücksritter´´ (Trading Places) von Regisseur John Landis mit Eddie Murphy und Dan Aykroyd in den Hauptrollen.Der Sprecher: Clemens Weichard, geboren 1992 in Erfurt / Thüringen. Erste Bühnen- und Konzerterfahrung im Thomanerchor Leipzig. Mit dem ersten Musiktheaterengagement (Dritter Knabe in Mozarts Zauberflöte, Oper Leipzig, 2004/05) wurde zudem der Theaterraum ein magischer Anziehungsort. Es folgte ein Studium der Schulmusik und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Clemens Weichard. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/010933/bk_edel_010933_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Betriebsverfassungsgesetz
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Handkommentar von Düwell ist das Markenzeichen für die Praxis. Die Rechtsprechung aller Instanzen orientiert sich am HaKo-BetrVG. Neue Gesetze Nie war der Gesetzgeber so im Arbeitsrecht aktiv wie in den letzten Jahren. Die neuen gesetzlichen Vorgaben muss jeder Betriebsrat kennen: Welche Auswirkungen haben das neue Arbeitnehmerüberlassungs-, Werkvertrags-, Datenschutz- und Mindestlohnrecht sowie das Bundesteilhabegesetz für die betriebliche Mitbestimmung? Welche Folgen haben Verstöße, welche neuen Befugnisse haben Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen, welche neuen Rechtsprobleme kommen auf die Praxis zu? Die Neuauflage 2018 des HaKo-BetrVG gibt auf die drängenden Fragen Antworten: Wie wirken sich das neue AÜG- und Werkvertragsrecht auf die Rechte der Leiharbeitnehmer, des Entleiherbetriebsrats und der Selbstständigen aus? Wie kann der Betriebsrat die Einhaltung des Mindestlohns durchsetzen? Welche neuen Aufgaben und Rechte zur Inklusion von Menschen mit Behinderung hat das BTHG dem Betriebsrat gebracht? Wie verändert die EU-Datenschutz-Grundverordnung den Datenschutz im Betrieb? Wie wirken sich die VO und das Bundesdatenschutzgesetz auf Betriebsvereinbarungen aus? Welche Herausforderungen stellen sich für den Betriebsrat durch Crowdworking und digital vernetzte Produktion? Welche Auswirkungen hat das Tarifeinheitsgesetz auf die Betriebsverfassung? Besonders praxisnah und aktuell: die detaillierte Kommentierung der Wahlordnung und des Europäischen Betriebsräte-Gesetzes (EBRG) sowie die umfassende Erläuterung der Kosten bei außergerichtlicher und gerichtlicher Inanspruchnahme von Anwälten. Umstrittene Rechtsfolgen werden präzise mit Hinweisen zur frühzeitigen Vorbereitung und ordnungsgemäßen Durchführung der BR-Wahlen verbunden. So ist der ´´Düwell´´ ein unverzichtbares Hilfsmittel für die Praxis der betrieblichen Interessenvertretung. Herausgeber sowie Autorinnen und Autoren bringen ihre Erfahrung aus der langjährigen Berufspraxis und auf der Grundlage höchstrichterlicher Rechtsprechung ein: Dr. Dietrich Braasch, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg a.D., Stuttgart Prof. Dr. Christiane Brors, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Prof. Franz Josef Düwell, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D., Weimar, Honorarprofessor Universität Konstanz Karsten Haase, Rechtsanwalt, Düsseldorf Ralf-Peter Hayen, DGB Bundesvorstand, Referatsleiter Recht, Berlin Thomas Kloppenburg, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg, Berlin Prof. Dr. Wolfhard Kohte, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Horst-Dieter Krasshöfer, Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt Dr. Thomas Kreuder, Syndikusrechtsanwalt und Bereichsleiter Recht, Patente und Compliance, Bad Homburg Olaf Kunz, IG Metall Bezirksleitung Küste, Hamburg Thomas Lakies, Richter am Arbeitsgericht, Berlin Dr. Frank Lorenz, Rechtsanwalt, Düsseldorf Ursula Matthiessen-Kreuder, Rechtsanwältin, Bad Homburg Dr. Till Sachadae,Referent, Ministerium der Finanzen Sachsen-Anhalt, Magdeburg Marc-Oliver Schulze, Rechtsanwalt, Nürnberg Dr. Christine Schulze-Doll, Richterin am Arbeitsgericht, Berlin Dr. Sebastian Sick, LL.M.Eur., Rechtsanwalt, Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf Dr. Ralf Steffan, Rechtsanwalt, Köln Arno Tautphäus, Vizepräsident des Landesarbeitsgerichts Thüringen a.D., Kassel Dr. Martin Wolmerath, Rechtsanwalt, Hamm Prof. Dr. Gabriele Zwiehoff, FernUniversität in Hagen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot