Angebote zu "Bewältigung" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Bewältigung von polizeilichen Einsatzlagen ...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wenn nicht die Polizei, wer dann´´, so kann auch das Verhältnis zwischen Polizei und Sicherheitsbehörden und Amokläufen umschrieben werden. Während nach dem Amoklauf im Jahre 1999 die Polizei in den USA ihr Vorgehen (´´...´´) auf derartige Einsatzlagen veränderte, begann dies in Deutschland erst nach dem Amoklauf von Erfurt im Jahre 2002. Das Vorgehen zielte nun auf die schnellstmögliche Intervention gegen mögliche Täter ab. In dieser Phase entstehen Höchstbelastungen, die unter dem Begriff ´´Hochstressphasen´´ fallen. Hat das Training der niedersächsischen Polizei (seit 2005) den gewünschten Lerneffekt, um eine hochbelastende Einsatzlage bewältigen zu können? Um diese Frage beantworten zu können, wurde in der vorliegenden Untersuchung ein multimethodaler Ansatz gewählt. Subjektive Selbsteinschätzungen, objektiv beobachtbare Verhaltensparameter und objektiv physiologische Parameter wurden miteinander verglichen und analysiert, um eine ganzheitliche Einschätzung zum Erfolg oder Misserfolg eines ganzheitlichen Trainings geben zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
BOX Ilse Koch - Die Techniker der ´´Endlösung´´...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2 DVDs zum Preis von einer. Ilse Koch - die Hexe von Buchenwald und Topf & Söhne - Die Techniker der ´´Endlösung´´Zum Inhalt: Ilse Koch, die Ehefrau des früheren Kommandanten des Konzentrationslagers in der Nähe von Weimar. Grauenhafte Erzählungen ranken sich um sie, die bekannteste ist die über ihre angebliche Vorliebe für Lampenschirme aus tätowierter Menschenhaut. Von sexuellen Obsessionen, die sie an den Häftlingen auslebte, ist die Rede. Von persönlicher Bereicherung. Von einem sadistischen Naturell. Was ist dran an den Vorwürfen?Es ist einer der aufsehenerregendsten Prozesse der direkten Nachkriegszeit: 1947 steht in Dachau eine Frau vor Gericht, die der Weltöffentlichkeit nur unter einem Namen bekannt ist: Die Hexe von Buchenwald. Zum Inhalt von Topf & Söhne - Die Techniker der Endlösung:Krematorien für den Dauerbetrieb - Eher zufällig war das Erfurter Unternehmen Topf & Söhne im Jahr 1939 in die Geschäftsbeziehung zur SS gekommen. Im KZ Buchenwald kam es nach einer Typhusepidemie zu vielen Todesfällen. Das zuständige städtische Krematorium in Weimar sah sich außer Stande, die vielen Leichen zu bewältigen. Die SS beauftragte daraufhin Topf & Söhne, einen mobilen Leichenofen im Lager aufzustellen. Es folgten Aufträge für Auschwitz, Dachau und Mauthausen. Nun ersannen die Konstrukteure Öfen mit einer Verbrennungsleistung von 2500 Menschen täglich. Doch ihr grauenhafter Ehrgeiz sollte damit nicht enden. Nach 1945 wurde aus Topf & Söhne Erfurt der VEB Erfurter Mälzerei- und Speicherbau. In seinen verborgenen Kellern fanden sich erst jetzt düstere Geheimnisse unvorstellbaren Ausmaßes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Hauptbahnhof Leipzig
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als vor 176 Jahren die Eisenbahnverbindung zwischen Leipzig und Dresden eröffnet wurde, konnte niemand ahnen, welche verkehrstechnische Entwicklung dadurch in der Stadt Leipzig ausgelöst wurde. Sechs Bahnhöfe im Innenstadtbereich reichten schon Ende des 19. Jahrhunderts zur Bewältigung der Nachfrage im Personen- und Güterverkehr nicht mehr aus. Die Umsetzung des Entwurfes ´´Licht und Luft´´ der Architekten Prof. Lossow und Prof. Kühne zum Bau des Hauptbahnhofs war deshalb unumgänglich und erfüllt bis heute jeden Eisenbahner und Einwohner der Stadt Leipzig mit viel Stolz. Durch den Umbau zwischen 1996 und 1997 zum Dienstleistungszentrum ´´Promenaden am Hauptbahnhof´´ entwickelte sich der Verkehrsknoten zum Aushängeschild der Stadt. Rund 140 Geschäfte und Restaurants laden seitdem zum Verweilen ein und 1.000 Mitarbeiter unter Federführung der ECE steigern neben der verkehrlichen Funktionalität die Aufenthaltsqualität für Reisende und Besucher nachhaltig. Am 19. September 2011 bekam derLeipziger Hauptbahnhof von der ´´Allianz pro Schiene´´ die Auszeichnung ´´Bester Großstadtbahnhof des Jahres´´. Bei den jährlichen Reisendenbefragungen belegte der Bahnhof in den letzten Jahren wiederholt den ersten Platz und überzeugte besonders in den Prädikaten Kundenservice, Sauberkeit und Intermodalität. Der Leipziger Hautbahnhof hat seine Bedeutung als überregionale Mobilitätsdrehscheibe bis heute gehalten und durch die Eröffnung des City-Tunnels im Jahr 2013 weiter gesteigert. Mit der Einbindung der Schnellfahrstrecke Nürnberg-Erfurt-Leipzig (Verkehrsprojekte Deutsche Einheit Nr. 8) und der Erneuerung der Bahnsteige 10 bis 15 erfolgt Ende 2015 eine weitere weitreichende Qualitätsverbesserung für die Fahrgäste. Bereits heute nutzen bis zu 70.000 Reisende täglich den Bahnhof.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot