Angebote zu "Basic" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Erfurt Thermovlies Basic KlimaTec "0,75 x 10 m"
34,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Die ERFURT-KlimaTec Thermovliese sind atmungsaktive Innenwandbeläge, mit denen Sie effektiv Energiekosten sparen können. Die ERFURT –Thermovlies „Basic“ & „Premium“ bilden jeweils eine Trennschicht zwischen kaltem Mauerwerk und der Raumluft. Wärmeflüsse werden sinnvoll reguliert und die Wärmeenergie effizient genutzt. So werden Räume spürbar schneller und mit bis zu 22% (Basic bis zu 19%) geringerem Einsatz von Heizenergie erwärmt. Thermovliese werden mit dem KlimaTec System-Kleber verarbeitet und nach Trocknung über tapeziert."Maß: Rolle 10 x 0,75 m Farbe: weiß das erste Produkt seiner Art aus Recyclingpapier und Textilfasern mit natürlicher Papierfaser-Optik sehr gut für thermisch neutrale, raumtrennende Innenwände geeignet es ist diffusionsoffen, feuchtigkeitsregulierend und in Wandklebetechnik verarbeitbar. Erfurt-BasicVlies ist die perfekte Basis für Farben, Tapeten, kreative Wandtechniken und für die Flächen- und Risssanierung

Anbieter: hitseller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Vliestapete Vario Plano 0,75 x 15 m - Erfurt
16,39 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Erfurt Vliestapete Basic PlanoWände individuell gestalten und Ressourcen schonen. Ein nachhaltiger Umgang mit unseren Ressourcen steht bei vielen Menschen im Mittelpunkt des täglichen Handelns. Mit dem Ressourcen schonenden Wandbelag ERFURT-BasicVlies Plano haben Sie die perfekte Basis in glatter Papier-Optik für Ihre Ideen bei der Wandgestaltung mit Farben und kreative Wandtechniken. BasicVlies Plano kann direkt von der Rolle auf die eingekleisterte Wand oder Decke tapeziert werden. ERFURT-BasicVlies ist die perfekte Basis für Farben, Tapeten, kreative Wandtechniken und für die Flächen- und Risssanierung."Maß: Rolle 15 x 0,75 m Material: Vlies direkt auf die eingekleisterte Wand tapezieren – besonders einfach bei Decken rissüberbrückend und dimensdionsstabil atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend trocken abziehbar

Anbieter: ManoMano
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Erfurt Thermovlies Premium KlimaTec 0,75 x 10 m
57,54 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Die ERFURT-KlimaTec Thermovliese sind atmungsaktive Innenwandbeläge, mit denen Sie effektiv Energiekosten sparen können. Die ERFURT –Thermovlies „Basic“ & „Premium“ bilden jeweils eine Trennschicht zwischen kaltem Mauerwerk und der Raumluft. Wärmeflüsse werden sinnvoll reguliert und die Wärmeenergie effizient genutzt. So werden Räume spürbar schneller und mit bis zu 22% geringerem Einsatz von Heizenergie erwärmt. Thermovliese werden mit dem KlimaTec System-Kleber verarbeitet und nach Trocknung über tapeziert."Maß: Rolle 12,50 x 0,53 m Farbe: weiß die Erfurt -Thermovlies - Premium bildet eine Trennschicht zwischen kaltem Mauerwerk und der Raumluft Wärmeflüsse werden sinnvoll reguliert und die Wärmeenergie effizient genutzt so werden Räume spürbar schneller und mit bis zu 22% geringerem Einsatz von Heizenergie erwärmt. Thermovliese werden mit dem KlimaTec System - Kleber verarbeitet und nach Trocknung über tapeziert Thermovlies Premium zeichnet sich durch besonders effektive

Anbieter: ManoMano
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Erfurt Vliestapete Vario Plano "0,75 x 15 m"
16,39 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Erfurt Vliestapete Basic PlanoWände individuell gestalten und Ressourcen schonen. Ein nachhaltiger Umgang mit unseren Ressourcen steht bei vielen Menschen im Mittelpunkt des täglichen Handelns. Mit dem Ressourcen schonenden Wandbelag ERFURT-BasicVlies Plano haben Sie die perfekte Basis in glatter Papier-Optik für Ihre Ideen bei der Wandgestaltung mit Farben und kreative Wandtechniken. BasicVlies Plano kann direkt von der Rolle auf die eingekleisterte Wand oder Decke tapeziert werden. ERFURT-BasicVlies ist die perfekte Basis für Farben, Tapeten, kreative Wandtechniken und für die Flächen- und Risssanierung."Maß: Rolle 15 x 0,75 m Material: Vlies direkt auf die eingekleisterte Wand tapezieren – besonders einfach bei Decken rissüberbrückend und dimensdionsstabil atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend trocken abziehbar

Anbieter: hitseller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Erfurt Thermovlies Premium KlimaTec "0,75 x 10 m"
57,54 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Die ERFURT-KlimaTec Thermovliese sind atmungsaktive Innenwandbeläge, mit denen Sie effektiv Energiekosten sparen können. Die ERFURT –Thermovlies „Basic“ & „Premium“ bilden jeweils eine Trennschicht zwischen kaltem Mauerwerk und der Raumluft. Wärmeflüsse werden sinnvoll reguliert und die Wärmeenergie effizient genutzt. So werden Räume spürbar schneller und mit bis zu 22% geringerem Einsatz von Heizenergie erwärmt. Thermovliese werden mit dem KlimaTec System-Kleber verarbeitet und nach Trocknung über tapeziert."Maß: Rolle 12,50 x 0,53 m Farbe: weiß die Erfurt -Thermovlies - Premium bildet eine Trennschicht zwischen kaltem Mauerwerk und der Raumluft Wärmeflüsse werden sinnvoll reguliert und die Wärmeenergie effizient genutzt so werden Räume spürbar schneller und mit bis zu 22% geringerem Einsatz von Heizenergie erwärmt. Thermovliese werden mit dem KlimaTec System - Kleber verarbeitet und nach Trocknung über tapeziert Thermovlies Premium zeichnet sich durch besonders effektive Wärmenutzung aus

Anbieter: hitseller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Metylan Ovalit P Styropor®-Kleber "4,5kg"
21,89 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Metylan Ovalit P klebt Unterlagsstoffe aus glattem Vlies zur Flächensanierung sowie Styropor© Deckenplatten."Gebrauchsfertiger Dispersionsklebstoff Strukturausgleichend Ideal für Polystyrolplatten Optimal für die Flächensanierung mit Renoviervlies Pastös: Besonders leicht und zügig zu verarbeiten Zum Verkleben von Polystyrol-Deckenplatten Deckenplatten mit Polystyrol-Rückseite Untertapeten aus extrudiertem Polystyrolschaum Kork-Untertapeten Unterlagsstoffe aus glattem Vlies zur Flächensanierung (z.B. Variovlies, Patentvlies, Wallton, Basic-Makulaturvlies, Background-Vlies, Makku-Vlies) Klimavlies (z.B. Erfurt KV 600)

Anbieter: hitseller
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Cultural Techniques
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This volume presents the preliminary results of the work carried out by the interdisciplinary cultural techniques research lab at the University of Erfurt. Taking up an impulse from media studies, its contributions examine —from a variety of disciplinary perspectives—the interplay between the formative processes of knowledge and action outlined within the conceptual framework of cultural techniques. Case studies in the fields of history, literary (and media) studies, and the history of science reconstruct seemingly fundamental demarcations such as nature and culture, the human and the nonhuman, and materiality and the symbolical order as the result of concrete practices and operations. These studies reveal that particularly basic operations of spatialization form the very conditions that determine emergence within any cultural order. Ranging from manual and philological "paper work" to practices of opening up and closing off spaces and collective techniques of assembly, these case studies replace the grand narratives of cultural history focusing on micrological examinations of specific constellations between human and nonhuman actors.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Case Study: Regulation of Electric Power in Ger...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seminar paper from the year 2011 in the subject Economics - Micro-economics, grade: 1,7, University of Erfurt, language: English, abstract: Table of Content1. Introduction2. Historical background2.1 History of Energy supply3. European Perspective4. Current Situation5. Why Regulation is needed6. Liberalisation6.1 Legal background of liberalization6.1.1 European Single Market policy 96/92/EG6.1.2 European Single Market policy 200/54/EG7. Regulation7.1 Cost-based Regulation7.2 Why changing it to incentive regulation8. Incentive Regulation9. Conclusion10. ReferencesRegulation of Electric Power in Germany1. IntroductionThe electricity market in Germany was faced with loads of changes since the 19th century, when it all began due to Werner von Siemens (and among others) and his first electric generator. But soon electricity became a public good and the governments realized, that it needed to be provided to every citizen. Therefore many different systems, regulations and deregulations were implemented over time. After a historical overview and a European perspective on the electricity market, we present you the Liberalization process and its cost-based regulation and, as a last point, the change to incentive regulation.2. Historical background2.1 The History of Energy Supply in GermanyWith the first street light in Berlin in 1884 the history of public energy supply in Germany begun. Following the example of Berlin and other cities in the world, in the next decades other German cities developed an urbanized network of several power stations. Already at the beginning of the 20th century there was laid out the first long-distance cable and there were several German power stations which offered a cheaper price for power at night for consistent capacity utilization. In 1938 the German Energy Industry Act mandated the electricity supply under the supervision of the German Reich, therefore the National Commissioner was then responsible for the price and introduced the first basic fee. Quick after World War II the biggest electricity suppliers reached again the pre-war level, but in 1954 the separation of the electricity grid network of the German Democratic Republic (GDR) and the Federal Republic of Germany (FRG) was conducted and still inflicts some problems today. After that, the first German nuclear power plant "Grunremmingen A" (1966) started supplying electricity to the grid. In 1974...

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Cultural Techniques
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This volume presents the preliminary results of the work carried out by the interdisciplinary cultural techniques research lab at the University of Erfurt. Taking up an impulse from media studies, its contributions examine —from a variety of disciplinary perspectives—the interplay between the formative processes of knowledge and action outlined within the conceptual framework of cultural techniques. Case studies in the fields of history, literary (and media) studies, and the history of science reconstruct seemingly fundamental demarcations such as nature and culture, the human and the nonhuman, and materiality and the symbolical order as the result of concrete practices and operations. These studies reveal that particularly basic operations of spatialization form the very conditions that determine emergence within any cultural order. Ranging from manual and philological "paper work" to practices of opening up and closing off spaces and collective techniques of assembly, these case studies replace the grand narratives of cultural history focusing on micrological examinations of specific constellations between human and nonhuman actors.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot