Angebote zu "Ausgewählte" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

1989 - Die geglückte Revolution (ZEIT Geschicht...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema "Frauen der Tat (ZEIT Geschichte)": Frauen der Tat: Erfurt machte den Anfang. Am 4. Dezember 1989 wurde die erste Stasizentrale besetzt. Die Schriftstellerin Gabriele Stotzer gehörte zu den Erstürmern Von Evelyn Finger. .Der lange Weg zur Freiheit: In den Wochen vor dem Mauerfall erreichen die Proteste in der DDR eine atemberaubende Dynamik - doch die friedliche Revolution des Jahres 1989 ist nicht so plötzlich gekommen, wie es damals vielen schien. Von Ilko-Sascha Kowalczuk. Eilig Vaterland: An eine rasche Vereinigung glaubte zunächst niemand. Doch dann ging es fast zu schnell. Von Gunter Hofmann. Ein Bild, fünf Blicke: Die Schriftsteller Katja Lange-Müller, Antje Rávic Strubel, Günter Kunert, John von Düffel und Terézia Mora kommentieren Harald Hauswalds Foto "Das Brandenburger Tor wird geöffnet". 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Malcolm Andreasson. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zeit/090601/bk_zeit_090601_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Wiederentdeckungen des Schlosses Stedten bei Er...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiederentdeckungen des Schlosses Stedten bei Erfurt ab 14.8 € als Taschenbuch: - Ausgewählte Schriften -. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Reise Know-How CityTrip Erfurt und Weimar
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der beiden thüringischen Städte Erfurt und Weimar selbstständig zu entdecken:- Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet- Faszinierende Architektur zwischen mittelalterlichen Kleinoden und prächtigen Museen- Abwechslungsreiche Stadtspaziergänge- Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip nach Erfurt und Weimar- Ausflüge zu den Schlössern Belvedere und Tiefurt sowie zur Gedenkstätte Buchenwald- Shoppingtipps vom stimmungsvollen Wochenmarkt bis zur originellen Boutique- Die besten Lokale der Städte und allerlei Wissenswertes über die Thüringer Küche- Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: Bars und Klubs, Theater und Kabarett- Erfurter Straßennamen: lebendige Geschichte- Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen- Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...- Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...- Faltplan zum HerausnehmenDazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss.+++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Reise Know-How CityTrip Erfurt und Weimar
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der beiden thüringischen Städte Erfurt und Weimar selbstständig zu entdecken:- Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet- Faszinierende Architektur zwischen mittelalterlichen Kleinoden und prächtigen Museen- Abwechslungsreiche Stadtspaziergänge- Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip nach Erfurt und Weimar- Ausflüge zu den Schlössern Belvedere und Tiefurt sowie zur Gedenkstätte Buchenwald- Shoppingtipps vom stimmungsvollen Wochenmarkt bis zur originellen Boutique- Die besten Lokale der Städte und allerlei Wissenswertes über die Thüringer Küche- Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: Bars und Klubs, Theater und Kabarett- Erfurter Straßennamen: lebendige Geschichte- Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen- Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...- Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...- Faltplan zum HerausnehmenDazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss.+++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Baedeker Reiseführer Thüringen
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands grüne MitteDer Baedeker Thüringen begleitet zu einzigartigen Kulturschätzen und in ein Naturparadies: auf engem Raum bietet das sympathische Bundesland eine große Bandbreite, an der die Seele sich bereichern kann.Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem über die Region, mit Fakten, Geschichte, Alltag, Kunst und Kultur und seinen Menschen. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen, gibt das Kapitel "Erleben und Genießen".Entdecken Sie Thüringen unterwegs: Drei spannende Touren, von denen eine auch mit der Bahn möglich ist, bringen Sie mit den eindrucksvollsten Ecken der Mitte Deutschlands in Kontakt. Natürlich stehen Weimar und Erfurt auf dem Programm, der Thüringer Wald und der Norden. Orte, an denen man nicht einfach vorbeigehen sollte, sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A-Z ausführlich beschrieben.Infografiken zeigen u.a. Thüringenauf einen Blick, Bauhaus undPräzision aus Jena. Einzigartige 3D-Darstellungen geben anschauliche Einblicke in ausgewählte Bauwerke wie die Wartburg in Eisenach, die Krämerbrücke in Erfurt und das Deutsche Nationaltheater in Weimar.Die Baedeker-Tipps verraten, wo man im Weimar bei einer Tasse Kaffee eine verdiente und ruhige Pause einlegen kann, wo Steine im Verborgenen blühen, Rituale aus grauer Vorzeit zelebriert werden, und wie man mit der Straßenbahn mitten in den Wald fahren kann.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Baedeker Reiseführer Thüringen
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands grüne MitteDer Baedeker Thüringen begleitet zu einzigartigen Kulturschätzen und in ein Naturparadies: auf engem Raum bietet das sympathische Bundesland eine große Bandbreite, an der die Seele sich bereichern kann.Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem über die Region, mit Fakten, Geschichte, Alltag, Kunst und Kultur und seinen Menschen. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen, gibt das Kapitel "Erleben und Genießen".Entdecken Sie Thüringen unterwegs: Drei spannende Touren, von denen eine auch mit der Bahn möglich ist, bringen Sie mit den eindrucksvollsten Ecken der Mitte Deutschlands in Kontakt. Natürlich stehen Weimar und Erfurt auf dem Programm, der Thüringer Wald und der Norden. Orte, an denen man nicht einfach vorbeigehen sollte, sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A-Z ausführlich beschrieben.Infografiken zeigen u.a. Thüringenauf einen Blick, Bauhaus undPräzision aus Jena. Einzigartige 3D-Darstellungen geben anschauliche Einblicke in ausgewählte Bauwerke wie die Wartburg in Eisenach, die Krämerbrücke in Erfurt und das Deutsche Nationaltheater in Weimar.Die Baedeker-Tipps verraten, wo man im Weimar bei einer Tasse Kaffee eine verdiente und ruhige Pause einlegen kann, wo Steine im Verborgenen blühen, Rituale aus grauer Vorzeit zelebriert werden, und wie man mit der Straßenbahn mitten in den Wald fahren kann.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Wiederentdeckungen des Schlosses Stedten bei Er...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiederentdeckungen des Schlosses Stedten bei Erfurt ab 14.8 EURO - Ausgewählte Schriften -. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Katholische Gottesdienst-Lieder, 1 Audio-CD
7,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kirchenchor Waldorf singt ausgewählte katholische Gottesdienst Lieder aus dem neuen Gotteslob 2014 des Bistums Trier. 1. Großer Gott wir loben dich 2.59 Nr.* 380, Strophen 1-3 T. Ignaz Franz 1768 nach dem „Te Deum“ (4. Jh.)/AÖL 1973/1978, M: Wien um 1776/Leipzig 1819/Heinrich Bone 1852 ISRC: DEA311500780 2. Lobe den Herren 2.46 Nr.* 392, Strophen 1-3 T: Joachim Neander 1680/AÖL 1973, M: Halle 1741 nach Stralsund 1665 ISRC: DEA311500781 3. Nun danket alle Gott 2.41 Nr.* 405, Strophen 1-3 T: Martin Rinckart 1636, M: nach Johann Crüger (1647) 1653 ISRC: DEA311500782 4. Fest soll mein Taufbund immer stehen 2.30 Nr.* 845, Strophen 1, 2 T: 1. Str. Christoph Bernhard Verspoell 1810 / regionale Fassung 1974, 2. Str. Karl Günther Peusquens 1974, M: Bonn 1826 ISRC: DEA311500783 5. Christus, König aller Zeiten 3.01 Nr.* 819, Strophen 1-3 ISRC: DEA311500784 6. Wunderschön prächtige 2.38 Nr.* 866, Strophen 1, 2 T: seit 1772, 1. Str. nach Laurentius von Schnüffis 1692, M: Wien 1759 ISRC: DEA311500785 7. Segne du, Maria 3.26 Nr.* 535, Strophen 1-3 T: Cordula (Peregrina) Wöhler (1870) 1916, M: Karl Kindsmüller 1916 ISRC: DEA311500786 8. Sagt an, wer ist doch diese 2.41 Nr.* 531, Strophen 1-3 T: nach Johannes Khuen 1638/St. Gallen 1705/Guido Maria Dreves 1885, M: nach Joseph Clauder 1631/bei Heinrich Meier 1647 ISRC: DEA311500787 9. Heilig, heilig 2.52 Nr.* 388, Strophen 1, 2 T: Johann Philipp Neumann 1827, M: Franz Schubert 1827 ISRC: DEA311500788 10. Deinem Heiland, deinem Lehrer 2.47 Nr.* 792, Strophen 1-3 T: Fronleichnam-Sequenz „Lauda Sion“, nach Franz Xaver Riedel 1773/3. Str. Maria Luise Thurmair 1972, M: Salzburg 1781 ISRC: DEA311500789 11. Ein Haus voll Glorie schauet 2.50 Nr.* 478, Strophen 1-3 T: 1. Str. Joseph Mohr 1875, 2. – 5. Str. Hans W. Marx (1972) 1975, M: Joseph Mohr 1875 ISRC: DEA311500790 12. Preiset alle Nationen 3.12 Nr.* 798, Strophen 1, 2, 4 ISRC: DEA311500791 13. Wenn das Brot, das wir teilen 2.24 Nr.* 470, Strophen 1-3 T: Claus-Peter März 1981, M: Kurt Grahl 1981 ISRC: DEA311500792 14. Alles meinem Gott zu ehren 2.01 Nr.* 455, Strophen 1, 2 T: 1. Str. Duderstadt 1724, 2. – 4. Str. Georg Thurmair 1963, M: Bamberg 1732/bei Melchior Ludolf Herold 1808 ISRC: DEA311500793 15. Liebster Jesu, wir sind hier 2.18 Nr.* 149, Strophen 1-3 T: Tobias Clausnitzer 1663, M: Johann Rudolf Ahle 1664 bei Wolfgang Carl Briegel 1687 ISRC: DEA311500794 16. Herr, erbarme dich 1.20 Nr.* 157, Strophen 1 T: Liturgie, M. u. S.: Peter Janssens (1934-1998) ISRC: DEA311500795 17. O Lamm Gottes 1.55 Nr. * 203, Strophen 1, 2 T: Nikolaus Decius (1523) 1531, M: Nikolaus Decius (1523) 1531/Erfurt 1542/Magdeburg 1545/AÖL 1973 ISRC: DEA311500796 18. Lobet und preiset 1.25 Nr.* 408, Strophen 1 T: nach Ps 117, 1, Ps 100, 2, M: mündlich überliefert ISRC: DEA311500797 Liednummer Katholisches Gesangbuch: Neues Gotteslob 2014, Bistum Trier Ensemble / Band: Kirchenchor Waldorf

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Zentren und Peripherien - Deutsch und seine int...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band legt ausgewählte Beiträge vor, die auf dem IV. Kongress des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes (MGV) in Erfurt gehalten wurden. Inhaltlich verbunden sind die Beiträge durch das Faktum, dass es neben Deutschland, Österreich und der Schweiz mehrere Zentren in Mitteleuropa gibt, in denen die Sprache Deutsch gesprochen wird und/oder reiche deutschsprachige kulturelle Traditionen bestehen. Diese Zentren im wörtlichen Sinne als Mittelpunkte betrachtet können somit auch deutschsprachige Kultur- bzw. Traditionsräume oder Sprachinseln bezeichnen. Außerhalb der Zentren befindet sich die jeweilige Peripherie, welcher nur zu häufig eine Randstellung zugesprochen wird. Diese Peripherien stellen aber wichtige Konnexe dar, sie verbinden verschiedene Zentren und stellen so auch Beziehungen zwischen den einzelnen Sprachen Mitteleuropas her. Die deutsche Sprache hat sich dabei im Zentrum Europas in der diachronen wie auch synchronen sprachwissenschaftlichen Betrachtung als Mittlerin zwischen den Kulturen erwiesen. Aber auch weitere Subdisziplinen der Germanistik, wie die Literaturwissenschaft und die Deutschdidaktik, erweitern ihr Portfolio zunehmend um interkulturelle Perspektiven. Der Band bietet zum einen eine Bestandsaufnahme der interkulturell orientierten Germanistik mit Bezug auf Mitteleuropa, zum anderen diskutiert er deren weiterführende Forschungsansätze.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot