Angebote zu "Augustinerkloster" (15 Treffer)

Auf den Spuren von Martin Luther
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wirkungen des Wittenberger Reformators Martin Luther waren universal. Die meiste Zeit verbrachte er in Kursachsen, das durch ihn zum ´´Mutterland der Reformation´´ wurde. Der Theologe und Journalist Matthias Gretzschel nähert sich dem Phänomen Luther, indem er dessen Schicksal anhand der einzelnen Lebensstationen nachzeichnet: vom Geburtsort Eisleben im Mansfelder Land über die Schulzeit in Eisenach bis zum Eintritt ins Erfurter Augustinerkloster, vom Wittenberger Thesenanschlag zu den Disputationen in Leipzig, von den Auftritten vor dem Reichstag in Worms bis zur ´´Schutzhaft´´ auf der Wartburg, wo er die Bibel übersetzte. Dokumentiert werden auch die späteren Reisen, die Luther von Wittenberg aus unternahm, um sein reformatorisches Werk zu fördern. Der ausführliche Anhang enthält wichtige Informationen zu den Wirkungsstätten des Reformators, informiert über deren Geschichte und die reformatorischen Hintergründe und stellt die wichtigsten Museen und Gebäude vor, von denen viele schon im Hinblick auf das 500. Reformationsjubiläum 2017 neugestaltet worden sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Lilly und Nikolas sind super aufgeregt: Sie haben in der Schulaufführung die Hauptrollen ergattert. Das Thema: 500 Jahre Reformation. Doch was genau ist das eigentlich? Wer war dieser Martin Luther? Warum hat der Zettel, den der Professor an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg gehängt hat, für solchen Wirbel gesorgt? Warum musste sich Luther auf der Wartburg verstecken? Und hat er sich wirklich in eine Nonne verliebt und sie sogar geheiratet? Lilly und Nikolas haben jede Menge Fragen. Auf der Suche nach Antworten gehen sie mit ihren Eltern auf Entdeckungstour - dort, wo alles begann. Auf einer spannenden Reise erkunden sie die Orte in Sachsen-Anhalt und Thüringen, an denen Martin Luther gelebt und gewirkt hat. Sie besuchen Luthers Geburtshaus in Eisleben, sein Elternhaus in Mansfeld, das Lutherhaus in Eisenach, das Augustinerkloster in Erfurt, die Wartburg, aber auch die Schlosskirche, das Lutherhaus und das Melanchthonhaus in Wittenberg. Unterwegs erfahren Lilly und Nikolas, wie aus einem neugierigen kleinen Jungen der Augustinermönch und schließlich der Reformator Martin Luther geworden ist, dessen Einfluss noch heute in unserem Alltag spürbar ist - nicht zuletzt in unserem Schulsystem und in unserer Sprache. Ihre abenteuerliche Reise führt Lilly und Nikolas nicht nur quer durch Mitteldeutschland, sondern auch zurück in die Zeit vor über 500 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Lilly und Nikolas sind super aufgeregt: Sie haben in der Schulaufführung die Hauptrollen ergattert. Das Thema: 500 Jahre Reformation. Doch was genau ist das eigentlich? Wer war dieser Martin Luther? Warum hat der Zettel, den der Professor an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg gehängt hat, für solchen Wirbel gesorgt? Warum musste sich Luther auf der Wartburg verstecken? Und hat er sich wirklich in eine Nonne verliebt und sie sogar geheiratet? Lilly und Nikolas haben jede Menge Fragen. Auf der Suche nach Antworten gehen sie mit ihren Eltern auf Entdeckungstour - dort, wo alles begann. Auf einer spannenden Reise erkunden sie die Orte in Sachsen-Anhalt und Thüringen, an denen Martin Luther gelebt und gewirkt hat. Sie besuchen Luthers Geburtshaus in Eisleben, sein Elternhaus in Mansfeld, das Lutherhaus in Eisenach, das Augustinerkloster in Erfurt, die Wartburg, aber auch die Schlosskirche, das Lutherhaus und das Melanchthonhaus in Wittenberg. Unterwegs erfahren Lilly und Nikolas,wie aus einem neugierigen kleinen Jungen der Augustinermönch und schließlich der Reformator Martin Luther geworden ist, dessen Einfluss noch heute in unserem Alltag spürbar ist - nicht zuletzt in unserem Schulsystem und in unserer Sprache. Ihre abenteuerliche Reise führt Lilly und Nikolas nicht nur quer durch Mitteldeutschland, sondern auch zurück in die Zeit vor über 500 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
KKV Rad- und Wanderkarte Lutherweg - Nordthüringen
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Gemeinschaftsprojekt von Kirchen, Tourismusverbänden und Kommunen wendet sich der Lutherweg an Pilger, Wanderer und Besucher, die an der Reformation und ihren Wirkungen interessiert sind. Eingebettet in eine abwechslungsreiche Landschaft führt der Lutherweg auf ca. 1000 km durch Orte der Reformation und an Plätze der reformatorischen Bewegung in Thüringen. Die neue Rad- und Wanderkarte ´´Lutherweg Nordthüringen´´ stellt den Lutherweg von Nordhausen bis Erfurt und die Verknüpfung nach Sachsen-Anhalt sowie nach Bad Langensalza dar. Auf einer Strecke von ca. 130 km führt der Lutherweg von Stolberg, im Harz, kommend über Nordhausen - Bad Frankenhausen - Sömmerda und Weißensee nach Erfurt. Hier studierte Luther und verbrachte 10 prägende Jahre in Erfurt. Im Zentrum der Lutherwege in Thüringen steht das Evangelische Augustinerkloster. Die neue wetterfeste Rad- und Wanderkarte stellt neben dem Lutherweg die Hauptwanderwege und die Radwege übersichtlich dar. Ein Innenstadtplan mit den Lutherstandorten erleichtert die Orientieru

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Städtetrips
139,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit über 12600-jähriger Geschichte hat sich die Stadt Erfurt, welche im Herzen Deutschlands gelegen ist, zu einer der größten und schönsten historischen Kulturstädte entwickelt. ¶¶Das 4-Sterne Hotel Radisson Blu Erfurt bietet mit seiner zentralen Altstadtlage, nur wenige Schritte von den berühmten Sehenswürdigkeiten Krämerbrücke, Dom und Augustinerkloster entfernt, den optimalen Ausgangspunkt für eine Entdeckungstour. Eine ereignisreiche Städtereise steht euch bevor. ¶¶Macht einen Spaziergang durch das „grüne Herz Deutschlands´´, schlendert über den Einkaufs-Boulevard oder besucht den Zoo.¶¶Die Sportsbar lädt dazu ein den eindrucksreichen Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Oder spaziert durch die abendliche Stimmung zur Citadelle Petersberg. Dort könnt Ihr einen wunderschönen Blick über den beleuchteten Dom und die Altstadt genießen. ¶¶Nach einem ereignisreichen Tag verbringt Ihr die Nacht in Eurem gemütlichen Doppelzimmer. Am nächsten Morgen wartet ein reichhaltiges Frühstücks-Buffet auf Euch damit Ihr entspannt in den Tag starten könnt.¶¶Freut Euch auf diese Städtereise in Erfurt!¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Hotelausstattung:¶282 Zimmer, Wellness- und Fitnessbereich, Restaurant, Café/Lounge, Bar, 24/7 Rezeption, Lift, barrierefrei¶¶Zimmerausstattung:¶TV, Internetanschluss, Raucher- und Nichtraucherzimmer, Barrierefreie Zimmerausstattung, Klimaanlage (ab der 10. Etage) ¶¶Sonstiges:¶• Check-In/Check-Out: ab 15:00 Uhr/bis 12:00 Uhr (Early Check-In/Late Check-Out: ab 11:00 Uhr/bis 18:00 Uhr, Extrakosten jeweils 30,00 Euro)¶• Tiere erlaubt (Extrakosten 15,00 Euro pro Nacht), Gästeparkplatz (Extrakosten 18,00 Euro pro Tag), W-LAN (kostenlos 10 Mbit/sec), Kurtaxe (Extrakosten 3,67 Euro pro Nacht), Wellnessbereich (Extrakosten 5,00 Euro pro Aufenthalt / Person)¶• Kinder unter 12 Jahren im Bett der Eltern kostenfrei

Anbieter: mydays
Stand: 29.05.2019
Zum Angebot
Der Medicus von Windsheim - Ein historischer Ro...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Konrad Augsteiner, Sohn einer leibeigenen Magd, wird als Zehnjähriger ins Augustinerkloster der Freien Reichsstadt Windsheim geschickt. Schon bald entwickelt der intelligente Junge ein besonderes Interesse an der Medizin. Die Frage nach der Ursache von Krankheiten treibt ihn um und weckt seine wissenschaftliche Neugier. Als Famulus eines Baders lernt er, mit Patienten umzugehen. Dank der Protektion seines gräflichen Leibherrn beginnt der wissensdurstige Bursche an der Universität Erfurt sein Medizinstudium. Später wechselt er an die fortschrittliche italienische Universität Padua. Dort beendet Konrad sein Studium als promovierter Medicus. Nach Deutschland zurückgekehrt, beginnt er seine ärztliche Laufbahn als Assistent des Stadtarztes von Augsburg. Hier ist er zunächst für die Betreuung der Leprapatienten zuständig. Nach kurzer Zeit zieht es ihn in seine Heimatstadt Windsheim zurück, wo er die begehrte Position des Stadtarztes übernimmt. Weil er nicht nur die theoretische Medizin der studierten Ärzte beherrscht, sondern auch praktische Erfahrungen des Baders und Chirurgicus hat, ist er den ortsansässigen Barbieren bald ein Dorn im Auge. Es entsteht ein Kampf um Kompetenzen und die Gunst der Patienten. Gegenseitige Intrigen lassen den Streit zur offenen Feindschaft mit tragischem Ausgang werden. Der historische Roman beschreibt das Leben an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit am Beispiel eines Einzelschicksals. Daneben werden auch Aspekte der ärztlichen Ethik und die schwierige Frage von Schuld und Sühne angesprochen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 28.06.2019
Zum Angebot