Angebote zu "Zeit" (672 Treffer)

Kategorien

Shops

Logen und Freimaurer in Erfurt
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Einer der ersten deutschen Freimaurer war Freiherr Gustav Adolf von Gotter, der auf Schloss Molsdorf bei Erfurt residierte. In der Folgezeit bestanden in Erfurt verschiedene Logen und freimaurerähnliche Organisationen, wie Sprachgesellschaften, geheime Studentenorden und die Illuminaten. Lutz Hausberg schlägt in seinem fundierten Buch einen weiten historischen Bogen vom Anfang des 18. Jahrhunderts über die Napoleonische Zeit, die Auflösung der Logen in der Nazi-Diktatur bis zur Wiederbelebung der Freimaurerei in Erfurt nach dem Ende der Deutschen Teilung. Der Autor berichtet ebenso aus persönlicher Erfahrung, wie mühsam, aber auch schön es ist, nach mehr als 50 Jahren des Verbotes in der Landeshauptstadt Thüringens wieder eine neue Loge zu gründen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Erfurt in Farbe
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frank Palmowski führt den Leser mitten hinein in das Leben zwischen Petersberg und Anger: Die seltenen farbigen Fotografien vermitteln einen neuen ganz unmittelbaren Zugang zum Erfurt der Fünfziger und Sechziger. Rund 160 Bilder bringen uns die Entwicklung der Stadt und das Lebensgefühl der Zeit nahe und dokumentieren, wie bunt der Alltag in Erfurt auch vor 60 Jahren war.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Erfurt in Farbe
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Frank Palmowski führt den Leser mitten hinein in das Leben zwischen Petersberg und Anger: Die seltenen farbigen Fotografien vermitteln einen neuen ganz unmittelbaren Zugang zum Erfurt der Fünfziger und Sechziger. Rund 160 Bilder bringen uns die Entwicklung der Stadt und das Lebensgefühl der Zeit nahe und dokumentieren, wie bunt der Alltag in Erfurt auch vor 60 Jahren war.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Logen und Freimaurer in Erfurt
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Einer der ersten deutschen Freimaurer war Freiherr Gustav Adolf von Gotter, der auf Schloss Molsdorf bei Erfurt residierte. In der Folgezeit bestanden in Erfurt verschiedene Logen und freimaurerähnliche Organisationen, wie Sprachgesellschaften, geheime Studentenorden und die Illuminaten. Lutz Hausberg schlägt in seinem fundierten Buch einen weiten historischen Bogen vom Anfang des 18. Jahrhunderts über die Napoleonische Zeit, die Auflösung der Logen in der Nazi-Diktatur bis zur Wiederbelebung der Freimaurerei in Erfurt nach dem Ende der Deutschen Teilung. Der Autor berichtet ebenso aus persönlicher Erfahrung, wie mühsam, aber auch schön es ist, nach mehr als 50 Jahren des Verbotes in der Landeshauptstadt Thüringens wieder eine neue Loge zu gründen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Erfurt. Perle Thüringens. (Premium-Kalender 202...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt, diese alte Stadt, ist die Perle Thüringens. Hier studierte Luther und stammte die berühmte Musikerfamilie Bach her. Viele Gebäude aus dieser Zeit sind erhalten geblieben. Der Kalender von Thomas Seethaler zeigt einige der sehenswertesten Ecken der Stadt im Herzen Deutschlands

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Actus tragicus
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit BWV 106, auch bekannt unter dem Namen Actus tragicus ist eine geistliche Kantate von Johann Sebastian Bach. Das Werk ist eine der frühesten Bachkantaten überhaupt. Wahrscheinlich ist sie 1707 oder 1708 in Mühlhausen als Trauerkantate entstanden, möglicherweise aus Anlass des Todes des Bürgermeisters Strecker oder zur Trauerfeier von Bachs Onkel Tobias Lämmerhirt (gest. 10. August 1707 in Erfurt).

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Übersichtskarte des Reichsbahnstreckennetzes in...
19,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Maßstab 1: 350 000, Außenformat (Breite x Höhe) 79 x 55 cm - Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 76,4 x 52,5 cm. Kolorierte Karte. Reprint. --- LIEFERUNG GEFALTET IN ETWA A 4Eine der schönsten vierfarbigen Übersichtskarte der Reichsbahndirektion Erfurt. Gefaltet aus dem 1939 im Reprintdruck 1996 neu herausgegeben. Begleittest: Hans-Bernhard Karl, Erfurt: "Die Übersichtskarte der Reichsbahndirektion Erfurt von 1939 in Farbe zeigt neben allen eisenbahntypischen Zeichen und Symbolen entsprechender Zeichenerklärung die Ländergrenzen und Grenzen der Regierungsbezirke. Sie übermittelt in diesem Zusammenhang noch den Bild der Gliederung aus bekannten Vorzeiten. Die Karte wurde im Maßstab 1: 350 000 gezeichnet. Interessant ist die nördliche und südliche Ausdehnung des Reichsbahndirektions-Bezirkes Erfurt zu dieser Zeit Während die Hauptbahn Halle - Kassel zur damaligen Reichsbahndirektion Kassel gehörte, umfaßte der südliche Bereich den Raum Coburg bis kurz vor Lichtenfels. Viele interessante Akten in den Archiven belegen diese Entwicklung Neben der farbigen Darstellung der Betriebsämter als Hauptstrukturbereiche der Betriebsführung im Netz der Reichsbahndirektion Erfurt wurden in schematischen Übersichten die weiteren wichtigen Strukturbereiche, wie Maschinenämter, Verkehrsämter und Reichsbahnbetriebswerke in ihm räumlichen Gliederung dargestellt Im Zusammenhang mit dem Verkehrsträger Eisenbahn wurden die Reichsautobahnen mit der damaligen Trassenführung in den Phasen - in Betrieb, - im Bau und - in Planung angezeichnet. Einige Analogien zur heutigen Verkehrsplanung auf diesem Gebiet sind hier erkennbar. Die damalige amtliche Festlegung zur Einstufung dieser Übersichtskarte - Nur für den Dienstgebrauch - resultiert aus dem Zeitraum der Ausgabe 1939 als Beginn des 2. Weltkrieges. Beim Überschauen und Studieren dieser Übersichtskarte werden wahrscheinlich für den Leser, noch viele interessante Fakten zu erkennen sein. Das Kartenwesen bei der Deutschen Reichsbahn oblag zu dieser Zeit den Bautechnischen Büros im früheren Strukturbereich Bahnanlagen, in dem ein kartographisch befähigter Sachbearbeiter und Zeichner die Übersichtskarte erarbeitete. Im Verlauf der strukturellen Entwicklung bei der Deutschen Reichsbahn übernahm 1970 die Kartographin das Ministeriums für Verkehrswesen zentral die einheitliche Gestaltung und Ausgabe der Übersichtskarten. Der Reichsbahndirektionsbezirke in verschiedenen Maßstäben. In Ergänzung wurden spezielle Atlanten für das Verkehrswesen herausgegeben." Wer die Karte gerollt haben möchte schaut in ISBN 3-929000-72-5.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Actus tragicus
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit BWV 106, auch bekannt unter dem Namen Actus tragicus ist eine geistliche Kantate von Johann Sebastian Bach. Das Werk ist eine der frühesten Bachkantaten überhaupt. Wahrscheinlich ist sie 1707 oder 1708 in Mühlhausen als Trauerkantate entstanden, möglicherweise aus Anlass des Todes des Bürgermeisters Strecker oder zur Trauerfeier von Bachs Onkel Tobias Lämmerhirt (gest. 10. August 1707 in Erfurt).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Reformation in Bewegung
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 11. November 1517 sandte Martin Luther seine 95 Ablassthesen an den Prior des Erfurter Schwarzen Klosters der Augustiner-Eremiten Johannes Lang, der sie in Erfurt verbreitete, wo Studenten, Gelehrte, Bürger, Mönche, Kleriker sie heftig diskutierten. 1530 wurde im Hammelburger Vertrag festgeschrieben, dass in Erfurt sowohl die Altgläubigen - unter dem Schutz des Mainzer Erzbischofs - als auch die Evangelischen ihren Glauben leben können. Das gilt seit 500 Jahren.Der Evangelische Kirchenkreis Erfurt gibt in diesem anregenden Buch Einblicke in das aktuelle theologische Denken evangelischer und katholischer Christen in Erfurt. Historische Themen kommen in den Blick: Christsein in der Zeit des Nationalsozialismus, während der DDR und nach der Friedlichen Revolution 1989. Im Mittelpunkt steht das evangelische Christsein heute in Nachfolge der Erfurter Reformatoren, in ökumenischer Weite und unter den Bedingungen einer stark säkularisierten Welt. Das Lesebuch lädt ein zum Entdecken, Vergewissern und neuen Aufbrechen im Sinne der ecclesia Christi semper reformanda.Mit Beiträgen von Martin Borowsky , Andreas Fincke, Andreas Eras, Michael Friese, Karl-Eckhardt Hahn, Karl Heinemeyer, Andreas Lindner, Michael Ludscheidt, Irene Mildenberger, Ricklef Münnich, Josef Pilvousek, Jürgen Reifahrt, Matthias Rein, Wolfgang Roschka, Aribert RotheBeitrag zum Wirken von Heino Falcke / eventuell Friedrich Schorlemmer oder Ulrich Ducherow.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot