Angebote zu "Wege" (80 Treffer)

Kategorien

Shops

Luther: Katholizität & Reform
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Reformkatholik ist Martin Luther in seiner Kirche, der lateinischen Kirche, bleibend verwurzelt. Geprägt durch die monastische Tradition, die er in seinem Orden kennenlernt, entfaltet Luther seine Theologie in Auseinandersetzung mit der scholastischen Theologie seiner Zeit. In seinem Anliegen, die reformbedürftige Kirche seiner Zeit zu erneuern, beschreitet er zugleich neue Wege. Dass sich die Wittenberger Reformbewegung zu einer eigenständigen Konfessionskirche entwickelt, ist ein wirkungsgeschichtliches Faktum. Darin liegt aber auch die ökumenische Herausforderung, der sich dieses Buch als Frucht des großen ökumenischen Luthersymposiums, das im Herbst 2014 in Erfurt stattfand, stellen will.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Rädelsführer
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt 1976: Ein Student schreibt einen kritischen Artikel für die Hochschulzeitung. Der Artikel wird nie gedruckt, der Student zwangsexmatrikuliert. Seine Mitstudierenden setzen sich für ihn ein und schreiben einen Brief an Bildungsministerin Margot Honecker. Darin wünschen sie sich "offene Diskussionen". Honecker reagiert mit Härte. Die Studierenden sollen ihre Unterschrift zurückzuziehen. Einige werden mit Zwangsexmatrikulation bestraft und Studienverbot für sämtliche Hochschulen der DDR. Andere müssen sich in hysterisch anmutenden Anhörungen öffentlich distanzieren. Die Wege der drei von der Hochschulleitung zu "Rädelsführern" erklärten Personen führen darauf: ins Berufsleben, aufs Abstellgleis und ins Gefängnis. Eine spannende Erfurter Skandalchronik und noch viel mehr: Wie unterm Brennglas zeigt sich hier die Unterdrückung einer aufkeimenden Jugendbewegung am Vorabend der Biermann-Ausbürgerung.Der Autor Jochen Voit ist Leiter der Gedenkstätte Andreasstraße in Erfurt. Die Künstlerin Gabriele Stötzer gehörte 1976 selbst zu den Erfurter Zwangsexmatrikulierten.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Rädelsführer
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt 1976: Ein Student schreibt einen kritischen Artikel für die Hochschulzeitung. Der Artikel wird nie gedruckt, der Student zwangsexmatrikuliert. Seine Mitstudierenden setzen sich für ihn ein und schreiben einen Brief an Bildungsministerin Margot Honecker. Darin wünschen sie sich "offene Diskussionen". Honecker reagiert mit Härte. Die Studierenden sollen ihre Unterschrift zurückzuziehen. Einige werden mit Zwangsexmatrikulation bestraft und Studienverbot für sämtliche Hochschulen der DDR. Andere müssen sich in hysterisch anmutenden Anhörungen öffentlich distanzieren. Die Wege der drei von der Hochschulleitung zu "Rädelsführern" erklärten Personen führen darauf: ins Berufsleben, aufs Abstellgleis und ins Gefängnis. Eine spannende Erfurter Skandalchronik und noch viel mehr: Wie unterm Brennglas zeigt sich hier die Unterdrückung einer aufkeimenden Jugendbewegung am Vorabend der Biermann-Ausbürgerung.Der Autor Jochen Voit ist Leiter der Gedenkstätte Andreasstraße in Erfurt. Die Künstlerin Gabriele Stötzer gehörte 1976 selbst zu den Erfurter Zwangsexmatrikulierten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Luther: Katholizität und Reform
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Reformkatholik ist Martin Luther in seiner Kirche, der lateinischen Kirche, bleibend verwurzelt. Geprägt durch die monastische Tradition, die er in seinem Orden kennen lernt, entfaltet Luther seine Theologie in Auseinandersetzung mit der scholastischen Theologie seiner Zeit. In seinem Anliegen, die reformbedürftige Kirche seiner Zeit zu erneuern, beschreitet er zugleich neue Wege. Dass sich die Wittenberger Reformbewegung zu einer eigenständigen Konfessionskirche entwickelt, ist ein wirkungsgeschichtliches Faktum. Darin liegt aber auch die ökumenische Herausforderung, der sich dieses Buch als Frucht des großen ökumenischen Luthersymposiums, das im Herbst 2014 in Erfurt stattfand, stellen will.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Luther: Katholizität und Reform
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Reformkatholik ist Martin Luther in seiner Kirche, der lateinischen Kirche, bleibend verwurzelt. Geprägt durch die monastische Tradition, die er in seinem Orden kennen lernt, entfaltet Luther seine Theologie in Auseinandersetzung mit der scholastischen Theologie seiner Zeit. In seinem Anliegen, die reformbedürftige Kirche seiner Zeit zu erneuern, beschreitet er zugleich neue Wege. Dass sich die Wittenberger Reformbewegung zu einer eigenständigen Konfessionskirche entwickelt, ist ein wirkungsgeschichtliches Faktum. Darin liegt aber auch die ökumenische Herausforderung, der sich dieses Buch als Frucht des großen ökumenischen Luthersymposiums, das im Herbst 2014 in Erfurt stattfand, stellen will.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
ChatCross - mit Jesus in die vierte Welt
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Chatten, zu deutsch: plaudern, sich unterhalten und Cross das Kreuz. In diesem Erfahrungsbericht wird das Wort vom Kreuz mit einer der modernsten, sozialen Kommunikationsform verknüpft. Bernd Genz tut dies durch eine sehr einfühlsame, persönliche Wegbegleitung Jugendlicher und junger Erwachsener in den sozialen Netzwerken des Internet. Die im März 2010 verstorbene ehemalige Schulsenatorin von Berlin, Frau Dr. Dr. Hanna-Renate Laurien schreibt: Wer sich auf dieses Buch, diesen Erfahrungsbericht einlässt, wird reich beschenkt werden. Ja, ich wage zu sagen: Er oder Sie wird Menschsein tiefer und im Letzten beglückend erfahren Der Bischof von Erfurt Dr. Joachim Wanke hofft, dass die hier vorgelegte Dokumentation anregt, auch für seelsorgliche und spirituelle Begleitung neue Wege zu entdecken und zu nutzen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
ChatCross - mit Jesus in die vierte Welt
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Chatten, zu deutsch: plaudern, sich unterhalten und Cross das Kreuz. In diesem Erfahrungsbericht wird das Wort vom Kreuz mit einer der modernsten, sozialen Kommunikationsform verknüpft. Bernd Genz tut dies durch eine sehr einfühlsame, persönliche Wegbegleitung Jugendlicher und junger Erwachsener in den sozialen Netzwerken des Internet. Die im März 2010 verstorbene ehemalige Schulsenatorin von Berlin, Frau Dr. Dr. Hanna-Renate Laurien schreibt: Wer sich auf dieses Buch, diesen Erfahrungsbericht einlässt, wird reich beschenkt werden. Ja, ich wage zu sagen: Er oder Sie wird Menschsein tiefer und im Letzten beglückend erfahren Der Bischof von Erfurt Dr. Joachim Wanke hofft, dass die hier vorgelegte Dokumentation anregt, auch für seelsorgliche und spirituelle Begleitung neue Wege zu entdecken und zu nutzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Auf dem Jakobsweg durch Sachsen, Sachsen-Anhalt...
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Wege führen nach Rom, viele Jakobswege nach Santiago de Compostela zum Grab des Apostels Jakobus. Einer davon verläuft entlang der alten Handelsstraße Via Regia, die im Mittelalter nicht nur Händler, sondern auch Soldaten und ebenso Pilger nutzten. 2003 wurde diese Handelsstraße als Jakobsweg mit Unterstützung der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wiederbelebt. Dieser Jakobsweg führt von Görlitz über Leipzig, Merseburg und Erfurt nach Vacha an der Grenze zu Hessen.„Den Jakobsweg gehen“ hat in unserer schnelllebigen Zeit auch eine spirituelle Dimension. Der Autor ist 2010 und 2013 diesen reichlich 400 km langen Weg in 14 Etappen gegangen und kann wie jeder, der eine Reise tut, viel erzählen. Er berichtet vom Weg, von Land und Leuten, von Gesprächen sowie von Gedanken und Erinnerungen, die einem Wanderer auf einer solchen Tour kommen können, und illustriert das mit Fotos. Ein Vorwort des Leipziger Propstes Lothar Vierhock führt in das Buch ein.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Auf dem Jakobsweg durch Sachsen, Sachsen-Anhalt...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Wege führen nach Rom, viele Jakobswege nach Santiago de Compostela zum Grab des Apostels Jakobus. Einer davon verläuft entlang der alten Handelsstraße Via Regia, die im Mittelalter nicht nur Händler, sondern auch Soldaten und ebenso Pilger nutzten. 2003 wurde diese Handelsstraße als Jakobsweg mit Unterstützung der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wiederbelebt. Dieser Jakobsweg führt von Görlitz über Leipzig, Merseburg und Erfurt nach Vacha an der Grenze zu Hessen.„Den Jakobsweg gehen“ hat in unserer schnelllebigen Zeit auch eine spirituelle Dimension. Der Autor ist 2010 und 2013 diesen reichlich 400 km langen Weg in 14 Etappen gegangen und kann wie jeder, der eine Reise tut, viel erzählen. Er berichtet vom Weg, von Land und Leuten, von Gesprächen sowie von Gedanken und Erinnerungen, die einem Wanderer auf einer solchen Tour kommen können, und illustriert das mit Fotos. Ein Vorwort des Leipziger Propstes Lothar Vierhock führt in das Buch ein.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot