Angebote zu "Traum" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Paul Raumfahrer
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Paul ist neun Jahre alt und wohnt im obersten Stockwerk eines alten Hauses. Am liebsten tüftelt er Pläne aus und hört sich Geschichten über den Weltraum an. Doch schon bald ändert sich alles:Denn sein Papa wurde auf den Mond geschossen!Zusammen mit seinem kleinen Freund, dem Raumfahrer, der endlich seinen großen Traum vom Fliegen erfüllen will, entdeckt Paul eine geheime Welt auf dem Dachboden.Kempe, Anna-StefanieAnna-Stefanie Kempe wurde am 18. Juli 1989 in Freiberg (Sachsen) geboren. Nach Abitur und Grafischer Ausbildung in Dresden studierte sie Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar und beendete ihr Studium 2014 erfolgreich mit dem Bachelor of Fine Arts, aus welchem ihr Kinderbuchprojekt »Paul Raumfahrer« hervorging. Sie arbeitete zunächst als Mediendesignerin in einer Erfurter Werbeagentur und illustrierte bzw. layoutete verschiedene Kinderbücher. Seit 2017 ist sie im Last Cvlt Tattoo Studio in Arnstadt tätig, wo sie die traditionelle handpoke-Technik ausübt und seit Kurzem auch das Tätowieren mit der Maschine lernt. Bereits 2015 illustrierte sie das Kinderbuch »Balau aus dem Blaubeerbusch« für den Knabe Verlag Weimar. Mit »Paul Raumfahrer und das Geheimnis des Dachbodens« erscheint nun ihr erstes Buch als Autorin und Illustratorin. Anna-Stefanie Kempe lebt mit ihrem Freund und einer Dackel/Jack-Russell-Hündin namens Baika in Erfurt.

Anbieter: myToys
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Napoleon Bonaparte. Der Traum von Europa, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Napoleon Bonaparte. Der Traum von Europa in acht Episoden: Sieg in Italien Bei den Pyramiden Erster Consul Die Krönung Die Polnische Gräfin Begnung in Erfurt Das Attentat, Der Traum von Europa 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/seyf/000013/bk_seyf_000013_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Große Brüder werfen lange Schatten
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frühjahr 1970. Der Ministerpräsident der DDR, Willi Stoph, empfängt in Erfurt Bundeskanzler Willy Brandt, und die RAF befreit in West-Berlin Andreas Baader aus der Haft. An der erweiterten Oberschule einer DDR-Kleinstadt diskutieren die Schüler derweil gelangweilt die Schlagzeilen des Neuen Deutschlands, während sie sich nach Schulschluss für die Musik des Deutschen Soldatensenders begeistern.Thomas Mertin und sein Freund Maikel gehören zu ihnen. Als das Gerücht aufkommt, die englische Beatgruppe The Hollies werde demnächst im Osten gastieren, fassen sie den Entschluss, selbst eine Band zu gründen. An Interessierten ist kein Mangel, sogar Schulschwarm Frauke wird als Sängerin gewonnen. Doch in der sozialistischen DDR ist selbst Musik ein Politikum, der Staat will Zugeständnisse. Am Ende müssen die Freunde sich entscheiden, wie weit sie für ihren Traum gehen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Tuvshin Sonnenschein über Orient und Okzident
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Autor: Hans-Peter Brachmanski, Taschenbuch, 72 Seiten mit 16 Farbaufnahmen. Ein Reisebericht in die einzigartige Welt des Dschingis-Kahn. Erinnerungen und Fantasien an ein geheimnisvolles, unbekanntes Land, das sich dem Massentourismus bis heute weit gehend entzieht, dessen Reize aber bis heute ungebrochen sind. Handschriftliche Aufzeichnungen dienten als Vorlage für das hier nun vorliegende Reise journal, worin unsere Erlebnisse und Eindrücke von Erfurt bis in die neuntausend Kilometer entfernte Mongolei festgehalten sind. Vorwort: Ein Urlaub in der Mongolei – das unendlich weite Land, wo die wilden Reiterscharen des grossen Khans einst dahin galoppierten – der Traum meiner Kindheitstage sollte in Erfüllung gehen. Wie oft hatte ich die Bücher von Willi Meinek, Kurt David und W. Jan in meiner Jugend verschlungen, um an der Seite des Romanhelden Tengerii die mongolische Steppe zu durchreiten. All dies liegt nun über vier Jahrzehnte zurück. Es erinnert an eine Zeit, als das Fernsehen gerade die Wohnstuben eroberte und Computer, E-Mails sowie Laptops etwas völlig Unbekanntes waren. Damals griff man zum Buch, um sich die faszinierenden fernen Welten zu erschliessen, was zudem der eigene Fantasie Flügel verlieh. Die Jugendbücher schlummern in einer Ecke meiner Bibliothek. Geblieben sind jedoch die Erinnerungen und Fantasien an ein geheimnisvolles, unbekanntes Land, das sich dem Massentourismus bis heute weitergehend entzieht, dessen Reize mich jedoch immer noch nicht zur Ruhe kommen lassen. Meine handschriftlichen Aufzeichnungen dienten mir als Vorlage für das hier nun vorliegende Reisejournal. Dabei habe ich mich bemüht, soweit wie möglich stets objektiv zu berichten und jegliche Wertungen über Erlebtes und Gesehenes aussen vorzulassen. Mein herzlicher Dank gilt Frau Dr. Waltraud Loos sowie Herrn Volkmar Birkholz, Botschafter für Erfurt, für Ihre hilfreich gewährte Unterstützung. Hans-Peter Brachmanski

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Große Brüder werfen lange Schatten
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Frühjahr 1970. Der Ministerpräsident der DDR, Willi Stoph, empfängt in Erfurt Bundeskanzler Willy Brandt, und die RAF befreit in West-Berlin Andreas Baader aus der Haft. An der erweiterten Oberschule einer DDR-Kleinstadt diskutieren die Schüler derweil gelangweilt die Schlagzeilen des Neuen Deutschlands, während sie sich nach Schulschluss für die Musik des Deutschen Soldatensenders begeistern. Thomas Mertin und sein Freund Maikel gehören zu ihnen. Als das Gerücht aufkommt, die englische Beatgruppe The Hollies werde demnächst im Osten gastieren, fassen sie den Entschluss, selbst eine Band zu gründen. An Interessierten ist kein Mangel, sogar Schulschwarm Frauke wird als Sängerin gewonnen. Doch in der sozialistischen DDR ist selbst Musik ein Politikum, der Staat will Zugeständnisse. Am Ende müssen die Freunde sich entscheiden, wie weit sie für ihren Traum gehen wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Literaturwissenschaftliche Analyse zu Arthur Sc...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 2,0, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit Arthur Schnitzlers Traumnovelle. In Bezug stehen Traum und Realität.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Die Kirche im Ostblock und ihre Rolle bei der Ü...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, Note: 1,3, Universität Erfurt, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte mich in dieser Hausarbeit den 'Eisernen Vorhang', eine Grenze durch Europa näher beleuchten. Einen Schwerpunkt möchte dabei auf die Rolle von Kirche und Glauben im sozialistischen Osten setzen. Ich möchte dazu genauer auf zwei bestimmte Länder des Ostblocks eingehen: Zunächst die DDR, mein Geburtsland und zweitens Polen. Ich habe dieses Land gewählt, weil in keinem anderen (ost-)europäischen Land die Kirche eine solch enorme Bedeutung hat und weil mein Freund in Polen geboren ist und seine ersten neun Lebensjahre dort verbracht hat. Aus diesem Grund erlebe ich täglich, wie unterschiedlich der Einfluss der Kirche auf unsere 'sozialistischen' Kindheiten war: Piotr ist ein gläubiger Katholik, ich bin von Geburt an konfessionslos. Zwar ist dies nichts, was unsere Beziehung ernsthaft 'erschüttern' könnte, es bietet aber zumindest Diskussionsbedarf und wirft Fragen auf. Warum also spielte in den Nachbarländern DDR und Polen der Glaube eine so unterschiedliche Rolle? Wie gelang es dem Staat in der DDR der Kirche derartig den Einfluss zu rauben? Und warum hat den Glauben in Polen auch im Sozialismus nichts erschüttern können? Des weiteren möchte ich in dieser Hausarbeit besonders auf die politischen Veränderungen eingehen, die in den 80er Jahren aufkamen und schliesslich zur Überwindung des 'Eisernen Vorhangs' in den Jahren ab 1989 führten. Auch dabei möchte ich vor allem die Rolle und den Einfluss der Kirche betrachten, schliesslich ist für viele Menschen (und vor allem für die Polen) Karol Wojtyla (Papst Johannes Paul II.) neben Menschen wie Michail Gorbatschow, Lech Walesa oder Helmut Kohl ein Vater der friedlichen Revolution in Europa. Bevor ich meine Ausführungen mit einem Fazit abschliesse, möchte ich einen Blick in die Jetzt-Zeit, beziehungsweise die Zukunft werfen und die Rolle von Kirche und Glauben im 'neuen' Europa betrachten. Auch dieses Thema ist brandaktuell, vor allem in Bezug auf die Europäische Verfassung, die viele Probleme und Fragen aufwirft. Abschliessen möchte ich diese Einleitung mit folgendem Zitat: 'Die Einheit Europas war ein Traum weniger. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für alle.' (Konrad Adenauer) Dieses Aussage, die Adenauer mehrere Jahrzehnte vor der friedlichen Einigung Europas getroffen hat, scheint mir auch für die heutige Situation noch sehr passend.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Tuvshin Sonnenschein über Orient und Okzident
13,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Autor: Hans-Peter Brachmanski, Taschenbuch, 72 Seiten mit 16 Farbaufnahmen. Ein Reisebericht in die einzigartige Welt des Dschingis-Kahn. Erinnerungen und Fantasien an ein geheimnisvolles, unbekanntes Land, das sich dem Massentourismus bis heute weit gehend entzieht, dessen Reize aber bis heute ungebrochen sind. Handschriftliche Aufzeichnungen dienten als Vorlage für das hier nun vorliegende Reise journal, worin unsere Erlebnisse und Eindrücke von Erfurt bis in die neuntausend Kilometer entfernte Mongolei festgehalten sind. Vorwort: Ein Urlaub in der Mongolei – das unendlich weite Land, wo die wilden Reiterscharen des großen Khans einst dahin galoppierten – der Traum meiner Kindheitstage sollte in Erfüllung gehen. Wie oft hatte ich die Bücher von Willi Meinek, Kurt David und W. Jan in meiner Jugend verschlungen, um an der Seite des Romanhelden Tengerii die mongolische Steppe zu durchreiten. All dies liegt nun über vier Jahrzehnte zurück. Es erinnert an eine Zeit, als das Fernsehen gerade die Wohnstuben eroberte und Computer, E-Mails sowie Laptops etwas völlig Unbekanntes waren. Damals griff man zum Buch, um sich die faszinierenden fernen Welten zu erschließen, was zudem der eigene Fantasie Flügel verlieh. Die Jugendbücher schlummern in einer Ecke meiner Bibliothek. Geblieben sind jedoch die Erinnerungen und Fantasien an ein geheimnisvolles, unbekanntes Land, das sich dem Massentourismus bis heute weitergehend entzieht, dessen Reize mich jedoch immer noch nicht zur Ruhe kommen lassen. Meine handschriftlichen Aufzeichnungen dienten mir als Vorlage für das hier nun vorliegende Reisejournal. Dabei habe ich mich bemüht, soweit wie möglich stets objektiv zu berichten und jegliche Wertungen über Erlebtes und Gesehenes außen vorzulassen. Mein herzlicher Dank gilt Frau Dr. Waltraud Loos sowie Herrn Volkmar Birkholz, Botschafter für Erfurt, für Ihre hilfreich gewährte Unterstützung. Hans-Peter Brachmanski

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Die 40 schönsten Wochenend-Radtouren in Deutsch...
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

40 Touren zwischen 70 und 200 km für kurze und lange Wochenenden Alle Touren sind familienfreundlich konzipiert. Zwischen 4 und 6 Seiten pro Tour, jeweils mit komprimierter Tourenbeschreibung, Infoblock, Kartenausschnitt und attraktiven Bildern. Tour 1: Tiefe Schweizer Seen im hohen Norden, Rundtour Plön, Malente, Eutin, Neustadt, Oldenburg, Bleckendorf, Neukirchen, Plön, 147 km Tour 2: Traumhafte 'Fährien', von Glückstadt nach Rendsburg, 95 km Tour 3: Deiche, Tee und gute Luft, Rundtour Emden, Greetsiel, Norden, Dornum, Aurich, Emden, 144 km Tour 4: Zur Wiege der Kreuzfahrtschiffe, Rundtour Leer, Papenburg, Weener, Leer, 130 km Tour 5: Auf zum Roland! Rundtour Rotenburg, Bremen, Oyten, Rotenburg, 148 km Tour 6: Niedliche Heidschnucken in der blühenden Heide, Rundtour Rotenburg, Soltau, Walsrode, Rotenburg, 110 km Tour 7: Plattes Land-altes Land-schönes Land! von Cuxhaven nach Hamburg, 140 km Tour 8: Die Königin der Ostsee, Rundtour Stralsund, über Rügen, Stralsund, 282 km Tour 9: In der Pommerschen Bucht, Rundtour Wolgast, Heringsdorf, Ahlbeck, Anklam, Wolgast, 104 km Tour 10: Mecklenburger Brille, Rundtour Malchow, Waren, Jabel, Plau, Lenz, Malchow, 106 km Tour 11: zwischen Havel und Berlin, Rundtour Brandenburg, Werder, Potsdam, Berlin, Brandenburg, 195 km Tour 12: Mit Rad und Kahn unterwegs, Rundtour Lübben, Cottbus, Lübbenau, Lübben, 135 km Tour 13: Viele Flüsse und eine Acht zum Radeln, Naumburg bis Bad Kösen (78 km) oder Naumburg bis Weißenfels (100km) Tour 14: Schönheiten an der Saale, von Naumburg nach Bernburg, 131 km Tour 15: Große Ruhrpott-Runde, Rundtour Wetter, Duisburg, Oberhausen, Dortmund, 192 km Tour 16: Das Hochsauerland fast ohne Steigungen? Rundtour Olsberg, Arnsberg, Möhnesee, Belecke, Olsberg, 134 km Tour 17: Schlösser und Radlerträume, Rundtour Münster, Ascheberg, Olfen, Lüdinghausen, Senden, Billerbeck, Havixbeck, Münster, 210 km Tour 18: Ganz schön bergig, das Bergische Land! Rundtour Lennep, Wipperfürth, Kürten, Wermelskirchen, Lennep, 120 km Tour 19: Auf alter Trasse zum Dom, Rundtour Bad Hersfeld, Fulda, Bad Hersfeld, 155 km Tour 20: Dill, Lahn und Montan, Rundtour Marburg, Gießen, Biedenkopf, Marburg, 152 km Tour 21: Flussfahrt mit Bergwertungen, Rundtour Gotha, Erfurt, Bad Langensalza, 112 km Tour 22: Mit der Werra durch dicht bewaldete Täler, Rundtour Eisenach, Creuzburg, Eschwege, Ifta, Eisenach, 119 km Tour 23: Sachsen-Runde, Rundtour Dresden, Meißen, Döbeln, Wilsdruff, Dresden, 154 km Tour 24: Drei Flüsse, zwei Bundesländer, ein Genuss! Rundtour Köln, Bonn, Euskirchen, Neuss, Köln, 300 km Tour 25: O Mosella! Rundtour Trier, Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach, Trier, 185 km Tour 26: Über die Wiege Europas nach Klein-Venedig, Rundtour Trier, Schengen, Mettlach, Saarburg, Trier, 120 km Tour 27: DARUM ist es am Rhein so schön! Rundtour Koblenz, Bingen, Mainz, Rüdesheim, Koblenz, 125 km Tour 28: Der Nahe, ganz nah, vom Bostalsee nach Bingen, 120 km Tour 29: Saftige Trauben und harter Stahl, Rundtour Saarbrücken, Saarlouis, Merzig, Hemmersdorf, Völklingen, Saarbrücken, 140 km Tour 30: Hohenloher Radrunde, Rundtour Bad Friedrichshall, Crailsheim, Ellwangen, Aalen, Künzelsau, Bad Friedrichshall, 331 km Tour 31: EuroVelo-eine wunderbare Grenzerfahrung, Rundtour Kehl, Rastatt, Karlsruhe, Straßburg, Kehl, 140 km Tour 32: Im Drei-Länder-Eck, Rundtour Bad Säckingen, Basel, Bad Bellingen, Lörrach, Bad Säckingen, 138 km Tour 33: Von der ältesten Stadt zu den jüngsten Tropfen, Rundtour Rottweil, Villingen-Schwenningen, Donaueschingen, Rottweil, 111 km Tour 34: Ein Traum aus Wasser, Sonne und Blumen, Rundtour Konstanz, Rheinfall, Radolfzell, Überlingen, Meersburg, Konstanz, 186 km Tour 35: Ereignisreiches Mainfranken, Rundtour Würzburg, Kitzingen, Schweinfurt, Karlstadt, Würzburg, 171 km Tour 36: Sehenswertes im Seen-Land, Rundtour Gunzenhausen, Treuchtlingen, Pappenheim, Eichstätt, Roth, Treuchtlingen, 185 km Tour 37: Unterwegs im Radler-Paradies an Donau und Altmühl, Rundtour Ingolstadt, Kelheim, Ingolstadt, 135 km Tour 38: Einmal Trans-Allgäu, bitte! von Oberstdorf nach Ulm, 144 km Tour 39: In der Heimat des Rautenwappens, von

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot