Angebote zu "Stellung" (73 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Ältesten Weisthümer Der Stadt Erfurt Über I...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ältesten Weisthümer Der Stadt Erfurt Über Ihre Stellung Zum Erzstift Mainz Aus Den Handschriften Hrsg. Erklärt Und Mit Ausführenden Abhandlungen Versehen: Ein Beitrag Zur Verfassungs- Und Culturgeschichte Der Deutschen Städte ab 30.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Moderne im Dialog / Modernism in Dialogue
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Architektur des "Neuen Bauen" der 1920er und 1930er Jahre stellt einen besonderen Schnittpunkt dar. Durch sie wurde zum einen in Deutschland die Stadt Erfurt geprägt und zum anderen in Palästina die Stadt Haifa geformt. Beide Städte sind an den Kreuzungspunkten historischer Handelsstraßen entstanden. Während das alte Erfurt in den 1920er Jahren begann, zur modernen Metropole Thüringens aufzusteigen, fand sich Haifa nach dem Ersten Weltkrieg und der Neuteilung des Nahen Ostens in einer völlig neuen Stellung als Handelsstadt wieder. Mit der nationalsozialistischenHerrschaft in Deutschland wurde die Architektur der Moderne unterdrückt, während sie in Palästina unter anderem für einen Neubeginn in einer neuen Heimat der von eben dieser Herrschaft Vertriebenen stand und heute in Israel umgangssprachlich als Bauhaus-Architektur bezeichnet wird."Moderne im Dialog" präsentiert einen beobachtenden Blick auf die Architekturen beider Städte, hinterfragt diese und wagt einen Vergleich. Dabei unternimmt das Buch den Versuch, sich durch eine dialogische Gegenüberstellung von Objekten und Themen mit der Komplexität der geschichtlichen und biografischen Verflechtungen beider Städte auseinanderzusetzen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Peter Behrens Architektur
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Gestalter Peter Behrens (1868-1940) war äußerst vielseitig tätig, als Maler, Designer, Typograph und Architekt. Auch wenn er sich die Architektur autodidaktisch aneignete, nimmt sie in seinem CEuvre eine besondere Stellung ein, nicht nur weil einige der bedeutendsten Architekten wie Mies van der Rohe, Le Corbusier und Gropius in seinem Büro arbeiten, sondern weil er unter dem Dach der Architektur Gesamtkunstwerke schuf.Leider ist der Großteil seiner Innenraumgestaltungen mittlerweile zerstört. Über den heutigen Zustand seiner Bauten ist kaum etwas bekannt. Die aktuelle Ausstellung zu Peter Behrens in Erfurt war der Anlass für den Autor sämtliche realisierten Bauwerke von Peter Behrens zu fotografieren. Mit dem vorliegenden opulenten Bildband dokumentiert der Berliner Architekt und Fotograf Carsten Krohn auf eindrucksvolle Weise erstmalig das gesamte gebaute Werk von Peter Behrens. Dabei wird die gegenwärtige Situation dem historischen Zustand gegenübergestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt ab 25.9 € als Taschenbuch: über ihre Stellung zum Erzstift Mainz aus den Handschriften hrsg. erklärt und mit ausführenden Abhandlungen versehen Ein Beitrag zur Verfassungs und Kulturgeschichte der deutschen Städte. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt über i...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt über ihre Stellung zum Erzstift Mainz ab 25.9 EURO Aus den Handschriften herausgegeben erklärt und mit ausführenden Abhandlungen versehen

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt ab 25.9 EURO über ihre Stellung zum Erzstift Mainz aus den Handschriften hrsg. erklärt und mit ausführenden Abhandlungen versehen Ein Beitrag zur Verfassungs und Kulturgeschichte der deutschen Städte

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt - über ihre Stellung zum Erzstift Mainz aus den Handschriften hrsg., erklärt und mit ausführenden Abhandlungen versehen Ein Beitrag zur Verfassungs und Kulturgeschichte der deutschen Städte ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1870.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Etzelsbach
6,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Auszug aus einer Rezension von Josef Keppler in der 'Eichsfelder Heimatzeitschrift', Ausgabe Mai 2011. Die Katholiken im Bistum Erfurt und insbesondere die Eichsfelder zählen gegenwärtig - unterstützt und angespornt durch die heimischen Tageszeitungen - die Tage bis zum Besuch seiner Heiligkeit Papst Benedikts XVI. in Deutschland und halten es für eines der bedeutendsten Ereignisse in der eichsfeldischen Geschichte, dass der Pontifex das Wallfahrtsland Eichsfeld und hier den kleinen, stillen Marienwallfahrtsort Etzelsbach bei Steinbach mit seinem Besuch beehren will, wofür inzwischen ein minutiös festgelegter Zeitplan vorliegt. Während umfassende Vorbereitungen in vielfältigen Organisationsbereichen schon öffentlich wie intern stattfinden, wird die neogotische Wallfahrtskirche auch jetzt schon wesentlich häufiger von Gästen aufgesucht, als dies bisher in den Monaten vor den bekannten Wallfahrten im Sommer eigentlich üblich ist. Viele wollen - sich erinnernd oder vorab - einen Blick auf den „Wallfahrtsort des Papstes' im Eichsfeld werfen, dort beten und etwas von dessen Geschichte wissen, die durch den Papstbesuch eine Krönung erfährt. Andreas Anhalt, gebürtiger Steinbächer, jetzt Pfarrer der katholischen Pfarrgemeinde „St. Stefan' in Sonneberg, legte bereits 1998 mit seinem Buch „Der Wallfahrtsort Etzelbach' einen Beitrag über die Wallfahrtsgeschichte im Eichsfeld und im Bistum Erfurt vor. Nun erfüllt er gewiss den Wunsch vieler, indem er eine handliche, reich bebilderte Informationsschrift über die plötzlich vielgenannte nordthüringische Pilgerstätte veröffentlicht. Um Bekanntes und zudem auch nicht sofort abrufbares Wissen in ausreichender Weise für den Pilger wie für den historisch Interessierten darzubieten, schlägt er mit der vorliegenden 64-seitigen Broschüre den weiten Bogen vom Geschichtlichen, das bis 1525 zurückverfolgt werden kann, bis hin zur Meinungsäusserung der Einheimischen in der Gegenwart, die über die Bedeutung Etzelsbachs für ihr Leben resümieren. Gleich auf den ersten Seiten findet sich die Legende von der Auffindung des Gnadenbildes, der Pietá aus dem Anfang des 17. Jahrhunderts, deren kunsthistorische Einordnung und eine Betrachtung ihrer emotionalen Wirkung auf die Wallfahrer. Anschliessend informiert der Autor über das besondere Brauchtum der Pferdesegung, wodurch Etzelsbach im mitteldeutschen Raum bekannt wurde, und erwähnt dann die höchst aktuelle jährliche „Fahrzeugsegnung' am Sonntag nach dem Christophorustag. Auf mehreren Seiten schildert er sodann Einzelheiten zur Baugeschichte der Kapelle und beschreibt die Innenausstattung mit den Vierzehn Nothelfern in beiden Rundfenstern, die Chorfenster von 1900/01, die Plastiken und Reliefs sowie die Wandbilder von Willy Jakob (1929), bevor er zu Details des Äusseren, wozu u. a.eine datierte Pietá von 1805 gehört, Stellung nimmt. Mehrere Seiten widmet Anhalt schliesslich traditionellem Gebets- und Liedgut von Etzelbach, was insbesondere die Wallfahrer freuen dürfte. Die Anfahrtswege zur Kapelle sind ebenfalls beschrieben. Aus dem Vorwort „Wo Gott ist, da ist Zukunft.' Unter diesem Leitwort steht der Staatsbesuch des Papstes Benedikt XVI. vom 22. bis 25. September 2011 in Deutschland. Dabei kommt Benedikt XVI. auch nach Etzelsbach, das ist für den Wallfahrtsort Etzelsbach, für das Eichsfeld und das Bistum Erfurt eine überaus grosse Freude und Ehre. Der Papst wollte, neben den anderen Orten seines Besuches, wie Berlin, Erfurt und Freiburg, einen Marienwallfahrtsort im Eichsfeld aufsuchen. So kam die nähere Wahl auf Etzelsbach - gerade auch deshalb, weil schon seit Jahrhunderten Menschen zu diesem Wallfahrtsort pilgern und ihr Leben vor Gott betrachten. So passt das Motto der Papstreise auch gut zu Etzelsbach. Der Papst reiht sich in die grosse Schar der Wallfahrer ein. Falsch wäre es zu sagen: Damit tritt der Wallfahrtsort Etzelsbach aus dem Schatten seines Daseins heraus. Etzelsbach hat nie im Schatten gelegen. Der Ort selbst und seine Wallfahrten zählen zu den beliebtesten der Region. Am Sonntag, in der Woche, zu jeder Tageszeit öffnen Menschen die Tür zur Kapelle und treten mit ihrem Leben vor das Gnadenbild. Was macht diesen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Schwangerschaftserleben und Pränataldiagnostik
59,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,0, Universität Erfurt (Erziehungswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Sonderpädagogisches Forschungspraktikum, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Die Zeiten, in denen man einfach 'guter Hoffnung' war, scheinen endgültig der Vergangenheit anzugehören - abgelöst von Zeiten, in denen sich die Qualität der Hoffnung lediglich pränataldiagnostisch bestimmen lässt.' (Fuchs, 2011, 78)Immer mehr entwickelte sich die Pränatale Diagnostik (PND) in den letzten Jahrzehnten zu einem routinemässigen Standard in der Schwangerenvorsorge. Die Konsequenzen auf das Schwangerschaftserleben, welche sich durch diese Untersuchungen und Verfahren allerdings ergeben, werden zunehmend unterschätzt. Somit soll in folgender Arbeit die Frage analysiert werden, ob und inwieweit die PND das Schwangerschaftserleben beeinflusst und welche Konsequenzen sich dadurch für werdende Mütter ergeben.Auch für uns, als Autorinnen der vorliegenden Arbeit, stellt das zu bearbeitende Thema einen Komplex dar, mit welchem wir uns konfrontiert sehen. Nicht nur, dass sich in unserem Bekanntenkreis viele junge Mütter finden, die die Möglichkeit hatten, spezielle Verfahren der PND in Anspruch zu nehmen und daraus folgend ihre Schwangerschaft unterschiedlich erlebt haben, wie sie uns z.T. ebenso vor dem Verfassen der Arbeit berichteten. Auch für uns selbst ist das Thema, wenn auch nicht in näherer Zukunft, von Bedeutung, v.a. unter dem Aspekt, dass auch wir selbst irgendwann einmal Kinder haben möchten. Somit stellt die vorliegende Arbeit zum einen eine wissenschaftliche Forschung dar, aus der sich zum anderen aber auch für uns persönlich eine Bereicherung ergibt.Zum optimalen Verständnis der dargestellten Forschungsergebnisse soll zunächst ein kurzer theoretischer Hintergrund geliefert werden. Nach einem Abriss zur vorgeburtlichen Entwicklung liegt das Hauptaugenmerk dieses Teils auf der Darstellung der Verfahren der PND. Auf Grundlage der vorliegenden Literatur werden im folgenden Teil die Hypothesen aufgezeigt und kurz erläutert. Diese wiederum sollen mit eigens durchgeführten Interviews analysiert werden, welche im vierten Teil der Arbeit umrissen werden sollen. Es werden neben den Interviewpartnern und den jeweiligen Situationen ebenso der Interviewleitfaden vorgestellt.Im folgenden Haupt- und eigentlichen Forschungsteil der Arbeit soll anhand der einzelnen Hypothesen eine Antwort auf oben aufgezeigte Fragestellung gegeben werden, die letztlich im Fazit nochmals verkürzt dargestellt sowie eine eigene Stellung bezogen werden soll.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot