Angebote zu "Sein" (758 Treffer)

Kategorien

Shops

Franz Markau (1881-1968)
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 1881 in Berlin geborene Maler Franz Markau war von 1926 bis 1945 Professor für Wandmalerei an der Kunstgewerbeschule Erfurt, hatte sein Domizil bis zu seinem Tod in Weimar und zählt zu den bedeutenden Thüringer Künstlern des 20. Jahrhunderts. Fünfzig Jahre nach seinem Tod bietet die Retrospektive im Angermuseum Erfurt nun mit über 190 Werken einen Überblick über verschiedene Aspekte seines Schaffens, in dem er schon früh expressive Anregungen verarbeitete, seit dem Umzug nach Erfurt vielfach Motive in Erfurt und Thüringen gestaltete und in den späten Jahren eine Nähe zur Anthroposophie künstlerisch fruchtbar machte.Für viele Menschen heute mag Markau ein Unbekannter sein, dabei stellte er bis ins hohe Alter regelmäßig im Erfurter Angermuseum und in Weimar aus. Umso wichtiger ist es nun, dass auf Anregung von Dr. Anselm Räder, der den Nachlass seines Großvaters seit Jahren aufarbeitet, das Kunstmuseum der Landeshauptstadt erneut auf dieses bemerkenswerte uvre hinweist.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
#erfurtliebe
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt, die Stadt an der Gera, ist zweifelsohne eine der schönsten Städte Deutschlands. Domstufen, Anger, Augustinerkloster, Krämerbrücke: Das pulsierende Treiben in der Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen lädt immer wieder ein zum Staunen und Schauen, aber eben auch, sich zu besinnen, Einhalt zu finden, zu verweilen und dabei ... sein "Erfurt-Gefühl" zu finden. Ein guter Ort, zu sein - sei es in den Zeugnissen seiner langen Geschichte oder in den kleinen Augenblicken seitab.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
#erfurtliebe
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt, die Stadt an der Gera, ist zweifelsohne eine der schönsten Städte Deutschlands. Domstufen, Anger, Augustinerkloster, Krämerbrücke: Das pulsierende Treiben in der Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen lädt immer wieder ein zum Staunen und Schauen, aber eben auch, sich zu besinnen, Einhalt zu finden, zu verweilen und dabei ... sein "Erfurt-Gefühl" zu finden. Ein guter Ort, zu sein - sei es in den Zeugnissen seiner langen Geschichte oder in den kleinen Augenblicken seitab.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Auf dem Wege zur Familienwissenschaft?
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einrichtung der ersten Professur für Familienwissenschaft an der Universität Erfurt soll der interdisziplinären Forschungsarbeit im Feld von Familie gewidmet sein. In einem Überblick präsentiert der Autor den aktuellen Wissensstand im Bereich der Familienwissenschaft, worauf Überlegungen und Anmerkungen zur unverkennbaren Notwendigkeit einer solchen Fachrichtung folgen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Das Augustinerkloster zu Erfurt und sein August...
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als das älteste noch erhaltene Kloster der Augustiner-Eremiten in Deutschland gilt das Erfurter Augustinerkloster, das Ende des 13. Jahrhunderts erbaut wurde und bis zur Reformation eine der bedeutendsten Niederlassungen des Ordens war. In der Kirche hat sich der älteste nachweisbare Zyklus vom Leben des heiligen Kirchenvaters erhalten: in Form eines Glasmalereifensters im Chor der Augustinerkirche. So hatte einst wohl auch der junge Luther den Zyklus als Beispiel vor Augen, als er in der Kirche seine Priesterweihe empfing und dort predigte.Wie kaum eine andere Kunstform hat die Glasmalerei das Fühlen, Denken und Tun der Menschen im Mittelalter zu veranschaulichen versucht. Die gläsernen Bilder waren mit ihren Darstellungen von biblischen Ereignissen und Heiligen für den Gläubigen gleichsam mit göttlichem Licht erfüllte Bilderbücher. Das Augustinerkloster gehört zu den thüringischen Schätzen des Mittelalters. Das dortige Fenster bewahrt nicht nur den ältesten, sondern auch den umfangreichsten Glasmalereizyklus mit quellennahen Darstellungen aus dem Leben des großen, 1241 von Papst Gregor IX. zum Ordensgründer erhobenen Kirchenlehrers. Zwei Besonderheiten sind dem Fenster zu eigen: In ursprünglich 33 Medaillons, von denen 24 erhalten sind, beinhalten die Scheiben nicht nur den ersten fassbaren Zyklus zum Leben des heiligen Augustin, sondern auch den ersten ikonografischen Plan für eine gestalterische Umsetzung der Augustinusvita.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Auf dem Wege zur Familienwissenschaft?
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einrichtung der ersten Professur für Familienwissenschaft an der Universität Erfurt soll der interdisziplinären Forschungsarbeit im Feld von Familie gewidmet sein. In einem Überblick präsentiert der Autor den aktuellen Wissensstand im Bereich der Familienwissenschaft, worauf Überlegungen und Anmerkungen zur unverkennbaren Notwendigkeit einer solchen Fachrichtung folgen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Martin Luther neu begegnen
16,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine Persönlichkeit der Weltgeschichte hat so folgenreich gewirkt wie der abtrünnige Augustinermönch, der zum größten Reformator der Kirche wurde: Martin Luther (1483-1546). Seine ehrliche Art, Theologie zu betreiben, seine lebensnahe Frömmigkeit und sein aufrichtiges Ringen um ein rechtes Sein vor Gott haben nichts von ihrer Strahlkraft verloren. Mit seinen Ideen hat er die Welt verändert.Doch was hat ihn geprägt? Und wie hat er die Orte seines Wirkens beeinflusst? Dieser reich bebilderte Beglei-ter durch die Städte Mansfeld, Erfurt, Wittenberg, Eisenach und Eisleben führt auf den Spuren Martin Luthers an geschichtsträchtige Orte. Sei es die Wittenberger Schlosskirche oder die Wartburg bei Eisenach, das Augus-tinerkloster in Erfurt oder das Geburts- und Sterbehaus in Eisleben: In Luthers eigenen Worten und durch die spannende Darstellung seines Lebens und Wirkens werden die Stätten der Reformation für den Besucher lebendig.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Das Augustinerkloster zu Erfurt und sein August...
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Als das älteste noch erhaltene Kloster der Augustiner-Eremiten in Deutschland gilt das Erfurter Augustinerkloster, das Ende des 13. Jahrhunderts erbaut wurde und bis zur Reformation eine der bedeutendsten Niederlassungen des Ordens war. In der Kirche hat sich der älteste nachweisbare Zyklus vom Leben des heiligen Kirchenvaters erhalten: in Form eines Glasmalereifensters im Chor der Augustinerkirche. So hatte einst wohl auch der junge Luther den Zyklus als Beispiel vor Augen, als er in der Kirche seine Priesterweihe empfing und dort predigte.Wie kaum eine andere Kunstform hat die Glasmalerei das Fühlen, Denken und Tun der Menschen im Mittelalter zu veranschaulichen versucht. Die gläsernen Bilder waren mit ihren Darstellungen von biblischen Ereignissen und Heiligen für den Gläubigen gleichsam mit göttlichem Licht erfüllte Bilderbücher. Das Augustinerkloster gehört zu den thüringischen Schätzen des Mittelalters. Das dortige Fenster bewahrt nicht nur den ältesten, sondern auch den umfangreichsten Glasmalereizyklus mit quellennahen Darstellungen aus dem Leben des großen, 1241 von Papst Gregor IX. zum Ordensgründer erhobenen Kirchenlehrers. Zwei Besonderheiten sind dem Fenster zu eigen: In ursprünglich 33 Medaillons, von denen 24 erhalten sind, beinhalten die Scheiben nicht nur den ersten fassbaren Zyklus zum Leben des heiligen Augustin, sondern auch den ersten ikonografischen Plan für eine gestalterische Umsetzung der Augustinusvita.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Mainz in Erfurt - Früh- und Hochmittelalterlich...
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit soll es sein, die weitestgehend im Dunkeln liegenden Umstände der Etablierung und Entfaltung des Mainzer Einflusses über Erfurt, der ja bekanntlich zeitweise bis hin zur Stadtherrschaft reichte, etwas zu erhellen und die mit der Mainzer Territorialpolitik in Thüringen verbundenen Intentionen und Ziele zu deuten. Anhand dreier ausgewählter Beispiele der Geschichte Erfurts und der Mainzer Rolle dabei soll im Folgenden die Verbindung von Mainz und Erfurt dargestellt werden. Zum Einen werden zwei kirchengeschichtlich interessante Ereignisse untersucht, nämlich die Erfurter Bistumsgründung durch Bonifatius und die Gründungstradition des Erfurter Petersklosters. Die Umstände um den Übergang der politischen Herrschaft über Erfurt an das Mainzer Erzbistum liegen weitestgehend im Dunkeln und können deshalb nur am Rande beleuchtet werden. Zum Anderen sollen daraufhin noch die im 12./13. Jahrhundert aufkommenden Emanzipationsbestrebungen Erfurter Bürger in den Blick genommen und den dabei verfolgten Intentionen nachgespürt werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot