Angebote zu "Musik" (136 Treffer)

Kategorien

Shops

111 Orte in Erfurt die man gesehen haben muss
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfurt, die Stadt, in der ein Bürgermeister erst aufgehängt und später als Denkmal verewigt wurde. Erfurt mit der Heiligen Mühle, wo ganz unheilige Musik erklingt. Wo die englische Queen Elizabeth inkognito auf einer Bank sitzt. Erfurt ist wasserarmreich und brückenberühmt, hier steht eine Eiche im Haus und die Arche im Keller, und hier brachte Eulenspiegel einem Esel das Lesen bei. Wer bei Erfurt-Stotternheim nur an Sprachfehler denkt, weiß nichts von weltgeschichtsbeeinflussenden Blitzen. Und: Sie können in Erfurt bleiben, wenn Sie nach Venedig wollen - was also wollen Sie mehr? 111 Erfurter Orte: überraschend, witzig, erstaunlich, tiefergelegt und hoch hinaus.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Große Brüder werfen lange Schatten
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Frühjahr 1970. Der Ministerpräsident der DDR, Willi Stoph, empfängt in Erfurt Bundeskanzler Willy Brandt, und die RAF befreit in West-Berlin Andreas Baader aus der Haft. An der erweiterten Oberschule einer DDR-Kleinstadt diskutieren die Schüler derweil gelangweilt die Schlagzeilen des Neuen Deutschlands, während sie sich nach Schulschluss für die Musik des Deutschen Soldatensenders begeistern.Thomas Mertin und sein Freund Maikel gehören zu ihnen. Als das Gerücht aufkommt, die englische Beatgruppe The Hollies werde demnächst im Osten gastieren, fassen sie den Entschluss, selbst eine Band zu gründen. An Interessierten ist kein Mangel, sogar Schulschwarm Frauke wird als Sängerin gewonnen. Doch in der sozialistischen DDR ist selbst Musik ein Politikum, der Staat will Zugeständnisse. Am Ende müssen die Freunde sich entscheiden, wie weit sie für ihren Traum gehen wollen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Große Brüder werfen lange Schatten
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frühjahr 1970. Der Ministerpräsident der DDR, Willi Stoph, empfängt in Erfurt Bundeskanzler Willy Brandt, und die RAF befreit in West-Berlin Andreas Baader aus der Haft. An der erweiterten Oberschule einer DDR-Kleinstadt diskutieren die Schüler derweil gelangweilt die Schlagzeilen des Neuen Deutschlands, während sie sich nach Schulschluss für die Musik des Deutschen Soldatensenders begeistern.Thomas Mertin und sein Freund Maikel gehören zu ihnen. Als das Gerücht aufkommt, die englische Beatgruppe The Hollies werde demnächst im Osten gastieren, fassen sie den Entschluss, selbst eine Band zu gründen. An Interessierten ist kein Mangel, sogar Schulschwarm Frauke wird als Sängerin gewonnen. Doch in der sozialistischen DDR ist selbst Musik ein Politikum, der Staat will Zugeständnisse. Am Ende müssen die Freunde sich entscheiden, wie weit sie für ihren Traum gehen wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Symbolon - Band 20
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 20 des Jahrbuchs SYMBOLON dokumentiert Vorträge aus unterschiedlichen Disziplinen, die bei den Jahrestagungen der Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung e. V. 2012-2014 in Köln, Erfurt und Essen gehalten wurden. Die Beiträge behandeln die folgenden Themenkreise: "Von Schiffen & Fischen. Zeichen und Symbole im Lebensraum Wasser" (Boschs "Versuchungen des hl. Antonius"), "Flüsse & Meere. Symbole und Mythen" (Der "aquatische Stier", Symbolik des Wassers, Symbolik der Muschel, symbolische Darstellung von Wasser in Musik, Ägypten) und "Die Gestirne. Symbole und Mythen" (Symbolik der Gestirne, die Milchstraße, Sonnenpferd und -wagen, Dantes Commedia, Giordano Bruno, Genter Altar, der symbolhafte Achtstern).

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Symbolon - Band 20
58,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 20 des Jahrbuchs SYMBOLON dokumentiert Vorträge aus unterschiedlichen Disziplinen, die bei den Jahrestagungen der Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung e. V. 2012-2014 in Köln, Erfurt und Essen gehalten wurden. Die Beiträge behandeln die folgenden Themenkreise: "Von Schiffen & Fischen. Zeichen und Symbole im Lebensraum Wasser" (Boschs "Versuchungen des hl. Antonius"), "Flüsse & Meere. Symbole und Mythen" (Der "aquatische Stier", Symbolik des Wassers, Symbolik der Muschel, symbolische Darstellung von Wasser in Musik, Ägypten) und "Die Gestirne. Symbole und Mythen" (Symbolik der Gestirne, die Milchstraße, Sonnenpferd und -wagen, Dantes Commedia, Giordano Bruno, Genter Altar, der symbolhafte Achtstern).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Buch - Ein Haus voll Musik
16,50 € *
zzgl. 2,95 € Versand

In einer Stadt lebt ein Mann, dessen Kopf voller Melodien ist. Als es um ihn herum immer lauter wird, kann er seine Musik nicht mehr hören. So beschließt er, ein ruhig gelegenes Haus auf dem Land zu kaufen. Kurz darauf ziehen viele Mieter in sein Haus ein: ein Vater, eine Mutter und zwei Töchter - die Streicherfamilie: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass. Es folgt die Holzbläserfamilie und eine dicke Dame mit ihren drei flotten Söhnen: die Blechbläser usw. Alle unterhalten sich nur "musikalisch" miteinander und so dröhnt, schallt und scheppert es bald aus allen Zimmern. Der Mann denkt bei sich: "Das halte ich nicht aus - nur Krach und Lärm, aber keine Musik." - Wie es dem Mann gelingt, alle Hausbewohner dazu zu bewegen, aufeinander zu hören und zusammen zu spielen - davon erzählt dieses Buch. Ob er am Ende auch seine Melodien wieder hören kann? Margret Rettich wurde in Stettin geboren. Sie studierte Grafik an der Kunstschule in Erfurt. Für das Bilderbuch "Die Reise mit der Jolle" erhielt sie 1981 den Deutschen Jugendliteraturpreis. Rolf Rettich wurde in Erfurt geboren. Als Illustrator ist er Autodidakt. Er illustrierte unter anderem Bücher von James Krüss, Astrid Lindgren, Michael Ende und Christine Nöstlinger. Sein Buch "Der kleine Bär" erhielt den Ehrenpreis im Internationalen Bilderbuchwettbewerb."

Anbieter: myToys
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Metamorphosen des Lichts
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Begründer des wissenschaftlichen Gartenbaus, dem Ratsmeister Christian Reichardt (1685-1775), verdankt die thüringische Stadt Erfurt ihre Bedeutung als Gartenbauzentrum. Der Zeitgenosse Bachs, Händels und Lessings wirkte auch als Organist, war Chronist der Stadt Erfurt und verfasste wegweisende Schriften zum Garten- und Ackerbau. Schon zu Lebzeiten reichten Ruhm und Ansehen Reichardts weit über die Stadtgrenzen Erfurts, sein 6-bändiges Hauptwerk "Land- und Gartenschatz" galt über lange Zeit als Standardwerk der Gartenbauliteratur und soll zu Goethes regelmäßiger Lektüre gehört haben. Als landwirtschaftlich unerfahrener Jurist sah sich Reichardt 34-jährig vor die Aufgabe gestellt, die ausgedehnten väterlichen Güter zu bewirtschaften und damit seine vielköpfige Familie zu ernähren. Mit barocker Schaffenskraft eignete er sich autodidaktisch das notwendige Wissen an und entwickelte ein Musterunternehmen des Erwerbsgartenbaus. Mit leichter Hand und viel Gespür für den barocken Zeitgeist und historische Details lässt die Autorin die Lebenswirklichkeit Reichardts vor dem Leser erstehen. Die Liebe zur Musik als Quelle schöpferischer Kraft durchzieht als Grundmotiv das Buch. "Metamorphosen des Lichts" ist die erste umfassende Biografie des bedeutenden Mannes in Buchform.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Metamorphosen des Lichts
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Begründer des wissenschaftlichen Gartenbaus, dem Ratsmeister Christian Reichardt (1685-1775), verdankt die thüringische Stadt Erfurt ihre Bedeutung als Gartenbauzentrum. Der Zeitgenosse Bachs, Händels und Lessings wirkte auch als Organist, war Chronist der Stadt Erfurt und verfasste wegweisende Schriften zum Garten- und Ackerbau. Schon zu Lebzeiten reichten Ruhm und Ansehen Reichardts weit über die Stadtgrenzen Erfurts, sein 6-bändiges Hauptwerk "Land- und Gartenschatz" galt über lange Zeit als Standardwerk der Gartenbauliteratur und soll zu Goethes regelmäßiger Lektüre gehört haben. Als landwirtschaftlich unerfahrener Jurist sah sich Reichardt 34-jährig vor die Aufgabe gestellt, die ausgedehnten väterlichen Güter zu bewirtschaften und damit seine vielköpfige Familie zu ernähren. Mit barocker Schaffenskraft eignete er sich autodidaktisch das notwendige Wissen an und entwickelte ein Musterunternehmen des Erwerbsgartenbaus. Mit leichter Hand und viel Gespür für den barocken Zeitgeist und historische Details lässt die Autorin die Lebenswirklichkeit Reichardts vor dem Leser erstehen. Die Liebe zur Musik als Quelle schöpferischer Kraft durchzieht als Grundmotiv das Buch. "Metamorphosen des Lichts" ist die erste umfassende Biografie des bedeutenden Mannes in Buchform.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Buch - Hinterm Zirkuszelt
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Zirkusleben einmal von seiner ganz anderen Seite.Kinder lieben den Zirkus, die Clowns, die Artisten und vor allem die Tiere. Doch wie sieht es hinter dem Zirkuszelt aus? Was machen die Pferde, Bären und Löwen, wenn das Licht in der Manege erlischt?Nils Werner und Hans Baltzer widmen sich jedem Tier einzeln und haben die Gedanken von Affen, Pferden, Bären in Verse umgesetzt. Die fast schon persönlich wirkenden Zeichnungen der Zirkustiere zeigen ihre Gefühlswelt, mal fröhlich, mal melancholisch.Werner, NilsNils Werner (1927-1989) lernte zunächst Werkzeugmacher und studierte anschließend Musik am Konservatorium in Erfurt. Ab 1953 arbeitete er als freischaffender Schriftsteller.

Anbieter: myToys
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot