Angebote zu "Mainz" (116 Treffer)

Kategorien

Shops

Mainz in Erfurt - Früh- und Hochmittelalterlich...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit soll es sein, die weitestgehend im Dunkeln liegenden Umstände der Etablierung und Entfaltung des Mainzer Einflusses über Erfurt, der ja bekanntlich zeitweise bis hin zur Stadtherrschaft reichte, etwas zu erhellen und die mit der Mainzer Territorialpolitik in Thüringen verbundenen Intentionen und Ziele zu deuten. Anhand dreier ausgewählter Beispiele der Geschichte Erfurts und der Mainzer Rolle dabei soll im Folgenden die Verbindung von Mainz und Erfurt dargestellt werden. Zum Einen werden zwei kirchengeschichtlich interessante Ereignisse untersucht, nämlich die Erfurter Bistumsgründung durch Bonifatius und die Gründungstradition des Erfurter Petersklosters. Die Umstände um den Übergang der politischen Herrschaft über Erfurt an das Mainzer Erzbistum liegen weitestgehend im Dunkeln und können deshalb nur am Rande beleuchtet werden. Zum Anderen sollen daraufhin noch die im 12./13. Jahrhundert aufkommenden Emanzipationsbestrebungen Erfurter Bürger in den Blick genommen und den dabei verfolgten Intentionen nachgespürt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Braner, D: Mainz in Erfurt - Früh- und Hochmitt...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.05.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mainz in Erfurt - Früh- und Hochmittelalterliche Entwicklungslinien des Mainzer Einflusses in Erfurt, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Braner, Daniel, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 32, Gewicht: 60 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt über i...
26,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt über ihre Stellung zum Erzstift Mainz - Aus den Handschriften herausgegeben erklärt und mit ausführenden Abhandlungen versehen ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1870.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt über i...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt über ihre Stellung zum Erzstift Mainz - Aus den Handschriften herausgegeben erklärt und mit ausführenden Abhandlungen versehen ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1870.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Adalbert II. von Saarbrücken
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert II. von Saarbrücken ( 17. Juli 1141 in Erfurt) aus der Familie der Saargaugrafen war Erzbischof von Mainz von 1138 bis 1141. Er war der Neffe Adalberts I. von Saarbrücken, seines Vorgängers auf dem Mainzer Erzbischofssitz. Sein Vater war Graf Friedrich von Saarbrücken. Adalbert II. wurde in Mainz, Hildesheim, Paris, Reims und Montpellier ausgebildet. Seine verwandtschaftliche Nähe zum Erzbischof Adalbert I. begünstigte seine Karriere, so dass er früh mehrere Propsteien in Mainz (Stift St. Peter und St. Stephan) und Erfurt (Marienstift) innehatte.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Adalbert II. von Saarbrücken
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert II. von Saarbrücken ( 17. Juli 1141 in Erfurt) aus der Familie der Saargaugrafen war Erzbischof von Mainz von 1138 bis 1141. Er war der Neffe Adalberts I. von Saarbrücken, seines Vorgängers auf dem Mainzer Erzbischofssitz. Sein Vater war Graf Friedrich von Saarbrücken. Adalbert II. wurde in Mainz, Hildesheim, Paris, Reims und Montpellier ausgebildet. Seine verwandtschaftliche Nähe zum Erzbischof Adalbert I. begünstigte seine Karriere, so dass er früh mehrere Propsteien in Mainz (Stift St. Peter und St. Stephan) und Erfurt (Marienstift) innehatte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Gotteslobhülle, Kunstleder, m. Reißverschluss. ...
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Passend für alle DiözesenAachen, Augsburg, Bamberg, Berlin,Dresden-Meißen, Eichstätt, Erfurt, Essen,Freiburg, Fulda, Görlitz, Hamburg,Hildesheim, Köln,Limburg, Lüttich,Magdeburg, Mainz,München/Freising, Münster,Osnabrück,Paderborn, Passau,Regensburg,Rottenburg-Stuttgart,Speyer, Trier, Würzburgsowie Bozen-Brixen und alleösterreichischen Diözesen

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Gotteslobhülle, Kunstleder, m. Reißverschluss. ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Passend für alle DiözesenAachen, Augsburg, Bamberg, Berlin,Dresden-Meißen, Eichstätt, Erfurt, Essen,Freiburg, Fulda, Görlitz, Hamburg,Hildesheim, Köln,Limburg, Lüttich,Magdeburg, Mainz,München/Freising, Münster,Osnabrück,Paderborn, Passau,Regensburg,Rottenburg-Stuttgart,Speyer, Trier, Würzburgsowie Bozen-Brixen und alleösterreichischen Diözesen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Adalbert III. von Sachsen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert III. von Sachsen ( 8. Mai 1467 in Meißen, 1. Mai 1484 in Aschaffenburg) war Administrator des Erzbistums Mainz. Adalbert war der Sohn Ernsts von Sachsen. Um den Schutz der thüringischen Gebiete des Mainzer Erzstifts um Erfurt und im Eichsfeld zu gewährleisten und sich mit Ernst von Sachsen zu verbünden, machten der Mainzer Erzbischof Diether von Isenburg und das Mainzer Domkapitel den noch minderjährigen Adalbert 1477 zum Provisor der Stadt Erfurt und zum Oberamtmann auf dem Rusteberg bei Rustenfelde im Eichsfeld und 1479 zum Mitglied des Mainzer Domstifts. Bereits 1480 wählte das Domkapitel Adalbert zum Koadjutor mit dem Recht zur Nachfolge auf den Bischofsstuhl.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot