Angebote zu "Literatur" (377 Treffer)

Kategorien

Shops

Beyer, C: Neue Chronik von Erfurt 1736-1815
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Neue Chronik von Erfurt 1736-1815. Oder Erzählungen alles dessen, was sich vom Jahr 1736 bis zum Jahr 1815 in Erfurt Denkwürdiges ereignete / Chronik von Erfurt 1736-1815. [Band 1 von 2 ], Titelzusatz: Neue Chronik von Erfurt 1736-1815. Oder Erzählungen alles dessen, was sich vom Jahr 1736 bis zum Jahr 1815 in Erfurt Denkwürdiges ereignete., Auflage: 2. Auflage von 2015 // 2. Auflage (Reprint 1821), Autor: Beyer, Constantin, Verlag: Rockstuhl Verlag // Rockstuhl, Harald, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erfurt // Geschichte // Erinnerung // Historische Autobiographien // Gefangenschaft // Kriegsgefangenschaft // Thüringen // Politik // Gesellschaft // Wirtschaft // Enzyklopädie // Achtzehntes Jahrhundert // Frankreich // 18. Jahrhundert // 1700 bis 1799 n. Chr // erste Hälfte 19. Jahrhundert // 1800 bis 1850 n. Chr // Biografien: Literatur // Nachschlagewerke // Städte // Stadtgemeinden // Kriegsgefangene // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 598, Abbildungen: 5 farbige Abbildungen, Gewicht: 900 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Fischer, Adolf: Erfurter Schnozeln - Mundart au...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erfurter Schnozeln - Mundart aus Erfurt 1861 | 1888, Titelzusatz: Gesamtausgabe - 4 Bände in einem Buch, Autor: Fischer, Adolf, Verlag: Rockstuhl Verlag // Verlag Rockstuhl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erfurt // Sachsen // Literatur // Mundart // Comic // Humor // Thüringen // 1860 bis 1869 n. Chr // 1880 bis 1889 n. Chr, Rubrik: Sprachwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 414, Gewicht: 547 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Noßmann, Edgar: Meine Kindheit in Erfurt-Nord 1...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Meine Kindheit in Erfurt-Nord 1926-1941, Titelzusatz: Im Blechbüchsenviertel Triftstraße/Ecke Oststraße, Autor: Noßmann, Edgar, Verlag: Rockstuhl Verlag // Verlag Rockstuhl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erfurt // Erinnerung // Deutsche Landschaften u. Städte // Historische Autobiographien // Literatur // Thüringen // Weltkrieg // Zweiter Weltkrieg // Weltkrieg 1939 // 45 // 1920 bis 1929 n. Chr // 1930 bis 1939 n. Chr // 1940 bis 1949 n. Chr // Autobiografien: Literatur // Memoiren // Berichte // Erinnerungen // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 240, Gewicht: 392 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Fischer, Adolf: Erfurter Schnozeln - Mundart au...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erfurter Schnozeln - Mundart aus Erfurt 1861 | 1888, Titelzusatz: Gesamtausgabe - 4 Bände in einem Buch, Autor: Fischer, Adolf, Verlag: Rockstuhl Verlag // Verlag Rockstuhl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erfurt // Sachsen // Literatur // Mundart // Comic // Humor // Thüringen // 1860 bis 1869 n. Chr // 1880 bis 1889 n. Chr, Rubrik: Sprachwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 414, Gewicht: 547 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Fischer, Adolf: Erfurter Schnozeln - Mundart au...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erfurter Schnozeln - Mundart aus Erfurt 1861 | 1888, Titelzusatz: Gesamtausgabe - 4 Bände in einem Buch, Autor: Fischer, Adolf, Verlag: Rockstuhl Verlag // Rockstuhl, Harald, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erfurt // Sachsen // Literatur // Mundart // Comic // Humor // Thüringen // 1860 bis 1869 n. Chr // 1880 bis 1889 n. Chr, Rubrik: Sprachwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 414, Gewicht: 547 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kruspe, Heinrich: Sagenbuch der Stadt Erfurt
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sagenbuch der Stadt Erfurt, Titelzusatz: Gesamtausgabe - Nach dem Kruspe-Original von 1877, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 5. Auflage (Reprint d. Ausg. 1877), Autor: Kruspe, Heinrich, Redaktion: Rockstuhl, Harald, Verlag: Rockstuhl Verlag // Verlag Rockstuhl, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Märchen // Sage // Erfurt // Sprachgeschichte // Sprachwissenschaft // Thüringen // Literatur // Mundart // Comic // Humor // Enzyklopädie // 1870 bis 1879 n. Chr // Belletristik: Erzählungen // Kurzgeschichten // Short Stories // Nachschlagewerke // Geschichte: Ereignisse und Themen // Mythen // Fabeln und Legenden, Rubrik: Belletristik // Märchen, Sagen, Legenden, Seiten: 148, Gewicht: 235 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Wirklich wahre Weihnachtsgeschichten, 1 Audio-C...
18,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Herrlich pointiert und inspiriert von echten Geschehnissen erzählt Margret Rettich ihre weihnachtlichen Geschichten. Von Elsie, die an Weihnachten im Klo stecken bleibt, von der Familie, die sich an Weihnachten aussperrt oder von einem Ochs und einem Esel, die im Krippenspiel landen.Margret Rettich, 1926 in Stettin geboren, studierte an der Kunstschule in Erfurt. Zunächst war sie freiberuflich in der Werbung tätig, später dann für Kinder- und Schulbuchverlage, Zeitschriften und fürs Fernsehen. 1997 erhielt Margret Rettich gemeinsam mit ihrem Mann den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur für ihr Gesamtwerk. Sie verstarb 2013.Gabriele Blum erhielt ihre Ausbildung am Mozarteum Salzburg. Nach 5 Jahren Theaterpraxis in staatlichen Betrieben gründete sie zusammen mit sechs Kollegen die renommierte Bremer Shakespeare Company, sowie das Theater aus Bremen (TaB). Radio Bremen holte sie das erste Mal vors Mikrophon und seitdem ist sie - laut eigenem Bekunden - nur schwer von dort wegzukriegen.Mittlerweile arbeitet sie als Sprecherin für Feature, Hörspiel, Lyrik, Literatur, sowie overvoice fürs Fernsehen bei fast allen deutschen Sendeanstalten. Sie unterrichtet Darstellung, schreibt Theaterstücke und arbeitet beim Fernsehen (Vor der Kamera als Schauspielerin, dahinter als acting coach). Gabriele Blum lebt in Köln.

Anbieter: myToys
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Mittelalterliche Sprache und Literatur in Eisen...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mittelalterliche Sprache und Literatur in Eisenach und Erfurt ab 69.95 € als Taschenbuch: Tagung anlässlich des 70. Geburtstags von Rudolf Bentzinger am 22. 8. 2006. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Konstruktionen von Bildern und die Metaphorik d...
0,28 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 2,3, Universität Erfurt, Veranstaltung: Poetischer Realismus (Raabe, Meyer, Keller, Fontane, Storm), 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Um die Thematik des Realismus besser fassen zu können, wird zunächst einen Exkurs zum Begriff des Romans skizziert, um den Bogen zur Eheproblematik Theodor Fontanes schlagen zu können. Zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert hat die literarische Gattung des Romans eine besondere Entwicklung und Aufwertung erfahren. Bis ins 18. Jahrhundert besaß der Roman einen geringen Stellenwert gegenüber der Lyrik und dem Drama, in denen Individualprobleme dominierten. Mit dem Zeitalter der Industrialisierung und Technisierung verlagerten sich jedoch Handlungsrahmen und Problemlagen von individuellen zu kollektiven Fragestellungen. Das Drama, das vorwiegend individuelle Schicksale behandelte und dessen Gesellschaftsbegriff sich ausschließlich an adliger und bürgerlicher Gesellschaft orientierte, hatte es angesichts dieser Umstände schwer, den sozialen Fragen der Zeit gerecht zu werden. In der vorliegenden Projektarbeit werden die Gesellschaftsromane L Adultera und Effi Briest von Theodor Fontane anhand von sechs Hauptgedanken analysiert. Dabei wird im ersten Schwerpunkt der Text als Dokument behandelt und untersucht, was den Text an sich, zur Literatur macht. Des Weiteren wird kurz auf die Form und den Inhalt von L Adultera und Effi Briest eingegangen. Der zweite Schwerpunkt bezieht sich auf eine vergleichende Betrachtung der Intertextualität, wobei Zitate, Hinweise, Anspielungen und Vorausdeutungen auf die Kunst, Literatur und Musik in beiden Werken entsprechend hervorgehoben werden. Im dritten Kapitel werden die Protagonisten beider Gesellschaftsromane kontrastiv dargestellt, um im darauf folgenden Schwerpunkt, auf die Kunst Bezug zu nehmen. Dabei wird auf Theodor Fontanes Geschick eingegangen, wie er Bilder in beiden Romanen konstruiert. Daneben wird ein Vergleich zwischen den beiden tragenden Bildern der L Adultera vom Künstler Tintoretto und des Chinesen in Effi Briest durchgeführt. Hinsichtlich der Bildlichkeit wird aufgezeigt, wie viele Kunstwerke, Bilder und Motive in den Texten versteckt sind und diesbezüglich auch eine facettenreiche Symbolik vorherrscht. Unter Punkt fünf wird die Metaphorik der Frauenrolle in L Adultera und Effi Briest erläutert. Dabei setzt man sich mit dem Gesellschaftsbild der Frau zu Fontanes Zeiten sowie mit dem Unterschied zwischen Kindsfrau und Gesellschaftsobjekt auseinander. Im letzten Schwerpunkt wird der Begriff der Schuld und der Sühne erläutert und die Schuldfrage beider Protagonistinnen analysiert.

Anbieter: reBuy
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot