Angebote zu "Liebe" (2 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Das befreyte Jerusalem, Hörbuch, Digital, 1, 10...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Torquato Tasso (1544-1595) im Sommer 1574 den Prinzessinnen Leonora und Lucrezia d´Este sowie dem Herzog Alfonso II sein großes Versepos ´´Gerusalemmeliberata´´ vorlas, hätte er sich sicher nicht gedacht, dass dieses Buch ein Bestseller werden sollte und bis heute zum Kanon abendländischer Literatur und humanistischer Bildung gehört. Freilich liegt dabei bereits im Sujet das Erfolgsgeheimnis der Schrift, handelt ´´Das befreite Jerusalem´´ doch von den Geschehnissen des ersten Kreuzzuges, in dem es Gottfried von Bouillon mit dem christlichen Heer gelang, Jerusalem von den ´´Falschgläubigen´´ zu befreien. Wir, die wir viele Generationen von diesen Ereignissen entfernt leben, staunen dennoch bei der Lektüre von Tassos Buch. Staunen, weil sich darin auch manche Figuren der Operngeschichte wie Rinaldo, Armida, Tancredi oder Clorinda weiter erhellen und sich inhaltliche Einordnung von Musikdramen wie ´´Armide´´ von Lully oder Händels ´´Rinaldo´´ organisch ergeben. In zwanzig Gesängen lässt der in Sorrent geborene Dichter lediglich mit Worten das vor unserem geistigen Auge erscheinen, für das wir heute manchmal zu realitätsnah lapidar digitale Multimediadevices einsetzen. Mögen sich auch die Metaphern verändert haben - das vergossene Blut, die Tränen, die machtpolitischen, wirtschaftlichen Erwägungen, die damit verbundenen Leidenschaften - die Liebe, haben heute wie damals gleiche Relevanz!Johann Jakob Wilhelm Heinse (1746-1803) studierte Jura in Jena und Erfurt, war mit Christoph Martin Wieland bekannt und war Mitglied des Halberstädter Dichterkreises. Für seine Prosaübersetzung des ´´Gerusalemme liberata´´ erhielt Heinse den Preis der ´´Mannheimer Deutschen Gesellschaft´´. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bernhard Drobig. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xfra/000001/bk_xfra_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Eine-Million-Pfund-Note, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der in England 1903 gestrandete, mittellose Amerikaner Henry Adams wird durch einen Zufall Gegenstand einer Wette. Die beiden ebenso exzentrischen wie schwerreichen Londoner Brüder Oliver und Roderick Montpellier können sich nicht darüber einigen, was passieren würde, wenn man einen mittellosen Menschen mit einer Banknote über eine Million Pfund ausstattet. Um Klarheit zu gewinnen, händigen sie dem abgebrannten Seemann Adams eben eine solche Banknote aus. Einen ganzen Monat darf er den Geldschein weder ausgeben noch wechseln.Ohne dass er die Banknote antasten muss, ändert sich Adams´ Leben von Grund auf. Allein durch ihr Vorzeigen erlangt er den Ruf eines bedeutenden amerikanischen Millionärs. Ihm öffnen sich plötzlich alle Türen. Im Hinblick auf mögliche künftige Geschäfte sind alle Leute gerne bereit, ihm großzügig Kredite einzuräumen. Auch in der High Society öffnen sich ihm die Türen. Seine Aktienentscheidungen beeinflussen sogar die Börsekurse.Auf einem der Empfänge lernt Henry Adams die hübsche Portia Lansdowne kennen und lieben. Sie hält auch dann noch zu ihm, als herauskommt, dass er kein superreicher Amerikaner ist. Allerdings muss er auch feststellen, dass sein Reichtum nicht nur positive Seiten hat. Als der Geldschein kurzzeitig verschwindet, bricht auch das Vertrauen in Adams sofort ein.Mark Twains Kurzgeschichte diente auch als Vorlage für die 1983 entstandene erfolgreiche Filmkomödie ´´Die Glücksritter´´ (Trading Places) von Regisseur John Landis mit Eddie Murphy und Dan Aykroyd in den Hauptrollen.Der Sprecher: Clemens Weichard, geboren 1992 in Erfurt / Thüringen. Erste Bühnen- und Konzerterfahrung im Thomanerchor Leipzig. Mit dem ersten Musiktheaterengagement (Dritter Knabe in Mozarts Zauberflöte, Oper Leipzig, 2004/05) wurde zudem der Theaterraum ein magischer Anziehungsort. Es folgte ein Studium der Schulmusik und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Clemens Weichard. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/010933/bk_edel_010933_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot