Angebote zu "Ihre" (958 Treffer)

Kategorien

Shops

Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt über i...
26,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ältesten Weisthümer der Stadt Erfurt über ihre Stellung zum Erzstift Mainz - Aus den Handschriften herausgegeben erklärt und mit ausführenden Abhandlungen versehen ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1870.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Garnison Erfurt 1918-1923
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Gerhard Rüddenklau. Mit einem Geleitwort von Constantin Graf von Faber-Castell. Taschenbuch, 17 x 24 cm, 232 Seiten mit 140 Abbildungen.INHALTZum Geleit1. Das Reichsheer des kaiserlichen Deutschland zerbricht2. Umsturz und Demobilmachung in Erfurt3. Freikorps mit Erfurter Formationen im Einsatz außerhalb Thüringens 1919- Jäger-Regiment zu Pferde Nr. 6 in der Garde-Kavallerie-(Schützen-) Division- Hessisch-Thüringisch-Waldecksches Freikorps4. Die Nationalversammlung in Weimar, Unruhen in Thüringen und Erfurt 19195. Freiwilligen-Korps Thüringen, Regiment Thüringen, Ordnungshilfe Erfurt 19196. Vorläufige Reichswehr und Übergangsheer in Erfurt 19197. Die Anfänge der preußischen Sicherheitspolizei in Erfurt 1919/208. Aufruhrwirren in Weimar, Erfurt und im westlichen Thüringen während des Kapp-Lüttwitz-Putsches und des ersten mitteldeutschen Aufstands 1920- Der Kapp-Lüttwitz-Putsch und seine Folgen- Die unmittelbaren Auswirkungen des Kapp-Lüttwitz-Putsches in Erfurt und Weimar- Die Unruhen in Erfurt und im westlichen Thüringen- Der Kampf mit der roten Volkswehrarmee- Ergebnisse der Aufruhrwirren- Späte Ehrungen9. Erfurt als Garnison der preußischen Sicherheitspolizei 1920- Die Auflösung der Reichswehrgarnison Erfurt- Die Erfurter Gruppe 2 der Sicherheitspolizei Provinz Sachsen10. Einsatz Erfurter Schutzpolizei im zweiten mitteldeutschen Aufstand 1921- Exkurs: Erfurt März 192111. Die Intervention des Reichs in Sachsen und Thüringen 1923 und ihre Folge für die Garnison Erfurt- Die erneute Umorganisation der preußischen Polizei 1922- Der "Deutsche Oktober" 1923- Die Reichswehr als letztes Machtmittel der Republik- Neue Garnisonen in Weimar und ErfurtAnhangverzeichnisAbkürzungenQuellen- und Literaturverzeichnis

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Garnison Erfurt 1918-1923
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Gerhard Rüddenklau. Mit einem Geleitwort von Constantin Graf von Faber-Castell. Taschenbuch, 17 x 24 cm, 232 Seiten mit 140 Abbildungen.INHALTZum Geleit1. Das Reichsheer des kaiserlichen Deutschland zerbricht2. Umsturz und Demobilmachung in Erfurt3. Freikorps mit Erfurter Formationen im Einsatz außerhalb Thüringens 1919- Jäger-Regiment zu Pferde Nr. 6 in der Garde-Kavallerie-(Schützen-) Division- Hessisch-Thüringisch-Waldecksches Freikorps4. Die Nationalversammlung in Weimar, Unruhen in Thüringen und Erfurt 19195. Freiwilligen-Korps Thüringen, Regiment Thüringen, Ordnungshilfe Erfurt 19196. Vorläufige Reichswehr und Übergangsheer in Erfurt 19197. Die Anfänge der preußischen Sicherheitspolizei in Erfurt 1919/208. Aufruhrwirren in Weimar, Erfurt und im westlichen Thüringen während des Kapp-Lüttwitz-Putsches und des ersten mitteldeutschen Aufstands 1920- Der Kapp-Lüttwitz-Putsch und seine Folgen- Die unmittelbaren Auswirkungen des Kapp-Lüttwitz-Putsches in Erfurt und Weimar- Die Unruhen in Erfurt und im westlichen Thüringen- Der Kampf mit der roten Volkswehrarmee- Ergebnisse der Aufruhrwirren- Späte Ehrungen9. Erfurt als Garnison der preußischen Sicherheitspolizei 1920- Die Auflösung der Reichswehrgarnison Erfurt- Die Erfurter Gruppe 2 der Sicherheitspolizei Provinz Sachsen10. Einsatz Erfurter Schutzpolizei im zweiten mitteldeutschen Aufstand 1921- Exkurs: Erfurt März 192111. Die Intervention des Reichs in Sachsen und Thüringen 1923 und ihre Folge für die Garnison Erfurt- Die erneute Umorganisation der preußischen Polizei 1922- Der "Deutsche Oktober" 1923- Die Reichswehr als letztes Machtmittel der Republik- Neue Garnisonen in Weimar und ErfurtAnhangverzeichnisAbkürzungenQuellen- und Literaturverzeichnis

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Garnison Erfurt 1918-1923
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Gerhard Rüddenklau. Mit einem Geleitwort von Constantin Graf von Faber-Castell. Taschenbuch, 17 x 24 cm, 232 Seiten mit 140 Abbildungen.INHALTZum Geleit1. Das Reichsheer des kaiserlichen Deutschland zerbricht2. Umsturz und Demobilmachung in Erfurt3. Freikorps mit Erfurter Formationen im Einsatz außerhalb Thüringens 1919- Jäger-Regiment zu Pferde Nr. 6 in der Garde-Kavallerie-(Schützen-) Division- Hessisch-Thüringisch-Waldecksches Freikorps4. Die Nationalversammlung in Weimar, Unruhen in Thüringen und Erfurt 19195. Freiwilligen-Korps Thüringen, Regiment Thüringen, Ordnungshilfe Erfurt 19196. Vorläufige Reichswehr und Übergangsheer in Erfurt 19197. Die Anfänge der preußischen Sicherheitspolizei in Erfurt 1919/208. Aufruhrwirren in Weimar, Erfurt und im westlichen Thüringen während des Kapp-Lüttwitz-Putsches und des ersten mitteldeutschen Aufstands 1920- Der Kapp-Lüttwitz-Putsch und seine Folgen- Die unmittelbaren Auswirkungen des Kapp-Lüttwitz-Putsches in Erfurt und Weimar- Die Unruhen in Erfurt und im westlichen Thüringen- Der Kampf mit der roten Volkswehrarmee- Ergebnisse der Aufruhrwirren- Späte Ehrungen9. Erfurt als Garnison der preußischen Sicherheitspolizei 1920- Die Auflösung der Reichswehrgarnison Erfurt- Die Erfurter Gruppe 2 der Sicherheitspolizei Provinz Sachsen10. Einsatz Erfurter Schutzpolizei im zweiten mitteldeutschen Aufstand 1921- Exkurs: Erfurt März 192111. Die Intervention des Reichs in Sachsen und Thüringen 1923 und ihre Folge für die Garnison Erfurt- Die erneute Umorganisation der preußischen Polizei 1922- Der "Deutsche Oktober" 1923- Die Reichswehr als letztes Machtmittel der Republik- Neue Garnisonen in Weimar und ErfurtAnhangverzeichnisAbkürzungenQuellen- und Literaturverzeichnis

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Aufgewachsen in Erfurt in den 40er und 50er Jahren
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Kinder und Jugendliche bot das Leben in Erfurt in den 40er und 50er Jahren neben Hunger und Entbehrungen viele faszinierende Orte zum Spielen, wie z. B. die Gartenbauausstellung und das Dreier, wie das Dreierbrunnenbad genannt wurde. Der Mensaschwof im Brettl war für die Studenten legendär und in der Regina-Bar konnte man wunderbar tanzen. Die Kinos Alhambra in der Johannesstraße und das Angerkino luden nicht nur zu Filmen, sondern auch zu Konzerten ein. Die zahlreichen Erinnerungen an Kindheit und Jugend in Erfurt, die in diesem Buch vereint sind, zeigen, wie sehr die Domstadt ihre Kinder geprägt hat. Heute gehört Erfurt zu den schönsten Landeshauptstädten in Deutschland.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Botanische Gärten und botanische Forschungsreisen
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Erfurt, das Martin Luther als "Gärtner des Reiches" bezeichnet hatte, führte die Projektgruppe "Europäische Wissenschaftsbeziehungen" der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt ihre 3. Tagung durch, diesmal zu Botanischen Gärten und botanischen Forschungsreisen. Der umfangreiche Tagungsband (437 S.) enthält 22 wissenschaftliche Beiträge von Autoren aus 7 europäischen Ländern, wobei ein Rahmen vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert und von Europa über die Türkei, Israel und Transkaukasien bis Lateinamerika gespannt wird. Zahlreiche s/w und farbige Abbildungen sowie ein Gesamt-Personenregister ergänzen den Band. Nicht nur für historisch interessierte Botaniker, Mitarbeiter botanischer Gärten, Pharmazeuten, Mediziner und Geographen, sondern für alle Historiker und wissenschaftshistorisch Interessierte bietet der Band eine Fundgrube an spannenden Ergebnissen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Aufgewachsen in Erfurt in den 40er und 50er Jahren
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Kinder und Jugendliche bot das Leben in Erfurt in den 40er und 50er Jahren neben Hunger und Entbehrungen viele faszinierende Orte zum Spielen, wie z. B. die Gartenbauausstellung und das Dreier, wie das Dreierbrunnenbad genannt wurde. Der Mensaschwof im Brettl war für die Studenten legendär und in der Regina-Bar konnte man wunderbar tanzen. Die Kinos Alhambra in der Johannesstraße und das Angerkino luden nicht nur zu Filmen, sondern auch zu Konzerten ein. Die zahlreichen Erinnerungen an Kindheit und Jugend in Erfurt, die in diesem Buch vereint sind, zeigen, wie sehr die Domstadt ihre Kinder geprägt hat. Heute gehört Erfurt zu den schönsten Landeshauptstädten in Deutschland.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Menzel, Ruth: Villen in Erfurt 4
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2002, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Villen in Erfurt 4, Titelzusatz: Häuser und ihre Geschichte(n), Autor: Menzel, Ruth // Menzel, Eberhard, Redaktion: Hoffmeister, Hans, Fotograph: Menzel, Eberhard // Naumann, Frank, Verlag: Rhino Verlag // Rhino, Imprint: Villenbände, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Erfurt // Geschichte // Haus // Landhaus // Villa // Wohnhaus, Rubrik: Architektur, Seiten: 256, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, Reihe: Villenbände, Gewicht: 1382 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Botanische Gärten und botanische Forschungsreisen
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Erfurt, das Martin Luther als "Gärtner des Reiches" bezeichnet hatte, führte die Projektgruppe "Europäische Wissenschaftsbeziehungen" der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt ihre 3. Tagung durch, diesmal zu Botanischen Gärten und botanischen Forschungsreisen. Der umfangreiche Tagungsband (437 S.) enthält 22 wissenschaftliche Beiträge von Autoren aus 7 europäischen Ländern, wobei ein Rahmen vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert und von Europa über die Türkei, Israel und Transkaukasien bis Lateinamerika gespannt wird. Zahlreiche s/w und farbige Abbildungen sowie ein Gesamt-Personenregister ergänzen den Band. Nicht nur für historisch interessierte Botaniker, Mitarbeiter botanischer Gärten, Pharmazeuten, Mediziner und Geographen, sondern für alle Historiker und wissenschaftshistorisch Interessierte bietet der Band eine Fundgrube an spannenden Ergebnissen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot