Angebote zu "Hanse" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Hanse
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Hanse bezeichnete seit der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert eine Organisation niederdeutscher Kaufleute und der von ihnen dominierten Städte von der Zuijdersee im Westen bis zum Baltikum im Osten und von Visby bis zu der Linie Köln - Erfurt-Krakau. Dieses Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase seit Mitte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrem Ende im Jahre 1669. Es zeigt, daß die Hanse kein hierarchisch gegliederter Städtebund war, sondern ein Verbund von Egoisten, die sich zur Durchsetzung ihrer Außenhandelsinteressen zusammenschlossen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Maegdefrau, W: Thüringen im Mittelalter 7
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Thüringen im Mittelalter 7. Thüringer Städte und Städtebünde im Mittelalter, Titelzusatz: Thüringer Dreistädtebund zwischen Erfurt und den Thüringer Reichsstädten Mühlhausen und Nordhausen seit 1304 bis 1469, Mühlhausen als Mitglied des Rheinischen Städtebundes 1255, Meiningen als Mitglied des Würzburger Städtebundes, Thüringer Städte wie Erfurt, Mühlhausen, Nordhausen und Naumburg als Mitglieder der Hanse, des Halberstädter und Goslarer Städtebundes u.a. (Thüringen ), Auflage: 3. Auflage von 2010 // 3. Auflage, Autor: Mägdefrau, Werner, Verlag: Rockstuhl Verlag // Rockstuhl, Harald, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erfurt // Geschichte // Hamburg // Mittelalter // Thüringen // Politik // Gesellschaft // Wirtschaft // Enzyklopädie // 14. Jahrhundert // 1300 bis 1399 n. Chr // 15. Jahrhundert // 1400 bis 1499 n. Chr // Nachschlagewerke // Europäische Geschichte: Mittelalter // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 418, Abbildungen: 42, dav. 2 farbige Abbildungen, Gewicht: 821 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Hanse
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Hanse bezeichnete seit der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert eine Organisation niederdeutscher Kaufleute und der von ihnen dominierten Städte von der Zuijdersee im Westen bis zum Baltikum im Osten und von Visby bis zu der Linie Köln - Erfurt-Krakau. Dieses Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase seit Mitte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrem Ende im Jahre 1669. Es zeigt, daß die Hanse kein hierarchisch gegliederter Städtebund war, sondern ein Verbund von Egoisten, die sich zur Durchsetzung ihrer Außenhandelsinteressen zusammenschlossen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Hanse
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Hanse bezeichnete seit der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert eine Organisation niederdeutscher Kaufleute und der von ihnen dominierten Städte von der Zuijdersee im Westen bis zum Baltikum im Osten und von Visby bis zu der Linie Köln - Erfurt-Krakau. Dieses Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase seit Mitte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrem Ende im Jahre 1669. Es zeigt, daß die Hanse kein hierarchisch gegliederter Städtebund war, sondern ein Verbund von Egoisten, die sich zur Durchsetzung ihrer Außenhandelsinteressen zusammenschlossen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Hanse
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Begriff Hanse bezeichnete seit der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert eine Organisation niederdeutscher Kaufleute und der von ihnen dominierten Städte von der Zuijdersee im Westen bis zum Baltikum im Osten und von Visby bis zu der Linie Köln - Erfurt-Krakau. Dieses Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase seit Mitte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrem Ende im Jahre 1669. Es zeigt, dass die Hanse kein hierarchisch gegliederter Städtebund war, sondern ein Verbund von Egoisten, die sich zur Durchsetzung ihrer Aussenhandelsinteressen zusammenschlossen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Hanse
8,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Hanse bezeichnete seit der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert eine Organisation niederdeutscher Kaufleute und der von ihnen dominierten Städte von der Zuidersee im Westen bis zum Baltikum im Osten und von Visby bis zu der Linie Köln-Erfurt-Krakau. Dieses Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase seit Mitte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrem Ende im Jahre 1669. Es zeigt, dass die Hanse kein hierarchisch gegliederter Städtebund war, sondern ein Verbund von Egoisten, die sich zur Durchsetzung ihrer Aussenhandelsinteressen zusammenschlossen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Hanse
9,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Begriff Hanse bezeichnete seit der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert eine Organisation niederdeutscher Kaufleute und der von ihnen dominierten Städte von der Zuijdersee im Westen bis zum Baltikum im Osten und von Visby bis zu der Linie Köln - Erfurt-Krakau. Dieses Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase seit Mitte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrem Ende im Jahre 1669. Es zeigt, daß die Hanse kein hierarchisch gegliederter Städtebund war, sondern ein Verbund von Egoisten, die sich zur Durchsetzung ihrer Außenhandelsinteressen zusammenschlossen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Hanse
9,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Begriff Hanse bezeichnete seit der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert eine Organisation niederdeutscher Kaufleute und der von ihnen dominierten Städte von der Zuijdersee im Westen bis zum Baltikum im Osten und von Visby bis zu der Linie Köln - Erfurt-Krakau. Dieses Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase seit Mitte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrem Ende im Jahre 1669. Es zeigt, daß die Hanse kein hierarchisch gegliederter Städtebund war, sondern ein Verbund von Egoisten, die sich zur Durchsetzung ihrer Außenhandelsinteressen zusammenschlossen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Hanse
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Hanse bezeichnete seit der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert eine Organisation niederdeutscher Kaufleute und der von ihnen dominierten Städte von der Zuidersee im Westen bis zum Baltikum im Osten und von Visby bis zu der Linie Köln-Erfurt-Krakau. Dieses Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase seit Mitte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrem Ende im Jahre 1669. Es zeigt, dass die Hanse kein hierarchisch gegliederter Städtebund war, sondern ein Verbund von Egoisten, die sich zur Durchsetzung ihrer Außenhandelsinteressen zusammenschlossen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe