Angebote zu "Gott" (90 Treffer)

Kategorien

Shops

Martin Luther
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang des 16. Jahrhunderts folgt der Christ Martin Luther seiner Berufung und wird in Erfurt Augustinermönch. Doch sein Dasein im Kloster konfrontiert ihn nun mit seinen Ängsten vor einem richtenden Gott. Diese werden ihm schließlich durch das Studium seiner Religion genommen, die einen gnädigen Schöpfer betont. Als Theologe in Wittenberg tritt er dann mit 95 Thesen an die Öffentlichkeit, die den kirchlichen Handel der Sündenvergebung gegen Geld kritisieren. Es beginnt ein folgenreicher Zwist.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Martin Luther
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang des 16. Jahrhunderts folgt der Christ Martin Luther seiner Berufung und wird in Erfurt Augustinermönch. Doch sein Dasein im Kloster konfrontiert ihn nun mit seinen Ängsten vor einem richtenden Gott. Diese werden ihm schließlich durch das Studium seiner Religion genommen, die einen gnädigen Schöpfer betont. Als Theologe in Wittenberg tritt er dann mit 95 Thesen an die Öffentlichkeit, die den kirchlichen Handel der Sündenvergebung gegen Geld kritisieren. Es beginnt ein folgenreicher Zwist.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Tiefer als das Meer
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonntag für Sonntag wird in den christlichen Kirchen das Glaubensbekenntnis gesprochen. In diesem Text finden sich freilich Formulierungen, die wie sprachliche Fossilien wirken und vielen Zeitgenossen unverständlich sind. In seinem neuen Gedichtband geht Andreas Knapp den Worten des Glaubensbekenntnisses entlang, um sie poetischer Sprache neu zu schließen. Die "Gedichte zum Glauben" lassen durch ihre überraschenden Wendungen aufhorchen und laden dazu ein, sich dem Credo neu zu nähern und die Kernaussagen des christlichen Glaubens tiefer zu verstehen. Ein philosophischer Essay von Eberhard Tiefensee (Erfurt) zur Frage, wie der Glaube an Gott sprachlich gefasst werden kann, rundet den Gedichtband ab.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
MERIAN Deutschland neu entdecken Extra
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 70jährige Jubiläum feiert MERIAN mit einer Sonderausgabe über Deutschlands schönste Regionen. Am liebsten sind wir zu Hause, entdecken wir unsere Heimat. Diese besondere MERIAN-Ausgabe widmet sich den attraktivsten Urlaubsregionen und Ausflugszielen in unserer heimischen Landschaft. Die wichtigsten Themen: ++ Wellness im Allgäu: die cleveren Erben des Sebastian Kneipp. ++ Pfälzerwald: Wandern, Klettern, Sterne sehen. ++ Saarland: Leben wie Gott fast schon in Frankreich. Die besten Adressen für Genießer ++ Nordseeküste: Watt willst Du! Ferien auf der Hallig Hooge ++ Thüringen: Dichter, Denker und jede Menge junge Helden. Unterwegs in Weimar und Erfurt ++ Nordhessen: Auf den Spuren der Gebrüder Grimm

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Tiefer als das Meer
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonntag für Sonntag wird in den christlichen Kirchen das Glaubensbekenntnis gesprochen. In diesem Text finden sich freilich Formulierungen, die wie sprachliche Fossilien wirken und vielen Zeitgenossen unverständlich sind. In seinem neuen Gedichtband geht Andreas Knapp den Worten des Glaubensbekenntnisses entlang, um sie poetischer Sprache neu zu schließen. Die "Gedichte zum Glauben" lassen durch ihre überraschenden Wendungen aufhorchen und laden dazu ein, sich dem Credo neu zu nähern und die Kernaussagen des christlichen Glaubens tiefer zu verstehen. Ein philosophischer Essay von Eberhard Tiefensee (Erfurt) zur Frage, wie der Glaube an Gott sprachlich gefasst werden kann, rundet den Gedichtband ab.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
MERIAN Deutschland neu entdecken Extra
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 70jährige Jubiläum feiert MERIAN mit einer Sonderausgabe über Deutschlands schönste Regionen. Am liebsten sind wir zu Hause, entdecken wir unsere Heimat. Diese besondere MERIAN-Ausgabe widmet sich den attraktivsten Urlaubsregionen und Ausflugszielen in unserer heimischen Landschaft. Die wichtigsten Themen: ++ Wellness im Allgäu: die cleveren Erben des Sebastian Kneipp. ++ Pfälzerwald: Wandern, Klettern, Sterne sehen. ++ Saarland: Leben wie Gott fast schon in Frankreich. Die besten Adressen für Genießer ++ Nordseeküste: Watt willst Du! Ferien auf der Hallig Hooge ++ Thüringen: Dichter, Denker und jede Menge junge Helden. Unterwegs in Weimar und Erfurt ++ Nordhessen: Auf den Spuren der Gebrüder Grimm

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Grundlagen und Perspektiven der Liturgiewissens...
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Glauben leben: Geschichte, Bedeutung und Wandel der LiturgieEin zentrales Element des katholischen Glaubens ist die Heilige Messe, der liturgisch gestaltete Gottesdienst, in dem die christliche Glaubensgemeinschaft ihre Verbindung zu Gott erfährt. Die Gestaltung des Gottesdienstes wird in der Liturgie festgelegt: vom tradierten Ablauf des religiösen Ritus, über die zeremoniellen Gegenstände bis hin zur geistlichen Musik und dem Einsatz von Kirchenliedern.Doch die Gestaltung des Gottesdienstes wandelt sich. Wie sich die Liturgie über Jahrhunderte hinweg veränderte, zeigen die beiden Professoren Albert Gerhards (Bonn) und Benedikt Kranemann (Universität Erfurt), in ihrer fundierten Einführung "Grundlagen und Perspektiven der Liturgiewissenschaft".Das Standardwerk zur Liturgik - unabdingbar für Wissenschaftler und Studenten der Theologie, für Priester, Pfarrer und alle im geistlichen DienstKomplett überarbeitete Neuauflage des erfolgreichsten Kompendiums der katholischen LiturgiewissenschaftModerne Methodik: systematische Darstellung der Herkunft und Genese aus dem jüdisch-christlichen KontextElemente und Ausdrucksformen des Gottesdienstes: Mit Exkursen zu Sakramentenliturgien, zu interreligiösen Feiern, zu Riten für unterschiedliche Formen von Partnerschaft, zur Nutzung und Nachnutzung von KirchenräumenImpulse für eine moderne Kirche und wichtiger Beitrag zu einer ökumenischen Liturgiewissenschaft Liturgiewissenschaft: Reflexion über den Austausch zwischen Gott und den GläubigenDie Liturgik ist eine Teildisziplin der katholischen Theologie. Sie erforscht quellenbasiert die Herausbildung der äußeren und inneren Ritusformen, deren Funktionswandel und die geistliche Dimension des religiösen Zeremoniells. Zugleich ist sie ein Spiegel der historischen und gegenwärtigen Frömmigkeit und damit fest in aktuellen gesellschaftlichen Debatten verankert.All dies beschreiben die beiden Autoren Albert Gerhardsn Standardwerk. Dabei gehen sie auch in kurzen Debattenbeiträgen auf die heutigen Aufgaben der Liturgie ein.Sie erschließen somit nicht nur die akademische Liturgiewissenschaft, sondern bieten mit ihrem Grundlagenwerk Theologen, Religionswissenschaftlern und theologisch Interessierten ein umfassendes Einführungswerk.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Grundlagen und Perspektiven der Liturgiewissens...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Glauben leben: Geschichte, Bedeutung und Wandel der LiturgieEin zentrales Element des katholischen Glaubens ist die Heilige Messe, der liturgisch gestaltete Gottesdienst, in dem die christliche Glaubensgemeinschaft ihre Verbindung zu Gott erfährt. Die Gestaltung des Gottesdienstes wird in der Liturgie festgelegt: vom tradierten Ablauf des religiösen Ritus, über die zeremoniellen Gegenstände bis hin zur geistlichen Musik und dem Einsatz von Kirchenliedern.Doch die Gestaltung des Gottesdienstes wandelt sich. Wie sich die Liturgie über Jahrhunderte hinweg veränderte, zeigen die beiden Professoren Albert Gerhards (Bonn) und Benedikt Kranemann (Universität Erfurt), in ihrer fundierten Einführung "Grundlagen und Perspektiven der Liturgiewissenschaft".Das Standardwerk zur Liturgik - unabdingbar für Wissenschaftler und Studenten der Theologie, für Priester, Pfarrer und alle im geistlichen DienstKomplett überarbeitete Neuauflage des erfolgreichsten Kompendiums der katholischen LiturgiewissenschaftModerne Methodik: systematische Darstellung der Herkunft und Genese aus dem jüdisch-christlichen KontextElemente und Ausdrucksformen des Gottesdienstes: Mit Exkursen zu Sakramentenliturgien, zu interreligiösen Feiern, zu Riten für unterschiedliche Formen von Partnerschaft, zur Nutzung und Nachnutzung von KirchenräumenImpulse für eine moderne Kirche und wichtiger Beitrag zu einer ökumenischen Liturgiewissenschaft Liturgiewissenschaft: Reflexion über den Austausch zwischen Gott und den GläubigenDie Liturgik ist eine Teildisziplin der katholischen Theologie. Sie erforscht quellenbasiert die Herausbildung der äußeren und inneren Ritusformen, deren Funktionswandel und die geistliche Dimension des religiösen Zeremoniells. Zugleich ist sie ein Spiegel der historischen und gegenwärtigen Frömmigkeit und damit fest in aktuellen gesellschaftlichen Debatten verankert.All dies beschreiben die beiden Autoren Albert Gerhardsn Standardwerk. Dabei gehen sie auch in kurzen Debattenbeiträgen auf die heutigen Aufgaben der Liturgie ein.Sie erschließen somit nicht nur die akademische Liturgiewissenschaft, sondern bieten mit ihrem Grundlagenwerk Theologen, Religionswissenschaftlern und theologisch Interessierten ein umfassendes Einführungswerk.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Kroatien: 8-tägige Kreuzfahrt ab Zadar für Zwei...
598,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schifffahrt8-tägige Kreuzfahrt ab/bis Zadar an Bord eines Motorseglers der Comfort Plus-Kategorie mit Dusche/WC, individuell regulierbarer Klimaanlage in jeder Kabine. Den Namen des Schiffes erhalten die Gäste bei der Einschiffung im Hafen. Betreffend der Lage der Kabinen können keine Wünsche bestätigt werden.Die Crew (Kapitän, Koch und Matrosen) kümmern sich um leibliches Wohl ihrer Gäste. Die Halbpension wird im Salon des Schiffes serviert, dort steht den Gästen auch eine Bar für kalte und warme Getränke zur Verfügung.Wie kann man ein nautisches Paradies aus 1185 Inseln besser entdecken als per Schiff? Die Vorteile dieser besonderen Rundfahrt auf dem Meer liegen auf der Hand: keine Busfahrten, kein täglicher Hotelwechsel, kein Trubel. Die perfekte Kombination aus Erlebnis und Entspannung. Jeden Tag locken neue Orte, neue Sehenswürdigkeiten und die schönsten Badebuchten…An Bord genießen die Gäste 8 Tage entspannende Badepausen in den schönsten Buchten Dalmatiens und entdecken abends die Übernachtungshäfen auf eigene Faust. In Rab und Zadar haben sie die Möglichkeit, an einer Stadtführung teilzunehmen, die bereits im Preis inbegriffen ist. Während der Kreuzfahrt kann man an Bord entspannen, es stehen auch ausreichend schattige Plätze zur Verfügung. Das Schiff ankert während der Mittagszeit in abgeschiedenen Buchten mit kristallklarem Wasser, wo man baden oder auch beim Schnorcheln die Unterwasserwelt entdecken kann.Gäste können wählen, ob sie mit dem eigenen Auto oder mit dem Bus anreisen möchten. Wenn sie mit dem eigenen Auto anreisen, kann das Team ihnen in Zadar einen bewachten Garagenplatz anbieten. Der Betrag von 395 Kuna (= ca. 53 €) pro Woche ist vor Ort zahlbar.Die Busanreise erfolgt mit modernen Reisebussen ab/an Deutschland. Die Abfahrtsorte sind unten angegeben. Die Busse starten immer am Freitagnachmittag/-abend, fahren über Nacht nach Kroatien mit Ankunft in Zadar am Samstagvormittag. Die Rückreise startet am Samstagabend, die Fahrt ist über Nacht und die Gäste sind am Sonntagmorgen/-vormittag wieder in Deutschland. Umstiege sind bei einigen Abfahrtsorten möglich.Abfahrtsorte:Ingolstadt, München, Holzkirchen, Samerberg, Salzburg, Landshut, Straubing, Nürnberg, Augsburg, Würzburg, Eisenach, Gotha, Erfurt, Halle, Leipzig, Hermsdorfer Kreuz, Dresden, Siebenlehn, Chemnitz, Zwickau, Plauen, Hockenheim-Ring, Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Ulm, Regensburg, Frankfurt/Main, Offenbach, Darmstadt, Bayreuth, Schweinfurt und BambergReiseverlauf1 Woche ab Zadar – Abfahrt SamstagsSamstag: Zadar – VodiceZwischen 11:30 und 13 Uhr Einschiffung im Hafen von Zadar. Wenn Gäste mit dem eigenen Auto anreisen, können sie bereits ab 10 Uhr in den Hafen fahren und ihr Gepäck ausladen. Das Service-Team weist die Gäste dann zum Parkplatz. Nach der Einschiffung Begrüßung durch die Reiseleitung mit einem Welcome Drink und Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden und nach einem Snack an Bord stechen sie in See und nehmen zunächst Kurs auf eine der unzähligen Inseln des Gebietes, wo sie die erste Badepause einlegen. Es geht weiter in Richtung Vodice, einem lebhaften Urlaubsort. Die Gäste können nach dem Abendessen an Bord ein Glas Wein in einer der gemütlichen Tavernen oder Konobas genießen. Für später ankommende Fluggäste: Transfer zum Hafen von Vodice und Einschiffung am Abend.Sonntag: Vodice – Krka Wasserfälle – Šibenik – RogoznicaEin paar Meilen weiter südlich verlassen Reisende die Adria und biegen in die Mündung des Flusses Krka ein. Sie fahren flussaufwärts und ankern in Skradin, kurz vor den berühmten Krka-Wasserfällen. Hier fahren auch die Boote ab, die sie in den Nationalpark bringen. Gelegenheit zum Besuch des Skradinski Buk, mit 800 m dem längsten und wohl bekanntesten Teil der Wasserfälle. Ein beeindruckendes Naturschauspiel, denn hier fällt die Krka in 17 Stufen mit bis zu 100 m breiten Kaskaden in die Tiefe. Sie sollten auf keinen Fall ihre Badesachen vergessen, denn ein Bad im glasklaren Wasser der Krka direkt unter den Wasserfällen ist ein einmaliges Erlebnis. Eintritt in den Nationalpark inkl. Bootstransfer ca. 15 € (Juli/August ca. 27 €), zahlbar vor Ort. Auf der Rückkehr zur Adria machen Urlauber zunächst in Šibenik fest. Das bekannteste Bauwerk in der festungsähnlichen Altstadt ist die Jakobskathedrale, das bedeutendste Denkmal der Renaissance in Kroatien. Nach einem kurzen Bummel durch die Altstadt fahren sie weiter zur Übernachtung nach Rogoznica, einem gemütlichen Urlaubs- und Fischerort. Der Ort liegt auf einer kleinen Insel, nur durch einen schmalen Damm mit dem Festland verbunden. Bei hohen Temperaturen kann der Aufenthalt an den Krka-Wasserfällen und auch in Skradin verlängert werden, um ausreichend Gelegenheit zum Baden zu bieten. In diesem Fall entfällt der Besuch von Šibenik.Montag: Rogoznica – Insel BračHeute geht es auf Bol auf der Insel Brač. Hier befindet sich einer der malerischen Feinkiesstrände des gesamten Mittelmeeres – Zlatni Rat (Goldenes Horn), der einige Hundert Meter weit ins Meer hinausragt. Ein Naturphänomen, denn die Spitze des Strandes ändert ständig ihre Richtung mit der Meeresströmung. Sie ankern zunächst direkt vor dem Strand Zlatni Rat zu einer ausgedehnten Badepause, bevor sie den gemütlichen Hafen des Ortes Bol ansteuern. Übernachtung im Hafen von Bol.Dienstag: Insel Brač – Omiš – SplitDas erste Ziel des heutigen Tages ist Omiš, ein Städtchen an der Mündung der Cetina. Jahrtausendelang gestaltete die Cetina einen Canyon und schuf wundersame Formen im Stein des Flussbettes. Das kristallklare Wasser, die bis zu 180 m hohen Felsen, die Wasserfälle und Seen bieten einen Genuss von unberührter Natur. Mittagessen an Bord. Gelegenheit, durch die Gassen der Altstadt zu bummeln, in einem der Cafés zu verweilen oder einen der nahen Badestrände zu besuchen. Empfehlenswert ist eine Rafting-Tour auf der Cetina oder ein dreistündiges Zipline-Abenteuer im Canyon. Die Zipline besteht aus acht Seilen mit einer Gesamtlänge von 2.100 m (Buchung und Zahlung an Bord vor Ort). Anschließend fahren sie weiter nach Split, der Hauptstadt Dalmatiens. Die Hauptattraktion Splits ist die aus dem Diokletian-Palast heraus entstandene Altstadt. Der zum Weltkulturerbe gehörende Komplex beherbergt zwischen 1700 Jahre altem, römischen Gemäuer Wohnhäuser, Kirchen, Cafés… Orte voller Flair! Nach einer Stadtführung steht Gästen der Rest des Abends zur Verfügung, um durch die Altstadt zu bummeln oder das Treiben auf der berühmten Riva von Split zu genießen. Übernachtung im Hafen von Split.Mittwoch: Split – Primošten – Insel ZlarinUrlauber fahren zunächst zu einer Bucht der Insel Drvenik oder am Festland, um eine Badepause einzulegen. Anschließend können sie einen Abstecher nach Primošten machen, einem beliebten Küstenort, dessen Altstadt malerisch auf einem Hügel einer kleinen Insel liegt, die mit dem Festland verbunden ist. Zur Übernachtung fahren sie wieder in die Inselwelt und legen im kleinen Hafen des Fischerdorfes Zlarin auf der gleichnamigen Insel an.Donnerstag: Insel Zlarin – Nationalpark Kornati – Zadar-Archipel„Am letzten Schöpfungstag wollte Gott sein Werk krönen, und so schuf er aus Tränen, Sternen und Atem die Kornaten“, schrieb der irische Schriftsteller George Bernard Shaw. Sie sind die größte und dichteste Inselansammlung im Adriatischen Meer – 147 Inseln, Inselchen und Riffe erstrecken sich in einer Länge von etwa 35 km. Die Reisenden können dieses nautische Paradies in seiner gesamten Länge durchfahren und eine Bucht an ihrem nördlichen Ende zum Baden anlaufen. Übernachtung in einem der Fischerorte auf der Insel Dugi Otok oder den Nachbarinseln.Freitag: Zadar – Archipel – ZadarBevor Reisende nach Zadar zurückkehren, ankern sie in einer der unzähligen Buchten, um nochmal ins erfrischende Nass der Adria einzutauchen. Nach der Ankunft in Zadar erwartet sie Reiseleitung zu einer Führung durch die von mächtigen Mauern umgebene Altstadt. Sie wird Reisenden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zeigen – z. B. das Römische Forum, die Rundkirche Sveti Donat, die Kathedrale Sveta Stošija und die auf der Welt einmaligen Meeresorgeln, deren Klang und Melodien einzig von den Wellen bestimmt werden. Übernachtung in Zadar.Samstag: AusschiffungNach dem Frühstück Ausschiffung bis 9 Uhr.Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.Passende Flüge gibt es hier.Mehr Kreuzfahrten in Kroatien hier und hier.Groupon Guide: Adriaküste in KroatienVon der Küste erblickt man ein Paradies voller Inseln. Nur die wenigsten sind bewohnt. Die märchenhaften Strände und das kristallklare Meer laden zum Baden, Surfen, Schnorcheln und Sonnen ein. Auf Bootstouren kann die Küste und ihre zahlreichen Buchten entdeckt werden. Das majestätische Karstgebirge bietet hierfür nicht nur eine wunderschöne Kulisse sondern lädt Aktivurlauber zum Wandern, Rafting, Biken und Erkunden ein. Die zahlreichen historischen Städte laden zum Verweilen in mediterraner Atmosphäre ein. Die malerischen Dörfer und historischen Zeugnisse der römischen Antike sind weitere Attraktionen für Reisende.Die Optionen 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 25.04.2020 / ohne Bus für 598 € (40% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 25.04.2020 / mit Bus für 928 € (31% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 02.05.2020 / ohne Bus für 598 € (40% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 02.05.2020 / mit Bus für 928 € (30% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 16.05.2020 / ohne Bus für 798 € (24% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 16.05.2020 / mit Bus für 1.128 € (19% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 23.05.2020 / ohne Bus für 898 € (38% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 23.05.2020 / mit Bus für 1.228 € (31% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 30.05.2020 / ohne Bus für 998 € (29% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 30.05.2020 / mit Bus für 1.328 € (24% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 06.06.2020 / ohne Bus für 1.198 € (58% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 06.06.2020 / mit Bus für 1.528 € (54% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 27.06.2020 / ohne Bus für 1.198 € (41% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 27.06.2020 / mit Bus für 1.528 € (35% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 04.07.2020 / ohne Bus für 1.398 € (13% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 04.07.2020 / mit Bus für 1.728 € (11% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 11.07.2020 / ohne Bus für 1.398 € (13% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 11.07.2020 / mit Bus für 1.728 € (11% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 18.07.2020 / ohne Bus für 1.398 € (13% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 18.07.2020 / mit Bus für 1.728 € (11% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 25.07.2020 / ohne Bus für 1.398 € (13% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 25.07.2020 / mit Bus für 1.728 € (11% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 01.08.2020 / ohne Bus für 1.398 € (13% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 01.08.2020 / mit Bus für 1.728 € (11% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 08.08.2020 / ohne Bus für 1.398 € (13% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 08.08.2020 / mit Bus für 1.728 € (11% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 15.08.2020 / ohne Bus für 1.398 € (13% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 15.08.2020 / mit Bus für 1.728 € (11% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 22.08.2020 / ohne Bus für 1.398 € (4% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 22.08.2020 / mit Bus für 1.728 € (3% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 05.09.2020 / ohne Bus für 1.198 € (20% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 05.09.2020 / mit Bus für 1.528 € (17% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 12.09.2020 / ohne Bus für 1.198 € (20% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 12.09.2020 / mit Bus für 1.528 € (17% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 19.09.2020 / ohne Bus für 1.098 € (21% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 19.09.2020 / mit Bus für 1.428 € (18% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 26.09.2020 / ohne Bus für 898 € (25% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 26.09.2020 / mit Bus für 1.228 € (20% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 03.10.2020 / ohne Bus für 798 € (33% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 03.10.2020 / mit Bus für 1.128 € (27% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 10.10.2020 / ohne Bus für 698 € (29% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 10.10.2020 / mit Bus für 1.028 € (23% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 17.10.2020 / ohne Bus für 598 € (40% sparen) 8 Tage Kreuzfahrt für 2 Personen: 17.10.2020 / mit Bus für 928 € (31% sparen)

Anbieter: Groupon
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot