Angebote zu "Besonderheiten" (80 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Straßenbahnen Ostdeutschlands - Der Süden v...
16,25 € *
ggf. zzgl. Versand

In unserem Film geben wir einen Überblick über die Straßenbahnen, die sich auf dem Gebiet der ehemaligen DDR befanden, oder heute noch befinden. Besonderheiten werden herausgestellt, die mit Animationen und Karten einen Gesamteindruck der straßenbahnbetreibenden Städte vermitteln. Ihr Ausbau wird heute vielerorts mit innovativen Ideen vorangetrieben. Straßenbahnbetriebe: Leipzig, Mühlhausen, Döbeln, Eisenach, Gotha, Erfurt, Jena, Naumburg, Dresden (u.a. Gasmotorbahn), Kirnitzschtalbahn, Gera, Zwickau, Chemnitz, Hohenstein-Ernstthal, Görlitz, Plauen

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Wanderkarte Erfurt-Gotha, Fahner Höhe
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Thüringens Kernland mit der Landeshauptstadt Erfurt, der Residenzstadt Gotha, das fruchtbare Unstruttal sowie die vom Obstanbau geprägte Fahnersche Höhe bilden den Mittelpunkt der Karte. Der Blattschnitt reicht vom Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich und Tabarz im Westen bis nach Sömmerda und dem Riechheimer Berg im Osten. Die topographische Wanderkarte enthält die exakte Wegebezeichnung der Wanderwege und Radwanderrouten, Angaben zu touristischen Besonderheiten und Angeboten. Die farbig bebilderte Rückseite enthält eine Vielzahl von Wandervorschlägen und gibt Informationen zu den Orten. Die Karte wurde auf speziellen Landkartenpapier gedruckt.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Wanderkarte Erfurt-Gotha, Fahner Höhe
5,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Thüringens Kernland mit der Landeshauptstadt Erfurt, der Residenzstadt Gotha, das fruchtbare Unstruttal sowie die vom Obstanbau geprägte Fahnersche Höhe bilden den Mittelpunkt der Karte. Der Blattschnitt reicht vom Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich und Tabarz im Westen bis nach Sömmerda und dem Riechheimer Berg im Osten. Die topographische Wanderkarte enthält die exakte Wegebezeichnung der Wanderwege und Radwanderrouten, Angaben zu touristischen Besonderheiten und Angeboten. Die farbig bebilderte Rückseite enthält eine Vielzahl von Wandervorschlägen und gibt Informationen zu den Orten. Die Karte wurde auf speziellen Landkartenpapier gedruckt.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Thüringen ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Thüringen Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Das flächenmäßig recht kleine Thüringen ist eine wahre Schatzkammer: Goethe, Schiller, Bach und Luther, das berühmte Bauhaus, die zum UNESCO-Welterbe gehörende Wartburg, kulturell einzigartige Städte wie Weimar und Erfurt. Auch Thüringens Natur glänzt mit Superlativen - allen voran Deutschlands größtem zusammenhängenden Waldgebiet. Wie soll man angesichts der großen Fülle an Sehens- und Erlebenswertem seine Reiseroute wählen? Wo kann man gut Rad fahren? Diese und andere Fragen beantworten die Thüringen-Experten Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer gleich auf den ersten Buchseiten. Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2018, Dumont Reiseverlag Einen persönlichen Blick auf die Reiseregion offenbaren auch die acht Lieblingsorte der Autoren, wie die Ruine des Klosters Paulinzella. Für die aktuelle Ausgabe waren die Autoren wieder intensiv vor Ort unterwegs, sie tauchten ins salzige Wasser im modernen Solewasser- Vitalpark in Bad Frankenhausen ein und begaben sich zum Slow-Food-Genuss in den Gewölbekeller von Kromers Restaurant in Erfurt. Zehn Entdeckungstouren bringen den Lesern Besonderheiten der Region erlebnisreich nahe, Das >grüne Herz Deutschlands< wird Thüringen gern genannt - kein Zweifel, die Region ist für Aktivurlauber ideal. Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Thüringen ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Thüringen Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Das flächenmäßig recht kleine Thüringen ist eine wahre Schatzkammer: Goethe, Schiller, Bach und Luther, das berühmte Bauhaus, die zum UNESCO-Welterbe gehörende Wartburg, kulturell einzigartige Städte wie Weimar und Erfurt. Auch Thüringens Natur glänzt mit Superlativen - allen voran Deutschlands größtem zusammenhängenden Waldgebiet. Wie soll man angesichts der großen Fülle an Sehens- und Erlebenswertem seine Reiseroute wählen? Wo kann man gut Rad fahren? Diese und andere Fragen beantworten die Thüringen-Experten Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer gleich auf den ersten Buchseiten. Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2018, Dumont Reiseverlag Einen persönlichen Blick auf die Reiseregion offenbaren auch die acht Lieblingsorte der Autoren, wie die Ruine des Klosters Paulinzella. Für die aktuelle Ausgabe waren die Autoren wieder intensiv vor Ort unterwegs, sie tauchten ins salzige Wasser im modernen Solewasser- Vitalpark in Bad Frankenhausen ein und begaben sich zum Slow-Food-Genuss in den Gewölbekeller von Kromers Restaurant in Erfurt. Zehn Entdeckungstouren bringen den Lesern Besonderheiten der Region erlebnisreich nahe, Das >grüne Herz Deutschlands< wird Thüringen gern genannt - kein Zweifel, die Region ist für Aktivurlauber ideal. Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Wanderkarte Erfurt, Südliche Umgebung
4,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Karte stellt das Wandergebiet rund um den Steigerwald, Werningslebener Wald und dem Stausee Hohenfelden dar. Der Kartenblattschnitt in der 2. Auflage ist um 9 cm nach Osten erweitert. Damit reicht der Kartenausschnitt von Erfurt im Norden bis nach Arnstadt und Kranichfeld im Süden, sowie Molsdorf und Ichtershausen im Westen und Tannroda im Osten. Diese Karte stellt, zusammen mit der Karte Bad Berka den nördlichen Abschluss der Wanderkartenserie Thüringen 1:30.000 dar. Der Kartenausschnitt wurde so gewählt, dass die schönsten Wandergebiete zwischen Erfurt und Kranichfeld enthalten sind. Neu hinzugekommen sind auf der Kartenrückseite ein Kartenausschnitt des Steigerwaldes im Maßstab 1:15.000 und ein Innenstadtplan mit der Altstadt von Erfurt.Die Wanderkarte wurde nach geographischen, landschaftlichen und touristischen Aspekten erarbeitet. Der Maßstab von 1:30.000 gibt Raum für eine hohe Genauigkeit und Detailtreue. Neben der exakten Wegezeichnung von Wanderwegen, gespurten Ski-Wegen, Reitwegen und Radrouten sind Besonderheiten der Landschaft, Höhenangaben und Naturschutzgebiete eingetragen. Wanderwege, alte Flurnamen, Bekanntes und Geheimtipps - all das findet sich auf der topographischen Karte wieder. Auf der Kartenrückseite geben kurze Erläuterungen Auskunft über die Orte und deren historische Entwicklung. Durch das handliche Format (48 x 68 cm) und das spezielle Landkartenpapier nehmen Wanderer die Karten aus dieser Serie gerne mit auf Wanderschaft. Die Karte wurde in Zusammenarbeit mit den Tourismuseinrichtungen und den Wandervereinen der Region erarbeitet. Die kartographischen Arbeiten wurden in Gotha vom Ingenieurbüro für Kartographie Müller & Richert GbR in bewährter Weise ausgeführt.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Wanderkarte Erfurt, Südliche Umgebung
4,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Karte stellt das Wandergebiet rund um den Steigerwald, Werningslebener Wald und dem Stausee Hohenfelden dar. Der Kartenblattschnitt in der 2. Auflage ist um 9 cm nach Osten erweitert. Damit reicht der Kartenausschnitt von Erfurt im Norden bis nach Arnstadt und Kranichfeld im Süden, sowie Molsdorf und Ichtershausen im Westen und Tannroda im Osten. Diese Karte stellt, zusammen mit der Karte Bad Berka den nördlichen Abschluss der Wanderkartenserie Thüringen 1:30.000 dar. Der Kartenausschnitt wurde so gewählt, dass die schönsten Wandergebiete zwischen Erfurt und Kranichfeld enthalten sind. Neu hinzugekommen sind auf der Kartenrückseite ein Kartenausschnitt des Steigerwaldes im Maßstab 1:15.000 und ein Innenstadtplan mit der Altstadt von Erfurt.Die Wanderkarte wurde nach geographischen, landschaftlichen und touristischen Aspekten erarbeitet. Der Maßstab von 1:30.000 gibt Raum für eine hohe Genauigkeit und Detailtreue. Neben der exakten Wegezeichnung von Wanderwegen, gespurten Ski-Wegen, Reitwegen und Radrouten sind Besonderheiten der Landschaft, Höhenangaben und Naturschutzgebiete eingetragen. Wanderwege, alte Flurnamen, Bekanntes und Geheimtipps - all das findet sich auf der topographischen Karte wieder. Auf der Kartenrückseite geben kurze Erläuterungen Auskunft über die Orte und deren historische Entwicklung. Durch das handliche Format (48 x 68 cm) und das spezielle Landkartenpapier nehmen Wanderer die Karten aus dieser Serie gerne mit auf Wanderschaft. Die Karte wurde in Zusammenarbeit mit den Tourismuseinrichtungen und den Wandervereinen der Region erarbeitet. Die kartographischen Arbeiten wurden in Gotha vom Ingenieurbüro für Kartographie Müller & Richert GbR in bewährter Weise ausgeführt.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Via Regia
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Pfade, Wege und Straßen spielten in der Geschichte der Menschheit schon immer eine entscheidende Rolle. Bereits vor vielen Jahrhunderten wurden in den Ausbau dieser Transportwege erhebliche Mittel investiert, denn der beginnende und stetig wachsende Austausch der unterschiedlichsten Waren erforderte eine möglichst schnelle und sichere Beförderung. Eine der bekanntesten und wichtigsten dieser mittelalterlichen Handelsstraßen war die Via Regia, die einst Breslau und Frankfurt am Main miteinander verband. Entlang der Via Regia entstanden Siedlungen, die sich im Laufe der Zeit zu überregional bedeutenden Handels- und Messestädten entwickelten. Die Vorzüge dieser zur damaligen Zeit komfortablen Straße machten sich jedoch nicht nur Händler und Kaufleute zunutze, auch Kaiser und Könige reisten auf ihr, Feldherren führten Armeen durchs Land, Bettler und Vagabunden setzten Hoffnungen in sie, berühmte Künstler folgten ihr und Pilger wanderten ihrem spirituellen Ziel entgegen. In diesem Buch wird der rund 450 km lange Teil der Via Regia von der deutsch-polnischen Grenze in Görlitz durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bis nach Vacha an der thüringisch-hessischen Grenze beschrieben. Dabei können so geschichtsträchtige Städte wie Bautzen, Kamenz, Leipzig, Naumburg, Erfurt, Gotha und Eisenach sowie landschaftliche Besonderheiten kennengelernt werden. Die Via Regia ist heute auch als ökumenischer Pilgerweg ausgewiesen.Das Buch beinhaltet neben der exakten Wegbeschreibung Hinweise auf Sehenswürdigkeiten, Museen, Kirchen und Übernachtungsmöglichkeiten (mit Pilgerherbergen) sowie viele weitere nützliche und interessante Informationen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Via Regia
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Pfade, Wege und Straßen spielten in der Geschichte der Menschheit schon immer eine entscheidende Rolle. Bereits vor vielen Jahrhunderten wurden in den Ausbau dieser Transportwege erhebliche Mittel investiert, denn der beginnende und stetig wachsende Austausch der unterschiedlichsten Waren erforderte eine möglichst schnelle und sichere Beförderung. Eine der bekanntesten und wichtigsten dieser mittelalterlichen Handelsstraßen war die Via Regia, die einst Breslau und Frankfurt am Main miteinander verband. Entlang der Via Regia entstanden Siedlungen, die sich im Laufe der Zeit zu überregional bedeutenden Handels- und Messestädten entwickelten. Die Vorzüge dieser zur damaligen Zeit komfortablen Straße machten sich jedoch nicht nur Händler und Kaufleute zunutze, auch Kaiser und Könige reisten auf ihr, Feldherren führten Armeen durchs Land, Bettler und Vagabunden setzten Hoffnungen in sie, berühmte Künstler folgten ihr und Pilger wanderten ihrem spirituellen Ziel entgegen. In diesem Buch wird der rund 450 km lange Teil der Via Regia von der deutsch-polnischen Grenze in Görlitz durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bis nach Vacha an der thüringisch-hessischen Grenze beschrieben. Dabei können so geschichtsträchtige Städte wie Bautzen, Kamenz, Leipzig, Naumburg, Erfurt, Gotha und Eisenach sowie landschaftliche Besonderheiten kennengelernt werden. Die Via Regia ist heute auch als ökumenischer Pilgerweg ausgewiesen.Das Buch beinhaltet neben der exakten Wegbeschreibung Hinweise auf Sehenswürdigkeiten, Museen, Kirchen und Übernachtungsmöglichkeiten (mit Pilgerherbergen) sowie viele weitere nützliche und interessante Informationen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot