Angebote zu "Bekannte" (40 Treffer)

Kategorien

Shops

Reise Know-How CityTrip Erfurt und Weimar
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der beiden thüringischen Städte Erfurt und Weimar selbstständig zu entdecken:- Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet- Faszinierende Architektur zwischen mittelalterlichen Kleinoden und prächtigen Museen- Abwechslungsreiche Stadtspaziergänge- Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip nach Erfurt und Weimar- Ausflüge zu den Schlössern Belvedere und Tiefurt sowie zur Gedenkstätte Buchenwald- Shoppingtipps vom stimmungsvollen Wochenmarkt bis zur originellen Boutique- Die besten Lokale der Städte und allerlei Wissenswertes über die Thüringer Küche- Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: Bars und Klubs, Theater und Kabarett- Erfurter Straßennamen: lebendige Geschichte- Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen- Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...- Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...- Faltplan zum HerausnehmenDazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss.+++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Reise Know-How CityTrip Erfurt und Weimar
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der beiden thüringischen Städte Erfurt und Weimar selbstständig zu entdecken:- Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet- Faszinierende Architektur zwischen mittelalterlichen Kleinoden und prächtigen Museen- Abwechslungsreiche Stadtspaziergänge- Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip nach Erfurt und Weimar- Ausflüge zu den Schlössern Belvedere und Tiefurt sowie zur Gedenkstätte Buchenwald- Shoppingtipps vom stimmungsvollen Wochenmarkt bis zur originellen Boutique- Die besten Lokale der Städte und allerlei Wissenswertes über die Thüringer Küche- Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: Bars und Klubs, Theater und Kabarett- Erfurter Straßennamen: lebendige Geschichte- Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen- Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...- Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...- Faltplan zum HerausnehmenDazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss.+++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Amok
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Littleton, Bad Reichenhall, Erfurt. Drei Städte, ein Schicksal. Uns allen bekannte Probleme, wie Konflikte in der Schule oder Streit mit den Eltern, führten hier zu unvorstellbarem Ausmaß von Gewalt. Die Täter vernichteten alles, was sich ihnen in den Weg stellte, am Ende sogar sich selbst. Im Allgemeinen und besonders in den Medien wird schnell von Amok gesprochen, doch was versteht man unter diesem Begriff und was sind die Motive für eine derartige Tat? Dieses Buch beschreibt die Herkunft des Begriffs, die Entstehung und die geschichtliche Entwicklung des Amoklaufs und stellt die bisher erforschten Studien über Amokläufe aus dem 20. Jahrhundert vor. Anhand einer eigenen inhaltsanalytischen Untersuchung von 118 sogenannten Amokläufen versucht die Autorin verschiedene Konflikttypen aufzuzeigen und aus kriminologischer Sicht die Beweggründe für dieses Phänomen zu erklären.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Amok
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Littleton, Bad Reichenhall, Erfurt. Drei Städte, ein Schicksal. Uns allen bekannte Probleme, wie Konflikte in der Schule oder Streit mit den Eltern, führten hier zu unvorstellbarem Ausmaß von Gewalt. Die Täter vernichteten alles, was sich ihnen in den Weg stellte, am Ende sogar sich selbst. Im Allgemeinen und besonders in den Medien wird schnell von Amok gesprochen, doch was versteht man unter diesem Begriff und was sind die Motive für eine derartige Tat? Dieses Buch beschreibt die Herkunft des Begriffs, die Entstehung und die geschichtliche Entwicklung des Amoklaufs und stellt die bisher erforschten Studien über Amokläufe aus dem 20. Jahrhundert vor. Anhand einer eigenen inhaltsanalytischen Untersuchung von 118 sogenannten Amokläufen versucht die Autorin verschiedene Konflikttypen aufzuzeigen und aus kriminologischer Sicht die Beweggründe für dieses Phänomen zu erklären.

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Reise Know-How CityTrip Erfurt und Weimar
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der beiden thüringischen Städte Erfurt und Weimar selbstständig zu entdecken:- Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet- Faszinierende Architektur zwischen mittelalterlichen Kleinoden und prächtigen Museen- Abwechslungsreiche Stadtspaziergänge- Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip nach Erfurt und Weimar- Ausflüge zu den Schlössern Belvedere und Tiefurt sowie zur Gedenkstätte Buchenwald- Shoppingtipps vom stimmungsvollen Wochenmarkt bis zur originellen Boutique- Die besten Lokale der Städte und allerlei Wissenswertes über die Thüringer Küche- Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: Bars und Klubs, Theater und Kabarett- Erfurter Straßennamen: lebendige Geschichte- Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen- Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...- Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...- Faltplan zum HerausnehmenDazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss.+++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Die mittelalterliche Literatur Thüringens
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet eine Übersicht über die mittelalterliche Literatur Thüringens vom späten 10. bis zum Ausgang des 15. Jahrhunderts. Es stellt überschaubar die Texttypen der höfischen Dichtung, Märendichtung, ferner Chroniken, Legendenepik, Predigtcorpora, auch Rechtstexte, Fürstenspiegel, Reiseberichte und medizinische Traktate dar. Behandelt werden namentlich bekannte Autoren wie Ebernand von Erfurt und Johannes Rothe, anonyme Werke wie das 'Jenaer Martyrologium' und der 'Paradisus anime intelligentis' sowie eine größere Zahl nur bruchstückhaft und namenlos erhaltener Texte, deren Einordnung problematisch bleibt.Das Schwergewicht liegt auf volkssprachigen Verfassern und Texten, doch sind auch lateinische Werke wie der 'Occultus Erfordensis' des Nikolaus von Bibra und die 'Cronica Reinhardsbrunnensis' berücksichtigt. Der mittelalterliche Literaturbetrieb Thüringens ist nicht zuletzt durch Austausch- und Interferenzprozesse geprägt, z. B. durch Autoren, die in verschiedenen Regionen tätig waren, fahrende Berufsdichter und die sekundäre Rezeption von Dichtung im Deutschordensland Preußen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Die Stiftung des Johannes Koch von 1702
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Passend zum 300jährigen Jubiläum der Stiftung im Oktober 2002 wurde die Geschichte dieser Stiftung in Buchform vorgelegt.Im Bistum Erfurt wird noch heute die Stiftung "Koch'sches Stipendium" geführt. Gegründet wurde diese Stiftung durch den aus Martinfeld im Eichsfeld stammenden Scholaster des damaligen St.-Severi-Stiftes, Johannes Koch, kurz vor seinem Tode im Oktober 1702. Begünstigte dieser Stiftung waren alle Abkömmlinge der in Martinfeld im Eichsfeld lebenden Schwester des Stifters durch die Inanspruchnahme von Stipendien, Lehr- und Heiratsgeldern. Verwaltet wurde die Stiftung durch das ehemalige Bischöfliche Geistliche Gericht und danach vom Bistum Erfurt. Leider ist die Stiftung schon lange zum Erliegen gekommen, da das Stiftungsvermögen besonders im letzten Jahrhundert durch Inflation, Geldentwertungen und Enteignungen stark reduziert worden ist. Die letzte Auszahlung erfolgte im Jahre 1959. Seit dem Jahre 1995 untersuchte Friedrich Laufer aus Heyerode (Eichsfeld), wohnhaft in Erfurt, als Nachkomme der Schwester des Stifters die Geschichte der Koch'schen Stiftung. Seine Forschungen, untersetzt mit zahlreichen Dokumenten, die in Originalübernahme im Buch abgedruckt sind, beleuchten das Leben des Stifters, die Errichtung der Stiftung, Anlegen und Vermehren des Stiftungsvermögens, die Stiftungsgeldempfänger und deren Familienzugehörigkeiten. Alle Aufzeichnungen wurden im Erfurter Bistumsarchiv recherchiert. Dieses Buch ist für alle Familienforscher und Genealogen im Eichsfeld besonders interessant. Es erschließt viele Familienzusammenhänge neu. Besonders hinzuweisen ist, daß das Werk eine ausgezeichnete genealogische Quelle ist, weil zum einen viele Ehepartner der Deszendenten und deren bekannte Daten mit aufgenommen worden sind und zum anderen die personellen Verflechtungen zum Teil weit über das Eichsfeld hinausgehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Amok
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Littleton, Bad Reichenhall, Erfurt. Drei Städte, ein Schicksal. Uns allen bekannte Probleme, wie Konflikte in der Schule oder Streit mit den Eltern, führten hier zu unvorstellbarem Ausmaß von Gewalt. Die Täter vernichteten alles, was sich ihnen in den Weg stellte, am Ende sogar sich selbst. Im Allgemeinen und besonders in den Medien wird schnell von Amok gesprochen, doch was versteht man unter diesem Begriff und was sind die Motive für eine derartige Tat? Dieses Buch beschreibt die Herkunft des Begriffs, die Entstehung und die geschichtliche Entwicklung des Amoklaufs und stellt die bisher erforschten Studien über Amokläufe aus dem 20. Jahrhundert vor. Anhand einer eigenen inhaltsanalytischen Untersuchung von 118 sogenannten Amokläufen versucht die Autorin verschiedene Konflikttypen aufzuzeigen und aus kriminologischer Sicht die Beweggründe für dieses Phänomen zu erklären.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Echt clever! Geniale Erfindungen aus Nordrhein-...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt sie nicht, die berühmten Goldbären von Hans Riegel in Bonn, die Kaffeefilter der Firma Melitta in Minden und die Raufasertapete von Hugo Erfurt in Wuppertal? Nicht zu vergessen das Backpulver von Dr. Oetker, die Geschirrspülmaschine von Miele, der Pattex Alleskleber, Aspirin, Sinalco und, und, und. Das alles kommt aus Nordrhein-Westfalen? Das und noch viel mehr! Tatsächlich ist das größte deutsche Bundesland auch jenes, in dem zahllose clevere, nicht selten weltberühmte Erfindungen gemacht wurden, deren Verwirklichung unser Denken und Handeln im Alltagsleben beeinflussen. Einige sehr bekannte und auch weniger bekannte werden in diesem Buch vorgestellt. Aber auch die Revolutionäre der elektronischen Musik, die Mitglieder der Band Kraftwerk aus Düsseldorf, finden Erwähnung, ebenso wie die Schriften Friedrich Engels aus Barmen, des Mitbegründers des Marxismus. Also, ein Blick in dieses Buch lohnt sich! Danach werden Sie, liebe Leserinnen und Leser, ihre Umwelt mit ganz anderen, staunenden Augen sehen ... Versprochen!

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot