Angebote zu "Ausflüge" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Erfurt - Der Stadtführer
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mehr erfahren – mehr erleben – Kultur entdecken in Erfurt: Die thüringische Landeshauptstadt wartet mit einem grossen Bestand historischer Gebäude und Kirchen auf, welcher die Grossstadt unverhofft liebenswert provinziell erscheinen lässt. Neben dem berühmten Dom St. Marien, der Severikirche, der Zitadelle Petersberg und dem Augustinerkloster locken sowohl die Flanier- und Einkaufsmeile als auch die vielen kleinen Gassen zu ausgiebigen Erkundungen. In drei übersichtlich gestalteten Entdecker-Touren führt der Stadtführer Erfurt mit detailreichen Beschreibungen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Über 80 aktuelle Fotos illustrieren die Texte eindrucksvoll und lenken den Blick auf die vielen kleinen Dinge, die während der Rundgänge entdeckt werden können. Zur Orientierung dienen Gebäude-Grundrisse vom Dom St. Marien und vom Augustinerkloster, ein informativer Lageplan vom Petersberg, sowie ein hochwertiger Cityplan mit Strassenverzeichnis, der auch auf das Smartphone geladen werden kann. Praktische Hinweise zu Öffnungszeiten und Adressen sowie zum Kulturangebot komplettieren den Stadtführer Erfurt. Ausserdem werden Ausflugstipps in die Umgebung wie zur Burg Gleichen oder zum Forsthaus Willrode gegeben. Ein Wander- und Freizeitkarten-Ausschnitt unterstützt bei der Orientierung süd-westlich von Erfurt. Aus dem Inhalt: Entdecker-Tour 1 „Vom Domhügel auf den Petersberg“ – führt über 70 Stufen hinauf zu St. Marien und St. Severi mit ihren Schätzen sowie zur alten Zitadelle, beste Aussicht inklusive. Entdecker-Tour 2 „Auf dem Weg zum Augustinerkloster“ – durchquert die Altstadt mit verwinkelten Gassen, lebendigen Plätzen, verträumten Höfen und natürlich ihrer Krämerbrücke. Entdecker-Tour 3 „Erkundungen rings um den Anger“ – wandelt zwischen Kaufmannskirche und Statthalterei auf den Spuren von Gründerzeit, Jugendstil und „Neuer Sachlichkeit“. Ausflüge: „Vor der Stadt und im Umland“ locken Steigerwald und ega-Park mit Natur ebenso wie das nahegelegene Burgen-Ensemble „Die Drei Gleichen“ und Schloss Molsdorf. Das ist neu mit dieser Auflage: Der Stadtführer wurde auf Aktualität geprüft und liefert beispielsweise neue Hinweise zu Bauarbeiten in der Barfüsserkirche sowie zu den bevorstehenden Änderungen auf dem Petersberg im Vorfeld der BUGA 2021, die in Erfurt stattfinden wird. Ausserdem wurde der Umschlag auf acht Seiten erweitert und bietet so eine praktischere Handhabung. Mit der neuen Auflage kann auch der Erfurter Cityplan auf das Smartphone und Tablet geladen werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Fromm, G: Treffurt u. s. Eisenbahnen
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Autor Günter Fromm, fester Einband, 3. Auflage 2013, 250 Seiten, 120 s/w Fotos, 15 Farbfotos, 135 Zeichnungen und 32 Tabellen. Die Geschichte der Vogteier Bimmel von Mühlhausen nach Treffurt, der Werratalbahn von Schwebda über Treffurt nach Wartha VORWORT: --- Treffurt und seine Eisenbahnen... Heute sind sie nur noch Geschichte. Durch die Teilung Deutschlands nach dem zweiten Weltkrieg verlor Treffurt 1952 seinen Bahnanschluss. Genau fünfzig Jahre war der Ort über den eisernen Schienenweg mit dem Weltverkehr verbunden. Dann folgten Jahrzehnte der Stagnation, ja des Rückgangs, bis im November 1989 die innerdeutsche Grenze fiel. Die Pfiffe von Dampflokomotiven werden wohl nie wieder durch das Werratal bis hinauf zur Adolfsburg hallen. Hoffen wir aber trotzdem, dass Treffurt seine alte Bedeutung als Ausflugsort wiedererlangt, denn die wunderbare Landschaft ist heute mindestens genauso attraktiv und sehenswert wie vor Jahrzehnten, als zur Sommerszeit Tausende von Menschen allwöchentlich das romantische Städtchen unterhalb der Burg Normannstein besuchten; besonders im Frühjahr, wenn unzählige Kirschbäume das Werratal in ein weisses Blütenmeer verwandeln. In Mühlhausen (Thüringen) gebürtig war ich schon in meiner Kindheit und Jugendzeit mit dem Werrastädtchen eng verbunden und erinnere mich gern an viele Ausflüge, die mich in das neue Freibad und auf die Adolfsburg führten, von hoch oben den Bahnhof wie eine Spielzeugeisenbahn betrachtend... Mit diesem Beitrag zur Eisenbahngeschichte Thüringens soll versucht werden, Entwicklung und Niedergang der Eisenbahnen Treffurts und seiner Umgebung nachzuzeichnen. Danken möchte ich besonders den Herren Helmut Grimm, Treffurt, und Reiner Schmalzl, Heyerode, die wertvolle Aufzeichnungen und historische Fotos zur Verfügung stellten. Diese Arbeit widme ich meiner lieben Frau Anneliese, die mein Schaffen und mein Hobby jahrelang und verständnisvoll unterstützte. Erfurt, im März 1993 Günter Fromm INHALT: --- Vorwort Aus der Geschichte der Stadt Treffurt Zur Ur- und Frühgeschichte im Treffurter Raum Die Sage von der Gründung der Stadt und der Burg Die Herren von Treffurt und die Baugeschichte ihrer Stammburg Die Verwaltung der Ganerbschaft Treffurt Die Ganerbschaft Treffurt in ihrer wirtschaftlichen Entwicklung Treffurt im Bauernkrieg Treffurt im Dreissigjährigen Krieg Die Entwicklung Treffurts im 19. Jahrhundert Zur Vorgeschichte einer Eisenbahn im mittleren Werratal Bau und Eröffnung der Teilstrecke Schwebda – Treffurt und ihre Entwicklung bis 1907 Bf Schwebda Haltepunkt Treffurt Bau und Eröffnung der Teilstrecke Treffurt – Wartha (W) und ihre Entwicklung bis 1911 Die Bahnhöfe der Strecke Treffurt – Wartha (W) Bf Treffurt, Bf Falken Bf Frankenroda Bf Mihla, Hp Buchenau, Bf Creuzburg (W) Bf Wartha (W) Vorbereitung, Bau und Eröffnung der Strecke Mühlhausen (Thür) – Treffurt Die Bahnhöfe der Strecke Mühlhausen (Thür) – Treffurt Bf Mühlhausen (Thür) Bf Oberdorla Bf Langula Bf Heyerode, Bf Diedorf Bf Wendehausen, Hp Normannstein, Hp Feldmühle Bf Treffurt Die Entwicklung des Postwesens in und um Treffurt Die Entwicklung der Eisenbahn in Treffurt und auf den anschliessenden Strecken von 1912 bis zum Kriegsende 1945 Treffurt und seine Eisenbahnen von 1945 bis zu ihren Stillegungen Anhang Empfangsgebäude und Güterschuppen auf Haltestelle Treffurt Umbau Empfangsgebäude und Güterschuppen auf Bahnhof Treffurt Lokomotivschuppen mit Anbau auf Bahnhof Treffurt Erweiterung des Lokomotivschuppens auf Bahnhof Treffurt Wasserturm und Kohlebansen auf Bahnhof Treffurt Entwurf zu einem Empfangsgebäude mit Güterschuppen auf Bahnhof Falken Entwurf zu einem Abortgebäude mit Stall und Spritzenraum auf Bahnhof Falken Entwurf zu einem Empfangsgebäude mit Güterschuppen auf Bahnhof Wendehausen Entwurf zu einem Abortgebäude mit Stall und Spritzenraum auf Bahnhof Wendehausen Brücken der Strecke Mühlhausen (Thür) – Treffurt Bahnhofsanlagepläne der Strecke Mühlhausen (Thür) - Treffurt Nekrolog, Nekrolog II

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Reise Know-How CityTrip Erfurt und Weimar
12,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der beiden thüringischen Städte Erfurt und Weimar selbstständig zu entdecken: - Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet - Faszinierende Architektur zwischen mittelalterlichen Kleinoden und prächtigen Museen - Abwechslungsreiche Stadtspaziergänge - Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip nach Erfurt und Weimar - Ausflüge zu den Schlössern Belvedere und Tiefurt sowie zur Gedenkstätte Buchenwald - Shoppingtipps vom stimmungsvollen Wochenmarkt bis zur originellen Boutique - Die besten Lokale der Städte und allerlei Wissenswertes über die Thüringer Küche - Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: Bars und Klubs, Theater und Kabarett - Erfurter Strassennamen: lebendige Geschichte - Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen - Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ... - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Weimar und...
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen! - Einfaches Navigieren im Text durch Links - Offline-Karten (ohne Roaming) nutzen - NEU: Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern - Weblinks zu den Websites der wertvollen Tipps Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2017, Dumont Reiseverlag Die Dichterfürsten Goethe und Schiller sind hier wahrlich an jeder Ecke präsent und mit ihnen das 'Ensemble Klassisches Weimar', das die UNESCO mit vierzehn Einzelobjekten zum Weltkulturerbe ernannt hat. In der touristenfreundlichen Altstadt drängen sich nahezu alle Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Die Autoren Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer begleiten den Besucher auf Entdeckungstouren zu Schillers Arbeitsmansarde, durch den Russischen Garten in Belvedere oder zu den zahlreichen historischen Brunnen der Stadt. Ausflüge führen zur Gedenkstätte Buchenwald vor den Toren der Stadt sowie nach Erfurt und Jena, die auch per Rad angesteuert werden können. Als weitere Aktivtouren empfiehlt das DuMont Reise-Taschenbuch Weimar den Ilmtalradweg nach Bad Sulza oder auch mehrere Goethewanderwege. Entspannung gesucht? Die Lieblingsplätze der Autoren vom Ilmpark bis zur Altstadtoase in Herders Hausgarten laden zum Träumen ein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Weimar und...
18,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Die Dichterfürsten Goethe und Schiller sind hier wahrlich an jeder Ecke präsent und mit ihnen das 'Ensemble Klassisches Weimar', das die UNESCO mit vierzehn Einzelobjekten zum Weltkulturerbe ernannt hat. In der touristenfreundlichen Altstadt drängen sich nahezu alle Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Die Autoren Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer begleiten den Besucher auf Entdeckungstouren zu Schillers Arbeitsmansarde, durch den Russischen Garten in Belvedere oder zu den zahlreichen historischen Brunnen der Stadt. Ausflüge führen zur Gedenkstätte Buchenwald vor den Toren der Stadt sowie nach Erfurt und Jena, die auch per Rad angesteuert werden können. Als weitere Aktivtouren empfiehlt das DuMont Reise-Taschenbuch Weimar den Ilmtalradweg nach Bad Sulza oder auch mehrere Goethewanderwege. Entspannung gesucht? Die Lieblingsplätze der Autoren vom Ilmpark bis zur Altstadtoase in Herders Hausgarten laden zum Träumen ein. In der aktuellen Auflage führen die beiden in Restaurants wie das Anastasia mit kreativer Küche oder in das Café Gartenliebe mit leckeren veganen und Bio-Gerichten - und Sie geben einen Übernachtungstipp für eine Weltkulturerbestätte: Schloss Ettersburg. Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2016, Dumont Reiseverlag Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Erfurt - Der Stadtführer
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mehr erfahren – mehr erleben – Kultur entdecken in Erfurt: Die thüringische Landeshauptstadt wartet mit einem großen Bestand historischer Gebäude und Kirchen auf, welcher die Großstadt unverhofft liebenswert provinziell erscheinen lässt. Neben dem berühmten Dom St. Marien, der Severikirche, der Zitadelle Petersberg und dem Augustinerkloster locken sowohl die Flanier- und Einkaufsmeile als auch die vielen kleinen Gassen zu ausgiebigen Erkundungen. In drei übersichtlich gestalteten Entdecker-Touren führt der Stadtführer Erfurt mit detailreichen Beschreibungen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Über 80 aktuelle Fotos illustrieren die Texte eindrucksvoll und lenken den Blick auf die vielen kleinen Dinge, die während der Rundgänge entdeckt werden können. Zur Orientierung dienen Gebäude-Grundrisse vom Dom St. Marien und vom Augustinerkloster, ein informativer Lageplan vom Petersberg, sowie ein hochwertiger Cityplan mit Straßenverzeichnis, der auch auf das Smartphone geladen werden kann. Praktische Hinweise zu Öffnungszeiten und Adressen sowie zum Kulturangebot komplettieren den Stadtführer Erfurt. Außerdem werden Ausflugstipps in die Umgebung wie zur Burg Gleichen oder zum Forsthaus Willrode gegeben. Ein Wander- und Freizeitkarten-Ausschnitt unterstützt bei der Orientierung süd-westlich von Erfurt. Aus dem Inhalt: Entdecker-Tour 1 „Vom Domhügel auf den Petersberg“ – führt über 70 Stufen hinauf zu St. Marien und St. Severi mit ihren Schätzen sowie zur alten Zitadelle, beste Aussicht inklusive. Entdecker-Tour 2 „Auf dem Weg zum Augustinerkloster“ – durchquert die Altstadt mit verwinkelten Gassen, lebendigen Plätzen, verträumten Höfen und natürlich ihrer Krämerbrücke. Entdecker-Tour 3 „Erkundungen rings um den Anger“ – wandelt zwischen Kaufmannskirche und Statthalterei auf den Spuren von Gründerzeit, Jugendstil und „Neuer Sachlichkeit“. Ausflüge: „Vor der Stadt und im Umland“ locken Steigerwald und ega-Park mit Natur ebenso wie das nahegelegene Burgen-Ensemble „Die Drei Gleichen“ und Schloss Molsdorf. Das ist neu mit dieser Auflage: Der Stadtführer wurde auf Aktualität geprüft und liefert beispielsweise neue Hinweise zu Bauarbeiten in der Barfüßerkirche sowie zu den bevorstehenden Änderungen auf dem Petersberg im Vorfeld der BUGA 2021, die in Erfurt stattfinden wird. Außerdem wurde der Umschlag auf acht Seiten erweitert und bietet so eine praktischere Handhabung. Mit der neuen Auflage kann auch der Erfurter Cityplan auf das Smartphone und Tablet geladen werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Weimar und...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Die Dichterfürsten Goethe und Schiller sind hier wahrlich an jeder Ecke präsent und mit ihnen das 'Ensemble Klassisches Weimar', das die UNESCO mit vierzehn Einzelobjekten zum Weltkulturerbe ernannt hat. In der touristenfreundlichen Altstadt drängen sich nahezu alle Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Die Autoren Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer begleiten den Besucher auf Entdeckungstouren zu Schillers Arbeitsmansarde, durch den Russischen Garten in Belvedere oder zu den zahlreichen historischen Brunnen der Stadt. Ausflüge führen zur Gedenkstätte Buchenwald vor den Toren der Stadt sowie nach Erfurt und Jena, die auch per Rad angesteuert werden können. Als weitere Aktivtouren empfiehlt das DuMont Reise-Taschenbuch Weimar den Ilmtalradweg nach Bad Sulza oder auch mehrere Goethewanderwege. Entspannung gesucht? Die Lieblingsplätze der Autoren vom Ilmpark bis zur Altstadtoase in Herders Hausgarten laden zum Träumen ein. In der aktuellen Auflage führen die beiden in Restaurants wie das Anastasia mit kreativer Küche oder in das Café Gartenliebe mit leckeren veganen und Bio-Gerichten - und Sie geben einen Übernachtungstipp für eine Weltkulturerbestätte: Schloss Ettersburg. Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2016, Dumont Reiseverlag Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Weimar und...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen! - Einfaches Navigieren im Text durch Links - Offline-Karten (ohne Roaming) nutzen - NEU: Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern - Weblinks zu den Websites der wertvollen Tipps Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! Das E-Book basiert auf: 4. Auflage 2017, Dumont Reiseverlag Die Dichterfürsten Goethe und Schiller sind hier wahrlich an jeder Ecke präsent und mit ihnen das 'Ensemble Klassisches Weimar', das die UNESCO mit vierzehn Einzelobjekten zum Weltkulturerbe ernannt hat. In der touristenfreundlichen Altstadt drängen sich nahezu alle Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Die Autoren Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer begleiten den Besucher auf Entdeckungstouren zu Schillers Arbeitsmansarde, durch den Russischen Garten in Belvedere oder zu den zahlreichen historischen Brunnen der Stadt. Ausflüge führen zur Gedenkstätte Buchenwald vor den Toren der Stadt sowie nach Erfurt und Jena, die auch per Rad angesteuert werden können. Als weitere Aktivtouren empfiehlt das DuMont Reise-Taschenbuch Weimar den Ilmtalradweg nach Bad Sulza oder auch mehrere Goethewanderwege. Entspannung gesucht? Die Lieblingsplätze der Autoren vom Ilmpark bis zur Altstadtoase in Herders Hausgarten laden zum Träumen ein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Reise Know-How CityTrip Erfurt und Weimar
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der beiden thüringischen Städte Erfurt und Weimar selbstständig zu entdecken: - Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet - Faszinierende Architektur zwischen mittelalterlichen Kleinoden und prächtigen Museen - Abwechslungsreiche Stadtspaziergänge - Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip nach Erfurt und Weimar - Ausflüge zu den Schlössern Belvedere und Tiefurt sowie zur Gedenkstätte Buchenwald - Shoppingtipps vom stimmungsvollen Wochenmarkt bis zur originellen Boutique - Die besten Lokale der Städte und allerlei Wissenswertes über die Thüringer Küche - Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: Bars und Klubs, Theater und Kabarett - Erfurter Straßennamen: lebendige Geschichte - Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen - Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ... - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot