Angebote zu "Anger" (14 Treffer)

Mein kleines Stadt-Wimmelbuch Erfurt
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Erfurt ist immer was los! Graugans Guntje mit dem orangefarbenen Schal besucht die Landeshauptstadt Thüringens und stattet der Krämerbrücke gleich einen ersten Besuch ab. Beeindruckt vom Wahrzeichen der Stadt stürzt sie sich anschließend in den Trubel des Fischmarkts am Rathaus. Nach einem Abstecher in den Thüringer Zoopark gerät sie auf dem Anger in einen dicken Regenschauer und macht dabei erstaunliche Entdeckungen. Im Herbst lockt der wuselige Spielplatz im Thomaspark zu einer Erkundungstour und in der kalten Jahreszeit lässt Guntje das Jahr beim gemütlichen Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz ausklingen. Komm mit und entdecke deine Stadt! Auf den Abbildungen der Originalschauplätze mit hohem Wiedererkennungswert machen kleine und große Erfurter und ihre Gäste immer wieder neue spannende und witzige Entdeckungen. Viele Erzählanlässe und für Erfurt typische Einzelheiten machen das Buch auch nach vielen Betrachtungen noch interessant und fördern Sprachkompetenz und Konzentrationder kleinen Stadtentdecker. Ein Stadtplan, der zeigt, wo die Szenen zu finden sind, rundet das Bilderbuch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Geschichten und Episoden aus ERFURT zu DDR-Zeiten
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissde noch? Mit dieser Frage kramt der vorliegende Band in unseren Erinnerungen und fördert heitere und ernste Geschichten aus dem Erfurter DDR-Alltag zutage: Samstags war Badetag und jeden Monat große Wäsche. Gekocht wurde auf dem Kohleherd. Einen enormen Fortschritt bedeutete später der Durchlauferhitzer oder gar die fernbeheizte Neubauwohnung im Plattenbau. Die Mädchen spielten mit Puppen und die Jungen Fußball auf der Straße. Wir erinnern an den Verkehrsturm und den, der bis zuletzt dort seinen Dienst versah. Im Sommer ging´s mit Kind und Kegel in den Zoo oder auf die iga. Wer erinnert sich noch an den ´´Ex´´, das Centrum Warenhaus oder das Bummi-Kaufhaus? In letzterem wurden Generationen Erfurter Kinder eingekleidet. Im Markt-Café erfuhr so mancher, ´´wo es was gab´´. Im Musikladen am Anger konnte man, wenn man Glück hatte, Puhdys-Bassist Harry Jeske treffen. Im Nordbad gab es die berühmten ´´Fettbemm´n´´, ... und, und, und. Geschichten, Geschichten, Geschichten ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Buch - Mein kleines Stadt-Wimmelbuch Erfurt
11,50 € *
zzgl. 2,95 € Versand

In Erfurt ist immer was los! Graugans Guntje mit dem orangefarbenen Schal besucht die Landeshauptstadt Thüringens und stattet der Krämerbrücke gleich einen ersten Besuch ab. Beeindruckt vom Wahrzeichen der Stadt stürzt sie sich anschließend in den Trubel des Fischmarkts am Rathaus. Nach einem Abstecher in den Thüringer Zoopark gerät sie auf dem Anger in einen dicken Regenschauer und macht dabei erstaunliche Entdeckungen. Im Herbst lockt der wuselige Spielplatz im Thomaspark zu einer Erkundungstour und in der kalten Jahreszeit lässt Guntje das Jahr beim gemütlichen Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz ausklingen. Komm mit und entdecke deine Stadt!Auf den Abbildungen der Originalschauplätze mit hohem Wiedererkennungswert machen kleine und große Erfurter und ihre Gäste immer wieder neue spannende und witzige Entdeckungen. Viele Erzählanlässe und für Erfurt typische Einzelheiten machen das Buch auch nach vielen Betrachtungen noch interessant und fördern Sprachkompetenz und Konzentrationder kleinen Stadtentdecker. Ein Stadtplan, der zeigt, wo die Szenen zu finden sind, rundet das Bilderbuch ab.Christine Faust hat Spiel- und Lernmitteldesign studiert und müsste daher eigentlich Spielzeug entwerfen. Da sie aber noch viel lieber zeichnet (und dabei auch mal ruhig sitzen kann), illustriert sie Spiele und Bücher für Kinder. Daneben arbeitet sie in der Animationbranche für Film und Fernsehen.

Anbieter: myToys.de
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
Erfurt in Farbe: Die 50er- und 60er-Jahre
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frank Palmowski führt den Leser mitten hinein in das Leben zwischen Petersberg und Anger: Die seltenen farbigen Fotografien vermitteln einen neuen ganz unmittelbaren Zugang zum Erfurt der Fünfziger und Sechziger. Rund 160 Bilder bringen uns die Entwicklung der Stadt und das Lebensgefühl der Zeit nahe und dokumentieren, wie bunt der Alltag in Erfurt auch vor 60 Jahren war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Erfurt wiederentdeckt. Historische Filmschätze ...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zehn Filme bebildern eine einzigartige Zeitreise durch Erfurt im 20. Jahrhundert. Darunter finden sich die ältesten überlieferten Erfurt-Aufnahmen Fronleichnam-Prozession in Erfurt von 1911 sowie wiederentdeckte Filme, die das Erfurter Stadtleben und Umland vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg zeigen (Erfurt im Thüringer Land, 1925).Die Nachkriegszeit wird in Dokumentarfilmen der DEFA erzählt, die den Wiederaufbau der Stadt dokumentieren (Zwischen Anger und Schwemmbach, 1957) und mit viel Pathos die Errungenschaften des Sozialismus preisen (Erfurt - Gesichter eines Bezirks, 1987).Ein Muss für jeden Erfurt-Liebhaber!Diese DVD erscheint in einer hochwertigen DVD-Verpackung und enthält ein 16-seitiges Booklet mit Informationen zu den einzelnen historischen Filmwerken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot