Angebote zu "Adam" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Ries, Adam: Das erste Rechenbuch
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das erste Rechenbuch, Titelzusatz: (Erfurt 1525), Autor: Ries, Adam // Brodersen, Christiane // Brodersen, Kai, Verlag: Kartoffeldruck-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland // 1500 bis heute // Geschichte der Mathematik, Rubrik: Mathematik // Sonstiges, Seiten: 228, Informationen: Paperback, Gewicht: 372 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Ries, Adam: Das erste Rechenbuch
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das erste Rechenbuch, Titelzusatz: (Erfurt 1525), Autor: Ries, Adam // Brodersen, Christiane // Brodersen, Kai, Verlag: Kartoffeldruck-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland // 1500 bis heute // Geschichte der Mathematik, Rubrik: Mathematik // Sonstiges, Seiten: 228, Informationen: Paperback, Gewicht: 372 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Buch - Esel Erasmus unterwegs im sagenhaften Er...
12,80 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Dummer Esel" sagen manche Leute und zeigen damit, dass sie wirklich keine Ahnung haben. Denn Esel sind sehr neugierige, lernbegierige und liebenswerte Tiere. Allerdings hören sie nicht immer auf Kommando, schließlich haben sie ihren eigenen Kopf.Der klügste und selbstbewussteste aller Esel stammt aus Erfurt. Sein Name ist Erasmus und er ist sein eigener Herr. Bei Till Eulenspiegel hat er das Lesen und bei Adam Ries das Rechnen erlernt. Außerdem weiß er beinahe alles über die Geschichte des mittelalterlichen Erfurts berichten, schönes und schlimmes. Schließlich hat er vieles miterlebt wie den schrecklichen Stadtbrand, den Guss der Gloriosa oder Luthers Eintritt ins Kloster.Wenn du bereit bist zuzuhören, wird er auch dir die sagenhaftesten Begebenheiten der Stadt erzählen.1. Wie Esel Erasmus zu seinem Namen kam und heimlich das Lesen lernte2. Wie Erasmus am Fluss seinen Durst stillte und dabei seinen Wissensdurst entdeckte3. Wie Erasmus den Leuten das Lesen beibringen wollte4. Wie Erasmus sich bei einem Müller verdingte und nachts den Tieren das Lesen beibringen wollte5. Wie Erasmus das Mädchen Magdalena kennenlernte und vielen Menschen in Not half6. Wie Erasmus einen schrecklichen Tag überlebte7. Wie Erasmus für eine Weile im Bücher-Paradies lebte8. Wie Erasmus einen Verbrecher jagte, aber nicht die ganze Stadt retten konnte9. Wie Erasmus die Geburt einer ganz besonderen Glocke erlebte10. Wie Erasmus sieben schweinisch grunzende Menschen traf11. Wie Erasmus beinahe vom Blitz getroffen wurde12. Wie Erasmus einen fliegenden Schuster auf eine gute Idee brachte13. Was der Magier Johann Faust Erasmus ins Ohr flüsterte14. Wie Erasmus ein einäugiges Ungeheuer verjagte15. Wie Erasmus den Teufel davonfliegen sah16. Wie Erasmus einem wahren Riesen begegnete17. Wie Erasmus Till Eulenspiegel noch einmal begegneteIngrid Annel, geb. 1955 in Erfurt, ist Autorin und Dramaturgin.

Anbieter: myToys
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Nightmare Collection
17,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.04.2018, Medium: DVD, Titel: Nightmare Collection, Titelzusatz: Vol. 4 / Paranormal Edition, Übersetzungstitel: Echoes / Hangman / Seekers, Zusammengestellt: Erfurt, Anthony Rosc / Kai, Autor: Boyes, Nils Timm / Simon // Effenberger, Adam Mason / Michael, Komponist: Maiovvi, Dre Nitze / Antoni, Regisseur: Binns, Eric // Halleskov, Ditte // Harvey, Aaron // Boyes, Nils Timm / Simon // Church, Mary // Mason, Adam // Sisto, Jeremy, Fotograph: Deml, Robert Toth / Tobias, Schauspieler: Brand, Steven // Brewerton, Kevin // Dortch, Ivory // French, Kate // Hanks, Steve // Nolan, J. J. // Smith, Caroline Whitney // Sisto, Jeremy // Ashfield, Kate, Verlag: Lighthouse Home Entertainment, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Video // Film // Drama // Liebe // Krimi // Thriller, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, FSK/USK: 16, Laufzeit: 262 Minuten, Informationen: TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch DD 5.1, Englisch DD 5.1, Gewicht: 261 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Das erste Rechenbuch
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erste Rechenbuch von Adam Ries (oder Adam Riese, 1492-1559), das 1525 in Erfurt erschienen ist, wird hier von Christiane und Kai Brodersen in einem neuen Faksimile, einer Transkription und einer modernen Übertragung zugänglich gemacht und durch eine ausführliche Einleitung erschlossen. Mit über hundert aus dem Leben gegriffenen Textaufgaben macht Ries das Rechnen in der frühen Neuzeit lebendig und bietet damit einen einmaligen Einblick in Handel und Wandel seiner Zeit. Das Buch ermöglicht zugleich, heute so zu rechnen wie ein Rechenmeister vor 500 Jahren.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Das erste Rechenbuch
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erste Rechenbuch von Adam Ries (oder Adam Riese, 1492-1559), das 1525 in Erfurt erschienen ist, wird hier von Christiane und Kai Brodersen in einem neuen Faksimile, einer Transkription und einer modernen Übertragung zugänglich gemacht und durch eine ausführliche Einleitung erschlossen. Mit über hundert aus dem Leben gegriffenen Textaufgaben macht Ries das Rechnen in der frühen Neuzeit lebendig und bietet damit einen einmaligen Einblick in Handel und Wandel seiner Zeit. Das Buch ermöglicht zugleich, heute so zu rechnen wie ein Rechenmeister vor 500 Jahren.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Esel Erasmus unterwegs im sagenhaften Erfurt
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

"Dummer Esel" sagen manche Leute und zeigen damit, dass sie wirklich keine Ahnung haben. Denn Esel sind sehr neugierige, lernbegierige und liebenswerte Tiere. Allerdings hören sie nicht immer auf Kommando, schließlich haben sie ihren eigenen Kopf.Der klügste und selbstbewussteste aller Esel stammt aus Erfurt. Sein Name ist Erasmus und er ist sein eigener Herr. Bei Till Eulenspiegel hat er das Lesen und bei Adam Ries das Rechnen erlernt. Außerdem weiß er beinahe alles über die Geschichte des mittelalterlichen Erfurts berichten, schönes und schlimmes. Schließlich hat er vieles miterlebt wie den schrecklichen Stadtbrand, den Guss der Gloriosa oder Luthers Eintritt ins Kloster.Wenn du bereit bist zuzuhören, wird er auch dir die sagenhaftesten Begebenheiten der Stadt erzählen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Esel Erasmus unterwegs im sagenhaften Erfurt
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

"Dummer Esel" sagen manche Leute und zeigen damit, dass sie wirklich keine Ahnung haben. Denn Esel sind sehr neugierige, lernbegierige und liebenswerte Tiere. Allerdings hören sie nicht immer auf Kommando, schließlich haben sie ihren eigenen Kopf.Der klügste und selbstbewussteste aller Esel stammt aus Erfurt. Sein Name ist Erasmus und er ist sein eigener Herr. Bei Till Eulenspiegel hat er das Lesen und bei Adam Ries das Rechnen erlernt. Außerdem weiß er beinahe alles über die Geschichte des mittelalterlichen Erfurts berichten, schönes und schlimmes. Schließlich hat er vieles miterlebt wie den schrecklichen Stadtbrand, den Guss der Gloriosa oder Luthers Eintritt ins Kloster.Wenn du bereit bist zuzuhören, wird er auch dir die sagenhaftesten Begebenheiten der Stadt erzählen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Philosoph des Mittelalters
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 198. Kapitel: Thomas von Aquin, Al-Ghazali, Wilhelm von Ockham, Nikolaus von Kues, Albertus Magnus, Mansur al-Halladsch, Michael Scotus, Marsilius von Inghen, Johannes Buridan, Johannes XXI., Johannes Duns Scotus, Hugo von Sankt Viktor, Meister Eckhart, Johannes Scottus Eriugena, Bonaventura, Avicenna, Solomon ibn Gabirol, Siger von Brabant, Maimonides, Petrus Abaelardus, Dietrich von Freiberg, Wilhelm von Conches, Averroës, Abraham ibn Esra, Petrus Hispanus, Ramon Llull, Al-Farabi, Al-Kindi, Jehuda ha-Levi, Roger Bacon, Georgios Gemistos Plethon, Anselm von Canterbury, Juda ben Samuel, Ibn Tufail, Nikolaus von Straßburg, Johannes von Paris, Hermann von Carinthia, Abu Bakr Muhammad ibn Zakariya ar-Razi, Levi ben Gershon, Nicolaus von Autrecourt, Omar Khayyam, Wilhelm de la Mare, Juan de Segovia, Amalrich von Bena, Heinrich von Gent, Bernhard von Chartres, Nikolaus von Oresme, Walter Burley, Marsilius von Padua, Juan de Torquemada, Josef Gikatilla, Witelo, Moses ibn Esra, Pseudo-Aristoteles, Berthold von Moosburg, Boetius von Dacien, Nachmanides, Bernardus Silvestris, Pietro d'Abano, Petrus Johannis Olivi, Dino del Garbo, William Heytesbury, Nasir ad-Din at-Tusi, Gentile da Foligno, Johannes Roscelin, Ibn Baddscha, Johannes von Mirecourt, Gottfried von Fontaines, Abraham ibn Daud, Thierry von Chartres, Petrus Aureoli, Thomas von Erfurt, Paulus Venetus, Albert von Rickmersdorf, Abraham Abulafia, Wilhelm von Auvergne, Ibn Kammuna, Qutb ad-Din asch-Schirazi, Dominicus Gundisalvi, Richard Swineshead, Gerhard von Brüssel, Hervaeus Natalis, Jan z Jicína, Philipp der Kanzler, Nasser Chosrau, Nikolaus von Paris, Thomas von Stítné, Walter Chatton, Johann von Glogau, Ohtrich, Alfred von Sareshel, Nur ad-Din al-Bitrudschi, Faslullah Naimi Täbrisi, Edmund Rich, William of Sherwood, Leon der Mathematiker, Johannes von Casale, Alessandro Achillini, Urmaterie, Abraham bar Chija, Thaddäus von Parma, Paolo da Pergola, Adam Parvipontanus, Richard Kilvington, Jechiel ben Josef, Johannes Italos, Clarembaldus von Arras, Aaron ben Elia, Adelard von Bath, Thomas Gallus, Odalrich von Verdun, John Dumbleton, Jakob ben Abba Mari Anatoli, Mistr Bohumil. Auszug: Eckhart von Hochheim (bekannt als Meister Eckhart, auch Eckehart; * um 1260 in Hochheim oder in Tambach; + vor dem 30. April 1328 in Avignon) war ein einflussreicher spätmittelalterlicher Theologe und Philosoph. Schon als Jugendlicher trat er in den Orden der Dominikaner ein, in dem er später hohe Ämter erlangte. Vor allem als Prediger erzielte er eine starke Wirkung, seine Formulierungskraft beeindruckte Zeitgenossen und Nachwelt. Zur Gestaltung der deutschen philosophischen Fachsprache leistete er einen wichtigen Beitrag. Sein Hauptanliegen war die Verbreitung von Grundsätzen für eine konsequent spirituelle Lebenspraxis im Alltag. Mit unkonventionellen, teils provozierend formulierten Behauptungen und schroffem Widerspruch zu verbreiteten Überzeugungen erregte er Aufsehen. Umstritten war beispielsweise seine Behauptung, der "Seelengrund" sei nicht wie alles Geschöpfliche von Gott erschaffen worden, sondern sei göttlich und ungeschaffen. Im Seelengrund sei die Gottheit stets unmittelbar anwesend. Eckhart wird vielfach als Mystiker charakterisiert. In der neueren Forschung dominiert allerdings die Auffassung, dass der unterschiedlich definierte Begriff "Mystik" als Bezeichnung für Elemente seiner Lehre irreführend oder zumindest erläuterungsbedürftig und nur eingeschränkt verwendb...

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot