Angebote zu "Sagen" (38 Treffer)

Sagenbuch der Stadt Erfurt als Buch von Heinric...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,80 € / in stock)

Sagenbuch der Stadt Erfurt:Gesamtausgabe - Nach dem Kruspe-Original von 1877. 5. Auflage (Reprint d. Ausg. 1877). Heinrich Kruspe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Sagen und Bilder aus dem Thüringer Land als Buc...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,95 € / in stock)

Sagen und Bilder aus dem Thüringer Land:Leuchtenburg, Erfurt, Greifenstein, Gera, Kyffhäuser, Mühlhausen, Jena, Schleusingen Sagen und Bilder Hanns H. F. Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Sagenbuch der Stadt Erfurt - Gesamtausgabe mit ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

154 Seiten, Paperback. Heinrich Kruspe Sagenbuch der Stadt Erfurt. Das Buch gehört zum Thüringer Sagenschatz - Gesamtausgabe - Nach dem Kruspe-Original von 1877 in zwei Bänden Heinrich Kruspe, geboren am 19. August 1821 in Erfurt, wo er 1893 auch starb. Er war Maler, Kinderbuchautor und Chronist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Erfurt Siebdruck Poster Typografie
30,00 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Die Erfurter Stadtteile und Viertel, vom Blumenviertel bis zum Königsviertel, vom Dichterviertel bis zur Reichsbahnsiedlung. Buchstabenorte zeigen die Bezirke einer Stadt in Ihren tatsächlichen Grenzen. Dadurch ergibt sich eine Art Buchstaben-Stadtplan, bei dem jeder Stadtteil genau an der Stelle liegt, wo er auch hingehört. Neben den offiziellen Vierteln hat jede Stadt auch inoffizielle, gewachsene Viertel und Kieze, die sich vielzählig in den Buchstabenorten an Ort und Stelle wiederfinden lassen. Genau diese Viertel sind eine Besonderheit unserer Buchstabenorte. Sie sorgen dafür, dass sich der Betrachter mit seiner Stadt und seinem Viertel identifizieren und sich wieder finden kann. Ohne sie wäre ein Buchstabenort kein echter Buchstabenort und darin unterscheiden wir unser Original von zahlreichen Nachahmern. Ein weiterer Unterschied ist, dass wir die Buchstaben natürlich belassen. So wie sie von Ihrem Gestalter geschaffen wurden – ohne Verzerrungen und Verbiegungen, was unsere Aufgabe so besonders macht. Denn dies macht es viel schwieriger, die Stadtteile dennoch möglichst flächendeckend zu füllen. Doch nur so ergibt sich aus der Typografie eine Topografie, da die Schriftgröße die Siedlungsdichte eines Viertels bestimmt – ganz so wie hohe und tiefe Stellen auf einer Landkarte in hellen oder dunklen Farben dargestellt werden. Oder eben dicht besiedelte Viertel enger erscheinen als ländliche. Immer wieder erleben wir, dass Betrachter plötzlich sagen „Diesen Stadtteil kenne ich gar nicht!”, auch wenn er manchmal gar nicht weit vom eigenen Viertel entfernt liegt. Den Buchstabenorten fehlen außer den Flüssen die üblichen Merkmale, an denen wir für gewöhnlich unseren Standort ausmachen und man muss sich von Stadtteil zu Stadtteil hangeln. Dabei trifft man eben auch auf Viertel, mit denen man im wahren Leben aus den unterschiedlichsten Gründen nichts zu tun hat oder sich ihrer Existenz (dort) gar nicht bewusst war. Die Buchstabenorte zwingen den Betrachter, sich auch mit diesen auseinander zu setzen. Wir drucken die Buchstabenorte-Poster als edlen Siebdruck, ausschließlich in Handarbeit in unserer eigenen Druckwerkstatt in Dresden. Im Siebdruckverfahren wird die Farbe flächig aufgetragen und bildet einen ansprechenden Kontrast zur Oberfläche des ausgewählten Naturpapiers.

Anbieter: DaWanda - Kunst
Stand: 04.08.2017
Zum Angebot
Sagen und Bilder aus dem Thüringer Land als Buc...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sagen und Bilder aus dem Thüringer Land ab 14.95 EURO Leuchtenburg, Erfurt, Greifenstein, Gera, Kyffhäuser, Mühlhausen, Jena, Schleusingen Sagen und Bilder

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.09.2017
Zum Angebot
Stuckleiste ´´Erfurt´´ (Stuckleisten aus Gips)
9,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktinformationen: Die Gipsstuckleiste ´´Erfurt´´ ist im Zentrum mit stilisierten Blütenformen dekoriert, die sich eingerahmt von stilisiertem Blattwerk präsentieren. Die oberhalb dieses Dekors verlaufende Rundung, die auf Grund des geringen Radius fast stufenförmig wirkt, unterstreicht im Gegenzug das im oberen Drittel verlaufende Ornament, das wellenförmig gestaltet ist. Unsere Gipsstuckleisten zum selber anbringen wird sicher und gut verpackt verschickt. Zum Anbringen des Gipsstucks und zur Montage erfahren Sie mehr unter dem Punkt ´´Hinweise zur Montage´´. Allgemeine Informationen zu Gipsstuck: Stuckleisten, Zierleisten und Stuckelemente sind eine der schönsten Möglichkeiten Ihr Haus oder ihre Wohnung individuell und stilvoll zu verschönern. Echter Gipsstuck wird schon seit vielen Jahrhunderten für die Dekoration von Innenräumen verwandt. Hierbei Gipsstuck immer ein moderner Baustoff geblieben, der durch seine unendlich vielen Verarbeitungsmöglichkeiten eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten der Dekoration ermöglicht. Ob Sie moderne Stuckleisten aus Gips oder stilvolle, klassische Stuckelemente aus Gips bevorzugen, Sie können sicher sein, dass Sie bei uns das richtige Stuckelement finden werden. Unser Stuck wird aus echtem Gips hergestellt. Sie haben damit die Möglichkeit ein ökologisches Produkt zu kaufen, dass sich nach der Montage reguliertend auf das Raumklima in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung auswirken wird. Unser hier angebotener Gipsstuck ist zu 100 % ein Naturprodukt. Gips kommt in großen Mengen in der Natur vor und wird umweltverträglich abgebaut, Gips ist frei von Schadstoffen, chemisch neutral, feuerresistent und sorgt für ein gesundes Raumklima. Gips ist in Form von Stuckleisten, Rosetten, Konsolen, Wandfliesen und Lampen ein überaus ästhetischer Baustoff, der Ihrem Bauvorhaben einen einmaligen und persönlichen Anstrich verleihen wird. Hinweise zur Montage: Gipsstuckleisten lassen sich mithilfe unseres Zubehörs und unserer Werkzeuge einfach und unkompliziert anbringen. Als Zubehör empfehlen wir unsere Gehrungsladen und Sägen sowie unseren Gipsstuckkleber zum Anbringen der Stuck- und Zierleisten. Sie finden unter diesem Link unsere hilfreiche Montageanleitung mit vielen nützliche Informationen. Sollten Sie dennoch Fragen haben, wie Sie Ihren Gipsstuck anbringen sollten, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Unsere Mitarbeiter können Ihnen bestimmt weiterhelfen. Bei Fragen und Anregungen sprechen Sie uns gerne jederzeit an: Tel.: {{config path=´´general/store_information/phone´´}} oder info@profistuck.de

Anbieter: Profistuck.de
Stand: 22.09.2017
Zum Angebot
Rinderschwanzsuppe & Kindertanzgruppe - Fröhlic...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gedichte zu lesen, ist keineswegs eine langweilige oder verstaubte Angelegenheit. Im Gegenteil! Sprache macht Spaß! Unter diesem Motto sind sie entstanden, die hier versammelten Gedichte, Reime und Limericks, die verschiedenen Themegrupen zugeordnet sind. Spielerisch jonglieren sie mit den Wörtern und dem Sinn und Unsinn von Wortbedeutungen. Kabarettist und Autor. Seit 1981 gehört er zum Ensemble der Erfurter Kabarettbühne Die Arche. Er verfasste bereits zahlreiche Bücher; Aphorismen, Anekdoten, Hörspiele und Kabarett- Texte. Zu seinem Lebensmotto machte er den Spruch von Konfuzius: Suche dir einen Beruf, den du liebst, und du musst dein Leben lang nicht arbeiten. Annel schrieb u.a. »Die unglaubliche Geschichte Thüringens«, »111 Orte in und um Weimar, die man gesehen haben muss« sowie »111 Orte in Erfurt, die man gesehen haben muss«.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.08.2017
Zum Angebot
Tamba und seine Tiere - Nach alten Quellen neu ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Märchen anderer Völker üben einen besonderen Reiz auf uns aus. Je ferner die Vorstellungswelt der Kulturen unseren vertrauten Sehweisen ist, umso mehr sind wir fasziniert von den fremden Mythen und Geschichten. Erzählern wie Dietmar Beetz gelingt es, die fremden Bilder und die ungewohnten Erzählungen in unsere Sprache zu kleiden und lebendig zu machen. Ob es der junge Bauer Tamba ist, der mithilfe seiner Tiere und unerschrockenem Mut die Königstochter gewinnt, der verschmitzte Märchenerzähler Abunawas oder die Steinbockfamilie, die durch List dem Löwen entrinnt: die Menschen und Tiere in den Geschichten dieses Buches werden zu liebenswerten, vertrauten Freunden. Beetz hat zehn afrikanische Märchen nach alten Quellen neu erzählt. Aus der Feder des begabten Fabulierers sind ebenso kluge wie spannende und rührende Geschichten entstanden, an denen Jung und Alt ihre Freude haben. »Gib mir deine Tochter zur Frau!«, bat er den König. »Nimm sie«, schrie der, »aber hilf mir! Du bist stärker als ich und jünger. Rette mein Leben, und ich will dir als Minister dienen!« - »Auf dieses Amt«, erwiderte Tamba, »hat nur Anspruch, wer sich nicht danach drängt.« INHALT: Tamba und seine Tiere Was der Mouro den Verliebten riet Abunawas und des Sultans Oberster Wächter Malam und der Esel Chuveane Hatumata und Kide Tchongos Ratschlag Das geflügelte Untier Dagbatschi Der Steinbock und sein Weib Geb. 1939 in Neustadt am Rennsteig. Oberschulbesuch in IImenau; Medizinstudium in Leipzig und Erfurt. 1965/66 Schiffsarzt; Ausbildung zum Hautarzt und Spezialisierung für Betriebsmedizin; 1973 als Arzt in Guinea-Bissau. Wohnt in Erfurt und arbeitet bis zur Stunde in seinem Beruf. Wissenschaftliche Publikationen und seit 1971 an die 60 Buchtitel in hoher Gesamtauflage. Einige Preise literarischer Art. Einspänner seit dem Austritt aus diversen Vereinen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Der Schakal im Feigenbaum - Und andere Märchen ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Wachse, Feigenbaum, werde groß.« Von Hunger getrieben, wiederholt der Schakal den Zauberspruch. Ein Rauschen geht durch die Zweige, der Stamm streckt sich höher und höher. Die Aste biegen sich unter der Last der Früchte. Doch der Schakal frisst und schlingt und ruft immer wieder: »Wachse, Feigenbaum ...« Die verschiedensten Lebewesen aus Urwald und Savanne bevölkern die Märchen dieses Bandes: der gierige Schakal, die bedächtige Schildkröte, der übermütige Affe, so kleine Tiere wie Hase, Sittich und Chamäleon, aber auch große wie das Flusspferd und der mächtige Panther. Dietmar Beetz war in Guinea-Bissau als Arzt tätig, er hat die Märchen im Land selbst gehört und für Kinder nacherzählt. INHALT: Wie der Hase das Flusspferd begrub Hase und Schakal als Reusenfischer Diebe in der Schlangenhöhle Der Sieger im Tauziehen Affenschwanz und Hasenohren Weshalb die Hyäne das Zicklein verschonte Wie sich das Chamäleon am Affen rächte Wie das Chamäleon den Wettlauf gewann Das Unterpfand Wie der Sittich dem Schakal entkam Wie Flamingo und Wildkatze einander bewirteten Die Hyäne im Wasserloch Wie der Elefant einen Rüssel bekam Wie die Ratte dem Küken half Der Stacheligel und die Hasenkinder Wie der Hase seinen Nebenbuhler übertölpelte Wie die Schildkröte ein Paar silberne Schuhe gewann Wie die Hyäne ihren Vorrat verlor Wie der Elefant die Schlange kurierte Der Schakal im Feigenbaum Die Wette des hochmütigen Hasen Was mit der Beute des Schakals geschah Eine ungewöhnliche Wette Wie ich zu diesen Märchen kam Geb. 1939 in Neustadt am Rennsteig. Oberschulbesuch in IImenau; Medizinstudium in Leipzig und Erfurt. 1965/66 Schiffsarzt; Ausbildung zum Hautarzt und Spezialisierung für Betriebsmedizin; 1973 als Arzt in Guinea-Bissau. Wohnt in Erfurt und arbeitet bis zur Stunde in seinem Beruf. Wissenschaftliche Publikationen und seit 1971 an die 60 Buchtitel in hoher Gesamtauflage. Einige Preise literarischer Art. Einspänner seit dem Austritt aus diversen Vereinen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Der Schakal im Feigenbaum - Und andere Märchen ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Wachse, Feigenbaum, werde groß.« Von Hunger getrieben, wiederholt der Schakal den Zauberspruch. Ein Rauschen geht durch die Zweige, der Stamm streckt sich höher und höher. Die Aste biegen sich unter der Last der Früchte. Doch der Schakal frisst und schlingt und ruft immer wieder: »Wachse, Feigenbaum ...« Die verschiedensten Lebewesen aus Urwald und Savanne bevölkern die Märchen dieses Bandes: der gierige Schakal, die bedächtige Schildkröte, der übermütige Affe, so kleine Tiere wie Hase, Sittich und Chamäleon, aber auch große wie das Flusspferd und der mächtige Panther. Dietmar Beetz war in Guinea-Bissau als Arzt tätig, er hat die Märchen im Land selbst gehört und für Kinder nacherzählt. INHALT: Wie der Hase das Flusspferd begrub Hase und Schakal als Reusenfischer Diebe in der Schlangenhöhle Der Sieger im Tauziehen Affenschwanz und Hasenohren Weshalb die Hyäne das Zicklein verschonte Wie sich das Chamäleon am Affen rächte Wie das Chamäleon den Wettlauf gewann Das Unterpfand Wie der Sittich dem Schakal entkam Wie Flamingo und Wildkatze einander bewirteten Die Hyäne im Wasserloch Wie der Elefant einen Rüssel bekam Wie die Ratte dem Küken half Der Stacheligel und die Hasenkinder Wie der Hase seinen Nebenbuhler übertölpelte Wie die Schildkröte ein Paar silberne Schuhe gewann Wie die Hyäne ihren Vorrat verlor Wie der Elefant die Schlange kurierte Der Schakal im Feigenbaum Die Wette des hochmütigen Hasen Was mit der Beute des Schakals geschah Eine ungewöhnliche Wette Wie ich zu diesen Märchen kam Geb. 1939 in Neustadt am Rennsteig. Oberschulbesuch in IImenau; Medizinstudium in Leipzig und Erfurt. 1965/66 Schiffsarzt; Ausbildung zum Hautarzt und Spezialisierung für Betriebsmedizin; 1973 als Arzt in Guinea-Bissau. Wohnt in Erfurt und arbeitet bis zur Stunde in seinem Beruf. Wissenschaftliche Publikationen und seit 1971 an die 60 Buchtitel in hoher Gesamtauflage. Einige Preise literarischer Art. Einspänner seit dem Austritt aus diversen Vereinen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot