Angebote zu "Cityplan" (46 Treffer)

Erfurt Cityplan
2,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Cityplan im Maßstab von 1:8.000 wurde auf neuestem Stand erarbeitet. Auf die Darstellung umliegender Ortsteile wurde bewusst verzichtet, um dem Zentrum mehr Gewicht zu verleihen. Besonders hervorgehoben sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, auf deren Öffnungszeiten auf der Rückseite verwiesen wird. Darüber hinaus sind ebenso die Einbahnstraßen, WC, Parkmöglichkeiten und Postämter im Detail dargestellt. Auf der Rückseite wird die Geschichte in Deutsch, Englisch und Französisch erläutert. Fotos zeigen Sehenswürdigkeiten die zu einem Besuch einladen. Dies kann man nun zu Fuß anhand des Stadtplanes erleben. Durch den günstigen Maßstab und das handliche Format (47 cm x 34 cm) ist er ein idealer Begleiter für eine Tour durch die Stadt. Dieses Produkt wird den Besuchern bei der Erkundung der Stadt eine wertvolle Hilfe sein. Erfurt, die stolze, schöne Stadt, ist trotz ihres hohen Alters jung geblieben. Die Landeshauptstadt Thüringens ist beliebt: bei seinen Bewohnern, bei den Thüringern und den vielen Gästen. Geht man mit Muse durch die Stadt, begegnen einem Spuren der Vergangenheit. Schon seit Urzeiten siedelten Menschen an den Ufern der Gera. Und das Auf und Ab ihrer Geschichte meisterten die Stadt und ihre Bewohner mit Grandezza. Der Stadtplan reicht über das Gebiet von Helios-Klinikum und Nordpark im Norden bis zur Thüringenhalle im Süden. Die Innenstadt um Anger und Dom bekam einen Vergrößerungsausschnitt.

Anbieter: Bol.de
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Erfurt Cityplan
2,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Cityplan im Maßstab von 1:8.000 wurde auf neuestem Stand erarbeitet. Auf die Darstellung umliegender Ortsteile wurde bewusst verzichtet, um dem Zentrum mehr Gewicht zu verleihen. Besonders hervorgehoben sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, auf deren Öffnungszeiten auf der Rückseite verwiesen wird. Darüber hinaus sind ebenso die Einbahnstraßen, WC, Parkmöglichkeiten und Postämter im Detail dargestellt. Auf der Rückseite wird die Geschichte in Deutsch, Englisch und Französisch erläutert. Fotos zeigen Sehenswürdigkeiten die zu einem Besuch einladen. Dies kann man nun zu Fuß anhand des Stadtplanes erleben. Durch den günstigen Maßstab und das handliche Format (47 cm x 34 cm) ist er ein idealer Begleiter für eine Tour durch die Stadt. Dieses Produkt wird den Besuchern bei der Erkundung der Stadt eine wertvolle Hilfe sein. Erfurt, die stolze, schöne Stadt, ist trotz ihres hohen Alters jung geblieben. Die Landeshauptstadt Thüringens ist beliebt: bei seinen Bewohnern, bei den Thüringern und den vielen Gästen. Geht man mit Muse durch die Stadt, begegnen einem Spuren der Vergangenheit. Schon seit Urzeiten siedelten Menschen an den Ufern der Gera. Und das Auf und Ab ihrer Geschichte meisterten die Stadt und ihre Bewohner mit Grandezza. Der Stadtplan reicht über das Gebiet von Helios-Klinikum und Nordpark im Norden bis zur Thüringenhalle im Süden. Die Innenstadt um Anger und Dom bekam einen Vergrößerungsausschnitt.

Anbieter: buch.de
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Erfurt Cityplan
2,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: eBook.de
Stand: 19.03.2017
Zum Angebot
Erfurt DuMont Direkt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mittelalterliche Gassen, prächtige Renaissancearchitektur und immer wieder Kirchen: Nicht umsonst trug die Stadt einmal den Beinamen „Erfordia turrita´´ – türmereiches Erfurt. Mittendrin das Augustinerkloster, das eng mit dem Namen Luther verbunden ist. Daneben ist in der Altstadt aber auch genügend Raum für lebendige Shoppingstraßen und viele grünen Oasen.In 15 »Direkt-Kapiteln« führt Autor Ulrich Seidel die Besucher direkt zu den Highlights der größten Stadt Thüringens und hilft, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: Fischmarkt; Krämerbrücke; Alte Synagoge und jüdisches Viertel; Kulturhof Krönbacken; mittelalterliche Universität Collegium maius; die Biereigenhöfe der Stadt; Dom St. Marien und Severikirche; Domplatz und Brühl; Zitadelle Petersberg; Spuren der Stasi; rund ums Augustinerkloster; Stadtmuseum Erfurt; historische Einkaufsmeile Anger; mit dem Fahrrad entlang der Gera und der egapark, der Garten Thüringens.Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen lassen den Citytrip zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen – das erleichtert die schnelle Orientierung.Im großen separaten Cityplan sind alle im Buch empfohlenen Adressen namentlich eingetragen, zudem gibt es einen Extraplan der Innenstadt, eine Umgebungskarte sowie einen Netzplan der Erfurter Verkehrbetriebe. Die Übersichtskarte zeigt alle Highlights, Detailpläne erlauben die präzise Orientierung in den 15 »Direkt-Kapiteln«.Erste Orientierung. Schlaglichter und Impressionen. Geschichte, Gegenwart, Zukunft. Reiseinfos von A bis Z. 15 x Erfurt direkt erleben. Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen.Kompaktführer für Citytrips. Das Wichtigste ausführlich in 15 ´´Direkt- Kapiteln´´. Detailkarte zu jedem ´´Direkt-Kapitel´´ mit allen Adressen und Tipps. Ca. 200 handverlesene, vom Autor kommentierte Adressen. Großer, herausnehmbarer Cityplan, in den alle Adressen namentlich eingetragen sind.Ulrich Seidel lebt und arbeitet in Erfurt als Autor und Musiker. Er hat mehrere thematische Stadtführer über Erfurt verfasst und liebt v. a. die versteckten und oft idyllischen Flecken. Einen Teil seiner Zeit verbringt er hoch oben im Bartholomäusturm beim Turmglockenspiel. Dieses seltene Instrument studiert er seit 2012 an der Königlichen Glockenspielschule Mechelen, Belgien. Zudem ist er passionierter Hobbyfotograf, einige seiner Fotos sind in diesem Buch zu sehen.

Anbieter: Mair Dumont Reise...
Stand: 30.03.2017
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Erfurt
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Die Highlights in 15 Direkt-Kapiteln direkt erleben! - Die besten Tipps und Adressen für den City-Trip: Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen - das erleichtert die schnelle Suche. - Genaue Vernetzung aller Infos mit den integrierten Cityplänen Mittelalterliche Gassen, prächtige Renaissancearchitektur und immer wieder Kirchen: Nicht umsonst trug die Stadt einmal den Beinamen Erfordia turrita - türmereiches Erfurt. Mittendrin das Augustinerkloster, das eng mit dem Namen Luther verbunden ist. Daneben ist in der Altstadt aber auch genügend Raum für lebendige Shoppingstraßen und viele grünen Oasen. In 15 »Direkt-Kapiteln« führt Autor Ulrich Seidel die Besucher direkt zu den Highlights der größten Stadt Thüringens und hilft, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: Fischmarkt; Krämerbrücke; Alte Synagoge und jüdisches Viertel; Kulturhof Krönbacken; mittelalterliche Universität Collegium maius; die Biereigenhöfe der Stadt; Dom St. Marien und Severikirche; Domplatz und Brühl; Zitadelle Petersberg; Spuren der Stasi; rund ums Augustinerkloster; Stadtmuseum Erfurt; historische Einkaufsmeile Anger; mit dem Fahrrad entlang der Gera und der egapark, der Garten Thüringens. Die E-Book Ausgabe basiert auf: 1. Auflage 2015 © DuMont Reiseverlag, Ostfildern Bitte beachten Sie: Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen gleichermaßen (z.B. Internetlinks, Zoombarkeit von Karten). Auch können je nach Reader Ladezeiten variieren. Wir bitten Sie, dies vor dem Kauf zu berücksichtigen. Ulrich Seidel lebt und arbeitet in Erfurt als Autor und Musiker. Er hat mehrere thematische Stadtführer über Erfurt verfasst und liebt v. a. die versteckten und oft idyllischen Flecken. Einen Teil seiner Zeit verbringt er hoch oben im Bartholomäusturm beim Turmglockenspiel. Dieses seltene Instrument studiert er seit 2012 an der Königlichen Glockenspielschule Mechelen, Belgien. Zudem ist er passionierter Hobbyfotograf, einige seiner Fotos sind in diesem Buch zu sehen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.03.2017
Zum Angebot
Erfurt + Umgebungskarte. Falk Stadtplan Extra S...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Falk Stadtpläne Extra Standardfaltung: Der detailgenaue, aber dennoch übersichtliche Stadtplan ist die ideale Orientierungshilfe in der fremden Stadt. Ob im Zentrum oder im Randbereich, mit dem Falk Stadtplan Extra findet man jedes gesuchte Ziel. Der Plan ist dank seiner Leporello-Faltung sehr leicht zu handhaben. Den Reisenden wird dieser Falk Stadtplan ein unentbehrlicher ´´Fremdenführer´´ sein, zeigt er doch neben dem umfangreichen Straßenverzeichnis und den Postleitzahlen auch alle für den Touristen wichtigen Informationen. Die Straßenkarte, 1:150.000 auf der Rückseite des Stadtplanes, bietet zusätzlich noch interessante touristische Hinweise für die Umgebung der Titelstadt. Nebenkarten sind für einen schnellen Zugriff geschickt im Beiheft platziert und zeigen Detailinformationen zum Innenstadtbereich, bilden Übersichten zum Thema Öffentlicher Nahverkehr ab und geben wertvolle Auskünfte zu den Postzustellbezirken. Mit dem Falk Stadtplan Extra haben Sie also alles Wichtige stets im Blick.Hauptkarte 1:20 000 mit mehrsprachiger Legende (D, GB, F); Auf der Rückseite: - Regionalkarte 1:150 000 mit mehrsprachiger Legende (D, GB) - Netzplan Erfurt; Im Registerheft: - Karte der Postzustellbezirke - Cityplan 1 Erfurt 1:10 000 - Nebenkarte 2 Erfurt-Nord 1:23 000 - Straßenverzeichnis mit Postleitzahlen und Suchfeldangaben - Daten und FaktenHauptkarte mit mehrsprachiger Legende, Cityplan Zentrum, Nebenkarte, Regionalkarte mit mehrsprachiger Legende, Verkehrslinienplan und andere Sonderkarten, Straßenverzeichnis mit Postleitzahlen und Suchfeldangaben

Anbieter: Mair Dumont Reise...
Stand: 30.03.2017
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Erfurt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mittelalterliche Gassen, prächtige Renaissancearchitektur und immer wieder Kirchen: Nicht umsonst trug die Stadt einmal den Beinamen Erfordia turrita türmereiches Erfurt. Mittendrin das Augustinerkloster, das eng mit dem Namen Luther verbunden ist. Daneben ist in der Altstadt aber auch genügend Raum für lebendige Shoppingstraßen und viele grünen Oasen. In 15 »Direkt-Kapiteln« führt Autor Ulrich Seidel die Besucher direkt zu den Highlights der größten Stadt Thüringens und hilft, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: Fischmarkt; Krämerbrücke; Alte Synagoge und jüdisches Viertel; Kulturhof Krönbacken; mittelalterliche Universität Collegium maius; die Biereigenhöfe der Stadt; Dom St. Marien und Severikirche; Domplatz und Brühl; Zitadelle Petersberg; Spuren der Stasi; rund ums Augustinerkloster; Stadtmuseum Erfurt; historische Einkaufsmeile Anger; mit dem Fahrrad entlang der Gera und der egapark, der Garten Thüringens. Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen lassen den Citytrip zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen das erleichtert die schnelle Orientierung. Im großen separaten Cityplan sind alle im Buch empfohlenen Adressen namentlich eingetragen, zudem gibt es einen Extraplan der Innenstadt, eine Umgebungskarte sowie einen Netzplan der Erfurter Verkehrbetriebe. Die Übersichtskarte zeigt alle Highlights, Detailpläne erlauben die präzise Orientierung in den 15 »Direkt-Kapiteln«.

Anbieter: Bol.de
Stand: 27.03.2017
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Erfurt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mittelalterliche Gassen, prächtige Renaissancearchitektur und immer wieder Kirchen: Nicht umsonst trug die Stadt einmal den Beinamen Erfordia turrita türmereiches Erfurt. Mittendrin das Augustinerkloster, das eng mit dem Namen Luther verbunden ist. Daneben ist in der Altstadt aber auch genügend Raum für lebendige Shoppingstraßen und viele grünen Oasen. In 15 »Direkt-Kapiteln« führt Autor Ulrich Seidel die Besucher direkt zu den Highlights der größten Stadt Thüringens und hilft, ihr Wesen zu entdecken, ihren Puls zu spüren: Fischmarkt; Krämerbrücke; Alte Synagoge und jüdisches Viertel; Kulturhof Krönbacken; mittelalterliche Universität Collegium maius; die Biereigenhöfe der Stadt; Dom St. Marien und Severikirche; Domplatz und Brühl; Zitadelle Petersberg; Spuren der Stasi; rund ums Augustinerkloster; Stadtmuseum Erfurt; historische Einkaufsmeile Anger; mit dem Fahrrad entlang der Gera und der egapark, der Garten Thüringens. Rund 200 handverlesene Adressen für jede Laune, jeden Geschmack, jeden Geldbeutel, von der Übernachtung über Essen und Trinken sowie Einkaufen bis Ausgehen lassen den Citytrip zum Erlebnis werden. Jede Adresse ist mit einem Schlagwort versehen das erleichtert die schnelle Orientierung. Im großen separaten Cityplan sind alle im Buch empfohlenen Adressen namentlich eingetragen, zudem gibt es einen Extraplan der Innenstadt, eine Umgebungskarte sowie einen Netzplan der Erfurter Verkehrbetriebe. Die Übersichtskarte zeigt alle Highlights, Detailpläne erlauben die präzise Orientierung in den 15 »Direkt-Kapiteln«.

Anbieter: buch.de
Stand: 27.03.2017
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Weimar und...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dichterfürsten Goethe und Schiller sind hier wahrlich an jeder Ecke präsent und mit ihnen das Ensemble Klassisches Weimar´´, das die UNESCO mit vierzehn Einzelobjekten zum Weltkulturerbe ernannt hat. In der touristenfreundlichen Altstadt drängen sich nahezu alle Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Die Autoren Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer begleiten den Besucher auf Entdeckungstouren zu Schillers Arbeitsmansarde, durch den Russischen Garten in Belvedere oder zu den zahlreichen historischen Brunnen der Stadt. Ausflüge führen zur Gedenkstätte Buchenwald vor den Toren der Stadt sowie nach Erfurt und Jena, die auch per Rad angesteuert werden können. Als weitere Aktivtouren empfiehlt das DuMont Reise-Taschenbuch Weimar den Ilmtalradweg nach Bad Sulza oder auch mehrere Goethewanderwege. Entspannung gesucht? Die Lieblingsplätze der Autoren vom Ilmpark bis zur Altstadtoase in Herders Hausgarten laden zum Träumen ein. In der aktuellen Auflage führen die beiden in Restaurants wie das Anastasia mit kreativer Küche oder in das Café Gartenliebe mit leckeren veganen und Bio-Gerichten - und Sie geben einen Übernachtungstipp für eine Weltkulturerbestätte: Schloss Ettersburg. Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1 : 12.000, eine Übersichtskarte mit Weimars Highlights sowie 23 präzise Citypläne und Tourenkarten. Aktuelle Updates zum Buch findet der Leser unter www.dumontreise.de/weimar.

Anbieter: buch.de
Stand: 16.05.2017
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Weimar und...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dichterfürsten Goethe und Schiller sind hier wahrlich an jeder Ecke präsent und mit ihnen das Ensemble Klassisches Weimar´´, das die UNESCO mit vierzehn Einzelobjekten zum Weltkulturerbe ernannt hat. In der touristenfreundlichen Altstadt drängen sich nahezu alle Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Die Autoren Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer begleiten den Besucher auf Entdeckungstouren zu Schillers Arbeitsmansarde, durch den Russischen Garten in Belvedere oder zu den zahlreichen historischen Brunnen der Stadt. Ausflüge führen zur Gedenkstätte Buchenwald vor den Toren der Stadt sowie nach Erfurt und Jena, die auch per Rad angesteuert werden können. Als weitere Aktivtouren empfiehlt das DuMont Reise-Taschenbuch Weimar den Ilmtalradweg nach Bad Sulza oder auch mehrere Goethewanderwege. Entspannung gesucht? Die Lieblingsplätze der Autoren vom Ilmpark bis zur Altstadtoase in Herders Hausgarten laden zum Träumen ein. In der aktuellen Auflage führen die beiden in Restaurants wie das Anastasia mit kreativer Küche oder in das Café Gartenliebe mit leckeren veganen und Bio-Gerichten - und Sie geben einen Übernachtungstipp für eine Weltkulturerbestätte: Schloss Ettersburg. Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1 : 12.000, eine Übersichtskarte mit Weimars Highlights sowie 23 präzise Citypläne und Tourenkarten. Aktuelle Updates zum Buch findet der Leser unter www.dumontreise.de/weimar.

Anbieter: Bol.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot